Top Themen: Aktionen für Abonnenten | Individuelle Trainingsplanung | Laufschuh-Datenbank | Kraftübungen für Läufer | Einsteiger | Laufen

RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. 23. Halbmarathon in Hamburg Bramfeld - Debüt eines "Seniors"

    von am Gestern um 12:55
    Da steht doch auf der Urkunde tatsächlich „10. Platz in der AK Senioren M45“ drauf… An diesen „Titel“ werde ich mich in den nächsten zwei Jahrzehnten immer noch nicht gewöhnt haben, ich werde das auch weiterhin überlesen, ignorieren, verachten, zerknüllen und weglügen, nur, dass Ihr es wisst!

    Bevor jetzt jemand in Begeisterungsstürme ausbricht (Ausser mir selber), in meiner Klasse haben 22 Leute teilgenommen, ich bin als im guten Mittelfeld gelandet.
    Ja, nur 22 Leutchen… Mit ...
    Kategorien
    Kategorielos
  2. ...und weiter gehts

    von am Gestern um 07:11
    So nun sind auch die beide regenerativen Wochen um.
    Es tat auch wirklich mal gut nicht ganz so ans Limit gehen zu müssen (obwohl es in der letzten Woche schon wieder über 90km waren)...
    Kurzer Ausblick..
    Es folgen nun wieder drei intensive Wochen, wobei in dieser Woche auch der letzte Trainings-Wettkampf ansteht.
    Dies führt dazu, dass ich etwas die "Schärfe" aus der Intensität nehme.
    Sprich, Montag und Dienstag nach dem "intensiven" Plan, Mittwoch ...
    Kategorien
    Der Achte!!!!
  3. Herbst im "Woid"

    von am 18.10.2014 um 21:44 (Team mountix.com und woidrunner auf den Trails die die Welt bedeuten können)
    In jedem steckt ein Sieger!-woidlife111014mf023.jpg
    So, die Saison ist vorbei. Was heißt eigentlich Saison? Erinnert mich an früher dieses Wort, an meine Zeit als Biathletin. Saison, dass hieß Wettkämpfe, Kampf um Kaderzugehörigkeit, um Zehntelsekunden. Training jeden Tag egal ob ich wollte oder nicht. Das Ende der Saison habe ich oft sehnsüchtig erwartet und die Ski mit Freude ins Eck gestellt. Ich war müde, erschöpft, ausgelaugt und wollte einfach meine Ruhe haben, wenigstens für wenige Wochen.
    In jedem steckt ein Sieger!-woidlife111014mf015.jpg ...
    Stichworte: herbst, laufen, trailrunning, wald
    Kategorien
    Der Bayerische Wald
  4. Ich bin zurück !

    von am 12.10.2014 um 14:55 (Schritt für Schritt ...)
    Hallo Lauffreunde ! Nach langer Laufpause und etlichen Fehlstarts bin ich nun zurück auf der Piste. Ich laufe zwar nicht mehr ausschließlich, aber ich habe ein neues Ziel: 27.06. Halbmarathon in Rovaniemi.
    Nach den Verletzungen und der daraus entstandenen Laufpause fange ich nun fast wieder bei NULL an. Da ich hier in Hamburg gerne auch mal um die Alster laufe aber es am Tag schon fast übervoll ist, laufen mein Mann und ich nun 1 x im Monat mitten in der Nacht. Ein tolles Erlebnis und wir ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Neue persönliche Weltbestmarke und eine Lanze für Runners Point in der Spitaler Straß

    von am 10.10.2014 um 15:06
    Die persönliche Bestmarke lautet: 1000km erreicht. Das erste Mal in meinem Leben!
    Wenn man bedenkt, dass erst im Februar dieses Jahres angefangen habe und wenn man weiterhin berücksichtigt, dass ich ganz oft das Auslaufen nicht mehr erfasst habe, so dass da locker noch 50km drauf kommen, habe ich dafür 8 Monate gebaraucht. Ein guter Einstieg wie ich finde und außerdem bin ich jetzt legitimiert mich "Läufer" zu nennen. Immer noch Anfänger, keine Frage, aber ein "Läufer" ...
    Kategorien
    Kategorielos
  6. 4 Wochen Zeit bis zum ersten HM und ein bisschen Laienpsychologie...

    von am 07.10.2014 um 14:23
    Der Lilly35 Gedächtnislauf - Alsterrunde im Regen, na toll....

    Hamburg im Regen finden ja viele typisch. Ich weiß gar nicht warum, wir hatten in diesem Jahr mehr Sonne und Wärme als die armen Bazis und Regenläufe waren bisher so selten, dass der Heutige nicht nur einer der ersten in diesem Jahr war, sondern durch diese wunderbar farbenprächtige Aufnahme auch noch zu etwas Besonderem wurde:
    Name:  alster.jpg
Hits: 221
Größe:  65,7 KB

    Aber es nutzte ja nix, da musste ich nun ...
    Kategorien
    Kategorielos
  7. Per aspera ad astra

    von am 05.10.2014 um 22:19
    .... und schon wieder sind fünf Wochen eines 12-Wochen-Planes um...
    Und noch immer befinde ich mich auf der Suche nach der Motivation..
    Na, ja...
    Also spielt sich mein Training hauptsächlich in den "Bergen" und auf Trails ab und mittlerweile kommen auch so ca. 15,5 km und 650 hm (lt. Suunto) zusammen. Und das zwei Mal in der Woche.
    Der Rest setzt sich dann aus Intervallen und lockeren Läufen auf dem Laufband und einem regenerativen Lauf in der freien Natur ...
    Kategorien
    Der Achte!!!!
  8. Das letzte Gefecht - Die Tour de Tirol

    von am 30.09.2014 um 21:57 (Team mountix.com und woidrunner auf den Trails die die Welt bedeuten können)
    Geschaft und Glücklich!-woidlife030914mf333.jpg
    Das letzte Gefecht - klingt wohl etwas drastisch. Aber genau das wird es für mich sein, falls ich überhaupt mitlaufe. Eigentlich klingt es wunderbar, ein dreitägiges Event am Fuße des wunderschönen Wilden Kaisers. Freitag beginnt das ganze Spektakel mit einem 10 Kilometer Lauf bevor es am Samstag mit dem Kaisermarathon auf die Hohe Salve geht. Und der Abschluss bildet der neue Pölven Trail mit 23 km und 1200 hm. Also eigentlich eine richtig geile Sache auf die ...
  9. Trailrunning - warum gleich nochmal?

    von am 24.09.2014 um 22:54 (Team mountix.com und woidrunner auf den Trails die die Welt bedeuten können)
    Laufen - warum gleich nochmal?


    Unterschied Jogger und Läufer-woidlife030914mf344.jpg
    Laufen, oh wie hab ich es gehasst. Früher einmal, als ich noch als Biathletin unterwegs war. Damals gehörte es zum Training, immer wieder Einheiten auf der Bahn oder auf einer Skirollerstrecke, ich habe das monotone Dahingelaufe einfach nur verabscheut. Heute vergeht kaum mehr ein Tag ohne Laufen. Schuld war mein Mann, der mich 2010 aufs Rubihorn scheuchte, im Laufschritt. Damals war ich hauptsächlich auf dem ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  
  10. Viking Womens Trail oder die Entdeckung das Trailrunning und Familie zusammen passt 3

    von am 23.09.2014 um 12:03 (Team mountix.com und woidrunner auf den Trails die die Welt bedeuten können)
    Tag 2 - Der abschließende Berglauf auf den Wildkogel

    In jedem steckt ein Sieger!-l1009488a.jpg
    Tag Drei begann im Nebel aber die Webcam ließ hoffen. Und bis um zehn Uhr, zum Start des Berglaufs auf den Wildkogel war es auch schon wieder warm. Berglauf, meine ganz besondere Lieblingsdisziplin, nur bergauf kann ich eben so wenig wie kurze Strecken. Ok, das mit den kurzen Strecken muss ich nach dem Vortag wohl revidieren aber der Berglauf machte mir echt Sorgen. Neun Kilometer mit fast 1500
    ...
Seite 1 von 443 12341151101 ... LetzteLetzte
AUS ANDEREN RUBRIKEN
Startpistole versagte in Hamburg
Bramfelder Halbmarathon 2014

Foto: Heiko Dobrick / Laufen in Hamburg

Beim Bramfelder Halbmarathon am 19. Oktober gingen mehr als 350 Läufer an den Start. Sie m... ...mehr

Kenianer gewinnen den Dresden-Marathon
Dresden-Marathon

Foto: Norbert Wilhelmi

8.700 Läufer traten auf einer attraktiven Strecke beim Dresden-Marathon an. Vor allem Läuf... ...mehr

Abraham Cheroben läuft Jahresweltbestzeit
Abraham Cheroben

Foto: photorun.net

Der Kenianer Abraham Cheroben lief beim Valencia-Halbmarathon die sechstschnellste Zeit üb... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG