Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 29
Like Tree6Likes

Thema: Lauf durch die Dämmerung

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    02.06.2016
    Beiträge
    21

    Standard Lauf durch die Dämmerung

    Hi,

    Jetzt wirds langsam dunkler und auf meiner neuen Lieblings Laufstrecke, dem Auenwald, sieht man auf der Rückrunde die Hand vor Augen nicht. Ich lauf dann zwar immer etwas schneller, weil ich die Hosen voll habe, aber auf Dauer mache ich mir schon Sorgen, gegen eine Tanne zu flitzen und aus die Maus. Habt ihr ne Idee?

    Sportfrei!

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Beiträge
    367

    Standard

    Es scheppert zwar ordentlich, aber so schnell stirbt es sich nicht. Weiß ich aus eigener Erfahrung ;-)
    Abhilfe schafft:
    - nicht im Dunkeln laufen
    - mit Stirnlampe laufen
    - in der Innenstadt laufen
    - in der Sahara o.ä. Baumloses laufen
    - auf dem Laufband äh.. vergiss es
    - auf die Südhalbkugel umziehen
    - kreatives Lauftagebuch gestalten
    - Aquajogging machen

    usw.usf.

    Ich hoffe, daß ich dir helfen konnte.

    Tom
    runningdodo likes this.

  3. #3
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.444

  4. #4
    northrunner
    Im Forum dabei seit
    17.02.2016
    Ort
    Nordsee
    Beiträge
    2

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    24.02.2015
    Beiträge
    69

    Standard

    Joggen mit Kopflampe einmal im Wald gemacht, danach nie wieder, weil bei Dunkelheit jedes knacken im Geäst Angst macht :-)

    Laufe einfach in der Stadt auf Bürgersteigen mit Beleuchtung von Straßenlaternen. Zwar nicht optimal, aber besser als im Sportstudio 40 - 60 Minuten auf dem Laufband auf der Stelle zu laufen.
    JoelH likes this.

  6. #6
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Zitat Zitat von moennich26 Beitrag anzeigen
    Joggen mit Kopflampe einmal im Wald gemacht, danach nie wieder, weil bei Dunkelheit jedes knacken im Geäst Angst macht :-)
    Das ist Laufen mit Kopfkino.

    Im Ernst: Mit derartigen Ängsten ist es nix, aber deshalb sollte man nicht jedem davon abraten. Mir bringt es z.B. richtig Spaß.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    24.02.2015
    Beiträge
    69

    Standard

    ja, stimmt. Ich habe wirklich Kopfkino gehabt, weil ich in der Branche der Justiz arbeite und da auch Futter für mein Kopfkino erhalte :-)

  8. #8
    Schnee- und Regenläufer Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.802

    Standard

    Einfach ein Hörbuch zur Ablenkung hören. Irgendwas Unterhaltsames z.B. was von Stephen King oder Richard Bachman
    Ben_Lui likes this.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  9. #9
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    398

    Standard

    Zitat Zitat von moennich26 Beitrag anzeigen
    Joggen mit Kopflampe einmal im Wald gemacht, danach nie wieder, weil bei Dunkelheit jedes knacken im Geäst Angst macht :-)

    .

    Laute Musik auf den Ohren hilft
    Davon wird die reale Gefahr auch nicht größer.

  10. #10
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.282

    Standard

    Zitat Zitat von moennich26 Beitrag anzeigen
    ...Laufe einfach in der Stadt auf Bürgersteigen mit Beleuchtung von Straßenlaternen. Zwar nicht optimal, aber besser als im Sportstudio 40 - 60 Minuten auf dem Laufband auf der Stelle zu laufen.
    Meinst du, du läufst einfach in der Stadt auf Bürgersteigen oder gibst du eine Empfehlung?
    Ich kann so ziemlich überall laufen, nur Bürgersteige mag ich gar nicht leiden. Die haben in bewohnten Gebieten alle paar Meter Absenkungen, deren Wellen leicht zum Stolpern und damit zu Stürzen führen können.

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Laute Musik auf den Ohren hilft ...
    Mitten im Wald? Wo ist da noch der Bezug zur Umgebung?
    Grüße von der Baltischen See! Laufen/Wandern barfuß erleben - Nur zu Fuß - am besten barfuß - hält die Seele Schritt.
    Je länger die Strecke, desto unbedeutender die Zeit, da allein die Streckenbewältigung zu einer eigenen Leistung wird.


  11. #11
    Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Beiträge
    455

    Standard

    Such dir eine Laufgruppe. Geteiltes Leid ist halbes Leid.

    Wenn du mit zehn Leuten in den Wald gehst dann trifft dich der Baum nur jedes zehnte Mal
    PinkybadBrain likes this.

  12. #12
    Avatar von Ralle7
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    698

    Standard

    Aktuell noch kein Problem, aber in den Wintermonaten bitte nicht in der Nacht im Wald laufen.
    Die Wildtiere bedanken sich

    Kopflampe habe ich zwei Stk. von Petzl und bin damit zufrieden.
    Schöne Grüße aus der grünen Mark Österreichs

  13. #13
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.570

    Standard

    Zitat Zitat von barefooter Beitrag anzeigen
    Mitten im Wald? Wo ist da noch der Bezug zur Umgebung?
    Was meinste, sieht der TE in der Nacht im Wald von der Umgebung?

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Such dir eine Laufgruppe. Geteiltes Leid ist halbes Leid.

    Wenn du mit zehn Leuten in den Wald gehst dann trifft dich der Baum nur jedes zehnte Mal


    Bester Tip des Tages!

    Gruss Tommi
    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    11.06.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Kygo;2420773[COLOR=#000000
    Habt ihr ne Idee?[/COLOR]
    !
    Ich hab zwar andere Ängste als Du, mag aber auch nicht in der Dunkelheit laufen.

    Daher bei mir folgender Plan:
    - in der Mittagspause laufen (hab eine Dusche in der Arbeit)
    - Laufstrecke ändern und durch die Stadt laufen
    - Laufgruppe suchen

  15. #15
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.282

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Was meinste, sieht der TE in der Nacht im Wald von der Umgebung? ,,,
    Ich kann nicht wissen, was TE oder andere in der Nacht im Wald von der Umgebung wahrnehmen. Ich sehe und höre da eine Menge und versuche - je nach Sternenhimmel und Mond - auf bekannten Strecken die Leuchte so oft wie möglich auszuschalten. Städter können das vielleicht nicht so nachempfinden und die wenigsten verstehen, warum ich als Läufer meist nachts unterwegs bin.
    Grüße von der Baltischen See! Laufen/Wandern barfuß erleben - Nur zu Fuß - am besten barfuß - hält die Seele Schritt.
    Je länger die Strecke, desto unbedeutender die Zeit, da allein die Streckenbewältigung zu einer eigenen Leistung wird.


  16. #16

    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    29

    Standard

    Ich hag mir damals diese hier gekauft, bin sehr zufrieden:
    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1
    ________________________
    4 km - 16:44 min
    10 km - 45:15 min

  17. #17
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.282

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Manchmal lohnt es sich, das Eingangsposting des TE zu lesen. DIE GERÄUSCHE ängstigen den TE. Und da kommt von dir, dass du gern die Umgebung HÖRST. Gruss Tommi
    Vielleicht guckst du nochmal, von Geräuschen oder Ängsten davor ist da nix zu lesen, jedenfalls nicht bei #1.

  18. #18

    Im Forum dabei seit
    16.07.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17

    Standard

    Man kann sich aber auch an die Geräusche gewöhnen, ist ja nicht so, dass die im Sommer nicht da wären. Auch bei guter Sicht sieht man ja meistens nicht die Quelle des Geräusches, also ist das alles nur eine Frage wie man damit umgeht. Das Geräusch im Sommer ist ja dasselbe wie im Winter. Im Sommer sieht man die Tiere auch nicht, hat aber keine Angst, im Winter dann plötzlich schon, warum? So gesehen bekommt man es sicher mit einer gewissen Routine in den Griff.

  19. #19
    läuft bei jedem Wetter Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    3.562

    Standard

    Zitat Zitat von Zyzo Beitrag anzeigen
    Man kann sich aber auch an die Geräusche gewöhnen, ist ja nicht so, dass die im Sommer nicht da wären. Auch bei guter Sicht sieht man ja meistens nicht die Quelle des Geräusches, also ist das alles nur eine Frage wie man damit umgeht. Das Geräusch im Sommer ist ja dasselbe wie im Winter. Im Sommer sieht man die Tiere auch nicht, hat aber keine Angst, im Winter dann plötzlich schon, warum? So gesehen bekommt man es sicher mit einer gewissen Routine in den Griff.
    Einfach darum, Ängste kommen hoch, einfach so, die fragen vorher nicht an ob sie erwünscht sind.
    Natürlich kann man etwas dagegen tun, aber eben erst nachher, wenn man um die Angst weiß und tatsächlich einen professionellen Behandler findet - noch vor der dunklen Zeit
    tirami-sue likes this.
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  20. #20
    Avatar von FasterRoadRacer
    Im Forum dabei seit
    24.01.2017
    Ort
    Voll verkabelt
    Beiträge
    542

    Standard

    Ich wuerde gerne mit so einer VR-Brille durch die Dunkelheit laufen, simuliert mir Cheerleading am Waldwegrand und so, einem Ziel mit Bratwurststand ...

    VR-Brille:

    Ich laufe duch die Dunkelheit,
    gegen die Angst bin ich gefeit,
    Cheerleader am Waldwegrand,
    und im Ziel der Bratwurststand.


  21. #21

    Im Forum dabei seit
    02.06.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    Hui, vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! Habe mich bei manchen auch gut amüsiert Besonders der Vorschlag, ein Stephen King Hörbuch beim laufen im Dunkeln zu hören, da kann ich mir ja die Hosen schon einnässen bevor ich loslaufe.
    Tatsächlich laufe ich am liebsten alleine, eine Gruppe kommt also nicht in Frage, auch wenn die Vorstellung, dass regelmäßig wer gegen einen Baum läuft mir gefällt Natürlich nur, solange ich das nicht selber bin.
    Es wird also wohl darauf hinauslaufen, dass ich mir Stirnlampen zum Joggen holen werde, jetzt stehe ich natürlich vor der Frage was für eine.
    Eine Freundin hat mir die Stirnleuchten von Peli empfohlen, die werde ich wohl auch mal ausprobieren. Und ich hatte jetzt mal eine Fenix LED-Stirnlampe von einem Freund auf, bei der die Lampe an der Seite ist, wie es sie beispielsweise auch hier gibt (LINK ENTFERNT). Ich finde die sehen ja etwas besser aus, als wenn man die Lampe vor der Stirn sitzen hat.
    Aber andererseits: Im Dunkeln sieht mich ja sowieso keiner, ist also auch egal wie es aussieht, und wenn sie meine Stirnlampe ansehen werden sie eh geblendet.
    Zuletzt überarbeitet von Tim (18.09.2017 um 13:03 Uhr) Grund: Link zu akkuline entfertn

  22. #22
    Struthio Avatar von Buchfink
    Im Forum dabei seit
    27.06.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    348

    Standard

    Zitat Zitat von Kygo Beitrag anzeigen
    Aber andererseits: Im Dunkeln sieht mich ja sowieso keiner, ...
    Genau das sollte man vermeiden, wobei eine Stirnlampe hierzu mehr als ausreichend ist. Ich laufe meistens mit einem LED-Band und wurde auch schon mal mit einem Hund verwechselt

    Die Lichtverschmutzung der Metropolregion sorgt für genug Restlicht um auch nachts gut sehen zu können, allerdings nicht im Wald. Für den Gruselfaktor kann ich Straßenunterführungen empfehlen.

    Als größte Gefahr sehe ich unbeleuchtete Radfahrer. Zum Glück ist noch nichts passiert aber manchmal war es schon knapp.

  23. #23
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.011

    Standard

    Eine kreischgelbe Windjacke oder ein solches Leibchen tut es auch.

  24. #24
    läuft bei jedem Wetter Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    3.562

    Standard

    Zitat Zitat von Buchfink Beitrag anzeigen
    Die Lichtverschmutzung der Metropolregion sorgt für genug Restlicht um auch nachts gut sehen zu können.
    Wie kommst du auf diese Aussage? Das Nachtsehvermögen ist sehr stark individuell ausgeprägt. Nicht jeder behält im Laufe seines Alterns die jugendliche Vollsehkraft - wenn er sie denn überhaupt besessen hatte.
    Also bitte setze doch die Wörtchen: >für mich/bei mir/so dass ich< ein
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  25. #25
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.011

    Standard

    Bei den Vollmondläufen mit unserer Laufgruppe laufen wir auch schon mal auf einem schmalen, wurzeligen Pfad durch den Wald. Ohne zusätzliche Beleuchtung. Die ersten Minuten sagt der Kopf - das kann unmöglich funktionieren - hinterher fühlt man sich wie der/die Superheld/Superheldin.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. City-Lauf durch die Stadt der Wissenschaft
    Von autopost im Forum Leser-Kommentare
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 15:43
  2. 1. Strohfiguren(Ultra)lauf / 53 km durch die Probstei
    Von LKA im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 09:44
  3. Mein Lauf durch die Nacht
    Von Wesergebirgsläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 08:28
  4. Dämmerung und Gleichgewichtsorgan
    Von trailfüchsin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 12:13
  5. Lauf durch die Hölle...
    Von neunstein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.08.2003, 22:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Jody goes Berlin - Vlog 3
Midnight Runners Jody Bragger 3

Foto: Daniel Varga

Die Midnight Runners sind die größte Laufcrew Londons. Nun möchte Jody Bragger einen Ableg... ...mehr

Einmalige Besetzung und Weltrekordjagd
Wilson Kipsang trifft erneut auf Kenenisa Bekele, der vor einem Jahr dieses Duell gewann.

Foto: photorun.net

Eliud Kipchoge, Kenenisa Bekele und Wilson Kipsang sind die drei zurzeit hochkarätigsten M... ...mehr

Lisa Hahner kommt in Kapstadt nicht ins Marathonziel
Lisa Hahner kam in Kapstadt nicht ins Ziel.

Foto: photorun.net

Lisa Hahner ist bei ihrem ersten Marathonrennen seit den Olympischen Spielen 2016 in Rio n... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG