Top Themen: Aktionen für Abonnenten | Individuelle Trainingsplanung | Laufschuh-Datenbank | Kraftübungen für Läufer | Einsteiger | Laufen

  1. #1
    Avatar von greenfrog
    Im Forum dabei seit
    24.06.2005
    Beiträge
    53

    Frage Pulsuhr der Marke CRANE / bei ALDI

    Hat jemand sich die Herzfrequenzmessuhr von CRANE gekauft? Die gibts jetzt beim ALDI und macht eigentlich einen guten Eindruck.
    Kennt jemand die Marke CRANE?
    Festina lente!

  2. #2
    64er Jahrgangsläufer :-) Avatar von fxs64
    Im Forum dabei seit
    08.05.2005
    Ort
    im schönen Freistaat ;-)
    Beiträge
    942

    Standard

    Nein habe ich nicht gekauft - Ja kenn ich ...

    17.09.05 - 25. Stauseelauf - Kaufering HM 1:56:53 (#470)
    02.04.06 - Augsburger Straßenlauf - Siebentischwald HM 1:50:33 (#248)

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    01.09.2005
    Beiträge
    1

    Standard

    Für den Preis macht sie einen sehr guten Eindruck.

    Der Hersteller ist wie bei so vielen Aldi Produkten die Firma Medion.
    Crane ist lediglich die Handelsmarke.

  4. #4
    Laufend durchgeknallt ... Avatar von Rennkuckuck
    Im Forum dabei seit
    14.08.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.627

    Standard

    Bei mir liegt die Crane vom letzten Jahr noch rum. 1x getragen und seither wieder "solo".

  5. #5
    Trainingsweltmeister ;-) Avatar von Pferdedieb73
    Im Forum dabei seit
    27.08.2005
    Ort
    72336 Balingen
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo Greenfrog,

    alles was bei Aldi mit Sport zu tun hat trägt im Regelfall den Namen CRANE. Ich hatte sie kurz in den Händen und sie machte auf mich einen guten Eindruck.
    Dazu muss man vielleicht sagen, daß sie halt den Puls anzeigt und noch ein paar andere Sachen macht, was viele andere auch machen. Nur halt nicht um den Preis.

    Willst Du einfach einen Pulsmesser, dann kauf ihn. Hast Du andere Überlegungen, dann überlege Dir

    1. brauche ich einen Pulsmesser mit dem einen oder anderen "Gimmig"
    2. möchte ich alleine trainieren oder brauche ich einen codierten Pulsmesser
    3. wie wichtig ist mir das Aussehen des Pulsmessers am Handgelenk

    und jetzt kommt der Clou

    4. möchte ich 51,62 Euro* für einen Batteriewechsel zahlen

    Wenn Du die Fragen mit Ja beantwortest, dann wirst Du fast an Polar nicht vorbeikommen - wenn nicht, ist der von Aldi genau gleich gut wie alle anderen auch.

    Hoffe Dir geholfen zu haben

    Frank



    (*)Servicepaket Batteriewechsel an Sender und Gurt - bei mir mind. alle 2 Jahre

  6. #6
    Laufend durchgeknallt ... Avatar von Rennkuckuck
    Im Forum dabei seit
    14.08.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.627

    Standard

    Zitat Zitat von Pferdedieb73
    4. möchte ich 51,62 Euro* für einen Batteriewechsel zahlen
    (*)Servicepaket Batteriewechsel an Sender und Gurt - bei mir mind. alle 2 Jahre
    Hat sich das bei den neueren Modellen nicht schon erübrigt, sprich, kann man da nicht die Batterien selbst wechseln? Oder hat die Firma einen Rückzieher gemacht?

  7. #7
    Bis auf weiteres offline Avatar von Toronto21
    Im Forum dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Hamburgo
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Zitat Zitat von Rennkuckuck
    Hat sich das bei den neueren Modellen nicht schon erübrigt, sprich, kann man da nicht die Batterien selbst wechseln? Oder hat die Firma einen Rückzieher gemacht?
    Ich hatte mal `ne Timex, da stand drin, dass man den Batteriewechsel selber durchführen kann, bzw. zu einem Uhrmacher gehen kann, um dies machen zu lassen. Das Ende vom Lied war, dass meine Uhr anschließend nicht mehr wasserdicht war. Der Uhrmacher hat mir dann den Unterschied von Waterproof und Wateresistent erklärt und gesagt, dass er als Uhrmacher nur den Auftrag hatte, die Batterie zu wechseln, nicht aber den Zustand von Waterresistent wieder herzustellen. Dies sei kaum möglich, außer man schickt sie ein und läßt den Batteriewechsel vom Hersteller machen.

    Ich habe dann noch ein wenig mit ihm rumgestritten, weil ich kaum glauben konnte, dass die Aussage so stimmt (er hätte mich dann zumindest darauf auferksam machen müssen, dass er den Zustand Waterresistent nicht herstellen kann), bin dann zu meinem Laufladen gegangen und hatte Glück, dass Timex mir eine Gutschrift erstellt hat und jetzt habe ich die Polar S625X.

    Was lerne ich daraus? Egal, was drauf steht, ich schicke die Uhr zukünftig ein und lasse den Batteriewechsel vom Hersteller machen. Ich will mein Glück im Unglück nicht überstrapazieren.

    Wenn man es selbst macht, geht man das Risiko ein, dass die Uhr nicht mehr waterresistent ist. Anscheinden haben die Uhrmacher damit auch so ihre Schwierigkeiten. Hätte ich schon beim ersten Uhrmachen stutzig werden müssen, denn der verweigerte die Annahme und empfahl mir, sie einzuschicken.

  8. #8
    Kondition statt Karbon Avatar von HendrikO
    Im Forum dabei seit
    05.09.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.864

    Standard

    Mit dem Wearlink ist der Batteriewechsel selbst möglich, weiß aber jetzt nicht, bei welchen neuen Modellen von Polar der dabei ist. Gibt es aber auch einzeln zu kaufen.

    Ansonsten ist zu sagen, daß der reine Preisvergleich wenig aussagekräftig ist. Zwischen dem Aldipulser und den Polar liegen Welten. Man muß sich halt vorher überlegen, was man braucht und ausgeben will.

    @ Toronto: Das mit dem Uhrmacher ist natürlich sauärgerlich. Meiner hat mich genau über das Problem vorher (!) aufgeklärt.

    MfG
    Hendrik
    Etwas Werbung in eigener Sache: oem16

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen.
    (Erwin Kostedde)

  9. #9
    Haispeeder Avatar von einfach-Marcus
    Im Forum dabei seit
    01.12.2004
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.025

    Standard

    Ich habe gelegentlich ne Crane um. Inzwischen weiß ich sogar dass die doch stoppen kann.
    Wenn ich Geld für Spielzeug für mich über hätte, würde ich aufrüsten, ansonsten taugt mir die Crane...
    Wie viele Dinge gibt es doch, die ich nicht brauche!
    Diogenes von Sinope

    Dem Speed Badminton verfallen...da muss man auch viel laufen!

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    14.06.2005
    Ort
    Augusta Treverorum
    Beiträge
    127

    Standard

    3 Kumpels von mir hatten sich jeweils mal einen Aldi-Pulser gekauft. Die würden es nie wieder machen.
    Nebeneinander konnten die nicht laufen, nur ordentlich versetzt. Also haben sie die uhren nicht wieder angezogen und ein Kumpel hat sich dann einen Polar gekauft. (Das Geld hat sich also nicht gelohnt)
    Die Meßwerte der Aldi-Uhren haben so geschwankt, dass man sich auch eine Uhr mit einem Zufallsgenerator umschnallen könnte.

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    09.08.2005
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von thunderbee
    3 Kumpels von mir hatten sich jeweils mal einen Aldi-Pulser gekauft. Die würden es nie wieder machen.
    Nebeneinander konnten die nicht laufen, nur ordentlich versetzt. Also haben sie die uhren nicht wieder angezogen und ein Kumpel hat sich dann einen Polar gekauft. (Das Geld hat sich also nicht gelohnt)
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die Crane-Teile sind nicht codiert und dementsprechend nicht für Koexistenz mit anderen Pulsuhren in unmittelbarer Nähe ausgelegt. Willst Du für popelige 15 Euro vielleicht auch noch GPS und USB-Interface?

  12. #12
    *triathlete* Avatar von komm_rufus
    Im Forum dabei seit
    29.07.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    135

    Standard

    ich hab ihn gekauft....

    klasse sache. tut alles was ich will und noch vielmehr, sieht genau so wie die diner von cyclo aus, ist von medion was immer gut ist...
    klar, meinem freund hab ich verboten so nen ding zu kaufen...aber sonst...
    geiles teil für 15€
    melanie
    ****
    I'm a very smart person

    Winterlaufserie Köln Porz 10/10/10 >> 2te HK
    20.04. Mettmann Duathlon 5/20/2,5
    27.04 Düsseldorf Brückelauf Personal Best in 48:56min
    25.05 Gladbeck Tri 0,5/20/5
    01.06 Swim&Run Cologne 2/14
    15.06 Bonn Triathlon 4/60/15
    07.09 Cologne Classic 2,5/90/21

  13. #13
    Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    10.353

    Standard

    :-)

    Sorry - aber Geiz halt nicht immer Geil. Und irgendwo muss ja auch der Unterschied liegen zwischen ner Polar für 100 EUR und dem ALDI-Teil für 15 EUR. Bekannte von mir laufen jetzt auch mit einem 260er Puls durch den Wald. Ich bin schon des öfteren mit Discounter-Heimwerkermaschinen auf die Nase gefallen - letztendlich war alles irgendwann ein Fall für die Tonne. Ich ginge für das Geld lieber schön essen.

    Siegfried

  14. #14
    öfters mit Paul unterwegs Avatar von Waldkater
    Im Forum dabei seit
    10.09.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.346

    Beitrag Es gibt da noch........

    Hallo,
    .........Pulsuhren von Sigma. Die einfachste kostet vielleicht 3 € mehr als die Aldi Uhr, das Topmodell knapp 56 € in den Sportgeschäften und bei Intersport Voswinkel.

    @ Batteriewechsel: Wenn eine Uhren-Christ Filiale in der Nähe ist sollte man diese aufsuchen.
    Dort gibt es die Möglichkeit die Uhr auf Wasserdicht/ Wasserabweisend zu überprüfen. Notfalls ersetzt ein, dem Unternehmen zuarbeitender Uhrmacher die Dichtung.
    Das geht zwar nicht hoppla-hopp, dafür ist die Uhr aber wieder OK.

    Gruß Stefan

  15. #15
    64er Jahrgangsläufer :-) Avatar von fxs64
    Im Forum dabei seit
    08.05.2005
    Ort
    im schönen Freistaat ;-)
    Beiträge
    942

    Standard

    Die Uhren sind nix für mich - außer den bekannten Mängeln (Codierung etc.) sind die ja sowas von klobig

    17.09.05 - 25. Stauseelauf - Kaufering HM 1:56:53 (#470)
    02.04.06 - Augsburger Straßenlauf - Siebentischwald HM 1:50:33 (#248)

  16. #16
    Challenge is my passion! Avatar von sandra7381
    Im Forum dabei seit
    22.07.2005
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    2.037

    Standard

    Ich habs mir auch gekauft, aber ich überlege, ob ich sie wieder zurück bringe. Von den Funktionen her find ich sie ja klasse, aber die Größe: Ich glaub, selbst wenn ich die meinem Pferd um den Hals schnallen würde, wäre sie noch zu groß.
    Viele Grüße
    Sandra

    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. SENECA

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    09.08.2005
    Beiträge
    32

    Standard

    Ja, ich hab' die bei Aldi gesehen... ist riesig groß. Bisher hatten die alle ganz normales Armbanduhrformat und waren auch alltagstauglich, aber die neue ist mindestens doppelt so groß wie 'ne G-Shock. Stelle ich mir beim Laufen nicht besonders angenehm zu tragen vor...

    Ist XXXL jetzt der neue Trend bei Pulsuhren? Normalerweise kupfert Medion das Design doch bei Markenherstellern ab...

  18. #18

    Im Forum dabei seit
    14.06.2005
    Ort
    Augusta Treverorum
    Beiträge
    127

    Standard

    Zitat Zitat von Nighteyes
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die Crane-Teile sind nicht codiert und dementsprechend nicht für Koexistenz mit anderen Pulsuhren in unmittelbarer Nähe ausgelegt. Willst Du für popelige 15 Euro vielleicht auch noch GPS und USB-Interface?
    Ach nee, hätte ich ja jetzt nicht gedacht, dass die Uhren nicht codiert sind.
    Früher oder später laüft jeder mal in der Gruppe und freut sich über die "gut" angelegten 15 Euro.

    ...was mich hier in dem Forum richtig aufregt, sind diese ewigen "billig ist gut"- oder "billig ist Scheisse"-Diskussionen wie diese hier mal wieder. Ob Klamotten, Pulsuhren, neuerdings auch Schuhe, usw.
    Es kommt immer das Gleiche raus: Mir reicht die billige Variante, die kann auch alles, bla bla bla ...oder das ist aber ein Schrott, gib lieber Geld für was Richtiges aus bla bla bla
    In diesem Forum braucht dann wirklich kein Mensch mehr zu fragen, ob Artikel von xy von Aldi, usw. gut sind oder nicht.

    ...und dann muss man sich hier anhören "wer lesen kann, ist klar im Vorteil"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 00:06
  2. Pulsuhr crane sports MD 4302
    Von dirkshu im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 09:54
  3. Laufband von Aldi am 27.10.
    Von szstefan im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.2003, 10:38
  4. Aldi-Süd
    Von Ralf-Charly im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2003, 11:58
  5. 2-Stunden-Marke durchbrochen!
    Von Tim im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2002, 15:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
AUS ANDEREN RUBRIKEN
Zu diesen Tageszeiten trainieren Läufer weltweit
Studie über Trainingszeiten

Foto: RW.com

Lerche oder Eule? Eine Studie gibt Aufschluss über die Trainings-Gewohnheiten von Läufern ... ...mehr

Mein erster Berglauf: Der Schlickeralmlauf 2014 im Stubaital
Leserreporterin Daniela Büchold lief beim Schlickeralmlauf in Telfes im Stubaital ihren ersten Berglauf

Foto: privat

Ein Jahr nach ihrem Laufeinstieg wagte sich unsere Leserreporterin Daniela Büchold an ihre... ...mehr

Ultra im Bergischen Land
Röntgenlauf 2014

Foto: Heinz Schier

Am letzten Sonntag im Oktober findet jedes Jahr der Röntgenlauf in Remscheid statt. Schon ... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG