Top Themen: Aktionen für Abonnenten | Individuelle Trainingsplanung | Laufschuh-Datenbank | Kraftübungen für Läufer | Einsteiger | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
Like Tree1Likes

Thema: Pulsuhr von Aldi

  1. #1
    Avatar von feuerpferd1766
    Im Forum dabei seit
    02.01.2013
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    40

    Standard Pulsuhr von Aldi

    Hallo zusammen,
    am Donnerstag gibt's bei ALDI eine Pulsuhr für ca. 20 €. Kennt jemand diese Uhr, gab' s die schon mal?
    Sie hat keinen Brustgurt und soll neben HF auch u. a. die Distanz messen. Kann ich mir gar nicht vorstellen,
    dass die was taugen soll. Andererseits kenne ich mich auch sehr wenig auf diesem Gebiet aus.

    Für jegliche Infos wäre ich dankbar.

    Feuerpferd1766

  2. #2
    Silvesterlaufinfiziert Avatar von MDeus
    Im Forum dabei seit
    29.05.2003
    Ort
    Da wo ich viel laufen kann
    Beiträge
    608

    Standard

    Meine erste Pulsuhr war von A..., und ich war zufrieden. Bin für 20 eumels lange damit gelaufen. Bei meiner war damals ein Brustgurt dabei, aber Distanz konnte sie noch nicht messen.
    Im Endeffekt musst du selber wissen, was genau du für Funktionen nutzen möchtest, usw. usf.
    Wie gesagt, ich war zufrieden, aber hier werden sich sicher gleich noch andere Meinungen lesen lassen.
    Grüsse aus dem Sauerland






    Silvesterlauf Soest 2011 ---->1:30:44 ---> 15 km
    Citylauf Attendorn 2012
    ---->58:07 (offiziell) ----> 10 km
    Silvesterlauf Soest 2012 ---->1:37:23 ---> 15 km

  3. #3
    Avatar von fuzzzi
    Im Forum dabei seit
    12.09.2012
    Ort
    nähe Benztown
    Beiträge
    12

    Standard

    hatte bis jetzt eine billig Uhr und muss sagen nie wieder.Habe jetzt eine Garmin 410 GPS Uhr.und bin voll zufrieden.

    Wer billig kauft kauft zwei mal.




  4. #4
    Avatar von feuerpferd1766
    Im Forum dabei seit
    02.01.2013
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    40

    Standard

    Klar, ich denke mir auch, dass zwischen einer Uhr für 20 Euro und einer für 200 Euro ein Unterschied sein muss. Ich habe eine
    Uhr mit Brustgurt von Suunto, mit der bin ich ganz zufrieden, nur dass sie keine Distanzen messen kann. Ich würde sie halt gerne
    mal ausprobieren.
    Außerdem hat Aldi sehr gute Elektronik-Ware. Lauklamotten kann man übrigens auch sehr empfehlen, auch wenn man von einigen
    dafür belächelt wird. Ich sehe halt nicht ein, für ein Laufshirt 100 Euro auszugeben, wenn eins zu 15 Euro den gleichen Zweck erfüllt.
    MDeus likes this.

  5. #5
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    8.525

    Standard

    wer bei €20.- auch noch fragt obs was taugt, der würde das auch fragen wenns nur noch 10.- kostet

    Pulsmessung ohne Gurt ist mehr als unhandlich und taugt nicht zur effektiven Kontrolle .

    Distanz- und Geschwindigkeitsmessung ohne GPS oder Footpod kannste in die Tonne treten.

    Was bleibt ist ne Stoppuhr mit bescheidenem Pixeldisplay , mehr nicht.

    Die Diskussionen hier über geeignete Sportuhren füllen ganze Bände, warum nicht mal danach recherchieren ?
    AVA © Sabine Münch
    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

    25.10.2015 00:00 Uhr

  6. #6
    Rheinsteigbezwinger Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    10.389

    Standard

    Geh für die 20 Euronen lieber gut essen.


  7. #7
    Avatar von feuerpferd1766
    Im Forum dabei seit
    02.01.2013
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    40

    Standard

    Wenn's Dich nervt, warum gibst Du Dich dann mit dem Thema noch ab??

    Fühl Dich einfach nicht angesprochen, im übrigen ist das hier ja auch eine Recherche!

    Liebe Grüße
    Feuerpferd1766

  8. #8
    Avatar von feuerpferd1766
    Im Forum dabei seit
    02.01.2013
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    40

    Standard

    Danke Siegfried,
    werd ich mir überlegen.

  9. #9
    Rheinsteigbezwinger Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    10.389

    Standard

    Zitat Zitat von feuerpferd1766 Beitrag anzeigen
    Danke Siegfried,
    werd ich mir überlegen.
    Im Zweifelsfall kuck mal bei Ebay rein - die Discounter-Teile mit Entfernungsmesser verkaufen die Leute da irgendwann für ein paar Euro wenn sie gemerkt haben das der Kram nix taugt. Die gabs schon ein paar mal. Mehr als Spielzeug ist das nicht.


  10. #10
    öfters mit Paul unterwegs Avatar von Waldkater
    Im Forum dabei seit
    10.09.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.346

    Beitrag Blenderangebote

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    wer bei €20.- auch noch fragt obs was taugt, der würde das auch fragen wenns nur noch 10.- kostet

    Pulsmessung ohne Gurt ist mehr als unhandlich und taugt nicht zur effektiven Kontrolle .

    Distanz- und Geschwindigkeitsmessung ohne GPS oder Footpod kannste in die Tonne treten.

    Was bleibt ist ne Stoppuhr mit bescheidenem Pixeldisplay , mehr nicht.

    Die Diskussionen hier über geeignete Sportuhren füllen ganze Bände, warum nicht mal danach recherchieren ?
    Hatte auch einmal eine Uhr mit Brustgurt von Albrecht - für das Geld hätte ich mir lieber etwas für den Vorrats/Kühlschrank geholt.
    Generell kann man davon ausgehen das die (Puls)Uhren die ein Discounter anbietet mit Vorsicht zu genießen sind.


    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    Geh für die 20 Euronen lieber gut essen.
    Jau, Nudeln + Reis, Mineralwasser und vielleicht noch etwas Süßes

    Zitat Zitat von feuerpferd1766 Beitrag anzeigen
    Danke Siegfried,
    werd ich mir überlegen.
    Solltest Du auch - das Geld ist wirklich für die Tonne wenn Du dir diese Uhr kaufst.

    Gruß Stefan
    Beim Laufen lernt man die unterschiedlichsten Menschen kennen. Einige möchte ich gerne als Freund haben, andere wiederum.........

  11. #11
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.462

    Standard

    Zitat Zitat von feuerpferd1766 Beitrag anzeigen
    Klar, ich denke mir auch, dass zwischen einer Uhr für 20 Euro und einer für 200 Euro ein Unterschied sein muss. Ich habe eine
    Uhr mit Brustgurt von Suunto, mit der bin ich ganz zufrieden, nur dass sie keine Distanzen messen kann. Ich würde sie halt gerne
    mal ausprobieren.

    ALDI SÜD - Angebote ab Donnerstag, 14. Februar

    Eine Pulsuhr ohne Gurt kannst Du nicht als Pulsuhr einsetzen - höchsten auf dem Sofa, weil Du beim laufen nicht messen kannst!

    Der Rest ist ein Schrittzähler und kann auch nix sein!

    Hände weg - und das von mir als geborener Aldianer und kaufe sonst alles sportliche dort!


    gruss hennes

  12. #12
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.314

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    ALDI SÜD - Angebote ab Donnerstag, 14. Februar

    Eine Pulsuhr ohne Gurt kannst Du nicht als Pulsuhr einsetzen - höchsten auf dem Sofa, weil Du beim laufen nicht messen kannst!

    Der Rest ist ein Schrittzähler und kann auch nix sein!

    Hände weg - und das von mir als geborener Aldianer und kaufe sonst alles sportliche dort!


    gruss hennes
    Ich stelle mir gerade vor wie die halbe RW Community demnächst mit Aldi Pulsuhr bewaffnet auf dem Lidl Balance-Board "skatet"!
    ...Ich bilde mir übrigens ein, dass ich das Ganze ohne nennenswertes Training hinbekomme

  13. #13
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    8.525

    Standard

    Zitat Zitat von feuerpferd1766 Beitrag anzeigen
    Wenn's Dich nervt, warum gibst Du Dich dann mit dem Thema noch ab??
    weil Du Dir mit ein klein wenig überlegen die bisher eingegangen Antworten selber hättest geben können...
    AVA © Sabine Münch
    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

    25.10.2015 00:00 Uhr

  14. #14
    Avatar von Albero
    Im Forum dabei seit
    22.10.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    Ich habe im Prospekt ebenfalls diese Uhr gesehenund mir gedacht, was für nen Schitkram.

    Eine Pulsuhr, bei der Pulsmessung über Auflegen eines Fingers am Gehäuse “funktioniert“, taugt nichts für eine kontinuierliche Pulsüberwachung während des Trainings. Und auch der kurze Moment der Messung mag bei extrem langsamen Läufern nicht störend sein. Aber selbst meine Frau, und die läuft eher langsam, empfände es eher als störend. Und bei schnellen Tempoeinheiten liegt meine Konzentration ganz woanders als bei einer Pulsuhr und dem Durchführen von Messungen...

    Meine Frau hatte sich vor Jahren mal eine Pulsuhr vom Discounter gekauft gehabt. Liegt jetzt mit leerer Batterie in der Schublade.
    Diese Uhr wurde mit einem Brustgurt ausgeliefert. Der sitzt aber so schlecht, dass ich bei mir, bei schnelleren Laufeinheiten pulstechnisch Mondwerte gemessen hatte. Zwischen “du bist tot“ und “gleich sprengt dir dein herz den brustkorb“ war alles dabei.

    Es wurde hier schon richtig gesagt: wer billig kauft, kauft zweimal! Die namhaften Pulsuhr-Hersteller unterscheiden sich preislich wenig und ob man sich eher dem einen oder anderen Hersteller zuwendet, ist sicherlich auch eine Geschmacksfrage.

  15. #15
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    In Mittelhessens Bronx
    Beiträge
    4.705
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Der Rest ist ein Schrittzähler und kann auch nix sein!
    Ein Schrittzähler kann sehr nützlich sein zur Frequenzmessung. Für mich ist die Schrittfrequenz häufig interessanter als die Pulsfrequenz.
    Wenn man ein gleichmäßiges Tempo läuft und seine Schrittlänge bei diesem Tempo ermittelt hat, kann man damit die Entfernung auch einigermaßen messen.

    Ich laufe jetzt schon länger mit einer Markenuhr (Casio), die einen Schrittzähler, aber keinen Pulsmesser hat. Mir reicht das an Parametern, ich laufe eh fast immer wieder dieselben Strecken, deren Länge ich schon kenne

    Zitat Zitat von Albero Beitrag anzeigen
    Eine Pulsuhr, bei der Pulsmessung über Auflegen eines Fingers am Gehäuse “funktioniert“, taugt nichts für eine kontinuierliche Pulsüberwachung während des Trainings.
    Aber das ist ja auch nicht zwingend notwendig.

    Bei so einer Uhr würde ich mir die anderen Parameter genau ansehen. Bei manchen ist die Stoppuhr so schlecht (kein Zwischenzeitspeicher) dass sie für mich nix taugen. Ich hatte aber mal eine vom Lidl, die mit 99 Zwischenzeiten, Schrittzähler und Pulsgurt für 20 Euro ok war. Minuspunkte waren die störungsempfindliche Pulsmessung (bzw wohl eher Übertragung) und der nichtsegmentiete Speicher, dazu kam ein nicht abstellbarer Maxpuls-Alarm - aber der Preis war eben heiß.

    Und es gibt aber sicher LäuferInnen, für die diese Minuspunkte sicher nicht so entscheidend wären.

    Meine Budget- Empfehlungen sind Uhren mit segmentiertem Speicher (speichert Zwischenzeiten mehrere Läufe) von Casio ... zuverlässig, lange Batterielebensdauer, und das wesentliche, die Stoppuhr, funktioniert gut. Bekommt man auf ebay gerne auch um 50-70 % des regulären Preises, dann ist man ab gut 20 Euro auch dabei - ohne Pulsmessung, aber die wird eh überbewertet.

    Gruß

    C

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

    "I am not a HRM fan, because the majority of users don’t understand all the things that can affect HR."
    - Jack Daniels

  16. #16
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.617

    Standard

    Meine erste Pulsuhr war von Aldi und ich kann nichts schlechtes darüber sagen. Sie hat ein paar Jahre lang funktioniert und hat zumindest plausible Werte angezeigt. Ich denke wenn man nur den Puls sehen will, kann es mit einer Billiguhr funktionieren, man kann aber genausogut auch Pech haben.

    Die hier würde ich aber auf keinen Fall empfehlen. Wie schon gesagt taugt das Pulsmessen ohne Brustgurt nichts und der "Entfernungsmesser" kann höchstens messen wie oft du deinen Arm vor und zurück schwingst.

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    1.198

    Standard

    Hallo Feuerpferd,

    Eine Bekannte von mir hat eine A-Uhr mit Pulsmessfunktion.
    Man muss zum messen für ca. 10 Sekunden auf zwei Knöpfe neben dem Display drücken.
    Nach meiner Meinung könnte man ebensogut auf seine Schlagader am Handgelenk drücken und dann hochrechnen.
    Über das Thema wurde neulich hier schon einmal diskutiert.
    Pulsmesser/Uhr
    Wenn du eine Uhr mit ständiger Pulsmessung möchtest, dann warte noch auf die Frühjahrs-Angebotsaktion für Jogger. Da hatte sie in den letzten Jahren jeweils eine Uhr mit Brustgurt dabei.

    Über den Schrittzähler:
    Ich habe in meinem Sortiment einen alten einfachen Schrittzähler von einem anderen Kaffeeröster.
    Er wird nicht am Handgelenk getragen und macht genau das wie er heißt.
    Er zählt die Schritte.
    Man kann seine durchschnittliche Schrittlänge eingeben um die Gesamtstrecke anzuzeigen. (z.b. 85 cm)
    Diese Schrittlänge kann sich aber verändern.
    1. Nach aktueller Form. (Wettkampfform, normal Fit, untrainiert)
    2. nach Untergrund (Eben, hügelig - Asphalt, Feldwege, Tartanbahn usw)
    Es erfordert ein ständiges Überwachen der zugrundeliegenen Schrittlänge.
    Wenn man das macht, dann kann man erstaunlich exakte Angaben erhalten.
    Ich bin davon abgekommen, als ich mir vor einigen Jahren meine erste Uhr mit GPS-Funktion gekauft hatte.


    Gruß
    Michael
    (Der einen freien Tag hat und nun laufen geht)

  18. #18
    Avatar von Albero
    Im Forum dabei seit
    22.10.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Und es gibt aber sicher LäuferInnen, für die diese Minuspunkte sicher nicht so entscheidend wären.
    Und eben darin liegt der Hase im Pfeffer begraben, denn die Uhr wird ja als Pulsmessuhr beworben, erwarte ich von einem durchschnittlichen Aldi-Konsumenten nicht, dass er sich solche Nebenparameter wie Zwischenzeiten bei der Stoppuhrfunktion anschaut.

    Wo wir gerade dabei sind. Demnächst, ich glaube ab dem 18.2. oder so, gibt es bei Aldi Nord eine GPS-Pulsuhr mit Brustgurt für 80 €. Ich bezweifle, dass sie mit den Flaggschiffen von Garmin, Polar oder Suunto mithalten kann. Aber selbst die Einsteigermodelle von den genannten Firmen sind preislich nicht mehr so weit davon entfernt, dass ich persönlich es riskieren würde, mir einen potentiell miesen Kundenservice bei Schwierigkeiten mit der Uhr einzukaufen. Der Service bei den Discountern sieht im Allgemeinen so aus: Entweder neues Gerät (wenn noch vorhanden) oder Geld zurück (meistens, weil Geräte nicht mehr verfügbar)...

  19. #19

    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    1.198

    Standard

    Zitat Zitat von Albero Beitrag anzeigen
    .....Der Service bei den Discountern sieht im Allgemeinen so aus: Entweder neues Gerät (wenn noch vorhanden) oder Geld zurück (meistens, weil Geräte nicht mehr verfügbar)...
    Ein neues Gerät oder Geld zurück??? Was für ein mieser Service.

    Im Ernst:
    Was erwartest du sonst noch bei einer Reklamation?

  20. #20
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.462

    Standard

    Zitat Zitat von Albero Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade dabei sind. Demnächst, ich glaube ab dem 18.2. oder so, gibt es bei Aldi Nord eine GPS-Pulsuhr mit Brustgurt für 80 €. Ich bezweifle, dass sie mit den Flaggschiffen von Garmin, Polar oder Suunto mithalten kann.
    Ist aber auch eine Schweinerei, wo die anderen doch 3,4 oder mehr als 5mal soviel kosten

    Der Service bei den Discountern sieht im Allgemeinen so aus: Entweder neues Gerät (wenn noch vorhanden) oder Geld zurück (meistens, weil Geräte nicht mehr verfügbar)...
    Noch so eine Schweinerei!

    Meine Erfahrung mit Garantie bei Aldiprodukten: erstklassig!


    gruss hennes

  21. #21
    öfters mit Paul unterwegs Avatar von Waldkater
    Im Forum dabei seit
    10.09.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.346

    Beitrag Nächste Woche gibt es etwas Besseres..........

    Hallo zusammen,

    wer mal Zeit und Muße hat kann sich das hier einmal angucken.
    ALDI Nord - GPS-Uhr

    Der ein oder andere wird natürlich sofort sehen das es eine OEM Uhr ist.
    Für das Geld ist die Uhr mit dem Funktionsumfang und Zubehör jedenfalls mehr wert als das Spielzeug von Albrecht-Süd.

    Mal eine Nachfrage: Wer hat sich denn hier aus dem Forum die Tchibo GPS Uhr zugelegt ?

    Gruß Stefan
    Beim Laufen lernt man die unterschiedlichsten Menschen kennen. Einige möchte ich gerne als Freund haben, andere wiederum.........

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    54

    Standard

    Also diese Aldi GPS Uhr werde ich mir auf jedenfall zulegen.
    Eine gute Zweituhr zu meiner 205 ; kann ich auch mal Puls mitschneiden.

    GPS Genauigkeit <3 Meter....das bekommt mein Galaxy Note ja gerade mal mit Glonass Unterstützung hin.
    Diese Angabe halte ich für mehr als gewagt, denn gerade die Fix Zeit von 1 Minute bei Kaltstart deutet ehr auf eine reine Navstar Unterstützung.
    Auf jedenfall einen Test Wert ;)

    Es grüßte der nach langer Winterpause seit Samstag wieder laufende
    Bombla

  23. #23
    Avatar von Albero
    Im Forum dabei seit
    22.10.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Ein neues Gerät oder Geld zurück??? Was für ein mieser Service.

    Im Ernst:
    Was erwartest du sonst noch bei einer Reklamation?
    Zum Beispiel eine Reparatur? Aber es ist ja mittlerweile wohl nicht mehr in, weil Geld zurück oder Neugerät “billiger“ ist. So eine Wegwerfmentalität nervt mich einfach nur. Und weil diese Elektronikangebote immer nur in vergleichsweise geringen Mengen verfügbar sind, haben wir bislang immer nur Geld zurückbekommen.

  24. #24

    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    1.198

    Standard

    Zitat Zitat von Albero Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel eine Reparatur? Aber es ist ja mittlerweile wohl nicht mehr in, weil Geld zurück oder Neugerät “billiger“ ist. So eine Wegwerfmentalität nervt mich einfach nur. Und weil diese Elektronikangebote immer nur in vergleichsweise geringen Mengen verfügbar sind, haben wir bislang immer nur Geld zurückbekommen.
    Dieses Forum ist voll von Beiträgen in denen das kulante Umtauschen von Forerunnern gelobt wird.
    Warum kritisierst du diese Umtauschmentalität nur bei den Discountern?

  25. #25
    kueni
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Dieses Forum ist voll von Beiträgen in denen das kulante Umtauschen von Forerunnern gelobt wird.
    Warum kritisierst du diese Umtauschmentalität nur bei den Discountern?
    Schreibt er doch:
    Zitat Zitat von Albero Beitrag anzeigen
    Und weil diese Elektronikangebote immer nur in vergleichsweise geringen Mengen verfügbar sind, haben wir bislang immer nur Geld zurückbekommen.
    Es ist eben nicht Sinn der Sache, wenn ich statt eines Tauschgerätes mangels Verfügbarkeit nur mein Geld zurück bekomme!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aldi Pulsuhr
    Von ollei im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 15:03
  2. Pulsuhr bei Aldi-Nord ab morgen, Frage
    Von Passagier im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 13:13
  3. Pulsuhr Aldi-Süd
    Von Gugu im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 18:29
  4. Hilfe bei Aldi Pulsuhr
    Von HsiuSing im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 12:12
  5. Pulsuhr der Marke CRANE / bei ALDI
    Von greenfrog im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 12:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
AUS ANDEREN RUBRIKEN
Hochkarätige Zweikämpfe beim New-York-Marathon
Geoffrey Mutai 2013

Foto: photorun.net

Mit Spannung werden die Duelle zwischen Geoffrey Mutai und Wilson Kipsang sowie Edna Kipla... ...mehr

Laufen auf den Spuren der Formel 1
Hockenheimring-Lauf 2014

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Man muss kein Profifahrer sein, wenn man mal auf die Strecke des Hockenheimrings möchte. B... ...mehr

ASICS eröffnet Store in Hamburg
ASICS eröffnet Store in Hamburg

Foto: ASICS

Am 31. Oktober eröffnet ASICS den True Sport Performance Store in Hamburg. Auf knapp 1.000... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG