Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    29.07.2008
    Beiträge
    6

    Frage Laufschuhfrage- Krampf Fuß

    Hallihallo!
    Bin einige Jahre nicht gelaufen und mein alter Laufschuh hat die besten Jahre hinter sich.
    Ich bin weiblich, lebe auf sehr großem Fuß und brauch dadurch bedingt schon die Herrenmodelle (i.d. Regel ist 44 Damen zu klein vorne).
    Ich bin zudem kein Leichtgewicht und habe Senk-Spreizfüsse. im Alltag trage ich überwiegend Barfusschuhe, da ich hiermit die besten Erfahrungen gemacht habe hinsichtlich diverser Beschwerden ;)

    Also bin ich auf zum örtlichen Fachgeschäft, da ich vor Jahren dort schon sehr gut beraten wurde. Dort probierte ich diverse Schuhe an, aber die meisten waren nicht das Richtige. Meistens zu klein oder zuviel Fersenschlupf.

    Der Asics Gel Foundation 12 (2E) war der 1. Schuh, in dem ich mich direkt wohlfühlte. Die Laufbandanalyse ergab: Prima Schuh für mich.
    Nun hab ich das Problem, dass mein linker Fuß nach den ersten 5 Minuten Walken/Gehen so derartig von der Mitte nach außen hin an der Fußsohle verkrampft/schmerzt, dass ich den Schuh am liebsten ausziehen möchte. Lockerung der Schnürung brachte ein klein wenig Erfolg, aber der krampfartige Schmerz bleibt bis ich die Schuhe ausziehe und mit anderen Schuhen weitergehe oder halt barfuß.
    Gleiche Strecke mit den alten Schuhen oder Sneakern ist überhaupt kein Problem.
    Gewalkt/gelaufen bin ich jetzt 2 x ca. 3 km damit und arg versunsichert.
    Was denkt ihr, muss sich mein Fuß noch an den Schuh gewöhnen oder würdet ihr dazu raten ihn umzutauschen ( den Schuh, nicht den Fuß )?

  2. #2
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.325

    Standard

    Hi,

    umtauschen. Den alten "Klaglos-Schuh" mitnehmen: "Den bitte in neu!"". Viel Glück! Hier hat es mal eine Foristin aus Ösiland gegeben, die hat Geld geworfen wie die BFG für den Flughafen Schönefeld, bis sie den richtigen Schuh gefunden hat.

    Knippi

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    29.07.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke Dir! Das macht ja Mut *hust* Zumindestens scheine ich nicht allein zu sein.

  4. #4
    Avatar von real_lucky
    Im Forum dabei seit
    20.11.2016
    Ort
    Hamburgo
    Beiträge
    105

    Standard

    Hi,

    wenn Du sch sagst :

    Zitat Zitat von zerolady Beitrag anzeigen
    Hallihallo! ... im Alltag trage ich überwiegend Barfusschuhe, da ich hiermit die besten Erfahrungen gemacht habe hinsichtlich diverser Beschwerden... aber der krampfartige Schmerz bleibt bis ich die Schuhe ausziehe und mit anderen Schuhen weitergehe oder halt barfuß....
    wieso bleibst Du dann nicht gleich bei "Barfußschuhen" auch beim Laufen? Ist das nicht Deinen Füßen zuträglicher?

    Gruß
    Gerdi

  5. #5
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.325

    Standard

    Zitat Zitat von zerolady Beitrag anzeigen
    Danke Dir! Das macht ja Mut *hust* Zumindestens scheine ich nicht allein zu sein.
    Alles halb so wild: es ist ja erst der Erste, der nicht passt.

    Knippi

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    29.07.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von real_lucky Beitrag anzeigen
    Hi,

    wenn Du sch sagst :



    wieso bleibst Du dann nicht gleich bei "Barfußschuhen" auch beim Laufen? Ist das nicht Deinen Füßen zuträglicher?

    Gruß
    Gerdi
    In Barfußschuhen gehe ich ja überwiegend auf dem Ballen. Das kann ich aber nicht beim schnellen Gehen und beim Laufen ists schmerzhaft. Dafür bin ich noch zu schwer.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    22.03.2009
    Beiträge
    160

    Standard

    Bei Krämpfen im Fuß könnte auch eine zu feste Schnürung das Problem sein.
    Mach den Schuh mal im Bereich des Fußrückens lockerer und oben mit einer Marathon-Schnürung angenehm fest. Wenn das Fußgewölbe zu sehr nach unten gedrückt wird könnte das ein Grund für die Krämpfe sein.

    Hattest du bei der Laufbandanalyse die selben Socken an wie bei den Krämpfen? Dickere oder dünnere Socken können die Freiheit des Fußes erheblich beeinflussen.
    Schuhe morgens oder abends gekauft? Morgens sind die Füße kleiner.

    Viel Erfolg bei den weiteren Versuchen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Krampf Kampf
    Von Lastway im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 09:41
  2. Krampf in Oberschenkel / Hüftmuskeln
    Von Desperado im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 22:57
  3. Schmerzen nach Krampf
    Von jeany im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 02:25
  4. Krampf -> Fuß einschlafen?
    Von emt-fan im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 20:32
  5. Bein-Krampf
    Von Clu40 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 10:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Die RUNNER'S-WORLD-September-Ausgabe
Extrateaser 09/17

Foto: RUNNER'S WORLD

Die September-Ausgabe von RUNNER'S WORLD ist da. Darin: Drei Läufer die zeigen, dass Laufe... ...mehr

Monster iSport Victory - satter Sound für die Laufstrecke
Monster iSport Victory

Foto: RUNNER'S WORLD

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Tirunesh Dibaba fordert Florence Kiplagat heraus
Bank of America Chicago Marathon

Foto: Bank of America Chicago Marathon

Beim Chicago-Marathon am 8. Oktober strebt Florence Kiplagat einen „Hattrick“ an. Tirunesh... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG