Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    03.06.2017
    Beiträge
    1

    Rotes Gesicht Neu hier und absolut ohne Kondition....

    Hallo,
    ich bin knapp über 50 und möchte mit dem Laufen beginnen. Ich habe zwar kein Übergewicht, bin aber nicht zufrieden bezüglich meiner Figur. Ein paar Kilo weniger wären einfach gut. Leider hab ich schon eine längere Zeit absolut kein Sport gemacht und fange ,was die Kondition betrifft im Minusbereich an. Jetzt muss sich etwas ändern. Ich möchte fitter und belastbarer werden....ich glaube der Rest ergibt sich dann. Damit das alles auch funktioniert, will ich alles richtig machen. Ich hab mir auch das Laufbuch besorgt. Daraus hab ich mir einen Plan ausgesucht,der mit Walking beginnt. Ich würde mich sehr freuen,wenn ich irgendwann mal wieder am Stück laufen könnte. Habt ihr Tipps für mich? Ging es jemand genauso? Wie haltet ihr es mit dem Training wenn es so warm ist? Ich freue mich auf eure Antworten.
    LG f.s

  2. #2
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.193

    Standard

    Hallödele Simmigirl !

    Zitat Zitat von funnysimmi Beitrag anzeigen
    Habt ihr Tipps für mich?
    Nein. Eine einigermaßen auf Dich zugeschnittene Vorgehensweise scheinst Du gewählt zu haben. Du erwähntest das Laufbuch.

    Zitat Zitat von funnysimmi Beitrag anzeigen
    Ging es jemand genauso?
    Ja. Mir jedenfalls.

    Zitat Zitat von funnysimmi Beitrag anzeigen
    Wie haltet ihr es mit dem Training wenn es so warm ist?
    Weiße Kleidung einschl. gut durchlüfteter weißer (!) Laufkappe anschaffen. Kleidung nass machen. Evtl. Eiswürfel unter die Mütze. Vor dem Lauf Dich in eine Wanne kalten Wassers legen . Ja, was bleibt dann noch? Ohren anlegen und durch. Manchmal hülfe ausweichen in eine günstige Tageszeit, bsw. ist es am frühen Morgen etwas kühler - auf jeden Fall die Schatten länger. Ein kleine Buddel Wasser mitnehmen.

    Right on!
    Knippi
    Zuletzt überarbeitet von hardlooper (18.06.2017 um 10:11 Uhr)

  3. #3
    Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Linz (OÖ)
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von funnysimmi Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin knapp über 50 und möchte mit dem Laufen beginnen. Ich habe zwar kein Übergewicht, bin aber nicht zufrieden bezüglich meiner Figur. Ein paar Kilo weniger wären einfach gut. Leider hab ich schon eine längere Zeit absolut kein Sport gemacht und fange ,was die Kondition betrifft im Minusbereich an.
    Das könnte von mir kommen. Nur das mit dem Gewicht passt nicht ganz und an der Kondition arbeite ich seit ein paar Wochen. Diese Woche laufe ich schon 28 Minuten durchgehend, ohne Gehpausen.

    Ich hab mir auch das Laufbuch besorgt. Daraus hab ich mir einen Plan ausgesucht,der mit Walking beginnt. Ich würde mich sehr freuen,wenn ich irgendwann mal wieder am Stück laufen könnte. Habt ihr Tipps für mich? Ging es jemand genauso? Wie haltet ihr es mit dem Training wenn es so warm ist? Ich freue mich auf eure Antworten.
    LG f.s
    Ich habe mir einen kostenlosen Trainingsplan aus dem Internet gezogen. Hier bei runnersworld gibt es auch sehr gute.
    Zu meinem Trainingsplan gibt es Apps und einen Podcast. Das unterstützt mich zusätzlich bei der Motivation zu laufen und hat einen gewissen Spaßfaktor.
    In den ersten Wochen war ich mit den kurzen Laufintervallen schon sehr gefordert, inzwischen laufe ich das 28-fache. ;)

    Mein Training lege ich gerade auf den frühen Morgen. Eine Stunde früher aus dem Bett, laufen, duschen, und dann in die Arbeit.

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    11.04.2017
    Ort
    Harzvorland
    Beiträge
    43

    Standard

    Hi Funny.

    Ich hab vor 3 Jahren angefangen mit 52,hatte aber seit einigen Jahren auf unserem Crosstrainer Sport gemacht und so schon gewisse Ausdauer gehabt.Einmal mit dem Laufen angefangen,hat mich der Ehrgeiz gepackt.
    Ich laufe jetzt 10 km ohne Probleme durch und will das unter einer Stunde schaffen.Also,Du siehst,auch in unserem Alter ist durch Training und Wille und Ausdauer was zu schaffen.
    Früher habe ich immer gedacht,Laufen mit guten Ergebnissen-das schaffen die 20-30 Jährigen.Seit ich hier im Forum bin,habe ich mich eines besseren belehren lassen.Es gibt hier so einige (wenn Du Dir mal Laufberichte durchliest-die sind unser Alter und laufen 80 bis 100 km,natürlich auch Halb und Marathon.
    Mich hat das hier unglaublich motiviert und mit Laufplänen und Ratschlägen habe ich mich hier im Forum weiter entwickelt.

    Du stehst am Anfang.Mein Rat-lauf einfach los und mach Gehpausen.Reduziere die Gehpausen und lauf etwas weiter.Aber übertreib es nicht.Am Anfang ist die Verletzungsgefahr durch Übermotivation doch recht hoch.Aber wenn Du dran bleibst,wirst Du Dich über jeden kleinen Erfolg freuen.
    Für mich gibt es nichts schöneres,als nach geschaffter Runde an der Haustür zu stehen.

    Ich wünsche Dir,dass Du Deine Ziele erreichst und so wie ich Freude am laufen findest und dabei bleibst.

    GLG Conny.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neu hier und neu beim Laufen...
    Von Stefanie78 im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 09:47
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 23:49
  3. Neu hier und Moin
    Von Iku im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 09:27
  4. Nicht ganz neu hier, aber noch ohne Vorstellung...
    Von Djanny im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 15:38
  5. Neu, absolut begeistert, aber schon ....
    Von lastwood im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 18:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
1.000 Läufer überqueren den Rhein
24062017 Himmelgeister Brückenlauf 2017 (5)

Foto: Thomas Koch

Exakt 1.000 Läufer zog der Himmelgeister Brückenlauf in Düsseldorf am frühen Samstagmorgen... ...mehr

Kochende Stimmung beim Sonnwendlauf
Seelbach-Schwarzwald-Sonnwendlauf 2017

Foto: Axel Dach

Bei einem der beliebtesten Laufevents der Ortenau gingen am Freitagabend des 23. Juni über... ...mehr

12.500 Läufer aus 600 Unternehmen sorgten für einen Teilnehmerrekord
B2RUN Düsseldorf 2017

Foto: Thomas Koch

Bei nahezu tropischen Temperaturen aber bester Laune gingen 12.500 Läufer aus 600 Unterneh... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG