Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17
Like Tree3Likes
  • 3 Post By Rolli

Thema: Startnummerbefestigung mit Magneten

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    163

    Standard Startnummerbefestigung mit Magneten

    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrungen mit dieser Befestigungsart ? Wird die Startnummer zuverlässig gehalten ? Gibt es Probleme hinsichtlich eines eventuellen Scheuerns?

    LG Bonno

  2. #2
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2.471

    Standard

    Ich benutze seit Jahren Magnete zur Befestigung von Startnummern (Fixpoints, gibt's aber garantiert auch von anderen Herstellern) und hatte niemals irgendwelche Probleme, die Magnete halten wirklich bombenfest. Mit Scheuern hatte ich auch nie Probleme, die innen liegende Hälfte der Magnete ist entsprechend flach und außerdem schön abgerundet. Einzig das anbringen der Magnete erfordert etwas Übung, aber nachdem man das ein paar mal gemacht hat und die richtige Technik gefunden hat, ist das eigentlich auch kein Problem mehr.

  3. #3
    Avatar von FasterRoadRacer
    Im Forum dabei seit
    24.01.2017
    Ort
    Voll verkabelt
    Beiträge
    560

    Standard

    +1 Dartan. Habe auch so Fixpoints, das Anbringen unterm Hemd muss etwas geuebt werden, aber das geht dann scho. Die Dinger halten wirklich bombenfest. Am Anfang war die Startnummer etwas schief, aber die Magnete lassen sich verschieben und man kann dann die Startnummer in die richtige Position verschieben.

    Startnummernband hab ich mal angedacht, aber die sehen echt bescheuert aus, so wie ein Schuerze unter der fetten Wampe.


  4. #4
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    12.704
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Sicherheitsnadel. Seit 100 Jahren... oder so.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  5. #5
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.366

    Standard

    Zitat Zitat von FasterRoadRacer Beitrag anzeigen
    Startnummernband hab ich mal angedacht, aber die sehen echt bescheuert aus, so wie ein Schuerze unter der fetten Wampe.
    Die Startnummer unterhalb des Bauchs zu tragen, wäre ohnehin nicht mit den internationalen Wettkampfregeln der Leichtathletik verträglich.
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013

  6. #6
    -hier könnte Ihre Werbung stehen - Avatar von RayStinson
    Im Forum dabei seit
    30.07.2015
    Ort
    mal hier.... mal da...
    Beiträge
    182

    Standard

    Zitat Zitat von Gueng Beitrag anzeigen
    Die Startnummer unterhalb des Bauchs zu tragen, wäre ohnehin nicht mit den internationalen Wettkampfregeln der Leichtathletik verträglich.
    leider drückt der Wanst die da hin
    Kopflosigkeit schützt nicht vor Mundgeruch.

  7. #7
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.366

    Standard

    Zitat Zitat von RayStinson Beitrag anzeigen
    leider drückt der Wanst die da hin
    Klar, sowas rüttelt sich immer ins nächstgelegene Potentialminimum .
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013

  8. #8
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.260

    Standard

    Ich hatte es und bin wieder davon ab.

    Einmal schaute ich doch öfters, ob das wirklich hält, dann merkt man das baumelnde Gewicht der Magnete doch ein wenig und wenn man das Shirt mit den Magneten in die Tasche packt, heften die evtl. blöd zusammen und das löst/verschiebt sich doch.

    Alles Kleinigkeiten aber da sind Sicherheitsnadeln deutlich unkomplizierter. Gegen Herausreißen verstärke ich gerne die Rückseite der Startnummer mit etwas Tesa.

  9. #9
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    7.875

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    hat jemand Erfahrungen mit dieser Befestigungsart ? Wird die Startnummer zuverlässig gehalten ? Gibt es Probleme hinsichtlich eines eventuellen Scheuerns?
    Jo. Bin von ab.

    Die Magneten entwickeln ein Eigenleben, bis sie endlich angebracht sind. Dafür halten sie dann aber auch bombenfest. Scheuern habe ich nicht erlebt.

    Sicherheitsnadeln sind für mich deutlich angenehmer und schnell zu befestigen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016: Majors in Boston, Berlin, New York und Chicago





  10. #10

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    163

    Standard

    Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten....

    Bisher benutzte ich ein Startnummernband, was ich aber (in Verbindung mit dem Pulsgurt) mittlerweile etwas lästig finde.

  11. #11
    Joggen is was anderes!
    Im Forum dabei seit
    20.02.2014
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    540

    Standard

    Bin davon ab, nachdem ich die Startnummer versehentlich aus den Magneten rausgerissen hatte. Mit der Uhr oder Daumen hinter die Nummer gehakt und schon war's passiert. Ab da hängt die Nummer auf halb Acht und baumelt herum. Mit Sicherheitsnadeln passiert das nicht.
    Denke nicht über die Lösung nach, sondern über das Problem. Die Lösung ergibt sich dann von selbst.

  12. #12
    schneller geht immer! Avatar von myway
    Im Forum dabei seit
    18.04.2005
    Ort
    Berlin-Spandau
    Beiträge
    915

    Standard

    Mit den Fixpoints gibt es das Problem nicht mehr, dass die Sicherheitsnadeln aus den durchgeweichtem Papier ausreißen.

  13. #13
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.260

    Standard

    Zitat Zitat von myway Beitrag anzeigen
    Mit den Fixpoints gibt es das Problem nicht mehr, dass die Sicherheitsnadeln aus den durchgeweichtem Papier ausreißen.
    Wie gesagt: Tesa von hinten an die Startnummer. Oder wenn man die Luxusvariante will gibt es "Lochverstärkungsringe".

  14. #14
    Avatar von FasterRoadRacer
    Im Forum dabei seit
    24.01.2017
    Ort
    Voll verkabelt
    Beiträge
    560

    Standard

    Fummeln muss man bei beiden Loesung, das ist mal klar. Aber mit Tesa und so will ich dann doch nicht nachhelfen, da scheinen mir die Magnete doch praktikabler. Ausserdem zerstechen die mir nix.


  15. #15

    Im Forum dabei seit
    09.11.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    247

    Standard

    Ich habe zwar auch die Magnetpins,doch habe ich jetzt endlich ein Startnummernband gefunden, wo die Startnummer wirklich gut befestigt ist und keine Angst haben muss das mir die Startnummer wie im letzten Jahr beim Berlin Marathon schon nach Kilometer 1 reißt.
    Die Pins waren mir echt zu fummelig.

  16. #16
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.024

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Gegen Herausreißen verstärke ich gerne die Rückseite der Startnummer mit etwas Tesa.
    Dankeschön Kostet nix extra - funzt. Mach ich beim nächsten Lauf.

  17. #17
    Avatar von bdsfvw
    Im Forum dabei seit
    14.11.2014
    Ort
    Ringsberg
    Beiträge
    62

    Standard

    Ich bin auch seit ca. einem Jahr zufriedener Läufer mit Magneten. Selbst die stürmigsten Läufe hier an der Küste haben die locker gehalten. Kein Scheuern. Auch keine Probleme, wenn der Zeitnahmechip in der Startnummer ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ob mit oder ohne Plan - Hauptsache mit Spaß!
    Von Laufmuddi im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 13:30
  2. Polar RS100 mit Laufsensor vs. RunKeeper App mit GPS
    Von Majt-Scherit im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 15:30
  3. Huch?? Puls mit Gel am Brustgurt niedriger als mit Wasser!
    Von harriersand im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 12:39
  4. Der Mann mit dem Hammer - schwarz mit Flügeln?
    Von Dietmar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 16:40
  5. Startnummerbefestigung
    Von Kruemelmonster im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 10:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
1.537 Läufer finishen in Basel

Neil Burton siegt beim Halbmarathon mit über acht Minuten Vorsprung. Der geänderte Rundkur... ...mehr

Eliud Kipchoge gewinnt dramatisches Duell
Berlin-Marathon 2017 Sieger Eliud Kipchoge

Foto: www.photorun.net

Zwar ohne Weltrekord, aber in einem spannendem Duell in der Schlussphase gewann Eliud Kipc... ...mehr

Yannick Rinne gewinnt 102. Auflage
Bertlicher Straßenläufe 2017 II

Foto: Wolfgang Steeg

Die zweite Auflage der Bertlicher Straßenläufe 2017 und die 102. Austragung seit 1984 fand... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG