Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

RSS-Feed anzeigen

KatrinF.

39 Schwangerschaftswoche +4 Tage

Bewerten
von am 05.11.2016 um 12:30 (688 Hits)
Wie bekomm ich mich wieder fit nach der Geburt?

Es ist bald soweit. noch 3 Tage bis zum errechneten Geburtstermin. Und ich beschäftige mich jetzt schon mit der Zeit danach. Beim ersten Kind weiß man ja nicht so genau, was auf einen zukommt, aber diesesmal hat man zumindest ne Vorahnung. Ob das dann alles so eintrifft ist die andere Sache.

Ich weiß noch nach der ersten Schwangerschaft, wollte ich so wenig wie möglich meinen Beckenboden anspannen oder irgendeine Form von "Übungen" machen. Meine Hebamme meinte ja damals, ich kann vom ersten Tag an leichte Übungen im Wochenbett machen. Ich sah sie damals ungläubig an . Und ich glaub, das wird dieses Mal nicht anders . Obwohl ich mir jetzt ein Buch aus der Bücherei geholt habe mit Übungen. Mal sehen, ob ich fließiger bin.

Ich finde ja schon alleine der Alltag ist anstengend und so zu sagen "Gymnastik" genug. Rückbildungskurs.. jaaaaa.. mal sehen. In der Gruppe macht man die blöden Übungen ja dann doch irgendwie mit als alleine vor dem Fernseher.

Meine guten Vorsätze:

Yoga nach 8 Wochen langsam wieder einmal die Woche

Kangatraining mit Baby im Tragetuch rumhüpfen.. phu.. ich weiß ja nicht. DA bin ich schon K.O bis ich überhaupt am Trainingsort bin. Aber ich möchte es zumindest mal ausprobieren.

Laufmamas: Joggen mit Kinderwagen.. hmm.. da hab ich irgendwie keine Lust, jetzt schon nicht. Das ist so mega anstrengend mit Kinderwagen. Alleine find ich es viel angenehmer. Zeit für sich, man ist leichter. Das wäre hier mit Kind im Wagen zumindest am Teltowkanal gleich um die Ecke.

Nordic Walking: hm.... das ist zu überlegen. Mit Trage und Stecken. Ich hab aber nur Wanderstecken, gut da könnte ich welche besorgen, sind ja nicht so teuer.

Kurs oder Alleingang? Kosten und Motivation oder Selbstgeiselung mit individuellen Zeiten. Hmm.. ich weiß noch nicht was zu mir passt. Damals hat mich Rückbildungsyoga mit Baby schon gestresst. Ein Termin zu dem man regelmäßig muss. Andererseits hat man sich dann auch mal zusammengerissen und sich schick gemacht und ist unter Leute gekommen. Da ich aber nach 8 Wochen wieder Klavierunterricht geben möchte/muss, komm ich definitiv unter Leute.




Baby komm doch raus! Wenn ich spazieren gehe wird der Bauch sehr oft sehr lange hart. Ich glaub ich lauf jetzt mal ne Runde draußen. Also.. laufen = laaaaaaangsames dahinschlendern, stehen bleiben, Bauch halten.

Mein neues Hobby ist ja zur Zeit: PULLERN

Kind sitzt tief im Becken, kann also bald los gehen. Hoffe es wird wieder einen schöne Hausgeburt. Yoga mache ich seit vier Wochen nicht mehr, da ich krasse Senkwehen hatte und mein Lehrer da vorsichtig ist, nicht das Kind in seiner Yogastunde kommt

Wo rüber ich aber echt stolz bin: am Dienstag war ich wieder im vierten Stock beim Unterrichten und ich bin OHNE ANHALTEN auf der Treppe oben angekommen. Und relativ zügig und irgendeiner Atemtechnik. Ich glaube es war lange ausatmen, normal einatmen. Voll cool!!!!

Eure KatrinF.

Name:  Rekordpinkeln.png
Hits: 82
Größe:  301,5 KB

Obere Liste Rekordpinkeln. Maximal 21x am Tag. Minimal 13x. (Nachts meistens 2x)
Darunter die meiner Tochter :-)
Kategorien
Kategorielos

Kommentare


AUS ANDEREN RUBRIKEN
7.490 Halbmarathon-Finisher in Venlo
Venloop 2017

Foto: Wolfgang Steeg

Beim hochklassigen Halbmarathon in Venlo siegte Meshack Koech in 60:19 Minuten. Die ersten... ...mehr

Kenianer dominieren Crosslauf-WM
Cross-WM 2017 Irene Cheptai

Foto: Rene Sedres / IAAF

Kenias Läufer haben die Cross-Weltmeisterschaften in Kampala (Uganda) dominiert. Geoffrey ... ...mehr

Überlegene Sieger bei Frühlingswetter
Winterlaufserie Duisburg III 2017

Foto: Heinz Schier

Wenige Tage nach dem astronomischen Frühlingsanfang fand die Winterlaufserie Duisburg 2017... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG