Top Themen: Aktionen für Abonnenten | Individuelle Trainingsplanung | Laufschuh-Datenbank | Kraftübungen für Läufer | Einsteiger | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard Probleme Hamstring, seit gut 4 Monaten

    Hallo!
    Erstmal zu mir.. Ich bin 22 Jahre alt und spiele Fußball im Verein, gehe regelmäßig laufen und ins Fitnessstudio. Vor ungefähr 4 Monaten hatte ich, nach einer Übung im Fitnesscenter (Kreuzheben) Probleme mit rechten hinteren Oberschenkel. Anfangs lag laut Arzt ein Verdacht auf Muskelfaserriss vor, danach wurde auf Muskelverhärtung getippt... Also ab zur Physiotherapie, dort wurde ich mit Tiefenwärme behandelt und mir wurde eine exzentrische Übung für die hinteren Oberschenkel empfohlen.
    Nun konnte ich bis vor 4 Tagen wieder schmerzfrei joggen. Auch schnellere Läufe (2,4km in 9min), welche ich für meine Vorbereitung für die Sport-Aufnahmeprüfung an der Uni absolvierte, waren kein Problem... Also vor 4 Tagen bin ich dann ins Fußball Hallentraining, und habe seither wieder ziemliche Schmerzen.
    Es fühlt sich an wie eine Mischung aus Muskelkater/Zerrung. Ich weiß echt nicht mehr weiter.... die Vorbereitungswochen für die Aufnahmeprüfung beginnen in 1,5 Wochen und die Prüfung selbst ist in 1 Monat.

    Vielleicht hat ja schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir weiterhelfen, bwz. ein paar Tipps geben.

    PS: mein Physio ist leider die nächsten 2 Wochen auf Urlaub :/


    Danke schon mal im voraus !

  2. #2
    Avatar von taste_of_ink
    Im Forum dabei seit
    27.05.2011
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    379

    Standard

    Wo GENAU sind denn die Schmerzen? Hinterer Oberschenkel ist ja doch recht vage.

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    stimmt schon ^^

    Es geht ja um das rechte Bein, also rechts-außen, hinten am Knie setzt ja so eine Sehne an. Wenn man die nach oben verfolgt und ca in der Mitte des Oberschenkels stoppt, liegt genau dort der größte Schmerzpunkt. Scheint mir ein etwas tiefer gelegener Muskelstrang zu sein.

  4. #4
    .... da läuft was ..... Avatar von nachlangerpause
    Im Forum dabei seit
    09.05.2010
    Ort
    :D üsseldorf
    Beiträge
    721

    Standard

    1. Die gezeigten Übungen die schon geholfen haben wieder machen, das sollte ja kein Problem sein
    2. Wärme in jeder erdenklichen Form ( Moorpackung, Infrarot, Wärmflasche, Sauna)
    3. Ab zur Massage !!
    4. tape anlegen lassen, die hamstrings kann man damit wirklich sehr gut unterstützen

    Gute Besserung wünscht dir

    Ulli

    5K 24:53 / 10K 52:31 / 15K 1:22:57/ HM 1:57:27/ M 4:10:33

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    30.12.2004
    Beiträge
    1.430

    Standard

    Geh zum Osteopathen, Dein Problem ist dort Kernkompetenz.

    Gute Besserung
    IR

  6. #6
    Avatar von Magimaus
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Harz
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Moes, welche Übungen wurden Dir denn empfohlen?

    Ich habe ein ähnliches Problem seit 11 Monaten. Bei mir schmerzt es am hinteren Oberschenkel an der Pofalte bis zum Punkt genau mittig im OS.
    Bei mir haben die Physios aber immer nur am ISG rumgedoktert, obwohl ich gesagt hab wo es wehtut. Bisher habe ich bei keinem der 3 bisherigen
    Physios Besserung verspürt.
    Freue mich über Tipps.
    LG
    Marion
    chronische Sitzhöckerentzündung seit 2012
    2012 Salzgitter-Triathlon, VD
    2011 Hamburg-Marathon 4:11:37
    2011 Hannover-Marathon 4:06:41
    2009 Schlössermarathon Potsdam 4:07:01
    2007 Tollenseseelauf 4:09:57
    2007 Crossmarathon Bad Harzburg 4:24:10
    2006 Frankfurt-Marathon 3:45:18
    2006 Brockenmarathon 4:12:08
    2005 Braunschweig-Marathon 3:46:12
    2005 Brockenmarathon 4:21:36
    2005 Rennsteigmarathon 4:16:27
    2004 Brockenmarathon 4:26
    2004 Berlinmarathon 4:13:11
    2003 Brockenmarathon 4:08

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    ok danke schon mal für die schnellen Antworten leider kann ich im Moment die besagte Übung noch nicht ausführen da der Schmerz nun nach dem Kicken ziemlich groß ist, auch bei geringer Belastung.

    @Magi: die Übung heißt "nordic hamstring exercise", einfach googlen, da kommen genügend Bilder. Nochmal ne kleine Erklärung: Langsam nach vorne beugen, Rücken gerade, solange bis du es nicht mehr halten kannst. Dann einfach nach vorne fallen lassen und mit den Händen abfangen. Beim aufrichten NICHT über die Hamstrings, sondern ohne Belastung der Beine. Das ganze ca 3x12, je nachdem wie gut du in Form bist ;)

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    aja und @Icerun.. hast du schon Erfahrungen mit Osteopathen in Verbindung mit Sportverletzungen gesammelt? Welchen Unterschied zur herkömmlichen Physiotherapie gibts da ? ;)

  9. #9
    Avatar von MERunsThis
    Im Forum dabei seit
    09.06.2012
    Beiträge
    249

    Standard

    Vom Kreuzheben hatte ich immer extremen Muskelkater in der hinteren Oberschenkelmuskulatur. Das war kaum mit dem Laufen vereinbar. Seit ich die Langhantel nicht mehr nach jeder Wiederholung sehr langsam absetze, sondern sie fast schon fallen lasse, ist das besser geworden. Das Fallenlassen minimiert die exzentrische Belastung des Muskels. Vielleicht hilft dir das ja.

  10. #10
    Avatar von Magimaus
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Harz
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Danke Dir, ich habe gleich mal gegoogelt und werde das ausprobieren.

    Ja der Semitendinosus ist das der weh tut. Besonders am Sitzhöcker und beim Bücken in der Mitte vom Muskel.

    LG
    Marion
    chronische Sitzhöckerentzündung seit 2012
    2012 Salzgitter-Triathlon, VD
    2011 Hamburg-Marathon 4:11:37
    2011 Hannover-Marathon 4:06:41
    2009 Schlössermarathon Potsdam 4:07:01
    2007 Tollenseseelauf 4:09:57
    2007 Crossmarathon Bad Harzburg 4:24:10
    2006 Frankfurt-Marathon 3:45:18
    2006 Brockenmarathon 4:12:08
    2005 Braunschweig-Marathon 3:46:12
    2005 Brockenmarathon 4:21:36
    2005 Rennsteigmarathon 4:16:27
    2004 Brockenmarathon 4:26
    2004 Berlinmarathon 4:13:11
    2003 Brockenmarathon 4:08

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    ok hab jetzt einen Termin beim Osteopathen.. ;)
    sonst noch irgendwelche Erfahrungen/Tipps?

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    30.12.2004
    Beiträge
    1.430

    Standard

    Zitat Zitat von moes Beitrag anzeigen
    aja und @Icerun.. hast du schon Erfahrungen mit Osteopathen in Verbindung mit Sportverletzungen gesammelt? Welchen Unterschied zur herkömmlichen Physiotherapie gibts da ? ;)
    Oh ja, sonst hätte ich keine Empfehlung ausgesprochen.
    Wenn Du den Unterschied zwischen Physiotherapie und Osteopathie genau wissen willst, kannst Du beide Begriffe bei Wikipedia eingeben.
    Ganz knapp, die Physiotherapie wendet hauptsächlich Krankengymnastik und Massagen an, während die Osteopathie Blockaden oder andere Probleme aufspürt. Ein Osteopath braucht eine Ausbildung als Physiotherapeut oder Heilprakter, an die eine 4-5 jährige Ausbildung drangehängt wird.


    In Kürze wirst Du den Unterschied am besten kennen.

    Gute Besserung
    IR

  13. #13
    Erst einmal nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    28.01.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Ein Freund von mir war in Berlin, ich weiß leider nicht mehr in welche Praxis es war, aber im Internet war der Osteopath hoch gelobt.
    Ansonsten, osteopath-dosal.de/ kenne ich, aber ist leider in Nürnberg....

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    29.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79

    Standard

    Bei mir kam es vom Lendenwirbel. Spätestens nach 1 km Joggen fing es an mit dem Zwicken im hinteren Oberschenkel.

    2 x 10 Physiositzungen hintereinander mit Triggerpunkt-Massage im ganzen Bein, Hintern, Lende. Dazu Dehnübungen daheim. Erst während der zweiten zehn Sitzungen wurde es besser, war danach aber nicht ganz weg. Bin dann einige Wochen wenig bis gar nicht gejoggt und nun spüre ich es nur noch sehr selten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Seit 2 Monaten Unterbauchschmerzen / Ratlos
    Von Go Faster! im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 15:12
  2. achillessehnenentzündung seit 3 Monaten
    Von StefanC. im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 19:22
  3. Schwindel nach 4-5 Min -seit 3 Monaten!!!
    Von lasabelle im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:08
  4. Probleme mit Fuß seit einigen Monaten
    Von SchiSchi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 17:12
  5. Seit gut 3 Monaten Nichtraucher... und 6kg schwerer...
    Von Nachtmensch im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 10:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
AUS ANDEREN RUBRIKEN
754 Läufer kämpften um Weltmeistertitel im Berglaufen
Berglauf-WM der Masters

Foto: Veranstalter

In Telfes im Stubaital fanden die Berglauf-Weltmeisterschaften der Masters statt. Insgesam... ...mehr

Arne Gabius visiert 2:10 Stunden an
Arne Gabius

Foto: BMW Frankfurt Marathon/Victah Sailer

Arne Gabius gibt sein Marathon-Debüt am 26. Oktober beim Frankfurt-Marathon. Der siebenfac... ...mehr

Abwechslungsreicher Hauptstadt-Marathon
Vilnius-Marathon

Foto: Danske Bank Vilnius Marathon

Über 13.000 liefen beim Vilnius-Marathon durch das UNESCO-Welterbe der Altstadt und durch ... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG