Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
Like Tree4Likes
  • 1 Post By ruca
  • 2 Post By moennich26
  • 1 Post By Fred128

Thema: Einfach draufloslaufen?

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    24.02.2015
    Beiträge
    71

    Standard Einfach draufloslaufen?

    Plane genau in einem Jahr am Kassel Halbmarathon teilzunehmen. Habe jetzt schon eine Menge Trainingspläne durchgelesen und stolpere immer über die langsamem, moderaten-, usw. Läufe, bei welchen die Herzfrequenzen vorgegeben sind.
    Ganz davon abgesehen, dass ich die einzelnen Zonen fast nie einhalten kann, möchte ich mich nicht zum Sklaven meiner Pulsuhr machen, sondern einfach loslaufen....

    Den ganzen Trainingsplänen zu urteilen, erreiche ich eine gute Zeit nur, wenn ich in verschiedenen Intensitäten trainiere.
    Reicht es nicht einfach aus, wenn ich 2x in der Woche zügig und knackig und 1x in der Woche langsam laufe, so dass ich nicht außer Atem bin?

    Laufe seit 3 Jahren, 30 - 40 KM in der Woche.

    Freue mich auf Antworten :-)

  2. #2
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    2.957

    Standard

    Zitat Zitat von moennich26 Beitrag anzeigen
    Den ganzen Trainingsplänen zu urteilen, erreiche ich eine gute Zeit nur, wenn ich in verschiedenen Intensitäten trainiere.
    Reicht es nicht einfach aus, wenn ich 2x in der Woche zügig und knackig und 1x in der Woche langsam laufe, so dass ich nicht außer Atem bin?
    Ja

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    8.228

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Ja
    dito
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #4
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.801

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    dito
    Genau
    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  5. #5
    Avatar von Marky89
    Im Forum dabei seit
    07.08.2017
    Beiträge
    260

    Standard

    ob es ausreichend ist, hängt von deinem Ziel ab und ggf. davon, was du unter einer "guten Zeit" verstehst -
    um den HM im nächsten Jaht mit zulaufen oder um Freude am Laufen zu verspüren, reicht es sehr wahrscheinlich so ...

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Genau
    So isses!

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    24.02.2015
    Beiträge
    71

    Standard

    gute Zeit = unter 2 Stunden, und wenn es 1 Stunde 59 Minuten und 59 Sekunden sind :-)

  8. #8
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.593

    Standard

    Zitat Zitat von moennich26 Beitrag anzeigen
    gute Zeit = unter 2 Stunden, und wenn es 1 Stunde 59 Minuten und 59 Sekunden sind :-)
    Wie lange brauchst du aktuell für 15km im Training?

    Evtl. ist ja gar kein spezielles Training für das Ziel notwendig, die WKM langen jedenfalls.

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    24.02.2015
    Beiträge
    71

    Standard

    Wenn ich gut laufe (ohne danach kaputt zu sein) ist mein aktueller KM - Schnitt um die 5, 55 Minuten pro Kilometer.
    Laut meinem Running Index von Polar würde ich die 21, 41 KM aktuell in 2.08 Std. schaffen....

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    481

    Standard

    Das halte ich auch für machbar... ich geh davon aus, dass die Zahl in deinem Nick ein Hinweis auf dein Alter ist...?
    Ich Lauf in 3 Wochen einen HM, und strebe irgendwas von 2:15 bis 2:25 an...ich bin weiblich, deutlich älter und mit Gebrechen gesegnet... , und laufe auch nur ohne Uhr und Plan, also ohne Sinn und Verstand...,
    von daher halte ich dein Vorhaben für mehr als realistisch.... du hast ja noch ein Jahr Zeit, da ist noch viel Zeit und Luft für PBs ....
    Dieser Weg wird kein leichter sein... (Teil I)

    In Ruhe alt werd´ich später..... (Forts. )

    Brückenlauf Köln 15,65 km 9/2017. 1:43:xx
    HM Köln 10/2017 2:18:xx



    "Wir sind vom Leben gezeichnet, in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben..." (SDP)





  11. #11
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.593

    Standard

    Zitat Zitat von moennich26 Beitrag anzeigen
    Wenn ich gut laufe (ohne danach kaputt zu sein) ist mein aktueller KM - Schnitt um die 5, 55 Minuten pro Kilometer.
    Dann hast du die Sub2 (5:41er Schnitt) eh schon drin. Im Wettbewerb läuft man so, dass man hinterher fix und alle ist, dazu das Adrenalin und die anderen Läufer...

    Laut meinem Running Index von Polar würde ich die 21, 41 KM aktuell in 2.08 Std. schaffen....
    Der ist höchstens zur allgemeinen Belustigung geeignet. Realistische Werte liefert er nach meiner Erfahrung nicht. (Als ich in der Lage war, einen Marathon in 3:45 zu laufen, sagte der Index 3:12 )
    Titania_1987 likes this.

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    24.02.2015
    Beiträge
    71

    Standard

    Malu: Habe mich mit 26 Jahren bei ebay angemeldet, und den Nick bis heute behalten (41 Jahre....)
    Vögelchen and JoelH like this.

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    24.02.2015
    Beiträge
    71

    Standard

    aber schonmal vielen Dank für die Antworten. Es bringt mich weiter als das tagelange googlen....

  14. #14
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.921

    Standard

    Ich laufe jetzt seit 10 Jahren planlos. :-)
    Durchbeißerin likes this.

  15. #15
    Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    856

    Standard

    Zitat Zitat von moennich26 Beitrag anzeigen
    Den ganzen Trainingsplänen zu urteilen, erreiche ich eine gute Zeit nur, wenn ich in verschiedenen Intensitäten trainiere.
    Reicht es nicht einfach aus, wenn ich 2x in der Woche zügig und knackig und 1x in der Woche langsam laufe, so dass ich nicht außer Atem bin?
    Aber sind denn zügig, knackig und langsam nicht genau das? Verschiedene Intensitäten?

    Du musst ja keine Intervalle machen, wenn du nicht magst, sie haben aber einen besseren Effekt als "nur" knackig.

    Zitat Zitat von moennich26 Beitrag anzeigen
    Laut meinem Running Index von Polar würde ich die 21, 41 KM aktuell in 2.08 Std. schaffen....
    Vergiss den Kram. Der ist m.E. überoptimistisch. Oder addiere dir realistischerweise einfach das drauf was du wirklich in der Lage bist zu laufen.

    Meinen aktuellen Index schaffe ich nie im Leben. 10'er in 41 und HM in 1:31. Meine aktuellen Zeit auf 10km ist 44 Min. Den HM trainiere ich momentan auf eine Zielzeit von 1:43-1:50, mal schauen ob ich das schaffe, in zwi Wochen sind wir schlauer.


    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Dann hast du die Sub2 (5:41er Schnitt) eh schon drin. Im Wettbewerb läuft man so, dass man hinterher fix und alle ist, dazu das Adrenalin und die anderen Läufer...
    Sehe ich genauso, wenn du heute schon 5:55 "locker" alleine laufen kannst, dann solltest du im Wettkampf, in einem Jahr!, eine 5:41 Pace locker gehen können. M.E. sollte das schon heute drin sein, vielleicht jede Woche einen langsamen längeren Lauf über 120 Min. einbauen, um den Körper auf die zeitliche Dauerbelastung zu gewöhnen.
    Du schreibst der HM ist in einem Jahr, da hast du noch genug Zeit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. einfach so
    Von soeinfach im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 21:41
  2. Muskelfaserriss - einfach so.
    Von Vorläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 23:51
  3. Einfach nur so
    Von MP3 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 00:11
  4. Einfach toll!
    Von Uschi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2003, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Herbstlicher Laufspaß in Duisburg
18112017 Biegerparklauf Duisburg 2017 (4)

Foto: Thomas Koch

Dank zahlreicher Nachmeldungen gingen beim 33. Biegerparklauf Duisburg 365 Läufer an den S... ...mehr

Das Boa-System: Drehverschluss für Laufschuhe
Das Boa-System: Drehverschluss für Laufschuhe

Foto: Hersteller

Es tauchen immer mehr Laufschuhe mit Boa-System auf, also einem Drehknopf an der Lasche, d... ...mehr

Olympiasiegerin Ayana läuft Halbmarathon-Debüt
Neu Delhi

Foto: Procam International

Almaz Ayana, die 10.000-m-Olympiasiegerin von Rio, steht im Blickpunkt, wenn am Sonntag de... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG