Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26
Like Tree1Likes

Thema: Erster Marathon - Mainz oder Freiburg?

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    5

    Standard Erster Marathon - Mainz oder Freiburg?

    Hallo,

    im nächsten Jahr möchte ich meinen ersten Marathon laufen.

    Wie man aus meinem Namen ableiten kann, komme ich aus dem Saarland.

    Ich schwanke zwischen Freiburg am 08.04. oder Mainz am 06.05. - was würdet ihr mir raten im Hinblick auf Strecke, Stimmung und Organisation?

    Oder würde ihr mir doch zu einer andern Veranstaltung als Einstieg raten und wenn ja, aus welchen Gründen?

    Der zweite Marathon soll dann übrigens am 07.10.18 in Köln sein ;-)

    Danke für eure Unterstützung.

    LG Saarhunter
    Zuletzt überarbeitet von saarhunter (26.09.2017 um 19:39 Uhr)

  2. #2
    Bio
    Bio ist offline

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    639

    Standard

    ich nenne meine Empfehlung gleich am Anfang,

    laufen Sie im März in Kandel in RP und im Herbst im Oktober in Frankfurt den Marathon, das sind beides sehr schnelle Marathons mit sehr guter Organisation, da sie über Jahrzehnte am laufen sind, besonders wenn es Ihnen primär um eine gute Zeit geht.

    Mainz und Freiburg steht indes für " gar nichts " mehr oder weniger, ich bin beide Marathons um die 10 Mal jeweils gelaufen, in FR ist 2018 ein neuer Veranstalter am Start , aber grundsätzlich sind beide Läufe auf 2 Runden, mäßig schnell und auf der 2. Runde wenig Stimmung

    Ich kenne mich auch im Saarland gut aus, aus pragmatischen Gründen können Sie auch im April in St Wendel laufen und im Herbst den Saarschleifenmarathon in Merzig Mettlach, man kann dort durchaus gute Zeiten laufen und seinen Spass haben
    Dreamscape likes this.

  3. #3
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.142

    Standard

    Kandel bin ich letztes Jahr den HM gelaufen. War OK aber nix weltbewegendes. Einen M kann ich mir in Kandel nicht vorstellen da zu langweilig.

    Mainz und Freiburg kenne ich leider nicht.
    Viele Grüße Biene

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    17.04.2015
    Ort
    (Baden-)Württemberg
    Beiträge
    221

    Standard

    Zu Freiburg hat bio ja schon was gesagt: mit neuem Veranstalter weiß man noch nicht genau ob die Organisation reibungslos klappt. Kann andererseits aber auch einen positiven Effekt haben.
    Die zwei Runden sind natürlich mental auch herausfordernd, aber ich bin meinen ersten M auch in Freiburg gelaufen, wobei je nach Zeitplan natürlich sehr viel wenig Stimmung ist auf der zweiten Runde.
    Don't be scared of failure,the only failure is never to try!

  5. #5
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    703

    Standard

    Hallo Saarhunter,

    der Fokus in Mainz liegt auf dem Halbmarathon, beim Marathon läufst Du die Zielgerade runter und dann am Ziel vorbei auf die zweite Runde, das kann so ein bisschen ein Antiklimax sein. Die zweite Runde geht auf die andere Rheinseite, zweimal ist die Theodor-Heuss-Brücke zu überqueren, dann geht wieder durch die Innenstadt von Mainz, die dann gekennzeichnet ist von vielen Halbmarathonläufern und ihren Fans, die sich schon wieder auf den Heimweg machen. Da kann es recht einsam werden. Abgesehen von ein paar Highlights (Domplatz) ist die Strecke nicht berauschend, es gibt ein paar Stimmungsnester. Die Organisation ist routiniert, etwas schwierig ist die recht enge Startaufstellung. Die Temperatur kann in Mainz Anfang Mai sehr unterschiedlich sein, von Nieselregen und 10°C bis Sommersonne und 30°C kann alles drin sein.

    Zu Freiburg kann ich nichts sagen.

    Gee

  6. #6
    Bio
    Bio ist offline

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    639

    Standard

    Tja, es gibt nur sehr wenige Marathonveranstalter, die " alles " in Vollendung bieten, also sehr schnelle Strecke für einen guten Eintrug auf der Urkunde, sehr gute Stimmung und eine sehr gute Organisation.
    Wenn er so etwas sucht, würde ich ihm im Herbst Berlin und Frankfurt empfehlen und im Frühjahr entweder irgendwo in der Welt laufen oder zuhause bleiben, weil da ist das Angebotene alles nur im mäßigen Bereich, ich laufe seit 40 Jahren Marathons als Vielstarter, seine Auswahl von Mainz und Freiburg und Köln im Herbst ist " willkürlich " , genauso könnte er aus dem Saarland im April auch nach Bonn oder Düsseldorf fahren, in DUS hat er wenigstens einen Marathon auf einer Runde, es kommt auch darauf an, wo er im Saarland wohnt, im schönen Nordsaarland, da bin ich schon viel in Losheim ,Nonnweiler Talsperre, Boostal See, da Richtung Tholey, Theley, usw gewandert oder ob im industriellen Raum von Saarbrücken, Völklingen, Dillingen , Neunkirchen wohnt, es gibt auch Marathons in Frankreich und Luxemburg, aber ganz typisch orientiert sich der Saarländer in Deutschland , weil der Saarhunter vermutlich auch schlecht Französich kann, wenn er schon mit Englisch als Saarländer, das mal zu Frankreich gehört hat, hier anfängt

  7. #7
    Avatar von Dreamscape
    Im Forum dabei seit
    17.07.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    227

    Standard

    In Freiburg bin ich den Halben und in Mainz den 2/3 gelaufen. Generell mag ich die 2 Runden Marathons nicht. Zum einen wegen dem bereits beschriebenen Aspekt der Halbmarathon-Läufer, ohne die die 2. Runde sehr einsam wird. (Dann kann man auch im Bienwald / Kandel laufen). Zum anderen kann man zum Ausstieg "verleitet" werden.

    Im jährlichen Wechsel laufe ich am 2. März Wochenende Bienwald bzw. Frankfurt Halbmarathon. Die Strecke in Kandel ist superflach und Bestzeiten fähig. Hier hat man allerdings auch "The loneliness of the long distance runner". Das Marathon Training bei einem 12 Wochen Plan geht für Kandel schon im Dezember los. Das kann mit winterlichem Wetter suboptimal sein.

    Daher meine Empfehlung einen City Marathon im April zu machen. Meinen ersten Marathon bin ich in Hannover gelaufen und kann diesen empfehlen. Ebenfalls empfehlen kann ich Oberelbe. Allerdings ist das ein Landschaftslauf mit ein paar Höhenmetern auf der ersten Hälfte.
    Mit Düsseldorf habe ich noch keine Erfahrungen. Hamburg ist immer eine Reise wert.

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    zunächst einmal möchte ich mich für eure Tipps bis hierher bedanken.

    Ja, die Auswahl war fast willkürlich getroffen und sicherlich stellt es auch kein grösseres Problem dar, an einem anderen Ort in Deutschland oder auch dem benachbarten Auslad zu laufen.

    Mainz habe ich gewählt, weil es vom SL ein Katzensprung ist und Freiburg, weil ich einfach gerne im Breisgau unterwegs bin.

    Von meinem Namen auf meine französisch Kenntnisse zu schließen, halte ich aber doch für eher gewagt - ebenso spielt es wohl bei unserem winzigen Bundesland keine Rolle, aus welchem Teil ich stamme.

    Ich nehme bis hierhin mal für mich mit, dass es für den ersten Marathon vielleicht besser wäre, einen Kurs zu wählen, der "nur" aus einer Runde besteht und nicht zweimal zu durchlaufen wäre.

    Auch hab ich verstanden, dass die Herbstmarathons die "stimmungsvolleren" und "besser organisierten zu sein scheinen.

    Dennoch möchte ich bei meiner Entscheidung bleiben und bereits im Frühjahr mein Debüt geben. Gerne werde ich jedoch meine Radius erweitern und freue mich über weitere Empfehlungen und Erfahrungen.

    Vielen Dank.



  9. #9

    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Hamburg ist auf jeden Fall eine Reise wert - passt aber leider vom Termin nicht für mich :-(

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    07.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    252

    Standard

    Mainz ist ein normaler Lauf,kann man machen,aber wie bereits geschrieben ist die zweite Runde sehr einsam.
    Wenn du schon im März fit bist,fliege ins warme,Barcelona ist voll der Hammer.
    Die Flüge kosten keine 100,- hin und zurück,die Zuschauer stehen an der ganzen Strecke und feuern ein an (der Name ist riesengroß aufgedruckt) ,die Stadt ist schön,es gibt ein cooles Finisher Shirt.
    Für mich einer der besten Marathonveranstaltungen

    https://www.youtube.com/watch?v=zPjKZ2QcnLM
    Zuletzt überarbeitet von severin2 (27.09.2017 um 10:46 Uhr)
    Woran erkennt man einen Jogger?
    Er läuft bei einer roten Ampel auf der Stelle

    28.10 Luzern Marathon
    11.11 Köln Marathon
    11.12 Malaga Marathon
    18.12 Pisa Marathon
    01.01. Neujahrsmarathon Zürich
    21.01 Gran Canaria Maratho
    28.01 Madeira Marathon




  11. #11
    Bio
    Bio ist offline

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    639

    Standard

    Auch im Breisgau gibt es Alternativen, ich bin in Neuf- Brisach bei Breisach gelaufen, allerdings 1988, der war auch schnell und gut............


    Bonne Journée ....... Guten Tag...........

  12. #12
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    51

    Standard

    Am 12. Mai ist auch ING Marathon in Luxemburg, auch nur ein Katzensprung von dir und würde terminlich auch passen. Allerdings fällt es mir schwer, dir den als ersten Marathon zu empfehlen, viele Höhenmeter und Start um 19 Uhr, ansonsten natürlich toll. Aber vielleicht zieht es dich mal in den kommenden Jahren mal rüber
    10km: 38:18 (Postlaf 2017, Luxemburg)
    HM: 1:30:45 (Trierer Stadtlauf, 2017)
    M: 3:24:54 (Paris Marathon 2017)

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    @bio: Merci pour votre conseil

    @ Spiridon:
    Den ING Marathon Luxemburg hab ich schon fest auf dem Schirm, jedoch nicht zum Einstieg
    Bin gerade den HM in Remich gelaufen und dort auf den M aufmerksam geworden

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    222

    Standard

    Mainz war mein Debut. In der ersten Runde Superstimmung (der Durchlauf in Mombach war Fastnachtsfeeling pur und eigentlich nicht zu toppen), in der zweiten Runde naturgemäß sehr überschaubar (aber auch da haben die einzelnen Zuschauer angefeuert und nicht irritiert geglotzt).

    Für den Herbst kann ich Frankfurt empfehlen (Einlauf in die Festhalle sollte man erlebt haben...).

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    933

    Standard

    Hallo!

    Ich bin meinen ersten Marathon an der Oberelbe gelaufen: Königstein nach Dresden. Ein wunderschöner
    Landschaftslauf. Wegen der Höhenmeter am Anfang vielleicht nichts für persönliche Bestzeiten oder wenn
    man gleich mit sub3 einsteigen will, aber das ist für die meisten beim ersten Marathon ja auch nicht das große Thema ...

    Mein Bericht hier im Forum:
    Mein Marathondebüt an der Oberelbe

    Etwas später im Jahr ist das Wetter ggf. angenehmer. Kann auch ein Kriterium bei der Auswahl sein.

    Wenn man frühzeitig bei der Bahn bucht und ein günstiges Ticket schießt, ist die Entfernung für mich letztlich
    auch egal. War am Sonntag für rund 45 Euro in München (knapp 40 Euro für die Bahn, 5 Euro Flixbus nach Hannover wegen
    Chaostagen bei der Bahn). Montag noch schön in die Sauna und gemütlich 5 1/2 Stunden zurück.

    Viel Spaß,
    Jens
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:28:41 (09.10.2016), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  16. #16
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    414

    Standard

    Mein erster und dritter Halbmarathon war in Freiburg und ich fand es sehr toll!

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    17.04.2015
    Ort
    (Baden-)Württemberg
    Beiträge
    221

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Mein erster und dritter Halbmarathon war in Freiburg und ich fand es sehr toll!
    Ja, HM ist ja auch nicht schlecht in FR, aber hier geht es ja um einen Marathon.
    Don't be scared of failure,the only failure is never to try!

  18. #18
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.820

    Standard

    Hamburg
    Hannover
    Wien
    Rotterdam
    Stockholm
    ...

    LG,
    3fach


    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  19. #19
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    4.684

    Standard






    Dublin
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  20. #20

    Im Forum dabei seit
    17.04.2015
    Ort
    (Baden-)Württemberg
    Beiträge
    221

    Standard

    Kopenhagen ist auch toll.
    Don't be scared of failure,the only failure is never to try!

  21. #21
    Avatar von rhein-marathon
    Im Forum dabei seit
    23.12.2005
    Beiträge
    633

    Standard

    In Hannover liegt der Fokus auf dem Halbmarathon, da sind etwa 2000 Marathonläufer und teils Landschaftslauf, in Düsseldorf sind es etwa 3000 Marathonläufer und ein großer Rundkurs in der Stadt. Hamburg hat etwa 10000 Marathonläufer und ebenfalls einen reinen Stadtkurs.Bonn und Mainz sind reine Halbmarathons, die durch das Laufen einer Doppelrunde erst zum Marathon werden. Beide haben weniger als 800 Marathonläufer.

  22. #22
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    8.088

    Standard

    In Hannover wird der Marathon komplett vom NDR Fernsehen übertragen. Und der Streckenteil ausserhalb der Stadt ist minimal. Beim Halbmarathon sind die deutschen Meisterschaften integriert. Alles auf flacher, schneller Strecke.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  23. #23
    Unterwegs in neue Welten Avatar von 19joerg61
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Ort
    Arnstadt /Thüringen
    Beiträge
    4.203

    Standard

    Anfang April in Freiburg ist sehr früh, da mußt du im Winter ggf bei Schnee und Dunkelheit viele Kilometer sammeln - nur um mal den Trainingsaspekt in die Diskussion zu bringen.

    Von den Frühjahrsstadtmarathons hatte mir Wien am besten gefallen, anderen waren es zu viele Pendelstrecken.
    In Hannover gibt es halt nicht viel Interessantes zu sehen und man stößt mehrfach auf das Halbmarathonfeld, dass die Strecke blockiert.
    Neue Laufabenteuer im Blog

  24. #24
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    8.088

    Standard

    Zitat Zitat von 19joerg61 Beitrag anzeigen
    .
    In Hannover gibt es halt nicht viel Interessantes zu sehen....
    Nana.....vielleicht bin ich mit dem Fahrrad an der Strecke unterwegs und stehe an verschiedenen Punkten.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  25. #25
    Unterwegs in neue Welten Avatar von 19joerg61
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Ort
    Arnstadt /Thüringen
    Beiträge
    4.203

    Standard

    Naja ist halt ein Unterschied zwischen Wien und Hannover

    Ansonsten bin ich auch Marathons immer gern in Orten gelaufen, zu denen ich eine persönliche Beziehung hatte oder die mir etwas für das Auge boten. Bei Hannover erinnere ich mich nur noch an das Rathaus am Start, die Durchquerung der Fußgängerzone und den Park am Ende. Da wurden die Marathonläufer aber wieder mal von den Halbmarathonins getrennt und mußten eine Extraschleife laufen. Zwischendurch waren in meiner Erinnerung allerhand Wohngebiete - nicht häßlich aber auch nichts besonderes.

    Dresden Oberelbe fand ich eigentlich nett. Da man aber nach dem Halbmarathon in Pirna eine längere öde Strecke hat, bis man wenige Kilometer vor dem Ziel Dresden erreicht, würde ich es auch nicht für den ersten Marathon empfehlen.
    Neue Laufabenteuer im Blog

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mein erster Marathon, Mainz 07.05.2017
    Von Hulz im Forum Laufberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 16:25
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 22:03
  3. Freiburg oder Bonn Marathon?
    Von Nepumuk im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 21:22
  4. Erster Marathon in Freiburg machbar?
    Von schranzler im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 22:23
  5. Mainz - Mein erster Marathon .... geschafft!!!
    Von Bakterie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 12:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Ein ultraleichter Wetterschutz
Speed Jacket Unisex Laufjacke von Thoni Mara

Foto: Heinrich Anders

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung einem Stresstest unterzogen. Redakteur C... ...mehr

7.500 aktive Läufer werden in Dresden erwartet
Dresden-Marathon

Foto: Norbert Wilhelmi

Der Dresden-Marathon 2017 lockt am kommenden Sonntag mit seiner imposanten Sightseeing-Str... ...mehr

Registrierungsphase für den Berlin-Marathon 2018 startet
Berlin Marathon 2018

Foto: Norbert Wilhelmi

Wer beim Berlin Marathon 2018 am 16. September 2018 teilnehmen will, muss sich vom 18. Okt... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG