Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
Like Tree1Likes
  • 1 Post By kobold

Thema: Laufen mit Halsschmerzen

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    12.02.2017
    Beiträge
    25

    Standard Laufen mit Halsschmerzen

    Hallo Community,

    ich bräuchte mal hilfe. Vor ca.3 Wochen hat mich ne Grippe umgehauen. Hinzu kam ein leichter Magen Darm Virus. Hab sofort die Bremse gezogen und 2 Wochen Pause gemacht. Danach hab ich sofort (mit reduziertem Umfang) wieder das Training aufgenommen. Natürlich hatte ich nen leichten Leistungsabfall (Puls ging schneller hoch, konnte nicht mehr die 10km in 1std schaffen und hatte das gefühl, dass um meine brust ein Gurt gespannt war,der mir die Atmung flacher machte). Hab auch sofort mit alternativem Training (Schwimmen) begonnen und auf einmal ging es wieder.

    Leider haben mich am Freitag wieder die Halsschmerzen und der Husten gepackt,was wiederum Schonung bedeutet (bin aber nicht schhwach oder so, sondern Pudelwohl). Habe aber keine lust wieder nen Formverlust hinzunehmen. Deswegen meine Frage:

    Was kann ich tun, um nicht komplet aus der Form zu kommen bzw. kann ich mit meinen Symptomen dennoch laufen???

    Bin über jeden Ratschlag dankbar.

    Lg Dimi

  2. #2
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.044

    Standard

    Hallo Dimi,

    nichts bzw. nein.

    Knippi

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    12.02.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    Kurze und bündige Antwort. Danke

  4. #4
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.069

    Standard

    Geeeenau, ein Rückfall sollte Warnung genug sein!

    Gruss Tommi

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    12.02.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    thx

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    12.02.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    Würdet ihr nur vom Laufen abraten oder auch von Alternativsport wie Schwimmen und Fitness

  7. #7
    Klein, fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    An der Mosel
    Beiträge
    16.945

    Standard

    Mach nix außer vielleicht Spazierengehen. Die Form kommt schnell wieder zurück, wenn du gut erholt wieder einsteigst. Wenn du dich jetzt belastest, verzögerst du den Genesungsprozess nur.

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    13.02.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    ich stimme dicke_Wade zu, du solltest die Warnungen nicht ausblenden Lass dich doch einfach mal kurz vom Arzt abchecken. Danach könntest du mit Schwimmen anfangen (langsame und wenige Übungen)

  9. #9
    der Weg ist das Ziel Avatar von heiko1211
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    670

    Standard

    Zitat Zitat von wildchild Beitrag anzeigen
    Würdet ihr nur vom Laufen abraten oder auch von Alternativsport wie Schwimmen und Fitness
    ...Couch & heißen Tee…mit Infekt ins Studio bringt leistungstechnisch eh nichts und steckt schlimmstenfalls nur die anderen an.

    LG Heiko
    LG Heiko





    Etappen seit 2014
    2014 Firmenstaffel 3km 00:17:22
    2015 Sportschecklauf 5km 00:27:18
    2015
    Silvesterlauf Magdeburg 10km 00:56:33
    2016
    Wolmirstedt Kanal-Ultra 30km 03:47:41
    2016 Magdeburg HM 01:55:56
    2017
    Hamburg-Marathon 04:15:05


    „Stadien sind für Zuschauer. Wir Läufer haben etwas viel Besseres: die Natur.“ (Juha Väätäinen)

    Mein Lauftagebuch - von der Firmenstaffel zum Marathon

  10. #10
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.044

    Standard

    Zitat Zitat von abdielzboncak Beitrag anzeigen
    ich stimme dicke_Wade zu, du solltest die Warnungen nicht ausblenden Lass dich doch einfach mal kurz vom Arzt abchecken. Danach könntest du mit Schwimmen anfangen (langsame und wenige Übungen)
    Das ist doch keine Lösung.

    Knippi

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    23.09.2016
    Beiträge
    250

    Standard

    Schwimmen ist das Letzte, was ich bei Halsschmerzen und Husten probieren würde, sowohl während der Erkrankung als auch als erster Wiedereinstieg.

  12. #12
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.478

    Standard

    Zitat Zitat von AchatSchnecke Beitrag anzeigen
    Schwimmen ist das Letzte, was ich bei Halsschmerzen und Husten probieren würde, sowohl während der Erkrankung als auch als erster Wiedereinstieg.
    Genau! Bei Erkältungskrankheiten ist alles besser als Schwimmen. Möglicherweise war das auch der Auslöser für den Rückfall.

    Im übrigen irritiert mich Deine (TE) Verwendung des Wörtchens "sofort". Hat in meinem Gebrauch irgendwie eine andere Bedeutung.
    Gruß vom NordicNeuling

  13. #13
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    866

    Standard

    Ich gehör zu den beratungsresistenenten Irren, die durchaus schon mit leichten Halsschmerzen und Laufnase zu langen Läufen aufgebrochen sind - in sehr gemütlichem Tempo. Allerdings nie nach einem Rückfall und auch nur, wenn ich mich ansonsten fit fühle. Geschadet hat es mir nie. Der Anstrengungsgrad war allerdings kaum höher als bei einem flotten Spaziergang.
    Wenn ich mich schlapp fühle und deutlich krank, würde ich durchweg Abstand nehmen.
    Und du hattest ja das deutliche Gefühl, dass du eingebremst wirst durch den Infekt.
    Das würde ich als Zeichen werten, es sein zu lassen.
    Wasser ist sicher keine gute Idee - außerdem schwimmen da auch andere rum, die vielleicht keinen Wert legen auf die Auseinandersetzung mit der Seuche. Also - Tee trinken, Füße hochlegen und abwarten.

  14. #14
    Avatar von Sunwalkerin
    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich kann auch dringend nur zu 'ner ordentlichen Pause raten!
    Bin auch seit Anfang des Jahres ständig erkältet.. laufende Nase, dann Halsschmerzen etc. etc... inzwischen hab ich das aufgegeben, weil es gar nicht mehr in den Griff zu bekommen ist. Und somit noch viel sinnloser als halbherzig und leicht angeschlagen zu trainieren.
    ist natürlich Höchststrafe so gar nichts zu tun, aber meine Ärztin hat mich ordentlich zusammen gestaucht. Daher weiß ich auch: keine Alternative als Sofa, Tee und viel Geduld! Gute Besserung
    Running is my therapy

  15. #15
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.548

    Standard

    Zitat Zitat von JohannaReinhard Beitrag anzeigen
    Mach das bloß nicht!!! Kann aufs Herz gehen und da hört der Spaß dann auf
    Hallo,

    bei einer leichten Erkältung, die ohne erhöhte Temperatur abgeht, besteht keine Gefahr das Herz zu schädigen. Die Erreger schaffen es nicht in den Herzmuskel vorzudringen. Man sollte das Krankheiten-Gruselkabinett nicht unnötig strapazieren.

    Dennoch ist es widersinnig angesichts einer Infektion - und sei sie noch so leicht - den Körper mit Training irgendwelcher Art zu belasten. Dazu sollte man wissen, dass Sport das Immunsystem beschäftigt. Ein gesunder Körper reagiert auf jede Laufeinheit ähnlich wie auf eine Infektion. Mit anderen Worten: Jede Laufeinheit lastet das Immunsystem zu einem gewissen Anteil aus. Wenn der Körper gerade dabei ist eine tatsächliche Infektion zu bekämpfen, dann kann diese Zusatzarbeit nur kontraproduktiv sein. Heißt: Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Erkrankung rascher fortschreitet und einen schwereren Verlauf nimmt, als wenn man auf Ausdauertraining verzichtet hätte.

    Ich gebe zu, früher selbst schon unvernünftig gehandelt und mit Halsschmerzen gelaufen zu sein. Inzwischen würde ich das nicht mehr tun. Stattdessen stelle ich beim leisesten Verdacht, dass sich etwas anbahnt mein Training ein. Meist blieb es deshalb bei leichten Halsschmerzen und ich bin rasch wieder einsatzfähig.

    Wer sich der Thematik "Laufen und Immunsystem" mal ausführlicher annehmen möchte, vielleicht auch ein paar Tipps braucht, um seine Anfälligkeit gegen Erkältungen zu senken, dem empfehle ich die entsprechende Darstellung auf unserer Laufseite: Hauptmenü, dort "Themen für alle Läufer", dann "Laufen und Immunsystem".

    Alles Gute

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufen mit Halsschmerzen
    Von Jo94 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 22:15
  2. halsschmerzen
    Von magnesia im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 19:27
  3. Laufen mit Halsschmerzen?
    Von Brennr.de im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 14:00
  4. Halsschmerzen und laufen...
    Von blackhawk im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 21:16
  5. Mit Halsschmerzen pausieren????
    Von missn im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 21:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Lauffest mit 6.301 Finishern
Auffahrtslauf St. Gallen 2017

Foto: Daniel Raum

Der Auffahrtslauf St. Gallen fand dieses Jahr in Fabe Downs und Corina Hengartner zwei in ... ...mehr

Warum ein schneller Start die Muskeln müde macht
Severinslauf Köln

Foto: Heinz Schier

Wie schnell Sie den Sauerstoffverbrauch steigern, bestimmt, wie müde Ihre Muskeln werden. ... ...mehr

628 Läufer trotzten den sommerlichen Temperaturen
25052017 Schweinelauf Wülfrath 2017 - 2

Foto: Wolfgang Steeg

Vom Hobbyläufer bis zum ehemaligen Topläufer waren beim Schweinelauf Wülfrath 2017 alle Le... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG