Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 57
Like Tree67Likes

Thema: ungewöhnliche Frage

  1. #1
    Avatar von SchokoOno
    Im Forum dabei seit
    10.03.2017
    Beiträge
    9

    Standard ungewöhnliche Frage

    Hallo zusammen!

    Keine Ahnung ob das Thema hier passt, aber ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage.



    Also, ein Bekannter von mir (Mitte 50) war bis vor ca. 10 Jahren ambitionierter Hobbyläufer (HM Bestzeit 1:15, M < 2:40), seit besagten ca. 10 Jahren hat er aber praktisch keinen Sport mehr betrieben. Dazu gutes Essen und reichlich Wein, entsprechend fit war er.



    Seit Anfang März hat er dank Alkoholabstinenz und Ernährungsumstellung knappe 20 kg abgespeckt und auch wieder mit dem Laufen begonnen, letzten Sa hat er z.B. eine Trainingsrunde von 36 km in weniger als 3 Stunden gelaufen. Und am Sonntag wieder trainiert, Berglauf mit reichlich Höhenmetern, scheinbar ohne Probleme.



    Wie ist so was möglich? Versteht mich nicht falsch, ich bin ihm nicht neidisch, ich freue mich dass er sein Leben wieder in den Griff zu kriegen scheint.
    Trotzdem möchte ich verstehen wie ein Körper, noch dazu mit über 50, nach jahrelangem Nichtstun solche Intensität und Umfänge scheinbar ohne Probleme aushalten kann? Wie kann man nach so kurzer Zeit schon wieder so lang so schnell laufen? Ist das Talent? Sind die Gene schuld? Oder „schlummern“ die Muskeln nur irgendwo und müssen nur wieder aktiviert werden?



    Danke und Lg



    schoko












  2. #2
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    12.089
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    36 km in weniger als 3 Stunden gelaufen.
    Ist das schnell?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #3
    Avatar von bigrunner
    Im Forum dabei seit
    06.03.2017
    Beiträge
    18

    Standard

    Für mich ja😉😉😉

  4. #4
    Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    4.701
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Mann Rolli....


    @Schoko:
    Ja, wenn das alles so stimmt mit der Vorgeschichte, dann IST das schnell. Vor allem 36Km am Stück zu laufen ist schon was.
    Also irgendwelche verborgene Muskulatur ist da sicher nicht vorhanden, aber manche sind halt begabter als andere....
    Einen sauberen Laufstil kann man sicher konservieren und dann wieder abrufen. Das und ein wenig Affinität und schon schauen 80% der Leute aus der Röhre.
    Sag ihm mal, er soll trotzdem (auf sich) aufpassen, nicht dass er seinen Körper, überstrapaziert. Sehnen und Gelenke brauchen länger als die Puste, die man zurückgewinnt
    SchokoOno likes this.
    "Laufbericht zur HM PB - Jagd auf 93 Sekunden" aktuell auf: Laufnase.de


    Läufer Gif // Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil // Challenge 2017 Tabelle // Aktueller HM Trainingsplan
    Aktuelle Bestzeiten: 5km: 19:33 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2017: 10km: Sub 39 ---- HM: Sub 90 - (Check)

  5. #5
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    12.089
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen
    Mann Rolli....
    Was denn
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    11.04.2017
    Ort
    Harzvorland
    Beiträge
    31

    Standard

    Hi Schoko und Rolli.

    Also ich find das schon schnell und erstaunlich.
    Pack noch paar Kilometerchen drauf,dann ist das Marathon.

    Keine Ahnung,wie so was geht.Vermutlich sind die Muskeln in einer Art Winterschlaf gewesen.
    Da sieht man mal wieder,man war in der Jugend viel zu faul und jetzt hechelt man der Pace hinterher.

    GLG Conny.
    SchokoOno likes this.

  7. #7
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    7.640

    Standard

    Zitat Zitat von SchokoOno Beitrag anzeigen
    Also, ein Bekannter von mir (Mitte 50) war bis vor ca. 10 Jahren ambitionierter Hobbyläufer (HM Bestzeit 1:15, M < 2:40),

    Seit Anfang März hat er dank Alkoholabstinenz und Ernährungsumstellung knappe 20 kg abgespeckt und auch wieder mit dem Laufen begonnen, letzten Sa hat er z.B. eine Trainingsrunde von 36 km in weniger als 3 Stunden gelaufen.
    Ist halt alles relativ. Früher konnte er anscheinend 42,2 km mindestens mit 3:47 min/km laufen, und jetzt, zwei Monate nach Wiedereinstieg, schafft er 36 km in 4:59 min/km o. ä. Da geht noch was.

    Allerdings würde auch ich - siehe gecko - einen sanfteren Wiedereinstieg empfehlen.
    SchokoOno likes this.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  8. #8
    Avatar von SchokoOno
    Im Forum dabei seit
    10.03.2017
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ist das schnell?
    Ich habe ja keine Ahnung, was für die Durchschnittsmitschreiber hier üblich ist, ist für meine Frage auch nicht relevat. Für mich ist das ziemlich schnell, zumal unter den genannten Umständen. ;-)

  9. #9
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    12.089
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Das ist doch 5:00/km. Einige hier können nicht langsamer als 4:10 laufen und wenn, dann quälen sie sich dabei.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. #10
    Avatar von SchokoOno
    Im Forum dabei seit
    10.03.2017
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen

    @Schoko:
    Ja, wenn das alles so stimmt mit der Vorgeschichte, dann IST das schnell. Vor allem 36Km am Stück zu laufen ist schon was.
    Also irgendwelche verborgene Muskulatur ist da sicher nicht vorhanden, aber manche sind halt begabter als andere....
    Einen sauberen Laufstil kann man sicher konservieren und dann wieder abrufen. Das und ein wenig Affinität und schon schauen 80% der Leute aus der Röhre.
    Sag ihm mal, er soll trotzdem (auf sich) aufpassen, nicht dass er seinen Körper, überstrapaziert. Sehnen und Gelenke brauchen länger als die Puste, die man zurückgewinnt
    Die Vorgeschichte stimmt so, hab ich in den letzten Jahren ja hautnah miterlebt. Deshalb war ich auch neugierig was die Schwarmintelligenz zu dem Thema meint ;)
    gecko likes this.

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    11.04.2017
    Ort
    Harzvorland
    Beiträge
    31

    Standard

    Also,was mich noch wundert:in 10 Wochen 20 kg abgenommen.manno,erstaunliche Leistung.

  12. #12
    talentfreies Laufen - Lilly e.V.
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    5.758

    Standard

    Ich kann es fast nicht mehr zählen, wieviele Leute ich bei Läufen schon kennengelernt habe, die top Zeiten hinlegen und erzählen, sie hätten erst mit Mitte 30, 40 oder gar mit 50 angefangen zu laufen und gute Zeiten hätten sich recht schnell spontan ergeben und dann hätte man eben weiterhin auf das Pferd gesetzt. Auf nähere Nachfrage kam dann jedes Mal raus, dass die eine Vergangenheit im Leistungssport als Kind hinter sich haben (oftmals DDR-Hintergrund dabei gehabt). Der Körper scheint also einen memory effect zu haben. Irgendwas ist da schon in jungen Jahren als Baustein gelegt worden. Wobei wir hier wirklich von Leistungssport (!) über viele Jahre in der Kindheit/Jugend reden. Wenn hier ältere Laufanfänger im Forum aufschlagen, die Schulsport und 2x Judo aus der Kindheit auflisten, glaub ich nicht an einen haltbaren Effekt. ;-)
    Hier mal ein Artikel drüber: Der Memory-Effekt – Muskelgedächtnis: Neues Modell. Originalteile. | Aesir Sports

    Mal angenommen, dein besagter Freund profitiert nicht nur von irgendwas aus Jugendjahren, sondern er hat seit seiner Kindheit bis Mitte 40 den Sport auf so hohem Niveau betrieben, dann sind 10 Jahre ohne Sport im Vergeich zu den o.g. ja noch "wenig" als Aussetzer, wenn sie auch kein Pappenstiel sind, was auch zu den Mahnungen nach vorsichtigerem Beginn führt.
    SchokoOno likes this.

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Ort
    Wien / Budapest
    Beiträge
    594

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Das ist doch 5:00/km. Einige hier können nicht langsamer als 4:10 laufen und wenn, dann quälen sie sich dabei.
    Ja, Rolli, wir wissen es. Du bist der Beste! Und jeder, der langsamer ist als du, ist des Laufens nicht würdig.

    Muss hier jeder Thread, wo es um Paces geht, in einer Rolli-Selbstprofilierung enden?

    PBs: 1km: 4:51.8 min, 5km: 27:53 min, 10 km: 57:10 min, 14km: 1:21:55 h, HM 02:05:58 h

    Laufkalender

    HM Vienna City Marathon – 23.04.2017

    HM Salzburg – 7.5.2017

    HM Mondsee – 4.6.2017

    6 km Schönbrunner Zoolauf – 21.06.2017

    HM Stockholm Halvmarathon – 09.09.2017

    27 km "Klassiker" Wolfgangseelauf - 15.10.2017

  14. #14
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    12.089
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Ja, Rolli, wir wissen es. Du bist der Beste! Und jeder, der langsamer ist als du, ist des Laufens nicht würdig.

    Muss hier jeder Thread, wo es um Paces geht, in einer Rolli-Selbstprofilierung enden?
    Verstehe Dein Angriff nicht. Ich laufe doch gar nicht mehr. Seit Wochen.

    Oder bist Du einer von den, die für die großartige Leistung, wie Schuhe-Selbst-Binden, jeden Tag Applaus erwarten?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  15. #15
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.044

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Muss hier jeder Thread, wo es um Paces geht, in einer Rolli-Selbstprofilierung enden?
    Rolli hat das bereits so häufig in dieser Art geschrieben, dass es wie eine Selbstparodie ist. Uuuund immer so formuliert, dass er einen Notausgang nicht zugestellt hat . Passe mal auf, was noch kommt.

    Und icke hier 'nen Drittel-Marathon: 14.000 Beiträge.

    Alles wird gut - na gut ............. .

    Knippi
    Lilly* and Pappou like this.

  16. #16
    talentfreies Laufen - Lilly e.V.
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    5.758

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Ja, Rolli, wir wissen es. Du bist der Beste! Und jeder, der langsamer ist als du, ist des Laufens nicht würdig.

    Muss hier jeder Thread, wo es um Paces geht, in einer Rolli-Selbstprofilierung enden?
    Aber das Forum lebt doch von den Charakteren.

    Frage:

    Hallo zusammen,
    ich hoffe hier kann man mir helfen. Ich habe im Supermarkt eine Banane gekauft, und weiß nicht wie man die isst. Kann mir jemand sagen wie man die schält und ob man die Schale mitessen kann?
    Danke Michael

    Cristiano:
    Obst kauft man nur beim Fachhändler, da wird einem auch erklärt wie man es isst. Wer sein Obst im Supermarkt kauft hat’s nicht anders verdient, aber Hauptsache Geiz ist geil!

    Tommi:
    Nur in flüssiger Form. Mjam, Bananenweizen.

    Bones:
    *Link Banane*

    Rolli:
    Du isst Bananen? Anfänger.

    D-Bus:
    Ja.

    MikeStar:
    Hast du schon die Suchfunktion oder Google benutzt? Die Frage wurde schon 1000x beantwortet.

    Tim:
    Du hast deine Frage im Forum „Obst – Allgemein“ gepostet, es gehört aber in die Kategorie „Allgemeine Fragen zum Verzehr gelber Früchte“. Ich habe den Thread dorthin verschoben.

    Sven K.:
    Lieber Michael, es ist ganz einfach, du musst die Banane quetschen und den Brei rausdrücken, danach kannst du die Schale essen! Hier ein Link dazu. *Link*

    Kobold:
    Du hast ein Komma nach dem Wort „schält“ vergessen. Bitte bemühe dich um eine korrekte Interpunktion wenn du erwartest dass wir uns um deine Probleme kümmern.

    Nordic Neuling:
    Um welche Sorte handelt es sich denn genau? Wenn du eine ordentliche Antwort haben möchtest musst du auch präzise Fragen stellen.

    Isse:
    Bananen? Bäh. Wenn dann die Lindt-Banana-Split-Choc-Edition. Und die Sahne nicht vergessen! Kinder, das wird ein Fest!

    Fred:
    Die Frage ist ja total banane. Aber welcher Supermarkt war es denn? Wenn Supermarkt, dann nur Rehwe.

    Gecko:
    Ich kenn da einen Witz! Was ist gelb und weht im Wind? Eine Fahnane!

    Bharti:
    Bananen kaufe ich aus Prinzip nicht, ich verwende ausschließlich Bio-Mango-Produkte aus nachhaltig-ökologischem Anbau.

    Steffen:
    Otternase!

    Knippi:
    Ich würde das erst mal ein paar Wochen testen und danach den ungüstigen Tag nehmen - der Ehrlichkeit halber. Sonst gibt das 3 Punkte, zwar nicht in Flensburg aber immerhin in Storkow/Mark. Ordnung muss sein!

    Apple-Pie:
    Könnt ihr nicht einfach seine Frage beantworten? Und welche Bananensorte er isst, geht euch doch gar nichts an.

    *Liste beliebig erweiterbar*
    Zuletzt überarbeitet von Lilly* (18.05.2017 um 19:42 Uhr) Grund: Korrektur Profil D-Bus + Fred
    emel, kobold, Rolli and 29 others like this.

  17. #17
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.057

    Standard

    Lilly das ist einfach nur g..l
    Viele Grüße Biene

  18. #18
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.478

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Und icke hier 'nen Drittel-Marathon: 14.000 Beiträge.
    Aber kein Grund, wieder eine Pause einzulegen (wie nach 11.111). Also: Gratuliere und weiter so!
    Gruß vom NordicNeuling

  19. #19
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    7.303

    Standard



    Lilly, einfach herrlich!
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016: Majors in Boston, Berlin, New York und Chicago





  20. #20
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    7.640

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Das ist doch 5:00/km. Einige hier können nicht langsamer als 4:10 laufen und wenn, dann quälen sie sich dabei.
    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Ja, Rolli, wir wissen es. Du bist der Beste! Und jeder, der langsamer ist als du, ist des Laufens nicht würdig.
    Rolli meinte doch gar nicht sich selber. Schließlich läuft er gerne im 6er Schnitt und langsamer (ebenso wie im 3er Schritt und schneller).


    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    ich hoffe hier kann man mir helfen. Ich habe im Supermarkt eine Banane gekauft, und weiß nicht wie man die isst. Kann mir jemand sagen wie man die schält und ob man die Schale mitessen kann?
    Ja.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  21. #21
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.665

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    ...
    Hallo zusammen,
    ich hoffe hier kann man mir helfen. Ich habe im Supermarkt eine Banane gekauft, ...
    Danke Michael

    ...
    @Michael: In welchem Supermarkt denn? Wenn Supermarkt, dann nur bei REHWE ...

    Name:  Rewe_to_go_at_Aral_KSG_1936.jpg
Hits: 706
Größe:  194,8 KB

    @Lilly: Nein, ich schreibe jetzt nichts zu Banane, bananal und für den Po ...

    @Knippi:
    2017 erledigt: Rheinbrückenrunde, Mauerweg Süd, WHEW Run&Bike - geplant: M Vignoble d'Alsace, Kölnpfad110, UTML79, Röntgenlauf

  22. #22
    Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    4.701
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Lilly:

    Sooooooo Endgeil !!!! Der Post schaffts in meine Ewigenliste der besten Beiträge (Siehe Signatur)
    "Laufbericht zur HM PB - Jagd auf 93 Sekunden" aktuell auf: Laufnase.de


    Läufer Gif // Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil // Challenge 2017 Tabelle // Aktueller HM Trainingsplan
    Aktuelle Bestzeiten: 5km: 19:33 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2017: 10km: Sub 39 ---- HM: Sub 90 - (Check)

  23. #23

    Im Forum dabei seit
    28.04.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Rolli hat das bereits so häufig in dieser Art geschrieben, dass es wie eine Selbstparodie ist. Uuuund immer so formuliert, dass er einen Notausgang nicht zugestellt hat . Passe mal auf, was noch kommt.

    Und icke hier 'nen Drittel-Marathon: 14.000 Beiträge.

    Alles wird gut - na gut ............. .

    Knippi
    14000 Beiträge verdienen ein Like

  24. #24
    talentfreies Laufen - Lilly e.V.
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    5.758

    Standard

    Zitat Zitat von Pappou Beitrag anzeigen
    14000 Beiträge verdienen ein Like
    Richtig so. Von mir bekommt er auch nur 1 Like. Die anderen 13.999 hab ich nicht kapiert.
    Pappou likes this.

  25. #25

    Im Forum dabei seit
    28.04.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Richtig so. Von mir bekommt er auch nur 1 Like. Die anderen 13.999 hab ich nicht kapiert.
    Lilly hat Fahrt aufgenommen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ungewöhnliche Knieschmerzen
    Von FitForLife im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 21:59
  2. Ungewöhnliche Herzfrequenzen
    Von TK90 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 27.02.2016, 18:02
  3. ungewöhnliche HF-Wert-Erfassung mit FR305
    Von dna_L.E. im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 08:10
  4. Sammelthread: Ungewöhnliche Lauforte
    Von MP3 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 10:27
  5. Ungewöhnliche Läufe
    Von ukoeni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 15:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Lauffest mit 6.301 Finishern
Auffahrtslauf St. Gallen 2017

Foto: Daniel Raum

Der Auffahrtslauf St. Gallen fand dieses Jahr in Fabe Downs und Corina Hengartner zwei in ... ...mehr

Warum ein schneller Start die Muskeln müde macht
Severinslauf Köln

Foto: Heinz Schier

Wie schnell Sie den Sauerstoffverbrauch steigern, bestimmt, wie müde Ihre Muskeln werden. ... ...mehr

628 Läufer trotzten den sommerlichen Temperaturen
25052017 Schweinelauf Wülfrath 2017 - 2

Foto: Wolfgang Steeg

Vom Hobbyläufer bis zum ehemaligen Topläufer waren beim Schweinelauf Wülfrath 2017 alle Le... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG