Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    11.09.2017
    Beiträge
    2

    Standard Ersatz für Brooks Ghost 6 (Vorderfußläufer)

    Hallo zusammen,
    ich glaube meine Ghost 6 sind mittlerweile endgültig "durch".. und ich brauche neue Schuhe!

    Am Wochenende bin ich los und habe mir im Sale ein Paar Ghost 8 GTX gekauft, und das war keine gute Idee:
    1. mangelnde Atmungsaktivität / füße wurden viel zu heiß und siffig
    2. zu starke Dämpfung (obwohl ich auf Asphalt laufe)
    3. VIEL zu schwer (deutlich schwerer als der Ghost 6)

    Die Schuhe tausche ich morgen wieder um.

    Nun die Frage: Was kaufen? Preis ist mir eigentlich jetzt egal, ich möchte einfach gute Schuhe.
    Ich laufe auf dem Vorderfuß, komme eine Idee Richtung Außen auf, aber nicht sehr viel.
    Wiege ca 85 bei 1,85 Größe.
    Laufe meistens 10km, manchmal 20km, so 2-3mal pro Woche.

    Bislang im Visier habe ich:
    Newton Fate 2
    Saucony Kinvara 7 oder 8

    Was meint Ihr? Gute Wahl? Alternativen?
    Vielen Dank für Eure Einschätzung.

    Oliver

  2. #2
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.598

    Standard

    nike free günstig schuhe online, Nike Free 3.0 V2 Herren Rot Schwarz Weiß - Nike Free Online Shop, nike free billig online bestellen Online Shop kaufen

    Wenn ich die schon sehe, ist das nicht mehr nötig: Move your mouse over image or dick to enlarge .

    Knippi

  3. #3
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    2.957

    Standard

    Zitat Zitat von 0liver Beitrag anzeigen
    Ghost 8 GTX...

    Hmm, wenn man von einem Schuh die Trailversion mit Goretex kauft, statt der normalen Straßenversion, muss man sich nicht wundern, wenn es sich so anfühlt:

    Zitat Zitat von 0liver Beitrag anzeigen
    .

    1. mangelnde Atmungsaktivität / füße wurden viel zu heiß und siffig
    2. zu starke Dämpfung (obwohl ich auf Asphalt laufe)
    3. VIEL zu schwer (deutlich schwerer als der Ghost 6)

    ...
    Was hast du dem Verkäufer denn erzählt, dass dir ein Trailschuh empfohlen wurde?

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    11.09.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Nabend!
    @hardlooper Danke probiere ich mal aus.

    @Rauchzeichen erstmal Danke für die Antwort aber ich wollte eigentlich nicht zur Geißelung für vergangene Fehlentscheidungen hier antreten sondern um ne Empfehlung für eine Alternative zu bekommen.. ;) Die genannten beiden Modelle sind aktuell im Visier. Dazu ne Meinung? Das Ding ist, der Ghost 6 war sehr leicht aber noch im Bereich Neutralschuh.. nun werden die Ghosts aber offensichtlich weicher und/oder schwerer. Die beiden avisierten Modelle sind ja ne andere Klasse, also auf Leicht getrimmt. Nun die Frage ob das ne gute Idee ist vom Ghost 6 auf diese umzusteigen (der Ghost6 war für meinen Geschmack optimal).

  5. #5
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    2.957

    Standard

    Zitat Zitat von 0liver Beitrag anzeigen
    Nabend!
    @hardlooper Danke probiere ich mal aus.

    @Rauchzeichen erstmal Danke für die Antwort aber ich wollte eigentlich nicht zur Geißelung für vergangene Fehlentscheidungen hier antreten sondern um ne Empfehlung für eine Alternative zu bekommen.. ;) ...

    Zitat Zitat von 0liver Beitrag anzeigen
    Dazu ne Meinung?
    Ja, in dem Kinvara schlafen mir bei Strecken > 10km immer die Füße ein - aber auch in allen anderen Schuhen, die unter Lightweight-Trainer firmieren. Auf kürzeren Strecken machen die aber Spaß.

    Will sagen:
    Wenn du nicht ziemlich genau weißt, was du brauchst, kannst du eigentlich nur in einen Laden gehen und das ganze zusammen mit einem Verkäufer, der Ahnung hat, austesten.

    Mit dem Nike Free als Ersatz für einen Brooks Ghost wirst du sicher nicht glücklich. (Sorry Knippi).
    Wenn du damit von jetzt auf gleich 10 km läufst, kannst du gleich ne Tube Voltaren für die Achillessehne mitbestellen.

  6. #6
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.598

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Mit dem Nike Free als Ersatz für einen Brooks Ghost wirst du sicher nicht glücklich. (Sorry Knippi).
    Macht doch nichts.

    Ich habe die free gekauft und bin damit sofort 10 km gelaufen, danach im Zeitraum eines Monats noch 22 und 20 km, dazwischen mit anderen Schuhen. Alles Cissies hier - isso .

    Knippi

  7. #7
    Avatar von FasterRoadRacer
    Im Forum dabei seit
    24.01.2017
    Ort
    Voll verkabelt
    Beiträge
    665

    Standard

    Finde den Vorschlag von Knippi gar nicht so abwegig. Der TE schreibt ja, dass er Vorderfussläufer ist. Der Nike Free RN ist eine extrem leichter Schuh, gibt keinerlei Stabilitaet und sehr direkt. So eine Art Socke auf Sohlen. Mein Lieblingsschuh zur Zeit, laufe damit die kurzen, schnellen Sachen und bin damit sogar schon einen WK gelaufen, und das, obwohl ich eigentlich überproniere.


  8. #8
    Gid
    Gid ist offline
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.667

    Standard

    Zitat Zitat von FasterRoadRacer Beitrag anzeigen
    Der TE schreibt ja, dass er Vorderfussläufer ist.
    Dann bräuchte er eigentlich keine Schuhe (Vorderfüße beim Menschen sind die Hände ). Ich verstehe nicht, was das mit Vorfußlauf zu tun hat? Ich laufe den Free Flyknit als Fersenläufer, der ja noch 'natürlicher' sein soll. Ok, die Sohle ist etwas flexibler, aber ansonsten hat der Schuh ausreichend Dämpfung und Stabilität.
    Der Kinvara ist ein guter Schuh, obwohl ich nicht verstehen kann wie Saucony einen perfekten Schuh (1 - 3) in den nachfolgenden Versionen so verschlimmbessern konnten. Ähnlich ist auch noch der New Balance Zante V2 und V3.

  9. #9
    Avatar von FasterRoadRacer
    Im Forum dabei seit
    24.01.2017
    Ort
    Voll verkabelt
    Beiträge
    665

    Standard

    Zitat Zitat von Gid Beitrag anzeigen
    Dann bräuchte er eigentlich keine Schuhe (Vorderfüße beim Menschen sind die Hände ). Ich verstehe nicht, was das mit Vorfußlauf zu tun hat? Ich laufe den Free Flyknit als Fersenläufer, der ja noch 'natürlicher' sein soll. Ok, die Sohle ist etwas flexibler, aber ansonsten hat der Schuh ausreichend Dämpfung und Stabilität.
    Das kannst Du so sehen, ich komme von einem dicken Adrenalin (das andere Extrem), und der Free ist nun wirklich kein Schuh, der Stabilitaet gibt.

    Edit: Jetzt ist der Groschen gefallen : Vorderfuß
    Zuletzt überarbeitet von FasterRoadRacer (12.09.2017 um 07:39 Uhr)


  10. #10
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    458

    Standard

    @Oliver: Hast du dir den Ghost 10 angeschaut? Der kommt mir, zumindest im Vergleich zum 9er, deutlich weniger gedämpft vor.
    (Laufe seit dem 6er alle Ghosts)

    Die anderen Modelle kenne ich leider nicht, kann daher auch nix dazu sagen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Ersatz für Brooks Pure Connect
    Von Durchbeißerin im Forum Laufschuhe
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.09.2017, 05:19
  2. Brooks Ghost 6
    Von Yezariel im Forum Laufschuhe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 23:28
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 12:28
  4. Brooks Ghost 3
    Von Maratonni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 14:24
  5. Brooks Ghost 2/ Brooks Allgemein
    Von Kaya90 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 10:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Anja Scherl meldet sich zurück
Anja Scherl Hannover-Maratthon Halbmarathon-DM 2017

Foto: www.photorun.net

Nachdem muskuläre Probleme einen Start beim Berlin-Marathon verhindert hatten, überraschte... ...mehr

Almaz Ayana gewinnt Halbmarathon-Debüt
Neu-Dehli-Halbmarathon 2017 Almaz Ayana Siegerin

Foto: Procam International

Beeinträchtigt von starkem Smog blieb der 10.000-m-Weltrekordlerin eine Sensation bei ihre... ...mehr

Ringer und Vrzalova siegen in Salzburg
18112017 CrossAttack Salzburg 2017 (3)

Foto: CrossAttack / Alexander Schwarz

In mehreren spannenden Rennen trafen in Salzburg Topläufer verschiedener europäischer Nati... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG