Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    29.03.2017
    Beiträge
    1

    Standard Welche Schuhe bei übergewicht ??

    Hey liebe Läufer,

    also ich wollte gleich anmerken, dass ich von Haus aus kein Läufer bin -ist nicht mein Talent - ich will wieder in den Kraftsport Bodybuilding aber ich bin so übergewichtig gewrden - joggen tu ich um Fett zu vebrennen. Ich habe die Asics gel pulse 8 - jetzt neu - zu meinen Daten:

    Ich wiege 109,3kg bin 1,81m groß habe X Beine und jogge immer eine Stunde Abends auf Asphalt - welche Schuhe soll ich von Asics kaufen- ich kaufe keine andere Marke mit denen hatte beim joggen nie Probleme

    lg Danke im Voraus

  2. #2
    Avatar von undläuftundläuft
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Tauberfranken
    Beiträge
    465

    Standard

    Die Wahl der Schuhe ist bei Übergewicht eigentlich nebensächlich, da die verschiedenen Modell, insbesondere die von Asics, alle ungefähr den gleichen Nährstoffgehalt aufweisen.

    An deiner Stelle würde ich es zunächst mit dem Asics gel pulse 8 versuchen, mit dem du nie Probleme zu haben scheinst. Mach einfach so weiter und beweg dich. Alles wird gut.

    Viele Grüße
    Stephan

  3. #3
    Avatar von Sven K.
    Im Forum dabei seit
    01.03.2012
    Ort
    OHZ
    Beiträge
    3.230

    Standard

    Es kommt auch ein wenig auf deinen Laufstil an. Je mehr du im Vorfußbereich läufst umso wichtiger ist die Dämpfung im Mittel-/Vorfuß.

    Schau dir doch mal den Laufschuh-Berater von RW an.

    Die RUNNER’S WORLD Laufschuh-Datenbank

    Da kannst Du deine Daten eingeben und dir wird etwas angezeigt.

    Da du keine Probleme hast, würde ich bei dem Model bleiben.

    Eventuell ist eine "Laufanalyse" hilfreich.

    Ich selbst nutze den Cumulus und bin vollends zufrieden. Ich habe ihn mit ca. 115kg das erste mal gekauft. Habe aber mittlerweile etwas abgenommen. Seit dem lauf ich ihn, da er mir "besser" liegt. Eigentlich sollten "schwere" Läufer ja eher Stabilschuhe nutzen. Ich komme aber mit den "Normalen" besser klar. Die Frage ist halt, warum du wechseln möchtest.
    Zeiten:
    PB (Training).............................. ..5Km 00:26:49
    PB (WK).................................... .10Km 00:54:27
    Weiteste Strecke(Training)...23,42 Km 02:28:25

    Mein Abnehm-Lauf
    START_______________zur Zeit____________ZIEL
    129,1 kg ----------------------86,1kg --------------------79 kg

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Schuhe bei Wadenproblemen
    Von skapi im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 11:26
  2. Welche Schuhe bei Einlagen
    Von KingofTanelorn im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 07:41
  3. Welche Schuhe bei starken Übergewicht
    Von Walker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2004, 10:05
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 09:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Schafberglauf-Triple für Andrea Mayr
Schafberglauf-Triple für Andrea Mayr

Foto: Hoermandinger

Dr. Andrea Mayr holte sich beim 18. Schafberglauf in St. Wolfgang ihren dritten Sieg in Fo... ...mehr

Gelungene Laufpremiere in Oberhausen
VIACTIV-Firmenlauf Oberhausen 2017

Foto: Thomas Koch

Beim 1. VIACTIV Firmenlauf Oberhausen liefen rund 2.200 Aktive mit. Bei bestem Laufwetter ... ...mehr

Reebok Harmony Road: Allrounder mit Zeug zum Lieblingsschuh
Reebok Harmony Road Dauertest 1

Foto: RUNNER'S WORLD

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG