Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 24 von 24
Like Tree9Likes
  • 3 Post By U_d_o
  • 2 Post By hardlooper
  • 2 Post By dicke_Wade
  • 1 Post By RunningPotatoe
  • 1 Post By U_d_o

Thema: Dass Gewürzgurken-Sud ein Mittel gegen Muskelkrämpfe sein soll, ...

  1. #1
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.469

    Standard Dass Gewürzgurken-Sud ein Mittel gegen Muskelkrämpfe sein soll, ...

    ... klingt zunächst bizarr und wie ein Karnevalsscherz. Ich dürft mir aber glauben, dass ich mich in dieser Sache mit vollem Ernst zu Wort melde. Vor zwei Wochen las ich einen entsprechenden Anschlag am Schwarzen Brett meines Physiotherapeuten und bat um Erklärung. Statt einer Erklärung übergab er mir beim letzten - äh - "Date" die Januarausgabe seiner Verbandszeitschrift, die "physiopraxis". Ein dort enthaltener Artikel brachte dann Licht ins Gewürzgurken-Dunkel. Ich erspare mir Erklärungen und gebe den betreffenden Artikel einfach mal als Link weiter. Ich weiß allerdings nicht, ob der Artikel dauerhaft online zugänglich ist. Von Krämpfen Geplagte oder einfach Interessierte, sollten ihn sich deshalb rasch sichern. Und zwar hier:

    https://www.thieme-connect.de/produc...042-119499.pdf

    Neben der Gewürzgurken-Neuigkeit, die erst am Ende des Artikels erläutert wird, fasst der Artikel zunächst noch einmal den derzeitigen Wissensstand zum Thema Krämpfe zusammen, ist also auch von daher interessant.

    Grüße an alle

    Udo
    Vögelchen, Durchbeißerin and like this.
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  2. #2
    läuft bei jedem Wetter Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    3.280

    Standard

    Gut das ich Gurkenwasser mag
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  3. #3
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    254

    Standard

    Krass! Mir gefallen ja so simple, aber augenscheinlich unerklärliche Dinge. Aus jeder anderen Zeitschrift würde ich das für Blödsinn halten, aber Thieme halte ich für vertrauenswürdig.

  4. #4
    da simmer wieder dabei, dat is prima! Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.576

    Standard

    Sagen wir mal so: Hier wird kein teures Zeug verkauft. Ein Gewürzgurkenglas steht doch fast in jedem deutschen Kühlschrank herum. Es ist also ein Leichtes, dies einfach beim nächsten Krampf mal zu testen. Meine Mutter leidet sehr unter Krämpfen, dabei nimmt sie doch immer brav Magnesium. ;-) Werde den Tipp an sie weiterreichen. Schaden es kann nicht. Und wenn es hilft: Um so besser.

  5. #5
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.479
    barefooter and Dr. Wurst like this.

  6. #6
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.440

    Standard

    Zwei Fliegen mit einer Klappe: Lecker saure Gurken nebst die Suppe einverleiben und eventuell was gegen Krämpfe tun. Selbst wenns nicht hilft hat es wenigstens geschmeckt

    Gruss Tommi
    barefooter and d'Oma joggt like this.
    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  7. #7
    Michael Arend Avatar von Truman
    Im Forum dabei seit
    14.05.2009
    Ort
    Füssen
    Beiträge
    164
    Blog-Einträge
    63

    Standard

    44 Developing Your Hydration Strategy with Bob Kenefick, PhD

    Wie bei scharfem Senf geht es wohl bei gurkenwasser mehr um den neuronalen Schock, als um die Mineralien.

    Man ist zwar noch nicht ganz sicher, aber laut Dr. Kenefick, der da so ziemlich die Koriphäe ist, ist das die wahrscheinlichste Antwort.
    Siehe Podcast oben.

    Geuß
    Micha

  8. #8
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    2.730

    Standard

    Es reicht also nicht, dass mein Laufstil aussieht wie der einer vollgesogenen Gewürzgurke ? Ich muss die Brühe auch noch trinken ?

    Gut, dass ich selten Krämpfe habe, aber meiner Frau werde ich das mal empfehlen - die leidet öfters darunter und weiß dann nur ein Gegenmittel: Magnesium einwerfen, ohne dass das wirklich hülfe.
    gecko likes this.

  9. #9
    Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    4.387
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    In dem Zuge möchte ich noch auf Wurstwasser verweisen. Das macht nämlich schlau !

    Und wer sich nicht sicher ist...

    Darf man Wurstwasser Trinken oder ist das schädlich? (Gesundheit, Ernährung)

    Abgesehen davon, danke für den Link Udo, wird gelesen und ausprobiert. Gewürzgurken sind Grundnahrungsmittel bei uns zu Hause
    "Warum ich Laufen so geil finde..." aktuell auf: Laufnase.de


    Läufer Gif // Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil // Knick Senkfuß // Challenge 2017 Tabelle // Aktueller HM Trainingsplan
    Aktuelle Bestzeiten: 5km: 19:33 ---- 10km: 41:32 --- HM: 1:31:52 --- M: 3:25:52
    Ziele 2017: 10km: Sub 41 ---- HM: Sub 90

  10. #10
    da simmer wieder dabei, dat is prima! Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.576

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Es reicht also nicht, dass mein Laufstil aussieht wie der einer vollgesogenen Gewürzgurke ? Ich muss die Brühe auch noch trinken ?
    Wenn es nur um den neuronalen Schock geht, reicht es vielleicht auch aus, den gurkigen Laufstil vor dem Spiegel zu begutachten.

  11. #11
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.327

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    ... klingt zunächst bizarr und wie ein Karnevalsscherz. Ich dürft mir aber glauben, dass ich mich in dieser Sache mit vollem Ernst zu Wort melde.

    Udo
    Hat meine Tochter mir vor einigen Monaten erzählt; sie läuft zwar nicht, macht aber anderen schweißtreibenden Sport. Damit sie sich danach besser fühlt, hilft a) Leitungswasser gar nichts, b) Mineralwasser etwas besser c) am besten Gurkenwasser!
    Ich habe sie gar nicht gefragt, ob sie da von selber drauf gekommen ist oder den Tipp iwo her hatte.
    Ich hatte auch manchmal nach dem Laufen die Idee, ich müsse jetzt UNBEDINGT eine Gewürzgurke essen, tat das dann auch und merkte, ja, gut tut das!
    Hatte auch ab und an ein Glas Gurken im Auto, wenn wir uns zu den langen Läufen getroffen haben, und hab das hinterher aufgemacht. Man schaute zwar erst skeptisch, aber ratzfatz war das Glas leer.

  12. #12
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.469

    Standard

    Hallo ihr,

    ginge es in diesem Artikel um ein "Präparat", ich hätte mir mein Posting sicher vielfach überlegt und dann ev. davon Abstand genommen. Allzu leicht sitzt man irgendwelchen Geschäftemachern auf. Und die so genannten "Studien" bieten - wie wir alle zur Genüge wissen - auch keine Garantie der Wahrheit nahe zu kommen. Mit "Studien" kann man fast alles beweisen, sogar das genaue Gegenteil.

    Hier geht es aber um ein - seien wir offen - Abfallprodukt. Mit diesem Gewürzgurkenwasser habe ich noch nie was anderes gemacht, als es wegzuschütten, wenn die Gürckchen alle in meinem Bauch verschwunden waren. Nun werde ich nicht in die Verlegenheit kommen mir überlegen zu müssen, wie man ausgerechnet in dem Moment die Brühe zur Hand hat, wenn sich der Krampf einstellt. Ich bekomme nun mal keine Krämpfe und bin dafür außerordentlich dankbar. Andererseits werden Betroffene schon einen Weg finden, die Empfehlungen im Artikel - was die Menge angeht, die den Krampf binnen Sekunden lösen kann - umzusetzen. Vielleicht füllen sie sich ihren Trinkgürtel mit Gurkenwasser oder deponieren beim Marathon an den letzten Verpflegungsstationen kleine, mit Gurkenwasser gefüllte Flaschen. Es soll ja, wenn ich das richtig erinnere, auch vorbeugend helfen.

    Ich bin eigentlich gespannt, ob sich dieser offensichtlich den meisten Läufern noch unbekannte Therapie-Hinweis verbreitet und irgendwann durchsetzt, ob es also tatsächlich was bringt.

    Gruß Udo
    gecko likes this.
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  13. #13
    Avatar von FasterRoadRacer
    Im Forum dabei seit
    24.01.2017
    Ort
    Potsdam-Mittelmark
    Beiträge
    53

    Standard

    Warum nicht als Kartoffelsalat: Omas echter Berliner Kartoffelsalat: KH-Lieferant + krampfloesend dank Gurkenfluessigkeit. Ok, waehrend eines Krampfs Kartoffelsalat essen ist vielleicht jetzt nicht so der super Tip, aber der Kartoffelsalat schmeckt echt klasse, insbesondere wenn er ein Nacht Gelegenheit hatte, zu ruhen. Also praktisch ein Regenerationstag hatte!

    Omas echter Berliner Kartoffelsalat (Rezept mit Bild) | Chefkoch.de

    Gruss,

    Didi
    Ziele 2017: 2000km minimum, Gewicht 75kg, WK: 10km 52min, HM 01:55

  14. #14
    läuft bei jedem Wetter Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    3.280

    Standard

    Ich habe schon immer Gurkenwasser getrunken (es ist einfach lecker) - ok, meine Mutter hat sie ja auch selbst eingemacht. Das Wasser wurde schon immer auch für Kartoffel-/Nudelsalat oder anderes Dressing genutzt.
    Zu einem Lauf werde ich es aber garantiert nicht mitnehmen, evtl. hilft das vorbeugende trinken ja auch
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  15. #15
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    9.836

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Das Wasser wurde schon immer auch für Kartoffel-/Nudelsalat oder anderes Dressing genutzt.
    genau, ich wusste doch, dass es gebraucht wurde und man sich manchmal wunderte dass nur noch so wenig war
    AVA © Sabine Münch
    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  16. #16
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.327

    Standard

    Hab gerade meine Tochter befragt, war bei ihr Zufallsentdeckung, sie stand nach dem Sport vorm Kühlschrank, hatte schon ein paar Gürkchen gegessen, und ihr Körper sagte: Trink jetzt nen Schluck Gurkenwasser, ich brauch das!
    D.h., man braucht das nicht becherweise; die Elektrolyte (darum geht's wohl bei der Sache) sind dichtgedrängt auch schon in wenig Flüssigkeit.

  17. #17
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.469

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Hab gerade meine Tochter befragt, war bei ihr Zufallsentdeckung, sie stand nach dem Sport vorm Kühlschrank, hatte schon ein paar Gürkchen gegessen, und ihr Körper sagte: Trink jetzt nen Schluck Gurkenwasser, ich brauch das!
    D.h., man braucht das nicht becherweise; die Elektrolyte (darum geht's wohl bei der Sache) sind dichtgedrängt auch schon in wenig Flüssigkeit.
    Hallo harriersand,

    was die im Artikel behauptete krampflösende Wirkung angeht, spielen die im Gurkenwasser enthaltenen Stoffe/Salze und die damit erreichbare Substitution verlorener Elektrolyte definitiv keine Rolle. Das Gurkenwasser soll ja nach Sekunden bis spätestens zwei Minuten oder so schon Wunderdinge (= die Krampflösung) bewirken. Da ist das Gurkenwasser gerade mal im Magen angekommen, die Inhaltsstoffe wurden aber noch nicht in den Stoffwechsel übernommen. Laut Autor des Artikels wirkt da wohl eher - ich sags jetzt mal ganz laienhaft - der Geschmack im Mund. Der Reiz dessen, was man schmeckt, der über Nervenbahnen unmittelbar das "Hirn" erreicht und damit auch rasch am Ort der Krampfentstehung ankommt ...

    Die Lust auf Saures oder Salziges nach erschöpfend langen und längsten Läufen kenne ich auch. Insbesondere, bei hohen Temperaturen, wenn ich viel Wasser und damit Elektrolyte verloren habe: Dann kann ich meine erste Mahlzeit danach gar nicht genug salzen ... Ich mache das nicht absichtlich. Bevor ich das Essen jedoch nicht (objektiv) versalzen habe, schmeckt es fad. Und ich verspüre nach solchen Läufen auch nur Appetit auf Salziges, keineswegs auf Süßes (etwa Kuchen).

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  18. #18
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.327

    Standard

    Meine Tochter hat das auch gar nicht gegen Krämpfe geschluckt, sie merkte bloß, irgendwie tut's gut nach schweißtreibender Anstrengung.

  19. #19
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    792

    Standard

    Interessant - endlich kommt Licht ins Dunkel bei der Frage, wieso mein Sohn seit jeher Gurkenwasser süffelt nach dem Sport. Ich war immer besorgt um die armen oberen Gürkchen, die dann im Trockenen ausharren müssen, bis sich doch noch jemand erbarmt - fast ausgetrocknete, ledrige Gurken schmecken nicht.

  20. #20
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.400

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    ginge es in diesem Artikel um ein "Präparat", ich hätte mir mein Posting sicher vielfach überlegt und dann ev. davon Abstand genommen.

    Es soll ja, wenn ich das richtig erinnere, auch vorbeugend helfen.
    Wäre dieser Faden nicht von Dir eröffnet worden, ich hätte mir nur kurz überlegt, ob ich ihn überhaupt lesen soll, und dann ganz sicher davon Abstand genommen. So aber habe ich einen interessanten Artikel gelesen, vor allem bezüglich Magnesium. Danke!

    In Deiner Annahme erinnerst Du Dich allerdings falsch (naja - das Alter ): Das war noch nicht klar. Und sollte diese Schockthese stimmen (was auch mir angesichts der wenigen Sekunden plausibel erscheint), wüßte ich keine logische Erklärung, wie das prophylaktisch wirken sollte/könnte.
    Gruß vom NordicNeuling

  21. #21
    Avatar von Stadthamster
    Im Forum dabei seit
    29.11.2016
    Beiträge
    10

    Standard

    Verblüffend, dass werde ich auch mal ausprobieren. Gewürzgurken statt Nahrungsergänzungsmittel - das finde ich gut.
    „Lieber etwas riskieren, als ewig zu bereuen, sich nicht getraut zu haben.“

  22. #22
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.327

    Standard

    Am besten finde ich die Spreewälder mit etwas Honig und am zweitbesten Klostergarten Cornichons von Aldi (Nord). Aber da hat jeder so seine Prioritäten...

  23. #23
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    792

    Standard

    Knax polnische Art

  24. #24
    Montag ist Schontag. Avatar von Dr. Wurst
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Ort
    Nördliches Nordlicht
    Beiträge
    1.716

    Standard

    Wer Gurkensud nicht mag, kann ja experimentieren und die Ergebnisse hier posten:

    Ich denke da an Ganzkörper-Einreibungen, Darmeinlauf und ähnliches.

    Feedback willkommen!
    http://www.runningcoach.me
    PB HM 2:03:11 (2016)PB 10k 0:57:15 (2016)
    Lauftagebuch:https://connect.garmin.com

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mittel gegen Schuhdesinfektion
    Von Koenig20 im Forum Off-Topic: Über Gott und die Welt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 01:02
  2. Mittel gegen Harndrang
    Von PaulJakob im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 15:23
  3. Mittel gegen Senkfuss?
    Von sphere im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 14:49
  4. Mittel gegen Erkältungsvirus???
    Von evimaus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 14:09
  5. Mittel gegen Kater gesucht
    Von flinkfuss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 02:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Grießbaums gelungenes Marathondebüt
Tanja Grießbaum beim Tel Aviv Marathon 2017

Foto: Marc Sjoeberg

Über 40.000 Teilnehmer starteten beim Tel Aviv Marathon 2017. Ganz vorne mit dabei war die... ...mehr

Mit dem Lauftreff "Lustige Schleicher" durch Essen laufen
Lauftreff

Foto: Privat

"Wir schleichen grün" - so lautet das Motto für die Lauf- und Walkingserie des Lauftreffs ... ...mehr

Wilson Kipsang plant schnelles Rennen
Wilson Kipsang

Foto: photorun.net

Beim Tokio-Marathon stehen gleich 20 Athleten auf der Startliste, die bereits unter 2:10 S... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG