Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
Like Tree2Likes
  • 1 Post By Malu68
  • 1 Post By NordicNeuling

Thema: Übelkeit und Kopfschmerzen nach dem Laufen

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    12.10.2017
    Beiträge
    4

    Standard Übelkeit und Kopfschmerzen nach dem Laufen

    Hallo ihr lieben, ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage. Ich habe durch eine Umstellung der Ernährung 20kg abgenommen und wiege nun 85kg bei 1,79m. Seit 2 Wochen laufe ich regelmäßig mit einem Kumpel sehr langsam 5-6km so 3x die Woche. Ca. 7:30m/km. Klappt auch alles relativ gut.

    Nur habe ich beinahe durchgehen seit 3-4 Tagen Kopfschmerzen und Übelkeit. Wobei die Kopfschmerzen auch von Verspannungen kommen können die seit einiger Zeit im Nacken habe. Ich trinke eigentlich genug. Ca. 1,5l Wasser und recht viel Kaffee. Sollte genug sein oder? Diese Übelkeit nervt mich aber extrem. Hab ständig so ein flaues Gefühl im Magen. Fühle mich einfach unwohl. Meint ihr ich überanstrenge mich?

  2. #2
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.579

    Standard

    Wieso bist Du Dir sicher, daß es vom Laufen kommt? Und zu den Verspannungen: Verkrampfst Du Dich so? Geh doch am besten 'mal zu einem Lauftreff oder Verein, um Dir Tips zum lockeren Laufen geben zu lassen. Möglicherweise hilft auch ein Physio.
    Gruß vom NordicNeuling

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    650

    Standard

    Könnte auch ein Hirntumor sein. Das sollte man von einem Arzt abklären lassen, nicht von einen Internetforum.

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    12.10.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von NordicNeuling Beitrag anzeigen
    Wieso bist Du Dir sicher, daß es vom Laufen kommt? Und zu den Verspannungen: Verkrampfst Du Dich so? Geh doch am besten 'mal zu einem Lauftreff oder Verein, um Dir Tips zum lockeren Laufen geben zu lassen. Möglicherweise hilft auch ein Physio.
    Hi. Weil es genau mit dem Laufen anfing. Und ich habe oft Verspannungen im Nacken da ich eine lange Zeit sitzend an meiner Abschlussarbeit gearbeitet habe. Fühle mich direkt nach dem Lauf immer super. Aber dann geht die Übelkeit direkt los. Hätte ja sein können dass es ein bekanntes Problem bei Laufanfängern ist.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    12.10.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Könnte auch ein Hirntumor sein. Das sollte man von einem Arzt abklären lassen, nicht von einen Internetforum.
    Haben Sie schlecht geschlafen oder warum direkt so unfreundlich? Es hätte doch sein können, dass es ein normales und bekanntes Problem von Anfängern ist.

  6. #6
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    650

    Standard

    Zitat Zitat von Arne1984 Beitrag anzeigen
    Haben Sie schlecht geschlafen oder warum direkt so unfreundlich? Es hätte doch sein können, dass es ein normales und bekanntes Problem von Anfängern ist.
    Stress im Kopf?

    Wo war denn meine Antwort unfreundlich? Nur weil sie nicht gefällt?

    Mir ist es völlig wurscht was du machst, wegen mir geh zu einem Jogi oder Wunderheiler. Ich würde zur Abklärung zum Hausarzt meiner Wahl gehen, einfach weil mir mein Körper zu schade und wertvoll ist um ihn mir von Internetquacksalbern kaputt machen zu lassen.

    Aber jeder wie er will.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    164

    Standard

    Sie gefällt womöglich weniger wegen des Inhalts nicht als wegen des Sarkasmus, den man kaum nicht wahrnehmen kann.

    Und wenn Dir "völlig wurscht" ist, was Arne1984 macht, wird es noch unverständlicher, warum Du überhaupt geantwortet hast.

  8. #8
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    650

    Standard

    Sorry, aber das war nicht sarkastisch gemeint.

    Tagelange Kopfschmerzen sind nicht normal und ein Tumor ist eine plausible, wenn auch unschöne, Möglichkeit.

    Wenn ich solche Symtome also nicht ständig - aus einem bekannten Grund (z.B. Migräne) - habe dann gehe ich zum Arzt. Du nicht?

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    164

    Standard

    Halte ich auch für eine vernünftige Herangehensweise. Hättest Du gleich in solchem Tonfall geschrieben, wäre vermutlich keine Rückfrage bezüglich schlechten Schlafens gekommen.

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    01.10.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi,

    naja 20 kg Gewichtsabnahme und nun 3 x die Woche laufen. Ich weiß ja nicht wie du das alles machst, aber das klingt alles in allem schon ein bißchen nach einer Roßkur. Und die haben ja gerne etwaige Wehwehchen zur Folge. Schau das du dir nicht zuviel zumutest.
    Geh es entspannt an... vor allem in Verbindung mit gesunder Ernährung.

    Gehirnturmor, Arztbesuche ...

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    427

    Standard

    Hallo Arne,

    die Kopfschmerzen können durchaus vom Nacken kommen. Manchmal gibt es Blockierungen der Halswirbel, die auch Übelkeit auslösen können.
    Vielleicht hast du dich beim Laufen auch verkrampft oder hast die Schultern hochgezogen, gerade wenn es am Anfang ungewohnt und anstrengend ist, ist das ja schnell passiert....
    Gönn dir doch mal eine gute lockernde Massage beim Physiotherapeuten oder so ne Thai-Massage und guck was passiert.... und achte bei deinen nächsten Läufen mal auf deine Schulter- und Armhaltung...
    likes this.
    Dieser Weg wird kein leichter sein... (Teil I)

    In Ruhe alt werd´ich später..... (Forts. )

    Brückenlauf Köln 15,65 km 9/2017. 1:43:xx
    HM Köln 10/2017 2:18:xx



    "Wir sind vom Leben gezeichnet, in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben..." (SDP)





  12. #12

    Im Forum dabei seit
    23.09.2016
    Beiträge
    421

    Standard

    Zitat Zitat von Arne1984 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben, ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage. Ich habe durch eine Umstellung der Ernährung 20kg abgenommen und wiege nun 85kg bei 1,79m. Seit 2 Wochen laufe ich regelmäßig mit einem Kumpel sehr langsam 5-6km so 3x die Woche. Ca. 7:30m/km. Klappt auch alles relativ gut.

    Nur habe ich beinahe durchgehen seit 3-4 Tagen Kopfschmerzen und Übelkeit. Wobei die Kopfschmerzen auch von Verspannungen kommen können die seit einiger Zeit im Nacken habe. Ich trinke eigentlich genug. Ca. 1,5l Wasser und recht viel Kaffee. Sollte genug sein oder? Diese Übelkeit nervt mich aber extrem. Hab ständig so ein flaues Gefühl im Magen. Fühle mich einfach unwohl. Meint ihr ich überanstrenge mich?
    Das du dich überanstrengst kann sein, vielleicht hast du zu schnell zu viel Gewicht verloren? Ist die Übelkeit vielleicht ein starkes Hungergefühl? So wie du das beschreibst, scheint es ja schon mit dem Laufen zusammen zu hängen. Ein bisschen Reduktion im Training kann man ausprobieren, zum Beispiel nur zweimal und nur 4 Kilometer bei gleicher Pace in der Woche. Oder es kommt wirklich von Nackenverspannungen, der dann durch das Laufen zusätzlich belastet wird. Das ist aber alles Kaffeesatzleserei. Du kannst das nur selbst testen und/oder ärztlich abklären lassen.
    Kopfschmerzen und Übelkeit über zwei Wochen sind sicherlich kein normales Anfängerphänomen. Ein Hausarztbesuch ist da nahe liegend.

  13. #13
    Avatar von Race4Fun
    Im Forum dabei seit
    08.08.2017
    Beiträge
    68
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Oder aber es ist einfach nur ein kleiner Kreislaufabsacker, bei dem der Blutdruck zu stark sinkt und daher Übelkeit und Kopfschmerz auslösen kann. Wie gesagt: kann!

    Es können aber auch unzählige andere Varianten in Betracht gezogen werden. Daher meine Empfehlung: Abklärung nur über einen Arzt!

    Alles andere bleibt im spekulativen Bereich und kann nie und nimmer (bei so wenigen Eckdaten) über ein Forum abgeklärt werden.

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    12.10.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke für die Antworten. Habe in einem Jahr 20kg abgenommen. Also langsam und gleichmäßig. Esse auch ganz gut. Solche Verspannungen hatte ich oft während der Uni Zeit. Nur sitzen, keine Bewegung. Mit der Übelkeit war es heute ok. Während des Laufens auch keine Kopfschmerzen da. Auch beim spazieren gehen nicht. Fast nur wenn ich sitze oder liege. Wenn ich meinen Kopf nach links drehe blockiert es ein wenig. Da ich erst seit kurzem laufe kann es natürlich sein dass ich die Schultern unbewusst hochziehe. Ich werde mal drauf achten beim nächsten Lauf. Danke euch 👍

  15. #15
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.579

    Standard

    Zitat Zitat von Arne1984 Beitrag anzeigen
    Ich werde mal drauf achten beim nächsten Lauf. Danke euch ��
    Laß vor allem Deinen Kumpel 'mal drauf achten: Von außen sieht man das besser, zB. wenn er hinter Dir herläuft.
    Lilly* likes this.
    Gruß vom NordicNeuling

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Übelkeit nach dem Laufen
    Von Nikko im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2015, 22:38
  2. Kopfschmerzen nach dem Laufen
    Von magnesia im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 19:13
  3. Niedriger Blutdruck und Kopfschmerzen nach dem Laufen
    Von Halbär Halbär im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 23:20
  4. übelkeit nach dem laufen
    Von feuervogel im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 16:48
  5. Kopfschmerzen und Übelkeit nach dem Wettkampf
    Von bolk im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 09:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Registrierungsphase für den Berlin-Marathon 2018 startet
Berlin Marathon 2018

Foto: Norbert Wilhelmi

Wer beim Berlin Marathon 2018 am 16. September 2018 teilnehmen will, muss sich vom 18. Okt... ...mehr

1.500 Läufer werden erwartet
Franklin Meilenlauf Mannheim

Foto: PIX Sportfotos

Am Sonntag, den 22. Oktober, fällt der Startschuss für den zweiten Franklin Meilenlauf 201... ...mehr

Interview mit Instagram-Star – Jan Körber vor seinem ersten Marathon
Jan Körber New York New Balance

Foto: New Balance

Als @jan_koerbeeeer ist er auf Instagram eine große Nummer – aber kein Läufer. Nun möchte ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG