Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree1Likes
  • 1 Post By tomtoi

Thema: Schuhe für die Marathonvorbereitung

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    5

    Standard Schuhe für die Marathonvorbereitung

    Hi,

    ich suche einen neuen Schuh, welchen ich für die langen Läufe in der Marathonvorbereitung nutzen möchte.

    Ich bin 185cm und wiege 75kg.

    Schuhe derzeit Asics GT2000 5 und Brooks Launch3.

    Der GT ist aber fertig und sollte ausgesondert werden.

    Es sollte ein Neutralschuh sein.

    Empfohlen wurde mir der NB Zante oder der Sacouny Kinvara - u.a. mit der Begründung, zuviel Unterstützung und Dämpfung sollte ich lieber meiden.

    Was könnt ihr empfehlen? (außer der Beratung in einem Laden)

    Danke!

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    8.086

    Standard

    Ich könnte nur die empfehlen, die für meine Füße die richtigen sind. Aber Du hast ja nicht meine Füße.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.520

    Standard

    Alles andere als eine Beratung in einem Laufschuhfachgeschäft wäre fahrlässig!


    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  4. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    650

    Standard

    Ich würde nie einen Schuh kaufen mit dem ich noch nicht gelaufen bin. Das ist was sehr individuelles und muss einfach passen, ohne wenn und aber.

  5. #5
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.291

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich würde nie einen Schuh kaufen mit dem ich noch nicht gelaufen bin. Das ist was sehr individuelles und muss einfach passen, ohne wenn und aber.
    Ich bin gerade dabei, dem Barfußlaufen abzuschwören, würde aber nie einen Schuh kaufen, ohne die dabei gewonnenen Erkenntnisse zu nutzen - ohne Wenn und Aber.

    Dass ein Schuh passen muss, ist selbstredend. Bevor ich reinschlüpfe, reicht eine Prüfung mit Augen und Händen, um die meisten ohne Anprobe auszusortieren.
    Grüße von der Baltischen See! Laufen/Wandern barfuß erleben - Nur zu Fuß - am besten barfuß - hält die Seele Schritt.
    Je länger die Strecke, desto unbedeutender die Zeit, da allein die Streckenbewältigung zu einer eigenen Leistung wird.


  6. #6

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.520

    Standard

    und die wenigen, die übrig bleiben? Probierst du die dann nicht an, sondern kaufst einfach?


    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  7. #7
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.291

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    und die wenigen, die übrig bleiben? Probierst du die dann nicht an, sondern kaufst einfach?
    Steht doch da:

    Zitat Zitat von barefooter Beitrag anzeigen
    ... Bevor ich reinschlüpfe, ....

  8. #8
    Avatar von schnellerwerden
    Im Forum dabei seit
    26.10.2016
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    71

    Standard

    seit nun 500km mein absoluter Lieblingsschuh für lange Läufe (heute zum zweiten mal bestellt )--> NewBalance Prism v2, leicht, direkt trotzdem komfortabel genug um ermüdungsfrei lange zu laufen,, minimale Pronationsstütze, günstig 67,90€ (googeln)

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    16.03.2013
    Beiträge
    166

    Standard

    Hey,

    meine Persönliche Meinung zum Thema Laufschuhe (und ich hatte bestimmt schon 30 Paar im Einsatz):

    - Schuhe werden massiv überschätzt. Wenn man Probleme hat, hat man die für gewöhnlich in allen Schuhen...ging mir zumindest immer so.
    - Dämpfung ist geschmackssache. Ich mag z.B. beim langen Lauf gerne viel Dämpfung, geht aber auch genauso gut mit weniger, nur fehlt dann am Anfang das "Sofa"-Gefühl und 30/32 km sind lang.
    - Wenn sich ein Schuh beim Reinschlüpfen super-gut anfühlt, läuft er sich meist auch gut. Wenn er sich beim Reinschlüpfen nicht gut anfühllt wird's nie was, egal wie lange man ihn trägt.
    - Mit 2 paar unterschiedlichen Schuhen im Einsatz kam ich in der Marathonvorbereitung gut klar, mehr schadet auch nicht, bin aber im Urlaub und auf Dienstreisen auch schon 3 Wochen den gleichen Schuh gelaufen und war auch kein Problem.
    - Wenn man einen Schuh gefunden hat, mit dem man klar kommt, warum wechseln? Einfach neu bestellen und gut is. Schuhe werden überschätzt :-D

    Grüße
    Tom
    Durchbeißerin likes this.
    „Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber er kann nicht wollen, was er will.“

    PB: 10km=46,24 HM=1:42,xx,M=3:42,xx

    182 cm, max. 2012: >104kg

    91,4kg (31.12.14) - IST 82 kg (23.05.2016) - Ziel 75kg


  10. #10
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.072

    Standard

    Man wünscht sich halt, dass es den Wunderschuh gibt, der einem endlich Flügel verleiht und die Baustellen alle wegzaubert wie im Märchenland.

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.520

    Standard

    @barefooter: Sorry, hab dich da missverstanden.

    Zitat Zitat von tomtoi Beitrag anzeigen
    - Wenn man einen Schuh gefunden hat, mit dem man klar kommt, warum wechseln? Einfach neu bestellen und gut is. Schuhe werden überschätzt :-D
    Weil sich Fuss und Laufstil veraendern kann. Ich hab z. B. die Gel Kayanos (= hohe Stabilitaet, für mittelschwere bis schwere Laeufer) von Asics in zweifacher Ausführung. Über 1000 km für mich der perfekte Laufschuh. Dann begann ich mit Lauf-ABC, Techniktraining, nahm fast 10 kg ab (BMI aktuell: 21) und komme auf denen nun auf wie ein nasser Sack. Ich bekomme damit nicht einmal ansatzweise so einen dynamischen Laufstil hin wie mit den GT-2000ern. Hab dann im Geschaeft die GT-1000er (= leichte bis mittelschwere Laeufer) und das Nachfolgemodell meiner Kayanos anprobiert. Die GTs super, bei den Kayanos schon hörbar schlecht (es macht nur: klatsch, klatsch, klatsch). Hab die GTs dann mitgenommen.

    Es schadet also nicht, ab und an mal andere Schuhe auszuprobieren.


    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spikes für die Schuhe
    Von NoRunner im Forum Ausrüstung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 20:12
  2. Schuhe für die ganz Kleinen
    Von Kullino im Forum Barfuß laufen / minimalistisches Schuhwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 21:56
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 10:48
  4. wasserdichte Schuhe für die Straße
    Von pingufreundin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 10:18
  5. Bin ich bereit für die Marathonvorbereitung?
    Von Pit im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 19:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Registrierungsphase für den Berlin-Marathon 2018 startet
Berlin Marathon 2018

Foto: Norbert Wilhelmi

Wer beim Berlin Marathon 2018 am 16. September 2018 teilnehmen will, muss sich vom 18. Okt... ...mehr

1.500 Läufer werden erwartet
Franklin Meilenlauf Mannheim

Foto: PIX Sportfotos

Am Sonntag, den 22. Oktober, fällt der Startschuss für den zweiten Franklin Meilenlauf 201... ...mehr

Interview mit Instagram-Star – Jan Körber vor seinem ersten Marathon
Jan Körber New York New Balance

Foto: New Balance

Als @jan_koerbeeeer ist er auf Instagram eine große Nummer – aber kein Läufer. Nun möchte ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG