Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree4Likes
  • 4 Post By dicke_Wade

Thema: Bronchitis

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    15.04.2017
    Beiträge
    1

    Standard Bronchitis

    Moin zusammen,

    bin sicher, dass meine Frage schon öfters besprochen wurde, konnte aber leider nichts passendes zu meiner Frage finden.

    Leider hat es mich vor circa 3 Wochen erwischt, nach einem 20 km Lauf, fühlte ich mich abends wie erschossen. Mein Arzt nahm mich erstmal für 1 Woche aus dem Rennen und meinte ( selbst Marathonläufer), dass ich erst die Woche drauf, langsam wieder einsteigen solle.
    Gesagt getan.. Woche drauf, 3 lockere Läufe ( circa 15 km gesamt in ga1).. Das war mein Untergang... 🙈 wieder zum Arzt, Antibiotikum aufgrund einer Bronchitis und absolute Bettruhe.

    Nun zu meiner Frage: Das Antibiotika bin ich nun 3 Tage schon los und fühle mich recht gut und mein Ruhepuls ist wieder in gewohnten Bahnen. Leider läuft meine Nase noch ganz leicht ( ein Nasenloch ist leicht zu) und ich habe deshalb die Sorge, nun nach Wiedereinstieg erneut einen Rückschlag zu erfahren.

    Da aufgrund meiner Sucht und der Angst vor Konditionseinbruch fehlt mir eine objektive Betrachtung und deshalb wende ich mich an euch und eure Erfahrung.
    ( meinem Arzt kann ich leider nicht aufsuchen, da dieser aufgrund der Ostertage für 1 1/2 Wochen zu macht).

    Würde mich über eure Erfahrungswerte freuen und wünsche euch allen ein schönes Osterfest

    LG
    Erik

  2. #2
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.698

    Standard

    Zitat Zitat von Hoic Beitrag anzeigen
    ( meinem Arzt kann ich leider nicht aufsuchen, da dieser aufgrund der Ostertage für 1 1/2 Wochen zu macht).
    Ist es wirklich so schlimm, noch diese Zeit abzuwarten?

    Gruss Tommi
    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  3. #3
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.541

    Standard

    In 18 Tagen darfste wieder.

    Knippi
    (meine Patienten nannten mich Dr. Strange)
    I put the strange effect on them - and they like it

  4. #4
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.291

    Standard

    Zitat Zitat von Hoic Beitrag anzeigen
    ...Leider hat es mich vor circa 3 Wochen erwischt, nach einem 20 km Lauf, fühlte ich mich abends wie erschossen. Mein Arzt nahm mich erstmal für 1 Woche aus dem Rennen und meinte ( selbst Marathonläufer), dass ich erst die Woche drauf, langsam wieder einsteigen solle. Da aufgrund meiner Sucht und der Angst vor Konditionseinbruch fehlt mir eine objektive Betrachtung und deshalb wende ich mich an euch und eure Erfahrung ( meinem Arzt kann ich leider nicht aufsuchen, da dieser aufgrund der Ostertage für 1 1/2 Wochen zu macht)...
    Welche Routine hast du denn mit 20 km Läufen? "Wie erschossen" kann auch ein herrliches Gefühl sein und muss nicht gleich zum Arzt führen. Du scheinst sehr ängstlich zu sein.

    Zu einer guten Kondition eines Läufers gehört auch, gegen Krankheitserreger gerüstet zu sein oder damit besser fertig zu werden. Lass deinem Arzt seinen Osterfrieden!
    Grüße von der Baltischen See! Laufen/Wandern barfuß erleben - Nur zu Fuß - am besten barfuß - hält die Seele Schritt.
    Je länger die Strecke, desto unbedeutender die Zeit, da allein die Streckenbewältigung zu einer eigenen Leistung wird.


  5. #5
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.698

    Standard

    Zitat Zitat von barefooter Beitrag anzeigen
    Welche Routine hast du denn mit 20 km Läufen? "Wie erschossen" kann auch ein herrliches Gefühl sein und muss nicht gleich zum Arzt führen. Du scheinst sehr ängstlich zu sein.
    Mal wieder ein prima Beispiel selektiven Lesens, bzw. Verständnislosigkeit. Wenn der Arzt den TE/Patienten "eine Woche aus dem Rennen" nimmt (ich nehme da mal an Sportverbot), dann wird der TE/Patient definitiv nicht gesund gewesen sein. Was dann deine zweite Aussage:
    Zitat Zitat von barefooter Beitrag anzeigen
    Zu einer guten Kondition eines Läufers gehört auch, gegen Krankheitserreger gerüstet zu sein oder damit besser fertig zu werden. Lass deinem Arzt seinen Osterfrieden!
    als völligen Blödsinn dastehen lässt

    Gruss Tommi
    kobold, bones, Soli and 1 others like this.
    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  6. #6
    Klein, fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    An der Mosel
    Beiträge
    17.187

    Standard

    @Tommi: +1

    Diese Mischung aus mangelndem Textverständnis, d###licher Laienpsychologie und Glückskeks-Weisheit sollte man eigentlich gar nicht kommentieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bronchitis
    Von Catwoman im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2016, 17:24
  2. Wiedereinstieg nach Bronchitis
    Von hanny1979 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 10:03
  3. HM nach Bronchitis
    Von Eddie73 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 13:02
  4. HM nach Bronchitis
    Von Eugenia im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2013, 06:19
  5. Bronchitis
    Von Marcin1971 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 22:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
55 Sekunden entscheiden nach 61,2 Kilometern
22102017 Transruinaulta 2017 - 2

Foto: OK Transviamala/Reiner Schilling

Unterschiedliche Wetterbedingungen und zwei intensive Trailrunning-Tage liegen hinter den ... ...mehr

Heimsiege und Teilnehmerzuwachs
Franklin Meilenlauf Mannheim 2017 Sieger Krech, Zweiter Issac

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Die beiden Läufer vom engelhorn sports team, Christophe Krech und Fabienne Amrhein, gewann... ...mehr

Fast 6.700 glückliche Sightseeing-Tour-Finisher
22102017 Dresden-Marathon 2017 - 2

Foto: Norbert Wilhelmi

Der Kenianer Dickson Kurui und Tereza Durdiaková aus Tschechien gewannen souverän den 19. ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG