Top Themen: Aktionen für Abonnenten | Individuelle Trainingsplanung | Laufschuh-Datenbank | Kraftübungen für Läufer | Einsteiger | Laufen

  1. #1
    Avatar von Bjørn
    Im Forum dabei seit
    16.02.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    14

    Standard Trainingsplan von natural running

    Hallo,

    bei dem HM Trainingsplan von natural running (Dr. Marquardt) steht einmal die Woche Alternativtraining auf dem Plan (Radfahren oder Schwimmen), kann ich stattdessen auch laufen gehen, oder ist es wirklich ratsam einmal die Woche das Alternativtraining zu machen?



    Mfg
    Der bisherige Plan 2011:

    25.04.2011 - 2. Lenneper Osterlauf - 12km
    26.06.2011 - Int. Trierer Stadtlauf - 10km
    30.10.2011 - Röntgenlauf Remscheid - 21,1km

    ________________________________________ ________________________________

  2. #2
    Avatar von yoga2000
    Im Forum dabei seit
    07.07.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    Hallo Björn,

    ich wußte gar nicht, dass Marquardt auch Trainingpläne hat und habe mir darauf gleich mal die
    HM -und Mpläne angeschaut. Für mein persönliches Empfinden sind die Pläne schon sehr locker aufgebaut, und das vorgeschlagene Laufpensum ist selbst bei einem Marathonfinisch von 2:45 nicht besonders hoch.
    Für welche HM-Zielzeit trainierst Du denn? Mir ist beim Überfliegen der HM-Pläne keine lauffreie Woche aufgefallen.

    Lieben Gruß

  3. #3
    Avatar von Bjørn
    Im Forum dabei seit
    16.02.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich möchte den HM in ca. 1:50 laufen, wenn es dann 2:00 werden ist es auch ok, denn der HM den ich laufen werde hat einige Berge mit drin.
    Das Laufpensum finde ich persönlich auch recht gering. Ich laufe etwas mehr als in dem Plan steht, meine Frage war halt nur, ob es tatsächlich sinnvoll ist zwischendurch mal ein Alternativtraining einzubauen (bei mir würde dann nur Rennrad fahren in Frage kommen, denn Schwimmen ist garnicht mein Ding
    Der bisherige Plan 2011:

    25.04.2011 - 2. Lenneper Osterlauf - 12km
    26.06.2011 - Int. Trierer Stadtlauf - 10km
    30.10.2011 - Röntgenlauf Remscheid - 21,1km

    ________________________________________ ________________________________

  4. #4
    Kompressionssocken-Lustigmacher Avatar von MichiV
    Im Forum dabei seit
    05.04.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.303

    Standard

    Zitat Zitat von Bjørn Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei dem HM Trainingsplan von natural running (Dr. Marquardt) steht einmal die Woche Alternativtraining auf dem Plan (Radfahren oder Schwimmen), kann ich stattdessen auch laufen gehen, oder ist es wirklich ratsam einmal die Woche das Alternativtraining zu machen?



    Mfg
    Alternativtraining wird wohl angeboten um die Muskeln/Gelenke zu schonen/anders zu belasten, aber dennoch die Kondition zu fördern. Ich würde sagen, hör auf dein Körper und mach das was dir mehr spaß macht!

  5. #5
    Avatar von yoga2000
    Im Forum dabei seit
    07.07.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von Bjørn Beitrag anzeigen
    Ich laufe etwas mehr als in dem Plan steht
    Da Du ja selbst den Plan anzweifelst, und merkst, dass das mit Deinem Trainingspensum nicht so hinhaut, hast du denn Plan ja schon modifiziert (bei Gelegenheit würde ich mir mal andere Pläne anschauen; es gibt ja welche mit ähnlichen Tempoeinheiten, aber höherem Laufpensum).
    Es spricht ja nichts dagegen, wenn wenn Du auch in der lauffreien Woche läufst...

    Zitat Zitat von Bjørn Beitrag anzeigen
    denn Schwimmen ist garnicht mein Ding
    Meines auch nicht. Schwimmen ist ja nur eine Alternative des Alternativtrainings. Marquardt denkt da vielleicht ganzkörperlicher.

  6. #6
    Avatar von Bjørn
    Im Forum dabei seit
    16.02.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    14

    Standard

    Welchen Plan würdet ihr denn empfehlen? Gibt es einen Plan, der "besser" ist, besseres Feedback hat?

    Ich muss dazu sagen, der HM ist erst im Oktober, ich habe also noch lange Zeit. Bis dahin laufe ich nur 10km Läufe.

    Aber trotzdem, was wäre denn ein "besserer" Plan?
    Der bisherige Plan 2011:

    25.04.2011 - 2. Lenneper Osterlauf - 12km
    26.06.2011 - Int. Trierer Stadtlauf - 10km
    30.10.2011 - Röntgenlauf Remscheid - 21,1km

    ________________________________________ ________________________________

  7. #7
    Kompressionssocken-Lustigmacher Avatar von MichiV
    Im Forum dabei seit
    05.04.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.303

    Standard

    Zitat Zitat von Bjørn Beitrag anzeigen
    Welchen Plan würdet ihr denn empfehlen? Gibt es einen Plan, der "besser" ist, besseres Feedback hat?

    Ich muss dazu sagen, der HM ist erst im Oktober, ich habe also noch lange Zeit. Bis dahin laufe ich nur 10km Läufe.

    Aber trotzdem, was wäre denn ein "besserer" Plan?
    Gäbe es ein Plan der am Besten ist, würde es nur noch diesen Plan geben.
    Es ist eine rein individuelle Sache, womit kommt man zurecht? Wann und wie kann man laufen? Zeit für andere alternative Trainingsmethoden? Hat man Spaß an dem Plan? Überfordert der Plan einen nicht? Ist man überhaupt ein Plan -Typ?

    Ich z.B. laufe AUSNAHMSLOS nach Lust und Laune. Erst wenn ich los laufe, überlege ich mir wie ich laufe, und oft ändere ich meine Meinung während des Laufens. NUR SO konnte ich meine Marathonbestzeit von 4:11 auf 3:40 verbessern, komplett ohne Plan, dafür mir viel mehr spaß!

    Wenn man nach Plan läuft, aber das Gefühlt hat, man braucht eine längere Regeneration, was dann? Oder auf Grund schlechten Wetters lässt man ein Tag sausen, dann ist der ganze Plan durcheinander.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kurse von Natural Running Dr. Marquardt ???
    Von Road Runners Ahlen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 14:28
  2. Wie anfangen mit natural running?
    Von uhuohnehu im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 13:28
  3. Welcher Laufschuh für "Natural Running"
    Von MarianneR im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 11:12
  4. Natural-Running-Fußtrainer XP
    Von WildeHilde26 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 07:39
  5. natural running-Kurse
    Von Bambussprosse im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 10:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
AUS ANDEREN RUBRIKEN
Hochkarätige Zweikämpfe beim New-York-Marathon
Geoffrey Mutai 2013

Foto: photorun.net

Mit Spannung werden die Duelle zwischen Geoffrey Mutai und Wilson Kipsang sowie Edna Kipla... ...mehr

Laufen auf den Spuren der Formel 1
Hockenheimring-Lauf 2014

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Man muss kein Profifahrer sein, wenn man mal auf die Strecke des Hockenheimrings möchte. B... ...mehr

ASICS eröffnet Store in Hamburg
ASICS eröffnet Store in Hamburg

Foto: ASICS

Am 31. Oktober eröffnet ASICS den True Sport Performance Store in Hamburg. Auf knapp 1.000... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG