Hallo,

Anlässlich der Halbzeit meines Trainingsplans, für den 6 Stunden Lauf am 18.3, möchte ich einen Marathon laufen. Meine Wahl fällt dabei auf den ersten Wachenrother Marathon. Die Vorteile für mich liegen auf der Hand: 0 km Anreise und 0 € Startgeld und allerdings auch keinerlei Streckenmarkierungen oder Versorgungspunkte.


Richtig, es handelt sich natürlich nur um eine Trainingsstrecke über Marathon Distanz die ich mir selber erstellt habe. Da es für mich erst das zweite Mal über die Marathon Distanz geht ist mir das dennoch einen Bericht wert.

Wer mag, viel Spaß beim lesen

1. Wachenrother Marathon – KMTreter

Grüße,

Phenix