Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

RSS-Feed anzeigen

Team mountix.com und woidrunner auf den Trails die die Welt bedeuten können

La Sgambeda - die Skimarathonsaison steht vor der Tür!

Bewerten
von am 06.12.2014 um 14:22 (1916 Hits)
blogs/woidrunner/attachments/25869-la-sgambeda-die-skimarathonsaison-steht-vor-der-tuer-dsc_2330.jpgblogs/woidrunner/attachments/25873-la-sgambeda-die-skimarathonsaison-steht-vor-der-tuer-dsc_2377.jpg


Langsam naht der Winter, auch wenn es draußen immer noch eher nach Herbst oder sogar Frühling aussieht. Nach wie vor können wir auf den Arber rauf laufen und absolut atemberaubende Sonnenunter- und aufgänge genießen! Und das Anfang Dezember! Einerseits genieße ich es noch, ich sogar noch Skirollern und muss die Kinder noch nicht wirklich in die allerärmsten Sachen einpacken. Auch das Laufen gehen ist wesentlich einfach als im Winter Langlaufen zu gehen. Ich muss weniger packen und kann auch zuhause loslaufen. blogs/woidrunner/attachments/25871-la-sgambeda-die-skimarathonsaison-steht-vor-der-tuer-dsc_2373.jpgTrotzdem wird es schön langsam mal Zeit für SCHNEE! Damit ich nicht ganz vergesse welche Jahreszeit ist flog mein Mann letzte Woche zum Arbeiten nach Finnland. Während er den Weltcupzirkus der Skilangläufer begleitet kurieren die Mädels und ich zuhause eine richtig „schöne“ Grippe aus. Zwei kranke Kinder und man selbst kann kaum reden ist nicht wirklich angenehm. Aber auch das geht vorbei und nächste Woche darf ich dann auch endlich in den Schnee! Meine Mutter hat mir ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gemacht und sich frei genommen damit ich zur La Sgambeda nach Livigno im schönen Italien fahren kann. Der erste Skimarathon der Saison (und dieses Jahr wohl mein einziger) ist immer ein Highlight. Nirgends ist die Stimmung so gut, das Essen so lecker… Nach Livigno bin ich immer mit großer Freude gefahren, auch wenn es ein Rennen mit sehr vielen hochkarätigen Läufern ist und ich null Chance habe auch nur einen Blumentopf zu gewinnen. Darum geht es hier nicht für mich! Wenn ich an die kleine italienische Enklave zwischen Italien und der Schweiz umgeben von hohen Bergen und auf 1800hm gelegen denke, dann habe ich den Geruch des Ortes schon in der Nase. So unverwechselbar, nach Urlaub, Langlaufen, Schnee. Die Kälte, oft bis minus 20 Grad, meist Sonnenschein, perfekt gespurte Loipen, eine richtig geile Pastaparty, ach was will man mehr?! Ich freue mich, auch wenn ich noch keinen Meter auf Schnee war, egal! Die Ski habe ich schon gewachst und meine Freude ist riesig! Ein Wochenende zu zweit in Livigno - das ist doch einmal ein wunderbares Weihnachtsgeschenk!Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2373.jpg 
Hits:	930 
Größe:	486,9 KB 
ID:	25871
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

Kommentare


AUS ANDEREN RUBRIKEN
Das Boa-System: Drehverschluss für Laufschuhe
Das Boa-System: Drehverschluss für Laufschuhe

Foto: Hersteller

Es tauchen immer mehr Laufschuhe mit Boa-System auf, also einem Drehknopf an der Lasche, d... ...mehr

Olympiasiegerin Ayana läuft Halbmarathon-Debüt
Neu Delhi

Foto: Procam International

Almaz Ayana, die 10.000-m-Olympiasiegerin von Rio, steht im Blickpunkt, wenn am Sonntag de... ...mehr

Die RUNNER'S-WORLD-Dezember-Ausgabe
Extrateaser 12/17

Foto: Runner's World

Die Dezember-Ausgabe von RUNNER'S WORLD ist da. Darin erfahren Sie, wie Sie die Arme beim ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG