Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
Like Tree3Likes
  • 1 Post By ruca
  • 1 Post By kobold
  • 1 Post By Tim

Thema: Ersatz für HF-basiertes Intervall-Lauftrainig von Adidas micoach gesucht

  1. #1
    e23f4f43dfe23er23er2
    Gast

    Standard Ersatz für HF-basiertes Intervall-Lauftrainig von Adidas micoach gesucht

    Hallo,

    ich benutzte früher Adidas micoach mit dem HF-basiertem Intervall-Lauftraining.

    Adidas hat dann ja entschieden, die Plattform auf zu geben (es hat ja auch jahrelang kaum mehr was gescheit funktioniert).
    Die User, also auch ich, wurden zu Runtastic Premium migriert.

    Mit Runtastic habe ich aber diese Probleme:

    1.) Keine HF-basierten Intervalle
    2.) Intervall-Ansagen unsinnig. Bei Micoach ging das so: "Rote Zone, 30 Sekunden", bei Runtastic "bla bla bla bla (10 sekunden) Zone", derweil ist die halbe Sprint-Zone schon vorbei
    3.) Die Ansagen zur Geschwindigkeit beim geschwindigkeitsbasierten Intervalllauf passen nicht zu dem, was man gerade läuft.

    Hat jemand eine Empfehlung, mit welcher App oder Ausrüstung ich erreichen kann:

    a.) Intervalltrainings HF-basiert laufen
    b.) selbst anpassen können (z.B. die Länge in Minuten)
    c.) kurze und knackige Ansagen
    d.) Korrekturansagen, wenn man den Pulsbereich verlässt

    Danke und viele Grüße

  2. #2
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    12.858
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von e23f4f43dfe23er23er2 Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Empfehlung,
    Ja.
    Melde Dich ab... und melde Dich wieder mit einem erträglicheren Nick wieder ein.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #3
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.593

    Standard

    Da HF-basiertes Intervalltraining Unfug ist, freu Dich drüber.

    (Hier gab es gerade erst eine längere Diskussion zu dem Thema:

    Intervalltraining mit Herzfrequenzmessung )

    Ausrüstungstipp: Vernünftige Laufuhr von einem der 3 Platzhirsche: Garmin, Polar oder Suunto, für brauchbare Intervalle nach Pace brauchst aber entweder eine vermessene Laufstrecke oder einen Fußpod, GPS ist dafür zu träge.
    JoelH likes this.

  4. #4
    Klein, fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    An der Mosel
    Beiträge
    17.219

    Standard

    @ruca: +1

    Ergänzung: Alle Angaben zur GPS-basiert ermittelten Momentanpace (egal ob angesagt oder im Display dargestellt) sind systembedingt ungenau und daher zum Vergessen. Man kommt nicht umhin ein gutes Körpergefühl zu entwickeln, das eine halbwegs genaue Einschätzung der eigenen Geschwindigkeit erlaubt.

  5. #5
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.597

    Standard

    Zitat Zitat von e23f4f43dfe23er23er2 Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Empfehlung, mit welcher App oder Ausrüstung ich erreichen kann:
    a.) Intervalltrainings HF-basiert laufen
    b.) selbst anpassen können (z.B. die Länge in Minuten)
    c.) kurze und knackige Ansagen
    d.) Korrekturansagen, wenn man den Pulsbereich verlässt
    Eine Stoppuhr, die auch die Pulsfrequenz anzeigt (deckt a und b ab).
    Die Ansagen (c und d) machst Du selbst.

    Dazu musst Du "gelegentlich" auf die Anzeige schauen, jetzt um diese Jahreszeit böte sich noch das Feature "Licht" an.

    Knippi

  6. #6
    Avatar von marco1983
    Im Forum dabei seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1.210

    Standard

    iSmoothRun

    Bitte, gern geschehen
    10 km: 38:00 | HM: 1:26:16 | M: 3:02:41
    Runalyze Powered Athlete | Instagram

  7. #7
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.597

    Standard

    Zitat Zitat von marco1983 Beitrag anzeigen
    Smooth finde ich gut - was das alles beudeuten kann - na hallo .

    Knippi

  8. #8
    e23f4f43dfe23er23er2
    Gast

    Standard

    Marco: hab Android
    Ruca: Fußpod hatte ich früher mal. Mir wäre auch ein pace-basiertes Intervalltraining recht, sofern die Messung und die Ansagen zuverlässig sind.

    Für mich ist das eher ein Motivationsding, mir macht des Laufen interessanter.

    Wenn ich schreibe, dass ich ne Ansage im Kopfhörer will, dann werde ich eben nicht auf die Uhr schauen.

  9. #9
    e23f4f43dfe23er23er2
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ausrüstungstipp: Vernünftige Laufuhr von einem der 3 Platzhirsche: Garmin, Polar oder Suunto, für brauchbare Intervalle nach Pace brauchst aber entweder eine vermessene Laufstrecke oder einen Fußpod, GPS ist dafür zu träge.
    Was empfiehlst Du bei Polar? Polar hatte ich noch nie. Garmin und Suntoo haben bei mir Hausverbot

  10. #10
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.597

    Standard

    Zitat Zitat von e23f4f43dfe23er23er2 Beitrag anzeigen
    Wenn ich schreibe, dass ich ne Ansage im Kopfhörer will, dann werde ich eben nicht auf die Uhr schauen.
    Na gut, dann habe ich mal wieder ins Klo gegriffen - soll vorkommen .

    Knippi

  11. #11
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.593

    Standard

    Zitat Zitat von e23f4f43dfe23er23er2 Beitrag anzeigen
    Wenn ich schreibe, dass ich ne Ansage im Kopfhörer will, dann werde ich eben nicht auf die Uhr schauen.
    Soll ich etwa riechen, dass Du im Bereich "HF oder Pacebasiert" bereit bist, Deine Meinung zu ändern, im Bereich "Ansagen oder Schauen" nicht?

    Da Laufen mit Kopfhörer eh nicht meine Welt ist und ich mir das bei Intervallen schon gar nicht vorstellen kann, bin ich hier jetzt raus.

    Was empfiehlst Du bei Polar?
    M430. Oder V800. (Wenn es auf den Cent ankommt M400). Finger weg von der M600.

  12. #12
    e23f4f43dfe23er23er2
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Na gut, dann habe ich mal wieder ins Klo gegriffen - soll vorkommen .

    Knippi
    Ich lauf doch sonst gegen Laternen und Bäume

  13. #13
    e23f4f43dfe23er23er2
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Soll ich etwa riechen, dass Du im Bereich "HF oder Pacebasiert" bereit bist, Deine Meinung zu ändern, im Bereich "Ansagen oder Schauen" nicht?

    Da Laufen mit Kopfhörer eh nicht meine Welt ist und ich mir das bei Intervallen schon gar nicht vorstellen kann, bin ich hier jetzt raus.
    Ok trotzdem danke für die anderen Infos. Ich wills im Kopfhörer

  14. #14
    Tim
    Tim ist offline
    Forenmoderator & Ansprechpartner Avatar von Tim
    Im Forum dabei seit
    02.04.2002
    Beiträge
    4.569

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ja.
    Melde Dich ab... und melde Dich wieder mit einem erträglicheren Nick wieder ein.
    Rolli, sein Nickname ist wirklich nicht sonderlich praktisch. Insbesondere dann, wenn man ihn mal direkt ansprechen möchte. Aber as rechtfertig nicht, gleich so pampig und unfreundlich zu reagieren, wie du.
    JoelH likes this.
    Viele Grüße
    Tim

  15. #15
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    8.228

    Standard

    Das mit dem Kopfhörer erinnert mich an Stefan Raab und Elton.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  16. #16
    Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    856

    Standard

    Zitat Zitat von e23f4f43dfe23er23er2 Beitrag anzeigen
    Ich wills im Kopfhörer
    Also ich denke das wird so nichts. Intervalle solltest du an "Landmarken" festmachen, ansonsten verlierst du die Übersicht. Des Weiteren schult es dein Gefühl für deine eigene Geschwindigkeit. Ideal ist m.E. dabei eine Laufbahn. Da schaust du alle 200m auf die Uhr und kannst abschätzen ob du die richtige Pace hast. Alles was mit berechneten Strecken arbeitet ist zu ungenau. Dann kannst du auch mit Runtastic weiterarbeiten. Du stellst die Ansage einfach auf entsprechende Zeitansage ein (das geht doch, oder? Oder kann man da nur MInuten einstellen, ich weiss es nicht mehr genau) und du musst nur die "Landmarke" zur rechten Zeitansage passieren und alles ist in Butter.

  17. #17
    Tim
    Tim ist offline
    Forenmoderator & Ansprechpartner Avatar von Tim
    Im Forum dabei seit
    02.04.2002
    Beiträge
    4.569

    Standard

    Zur Info, e23f4f43dfe23er23er2 bat um Löschung seines Accounts.
    Viele Grüße
    Tim

  18. #18
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    12.858
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Rolli, sein Nickname ist wirklich nicht sonderlich praktisch. Insbesondere dann, wenn man ihn mal direkt ansprechen möchte. Aber as rechtfertig nicht, gleich so pampig und unfreundlich zu reagieren, wie du.
    OK. Du bist der Hausherr...
    Trotzdem finde ich etwas arrogant, wenn man sich keine Mühe gibt. Nicht mal bei der Anmeldung.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #19
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    3.310

    Standard

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Rolli, sein Nickname ist wirklich nicht sonderlich praktisch. Insbesondere dann, wenn man ihn mal direkt ansprechen möchte.
    Wir können ihn ja abkürzen, z.B. in R2D2.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Adidas Micoach-Account für Adidas Smart Run
    Von Sellyffm im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 13:42
  2. Ersatz für HF-/GPS-Uhr gesucht -- Tipps ?
    Von Passt scho' ! im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 20:37
  3. Blog für adidas miCoach- Benutzerin
    Von Frau Mausi im Forum Blogger vorgestellt - Darum möchte ich einen Blog bei RUNNERSWORLD.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 09:24
  4. miCoach von Adidas
    Von ritters17 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:18
  5. micoach von adidas
    Von Senf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 13:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Herbstlicher Laufspaß in Duisburg
18112017 Biegerparklauf Duisburg 2017 (4)

Foto: Thomas Koch

Dank zahlreicher Nachmeldungen gingen beim 33. Biegerparklauf Duisburg 365 Läufer an den S... ...mehr

Das Boa-System: Drehverschluss für Laufschuhe
Das Boa-System: Drehverschluss für Laufschuhe

Foto: Hersteller

Es tauchen immer mehr Laufschuhe mit Boa-System auf, also einem Drehknopf an der Lasche, d... ...mehr

Olympiasiegerin Ayana läuft Halbmarathon-Debüt
Neu Delhi

Foto: Procam International

Almaz Ayana, die 10.000-m-Olympiasiegerin von Rio, steht im Blickpunkt, wenn am Sonntag de... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG