Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

RSS-Feed anzeigen

Alle Blog-Einträge zeigen

  1. Tapern...

    von am 17.11.2014 um 09:01
    So nach den anstrengenden Wochen geht es jetzt ins Tapern.

    Montags im Studio war eigentlich ein 1-2-3-2-1 km Intervall angesagt, aber nach den tollen Zeiten der 400m Intervalle in der Vorwoche, kam ich zu dem Entschluss diese Einheit auszulassen. Was nützt mir ein Intervall, wenn ich nicht in der Lage bin mir die Lunge aus dem Hals zu kotzen.
    Also ging es nach 1,5km Einlaufen für 5km im MRT (bzw. etwas schneller 20:38 min) und dann noch 1,5km Auslaufen.

    Dienstags ...
    Kategorien
    Der Graue...
  2. letzte intensive Woche

    von am 11.11.2014 um 07:36
    ... es sollten noch einmal mehr als 100km werden.. Doch es kam anders..
    Sonntag auf Montag schlief ich mal wieder mehr als bescheiden. Kommt zwar öfters vor, aber dieses Mal war es anders. Montag sollte es auf eine eintägige Schulung gehen. Dies war mit Anfahrt etc. eingeplant.
    Nur ich fand keinen Schlaf und beobachtete nur wir sich die Zeiger meines Weckers bewegten. Irgendwann zwischen ein und drei Uhr fing dann auch noch mein Herz zu rasen an (das hatte ich noch nie) und es beruhigte ...

    Aktualisiert: 11.11.2014 um 07:50 von holli1

    Kategorien
    Der Graue...
  3. Der Tag und

    von am 04.11.2014 um 10:14
    die Woche danach.
    Montags Urlaub.. Ausschlafen und "Wunden" lecken.
    Mit schweren Beinen aufgewacht und das trotz des kalten Wannenbadens am Vortag. Tja. Wie sollte es auch anders kommen, bei dem Wenigen das ich trank. Was erwartete ich den??? Klar so schlimm, wie bei meinem ersten Marathon war es nicht (da musste ich rückwärts die Treppe runter gehen). Aber so verhärtet wie die Muskeln jetzt waren. Es half nichts, frisch ans Werk. Ich stellte im Laufe der Zeit fest, dass ...
    Kategorien
    Der Graue...
  4. "Training oder Wettkampf"

    von am 28.10.2014 um 08:59
    Nach der wie schon im letzten Blog beschriebenen etwas zerstückelter Woche (ein Ruhetag zusätz-lich) folgte der letzte Trainings-Wettkampf, der Roentgenlauf.
    Diesen lief ich 2009 schon einmal. Zu dem damaligen Zeitpunkt war dies für mich der erste gefinishte Ultra (63,3 km). Damals fand ich diesen Lauf optimal. Zum einen, weil in meiner Nachbarstadt zum anderen weil der Roentgenlauf hinsichtlich der Distanzen eine Besonderheit aufweist.
    Erstens egal ob man einen Halbmarathon, einen ...

    Aktualisiert: 28.10.2014 um 14:59 von holli1

    Kategorien
    Laufbericht/Wettkampf
  5. Ein Mann, viele Marathons...

    von am 22.10.2014 um 15:36
    Ich möchte Euch heute mal von einer beeindruckenden Laufkarriere erzählen. Es geht um den besten Freund meines Vaters. Er ist heute bereits 77 Jahre alt und hat seinen letzten Marathon 1999 als 63 Jähriger in New York bestritten. Quasi als krönenden Abschluss. Danach wollten die Knochen nicht mehr.
    Er lief seinen ersten Marathon mit 41 Jahren im Jahre 1978 und hatte seinen Einstand gleich mit einer 03:33:46 gegeben.
    In den 21 Jahren lief er insgesamt sage und schreibe 41 Marathons ...
    Kategorien
    Kategorielos
  6. 23. Halbmarathon in Hamburg Bramfeld - Debüt eines "Seniors"

    von am 20.10.2014 um 12:55
    Da steht doch auf der Urkunde tatsächlich „10. Platz in der AK Senioren M45“ drauf… An diesen „Titel“ werde ich mich in den nächsten zwei Jahrzehnten immer noch nicht gewöhnt haben, ich werde das auch weiterhin überlesen, ignorieren, verachten, zerknüllen und weglügen, nur, dass Ihr es wisst!

    Bevor jetzt jemand in Begeisterungsstürme ausbricht (Ausser mir selber), in meiner Klasse haben 22 Leute teilgenommen, ich bin als im guten Mittelfeld gelandet.
    Ja, nur 22 Leutchen… Mit ...
    Kategorien
    Kategorielos
  7. ...und weiter gehts

    von am 20.10.2014 um 07:11
    So nun sind auch die beide regenerativen Wochen um.
    Es tat auch wirklich mal gut nicht ganz so ans Limit gehen zu müssen (obwohl es in der letzten Woche schon wieder über 90km waren)...
    Kurzer Ausblick..
    Es folgen nun wieder drei intensive Wochen, wobei in dieser Woche auch der letzte Trainings-Wettkampf ansteht.
    Dies führt dazu, dass ich etwas die "Schärfe" aus der Intensität nehme.
    Sprich, Montag und Dienstag nach dem "intensiven" Plan, Mittwoch ...
    Kategorien
    Der Achte!!!!
  8. Herbst im "Woid"

    von am 18.10.2014 um 21:44 (Team mountix.com und woidrunner auf den Trails die die Welt bedeuten können)
    In jedem steckt ein Sieger!-woidlife111014mf023.jpg
    So, die Saison ist vorbei. Was heißt eigentlich Saison? Erinnert mich an früher dieses Wort, an meine Zeit als Biathletin. Saison, dass hieß Wettkämpfe, Kampf um Kaderzugehörigkeit, um Zehntelsekunden. Training jeden Tag egal ob ich wollte oder nicht. Das Ende der Saison habe ich oft sehnsüchtig erwartet und die Ski mit Freude ins Eck gestellt. Ich war müde, erschöpft, ausgelaugt und wollte einfach meine Ruhe haben, wenigstens für wenige Wochen.
    In jedem steckt ein Sieger!-woidlife111014mf015.jpg ...
    Stichworte: herbst, laufen, trailrunning, wald
    Kategorien
    Der Bayerische Wald
  9. Ich bin zurück !

    von am 12.10.2014 um 14:55 (Schritt für Schritt ...)
    Hallo Lauffreunde ! Nach langer Laufpause und etlichen Fehlstarts bin ich nun zurück auf der Piste. Ich laufe zwar nicht mehr ausschließlich, aber ich habe ein neues Ziel: 27.06. Halbmarathon in Rovaniemi.
    Nach den Verletzungen und der daraus entstandenen Laufpause fange ich nun fast wieder bei NULL an. Da ich hier in Hamburg gerne auch mal um die Alster laufe aber es am Tag schon fast übervoll ist, laufen mein Mann und ich nun 1 x im Monat mitten in der Nacht. Ein tolles Erlebnis und wir ...
    Kategorien
    Kategorielos
  10. Neue persönliche Weltbestmarke und eine Lanze für Runners Point in der Spitaler Straß

    von am 10.10.2014 um 15:06
    Die persönliche Bestmarke lautet: 1000km erreicht. Das erste Mal in meinem Leben!
    Wenn man bedenkt, dass erst im Februar dieses Jahres angefangen habe und wenn man weiterhin berücksichtigt, dass ich ganz oft das Auslaufen nicht mehr erfasst habe, so dass da locker noch 50km drauf kommen, habe ich dafür 8 Monate gebaraucht. Ein guter Einstieg wie ich finde und außerdem bin ich jetzt legitimiert mich "Läufer" zu nennen. Immer noch Anfänger, keine Frage, aber ein "Läufer" ...
    Kategorien
    Kategorielos

AUS ANDEREN RUBRIKEN
7.190 Finisher am See
Hallwilerseelauf 2017

Foto: swiss-image.ch

Bei schönstem Herbstwetter liefen mit 7.190 so viele Finisher wie noch nie ins Ziel beim H... ...mehr

Start im Herbstnebel - Siegerehrung im Sommer
26. Bramfelder Halbmarathon

Foto: BMS

Mourad Bekakcha von Hamburg Running gewann überlegen in 1:14:42 Stunden die 21,1-km-Distan... ...mehr

Spanier dominieren auf der Baleareninsel

Beim Marathon in Palma triumphierten 2017 vor allem spanische Läufer. Bei den Herren gewan... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG