Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
Like Tree4Likes
  • 1 Post By undläuftundläuft
  • 1 Post By undläuftundläuft
  • 2 Post By Lauf_Tom_Lauf

Thema: Ich und das (Böse) Laufen

  1. #1
    Avatar von Lauf_Tom_Lauf
    Im Forum dabei seit
    12.04.2017
    Beiträge
    6

    Beitrag Ich und das (Böse) Laufen

    Guten Abend,


    Über mich:

    Ich heiße Tom bin 25 jahre jung, Momentan habe ich ehr einen vorwiegenden sitzenden Job.

    Sport zum ausgleich mache ich jetzt schon 4 jahre,aber Aktiv Kraftsport/Bodybuilding 4 mal die Woche.
    Deswegen war Laufen/Cardio immer der böse Katabole Teufel.

    UND JETZT KOMMT ES:
    Aufgrund Beruflicher veränderung in den nächsten 7 Monaten muss/wollte ich meine Ausdauer auf vordermann bringen.
    Grund hierfür ist 1.Gernerell zu hoher Puls bei Anstrengungen und 2.Ausdauer als auf Zeit/Strecke gar nicht bis wenig vorhanden.

    Motivation für diesen Blog:
    EInfach am Ball zu bleiben.
    Und um natürlich Tipps und anregungen von euch zu bekommen.


    Also ist der Start schuss für mich gefallen die Priortäten etwas anders zu setzen d.h.

    Montag Kraftsport
    Dienstag Kraftsport
    MIttwoch Laufen
    Donnerstag Kraftsport
    Freitag Kraftsport
    Samstag Ruhetag
    Sonntag Laufen



    Gesagt getan am Sonntag den 09.04.2017 Beschlossen.
    Brustgurt bestellt
    Laufschuhe Geputzt






    Ausganglage:

    Coopertest 12 min laufen 2,35 km Geschafft aber naja
    Ansonsten vorm Kraftsport aufgwärmt 5 min und das wars.



    Ziel ist es 5km unter 25 min bis spätestens September 17 zuschaffen. Wenn das Ziel ehr erfüllt wird wird die nächste Marke Gesetzt.



    Da ich absoluter neuling bin was das Systematische Laufen betrifft habe ich mir hier von Runnersworld den Trainsplan runtergeladen für 5km in 30 min.


    Trainingsplan Laufen: 5 km unter 30:00 Minuten: 8 Wochen Vorbereitung auf einen 5-km-Lauf - RUNNER’S WORLD




    So begann ich die maximale Herzfrequenz zu erechnnen Nach der Formel 220-Alter(25)=195 als Grundstein.



    10.04.2017 11.04.2017 12.04.2017 13.04.2017 14.04.2017 15.04.2017 16.04.2017
    Krat Kraft Ruhiger Dauerlauf
    Kraft Kraft Ruhetag Langsamer
    Dauerlauf
    Frequenzbereich
    75-80
    Herfrequenz Ø146
    3,19km
    00:34:13



    12.04.2017: Gefühlt habe ich mich gut war ja auch wirklich LAAAAANNNNGGGGSAAAMM . War sehr überrascht das es so war mit Puls Vorgabe






    Für Anregungen,Tipps und Konstruktive Kritik bin ich offfen und gern zuhaben.

  2. #2
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.987

    Standard

    Zitat Zitat von Lauf_Tom_Lauf Beitrag anzeigen
    So begann ich die maximale Herzfrequenz zu erechnnen Nach der Formel 220-Alter(25)=195 als Grundstein.
    Kurz: Vergiss es. Die Formel ist nicht mehr als eine ganz grobe Schätzung für den Bevölkerungsschnitt, die bei vielen schlichtweg nicht zutrifft - etwa so, als würde man aus dem Gewicht die Schuhgröße berechnen. Wenn Deine HFMax z.B. nicht 195 sondern 205 ist, dann "langweilt" sich Dein Körper vor sich hin. Meine MaxHF liegt ca. 20 (!!!) über dem berechneten Wert und der letzte Beweis, dass die Formel bei mir nicht stimmt sind die Wettbewerbe, bei denen ich oft mit über 100% der rechnerischen MaxHF ins Ziel komme...

    Daher: Erst nach Puls-Vorgaben laufen, wenn man die MaxHF wirklich kennt, sie also sauber ermittelt hat und das kannst Du derzeit noch nicht (Die Muskeln würden schlapp machen bevor der Kreislauf ganz oben ist).
    Daher: Laufe nach Anstrengungslevel, das kannst Du gut daran erkennen, ob Du noch dazu in der Lage bist, zu reden. Ganze Sätze passen zum ruhigen Dauerlauf, einzelne Worte zu Tempoläufen und "mir ist die Welt egal" - bei harten Intervallen.
    AK 40. Trainingsstart: 6/15 (3,2km)
    10km: 10/15: 51:25; 10/16 46:41
    21,1km: 2/16: 2:01:44; 10/16: 1:49:52; 2/17: 1:45:17
    42,2km: HH, 4/16: 4:22:24
    2017:
    M Hamburg, HM Hamburg, M Berlin
    ---------------------------------------------------------------

    Mein Lauftagebuch von den ersten kläglichen Versuchen bis zur zweiten Marathonvorbereitung


  3. #3
    Avatar von undläuftundläuft
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Tauberfranken
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Kurz: Vergiss es. Die Formel ist nicht mehr als eine ganz grobe Schätzung für den Bevölkerungsschnitt, die bei vielen schlichtweg nicht zutrifft - etwa so, als würde man aus dem Gewicht die Schuhgröße berechnen. Wenn Deine HFMax z.B. nicht 195 sondern 205 ist, dann "langweilt" sich Dein Körper vor sich hin. Meine MaxHF liegt ca. 20 (!!!) über dem berechneten Wert und der letzte Beweis, dass die Formel bei mir nicht stimmt sind die Wettbewerbe, bei denen ich oft mit über 100% der rechnerischen MaxHF ins Ziel komme...
    Tja, das kommt in der Tat vor... ich bin vor zwei Wochen ziemlich spontan aus dem Training raus einen HM gelaufen, mit dem festen Vorhaben, gemütlich ins Ziel zu kommen, aber mich dennoch ein wenig anzustrengen. Habe ich auch gemacht, habe die Strecke genossen, meine Freunde und Bekannten an der Strecke abgeklatscht, jede Verpflegungsstelle mitgenommen... dennoch war mein durchschnittlicher Puls immerhin bei 99 % der rechnerischen maximalen Herzfrequenz, im Ziel sogar bei 106 %. Was lehrt uns das? Da ich diese Zeile noch tippen kann, ist die Formel offensichtlicher Müll.

    Halte dich an Rucas Tipps, vergleiche das nachher mit den Pulswerten des Laufes und lerne langsam, ein Verständnis für die Zonen zu entwickeln. M.E. braucht man seine maximale Herzfrequenz nicht zu wissen, weil man da eh nicht trainiert, aber das steht auf einem anderen Blatt.

    Aber wie auch immer: Schön, dass du den Weg ins Laufen finden möchtest! In Hinblick auf deine Zeiten empfehle ich dir aber dringend, die Pulsuhr wirklich erstmal zu vergessen und *Laufen* zu gehen. Das was deine Sportuhr dir als ruhigen Dauerlauf verkauft, ist forciertes Spazieren. Bevor du einen systematischen Trainingsplan verfolgst, muss erst was da sein, was du trainieren kannst: Du musst erst mal in der Lage sein, ein paar km am Stück zu laufen, bevor du solchen Trainingshokuspokus anfängst.

    Viele Grüße
    Stephan
    ruca likes this.

  4. #4
    Avatar von Lauf_Tom_Lauf
    Im Forum dabei seit
    12.04.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die Info.

    Als nicht wissender klang das mit der Herzfrequenz sehr sinnvoll als Einsteiger

    Aber ihr habt natürlich recht hört sich schlüssig an werde ruca's Tipp am Sonntag befolgen und berichten

    Mir hat ne Freund empfohlen vor leichten Läufen Lauf ABC zu machen. Was sagt ihr dazu ?

  5. #5
    Avatar von undläuftundläuft
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Tauberfranken
    Beiträge
    453

    Standard

    Hallo Tom,

    mach es doch nicht so kompliziert. Trainingspläne, Laufuhren, Technikdrills... Laufen ist einfach: Laufklamotten an, Tür auf, rausgehen, Tür zu, halbe Stunde laufen, Tür auf, reingehen, Tür zu, Duschen. Fertig.

    Wenn das fehlerfrei klappt und Spaß macht: Weitermachen, über Trainingspläne und Lauf-ABC nachdenken. Wenn nicht: Anderes Hobby suchen.

    Viele Grüße
    Stephan

    PS. Natürlich ist das mit der Herzfrequenz sinnvoll. Aber nur, wenn man es richtig macht und schon ein wenig Grundlage hat. Bei Udo (http://marathon.pitsch-aktiv.de/) findest du viele nützliche, nicht verkopfte Ansätze für Anfänger.
    Leissprecher likes this.

  6. #6
    Avatar von Lauf_Tom_Lauf
    Im Forum dabei seit
    12.04.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Ja eben drum ich will es einfach machen.

    Gut danke für den Link. Dann weis ich erstmal die Richtung. Und werde die Tipps und Ratschläge Sonntag gleich umsetzen

  7. #7
    Avatar von Phil81
    Im Forum dabei seit
    11.02.2017
    Beiträge
    114

    Standard

    Den Vorautoren schließe ich mich an. Lauf einfach los. Dein Kraftsport ist eine gute Basis, um verletzungsfrei zu bleiben. Lauf-ABC würde ich an Deiner Stelle zu Beginn nur unter Anleitung trainieren, denn was nützt Dir Lauf-ABC mit technischen Fehlern? Man braucht etwas Übung, um es fehlerfrei auszuführen.

    Videos Laufschule: Das Lauf-ABC mit Arne Gabius - RUNNER’S WORLD

    Phil

  8. #8
    Avatar von Lauf_Tom_Lauf
    Im Forum dabei seit
    12.04.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    16.04.2017
    Frequenzbereich
    /


    Herfrequenz Ø176

    4,52 km
    00:34:35




    Update:

    16.04.2017


    Heute Ruca´s Rat befolgt,Herzfrequenz ansage abgestellt aber einfach um sich selbst kennzulernen mit laufen lassen.

    Habe mich sehr sehr gut gefühlt mit der richtig Atmung noch etwas Probleme da man im Kraftsport viel über Pressatmung macht.
    Aber das wird schon.

    Fühle mich dannach sehr ausgeglichen und habe das Gefühl irgendwie das richtige zu tun .


    Das nächste Update kommt dann am 19.04.2017.
    loslaeufer and ruca like this.

  9. #9
    Avatar von Lauf_Tom_Lauf
    Im Forum dabei seit
    12.04.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    So etwas verspätet aber da ist es das Update.

    19.04.2017

    Zeit:00:34:54

    Herzfrequenz
    durchschnitt 164

    Distanz 4,75km


    Ja wieder laufen ohne Herzfrequenz ansage und schon locker.
    Wetter in 30 min alles von Sonne bis Schnee und schön kalt.

    Hatte etwas schmerzen auf der Innenseite des Beines etwa oberhalb des Knöchels auf beiden Seiten.
    Ich denke das liegt an den Schuhen? Oder kann es was anderes sein.



    Aber ich glaube Tendenz ist klar erkennbar und es geht stetig voran.


    Gruß Tom

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    12.04.2016
    Beiträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Lauf_Tom_Lauf Beitrag anzeigen

    Hatte etwas schmerzen auf der Innenseite des Beines etwa oberhalb des Knöchels auf beiden Seiten.
    Ich denke das liegt an den Schuhen? Oder kann es was anderes sein.
    klingt nach Shin Splints

  11. #11
    Avatar von Lauf_Tom_Lauf
    Im Forum dabei seit
    12.04.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Habe mal gelesen klingt tatsächlich genau so

    würde ja auch zum direkt einstig bzw ungewohntes Lauf Pensum passen


    kannst du mir da Tipps für die Schuhe Wahl geben ?

  12. #12
    Avatar von Little_John
    Im Forum dabei seit
    20.03.2017
    Beiträge
    128

    Standard

    Jeder Fuß ist da anders, am besten bei einem Fachgeschäft eine genaue Analyse machen lassen, die helfen dann weiter.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufen ist das letzte das ich kann... aber vielleicht geht´s ja doch!
    Von Nephty im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 10:32
  2. Ich liebe das Laufen, trotzdem brauche ich unterstützung :-)
    Von Möppelchen im Forum Blogger vorgestellt - Darum möchte ich einen Blog bei RUNNERSWORLD.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 10:14
  3. Puls ist jenseits von Gut und Böse
    Von SchneeFee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 23:23
  4. Das bin ich und dort will ich hin.
    Von Willma im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 21:21
  5. Böse Adler-Attacke beim Laufen
    Von Calo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 08:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
7.427 Nachwuchsläufer läuten den Marathon Hamburg ein
Marathon Hamburg 2017 - Zehntel

Foto: Norbert Wilhelmi

7.247 Kinder und Jugendliche schnürten am Samstag beim Marathon Hamburg Zehntel die Laufsc... ...mehr

Die RUNNER'S-WORLD-Mai-Ausgabe
Die RUNNER'S-WORLD-Mai-Ausgabe

Foto: RW

Das Mai-Heft ist da! Darin: Der perfekte Laufeinstieg, das effektivste Tempotraining, die ... ...mehr

Angriff auf den Streckenrekord in Wien
Meseret Mengistu, Titelverteidigerin Shuko Genemo und Nancy Kiprop vor dem Wien-Marathon 2017

Foto: photorun.net

Titelverteidigerin Shuko Genemo wird beim Wien-Marathon den Streckenrekord angreifen, beka... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG