Banner

Der Starter-Faden

1251
Turbito hat geschrieben: Und beste Wünsche an Axel, daß das mit deinem Arm auch rasch besser wird. Immerhin kannst Du schon mal leicht trainieren.
Danke dir Turbito.
Es scheint wohl so dass Männer um die 50 einfach verletzungsanfälliger werden. (sieht man an mir) Das ganze dann auch noch über Nacht. Was machen die nur Nachts???


Grüßle :zwinker2:

Axel

1252
Birgit71 hat geschrieben:Puh - so erstmal fertig mit Lesen...

@ Hechtaschmitz: Gratulation zu ersten Woche!!!! :respekt2: Das geht auch weiter so!! :party:
DANKKESCHÖN!! Jau! Habe gerade mal wieder kurz massiv Lust zu rauchen, sitzt sich so nett am Rechner mit Kippe, aber a) ist zum Glück keine da und b) kann der kleine Verbrecher mich mal gepflegt am Arsch;-) (Lieber Mod, manchmal muss man Dinge beim Namen nennen, hm?)
Turbito hat geschrieben:Ich bin bis auf weiteres inaktiv. Bin gestern morgen mit starken Schmerzen im linken Knie wachgeworden und weiß nicht, woher. Hat mit dem Laufen nichts zu tun. Ich war vorher in der gleichen Nacht noch auf den Beinen gewesen aus beruflichen Gründen, da war noch alles OK, dann ins Bett, drei Stunden mehr gedöst als geschlafen und dann plötzlich beim Aufstehen die Schmerzen. Vielleicht Knie verdreht oder so. Irgendwas mit den Bändern. Meine Teilnahme am Weihnachtslauf am Sonntag steht in den Sternen. Momentan kann ich ja kaum gehen, geschweige denn laufen. So eine Sch...! Naja, es sind noch ein paar Tage bis Sonntag, bleibt nur abwarten und Bier trinken. :zwinker2:
cheers, Turbito! Und gute, vor allem nachhaltige Besserung für Dich!
Mimimiie hat geschrieben:@hechtaschmitz: Für eine Woche rauchfrei bekommst du von mir :first: , :respekt2: und :hug: . Voll toll! :daumen: Ich hoff bei mir klickt es dann auch mal so. :wink:
yippah! - Dankeschön, dankeschön! Oh, und dankeschön!! Bisher kann ich es im Durchschnitt sehr empfehlen. Der Verziicht fühlt sich, wenn ich ehrlich in mich lausche, meist eher diffus an (oh, echt jetzt, nie wiederoderwatt?) und ist verträglich, harmlos, ignoierbar - und wo er konkret wird, ist er in etwa so bissig wie wenn Du in der Kneipe die letzte Runde verpasst hast und jetzt nix mehr kriegst.. (Gast: "Ach komm, mir kannst Du schon noch eins geben, hm?" - Kellner: "Nein, wir hatten letzte Runde." - Gast: "Ey, hallo...!?? ICH bins doch...!" - Kellner: "Weiß ich. Letzte Runde ist durch, machst Du bitte das Tor hinter Dir zu?" - Gast: "Hellohellohello, sachmahacktetoderwatt??? ICH BIN DAT, UND ICH WILL..." - Kellner: "Jaja - Schlaf gut, Schatz - bis demnächst dann, und denk an dat Tor."

Äh, nachvollziehbar, was ich meine?

Auch dieses Mal back to Topic: Heute halbe Stunde im Park geschafft, Schatzi 305 mit - erst Pace 8,5. Dann Wetterumschwung. Nass - Kalt - Aua Hagel! - Ich machmaschneller - Pace 7,4irgendwas..
Ich WEISS, dass ich das noch lange nicht über die Distanz laufen kann. Aber ich weiß auch: Mit Eurem Pokal unterm Arm werde ich es irgendwann laufen können.:-)

a guats Nächtle allerseits!

:winken:

1253
hechtaschmitz hat geschrieben: yippah! - Dankeschön, dankeschön! Oh, und dankeschön!! Bisher kann ich es im Durchschnitt sehr empfehlen. Der Verziicht fühlt sich, wenn ich ehrlich in mich lausche, meist eher diffus an (oh, echt jetzt, nie wiederoderwatt?) und ist verträglich, harmlos, ignoierbar - und wo er konkret wird, ist er in etwa so bissig wie wenn Du in der Kneipe die letzte Runde verpasst hast und jetzt nix mehr kriegst.. (Gast: "Ach komm, mir kannst Du schon noch eins geben, hm?" - Kellner: "Nein, wir hatten letzte Runde." - Gast: "Ey, hallo...!?? ICH bins doch...!" - Kellner: "Weiß ich. Letzte Runde ist durch, machst Du bitte das Tor hinter Dir zu?" - Gast: "Hellohellohello, sachmahacktetoderwatt??? ICH BIN DAT, UND ICH WILL..." - Kellner: "Jaja - Schlaf gut, Schatz - bis demnächst dann, und denk an dat Tor."

Äh, nachvollziehbar, was ich meine?
Aber sowas von nachvollziehbar! :hihi: Mein Problem bisher war (und deswegen hab' ich oft gesagt bekommen "Fang bitteBITTE wieder an zu rauchen!"), dass sich dann nicht nur der Verzicht so bissig anfühlt sondern ich dann auch selber so bissig werde. :peinlich:
Auch dieses Mal back to Topic: Heute halbe Stunde im Park geschafft, Schatzi 305 mit - erst Pace 8,5. Dann Wetterumschwung. Nass - Kalt - Aua Hagel! - Ich machmaschneller - Pace 7,4irgendwas..
Ich WEISS, dass ich das noch lange nicht über die Distanz laufen kann. Aber ich weiß auch: Mit Eurem Pokal unterm Arm werde ich es irgendwann laufen können.:-)

Ne Pace vo 8,5 ist ja schon super, aber 7,4 ist der Knaller (auch wenn du die noch nicht allzu lang durchlaufen kannst)! :daumen: :) Da kann man mal sehn was so ein Wetterumschwung so alles bewirken kann. :hihi: Funktioniert übrigens auch, wenn man losläuft und unbedingt den Anfang des 20:15Uhr-Films zusammen mit Schätzelein mitbekommen will oder wenn man unterwegs merkt, dass man dringend mal "muss". :zwinker2:

1255
hechtaschmitz hat geschrieben:DANKKESCHÖN!! Jau! Habe gerade mal wieder kurz massiv Lust zu rauchen, sitzt sich so nett am Rechner mit Kippe, aber a) ist zum Glück keine da und b) kann der kleine Verbrecher mich mal gepflegt am Arsch;-) (Lieber Mod, manchmal muss man Dinge beim Namen nennen, hm?)
@hechta...., ja sehe ich auch so nenne die Dinge beim Namen :D aber halte durch, das ist das wichtigste.

Ist bei euch auch so fürchterliches Wetter??

Grüßle Axel :winken:

1256
Oh ja Axel, das glaub' mal! :haeh: Nachdem es heute morgen ordentlich gewittert hat gab's überm Tag immer mal wieder nette Hagelschauer und 'nen schneidend kalten Wind.... Ekelhaft... :nene:
Naja, heute war ja eh Ruhetag angesagt, so what. :wink:
Hab' heute aber brav meinen Termin bei der Orthopädin wahrgenommen. :nick: Nachdem sie mir 'nen Spreizfuß und eine Zerrung in eben diesen diagnostiziert hat, hat sie mir n' Kinesiotape für 'ne Woche geklebt und mir 'n Rezept für Einlagen gegeben. Ich bin ja echt gespannt, wie sich das Laufen damit dann anfühlen wird, aber das kann ich in einer Woche dann herausfinden. :wink:

1257
Hab gerade bei gefühlter Windstärke 6 noch eine Feierabend-Runde gedreht, nachdem ich eigentlich heute Nachmittag laufen wollte - da musste ich aber mit Keksteig kämpfen, der sich nicht recht ausstechen lassen wollte. :D

Vielleicht lag es auch am Wind, aber ich war heute für meine Verhältnisse zügig unterwegs und die Steigerung war auch recht easy. So macht das Spaß! :daumen: Echt cool, da war heute wirklich eine Leistungssteigerung zu merken. *freu*


Allen Kranken und Verletzten wünsche ich gute Besserung!!!
Viele Grüße, Tanja

1258
bee-in-the-bonnet hat geschrieben:Hab gerade bei gefühlter Windstärke 6 noch eine Feierabend-Runde gedreht, nachdem ich eigentlich heute Nachmittag laufen wollte - da musste ich aber mit Keksteig kämpfen, der sich nicht recht ausstechen lassen wollte. :D

Vielleicht lag es auch am Wind, aber ich war heute für meine Verhältnisse zügig unterwegs und die Steigerung war auch recht easy. So macht das Spaß! :daumen: Echt cool, da war heute wirklich eine Leistungssteigerung zu merken. *freu*


Allen Kranken und Verletzten wünsche ich gute Besserung!!!
Respekt :respekt: bei dem Wetter will man ja nicht wirklich raus.
Vielleicht hat dich das "Sauwetter" schnell gemacht weil du nach hause wolltest?

Da habe ich es als "Invalide ja richtig gut" Kellertemperatur 17°C , Musik.. recht laut, ausser im Hals recht trocken, 45 min bei 8km/h bei 2 Steigung. So was ist denn das in der Steigung am Laufband Grad oder Prozent ???
Wenn 90 Grad 100 % sind ? oder wie muss ich das verstehen?
Bitte lasst mich mal nicht dumm sterben.

Grüßle Axel

1259
@ Hechtaschmitz - Super - ich bin total begeistert, wie Du durchhältst! :daumen: Dass der Wunsch nochmal da ist - OK... Aber das gibt sich mit der Zeit auch. Du schaffst das!! :nick:

@ Mimimiie - Gut, dass Du jetzt eine genaue Diagnose hast und das behandelt wird. Das heißt, dass Du jetzt eine Woche Lauf-Pause hast, richtig? Wahrscheinlich ist das auch besser so. Und wenn Du danach wieder ohne Probleme laufen kannst - super... Die Einlagen helfen bestimmt gut. :nick:

@ Bee-in-the-Bonnet - Ist doch super, das Du so zufrieden bist. :daumen: Der Wind macht vielleicht ein bißchen was aus, aber ich denke dass sich auch durchaus Deine Leistung steigert.

@ Profan - Ähm - was die Steigung genau besagt kann ich Dir leider auch nicht sagen... :nene: Ich stelle mir auf dem Laufband immer nur 0,5 Steigung ein, weil mein Trainer meinte, dass das am besten für die Gelenke ist. Aber was das genau für eine Angabe ist... Ich hätte mal fragen sollen... :confused: Sorry - entwede ich sterbe mit Dir zusammen dumm oder irgendwer sagt es uns noch...

So, ich komme gerade vom Frühsport mit meiner 305 zurück. Ach, ist das schön wenn man frei hat... :D Da ich Frühaufsteher bin, ist als ich loslief gerade die Sonne aufgegangen. Schöööön!
Und mit der 305 macht das ja so einen Spaß! Man hat alles im Blick - super :daumen:
Ich bin 5,92 km gelaufen (jetzt weiß ich endlich mal die genaue Streckenlänge) in 50.47 Min. - Pace von 8.35. Ich bin zufrieden. Jetzt werde ich mich in Ruhe fertig machen und frühstücken.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag. :winken:

1260
Fahrtwind kann ziemlich irritierend sein.
Laufe ich mit dem Wind, spüre ich nix und denke, ich muss schneller laufen.
Laufe ich gegen den Wind, laufe ich schneller, weil ich denke, der Wind bremst mich.
Also insgesamt laufe ich bei Wind schneller. Normalerweise.
Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
Never stop.
No.Status.Quo.

1261
blende8 hat geschrieben:Fahrtwind kann ziemlich irritierend sein.
Laufe ich mit dem Wind, spüre ich nix und denke, ich muss schneller laufen.
Laufe ich gegen den Wind, laufe ich schneller, weil ich denke, der Wind bremst mich.
Also insgesamt laufe ich bei Wind schneller. Normalerweise.
Ja, eine ähnliche Erfahrung hab ich ja gestern auch gemacht: der Kraftaufwand war bei Gegenwind deutlich größer - lustig, wenn man volle Pulle läuft und dann in ein Windloch stolpert, wo es windstill ist. :D

Meine Steigung auf dem Laufband ist immer 0,5 bis 1,0. Ich glaube, wenn das Grad wären, würde man das ja gar nicht merken... Wenn ich da an 1° auf dem Geodreieck denke, ist das ja fast nichts. Ich denke also, dass das Laufband die Steigung in Prozent angibt. Zumindest habe ich mit der Einstellung 1,0 neulich 14 Höhenmeter zurück gelegt.
Viele Grüße, Tanja

1262
@Birgit71: Nö. Von einer Laufpause hat sie zum Glück nichts gesagt. :D Die 2 Wochen vor dem Nikolauslauf haben mir (und meinem Schätzelein aufgrund meiner schlechten Stimmung bestimmt auch) echt gereicht. :hihi: Es tut ja auch nichts mehr weh. :daumen: :)
Werde mich auch gleich wieder auf den Weg machen, denn noch hält sich das Wetter. :zwinker4:

@Profan: Immerhin hast du im Keller auf dem Laufband 'ne Dauerbeschallung und wirst nicht nass (auch wenn da ein Manko an Frischluft ist). Und mit der Steigung des Laufbandes kannst du das "Freiluftlaufen" immerhin ein bisschen simulieren. :wink:

1263
schrubber69 hat geschrieben: @Hechta: :respekt2: für OHNE Zigaretten!
schrubber69 hat geschrieben:Erstmal HAPPY NIKOLAUS an alle

@Hechta: :respekt2: für OHNE Zigaretten!
Birgit71 hat geschrieben:Puh - so erstmal fertig mit Lesen...

@ Hechtaschmitz: Gratulation zu ersten Woche!!!! :respekt2: Das geht auch weiter so!! :party:
Mimimiie hat geschrieben: @hechtaschmitz: Für eine Woche rauchfrei bekommst du von mir :first: , :respekt2: und :hug: . Voll toll! :daumen: Ich hoff bei mir klickt es dann auch mal so. :wink:
Profan hat geschrieben:@hechta...., ja sehe ich auch so nenne die Dinge beim Namen :D aber halte durch, das ist das wichtigste.
Birgit71 hat geschrieben:@ Hechtaschmitz - Super - ich bin total begeistert, wie Du durchhältst! :daumen: Dass der Wunsch nochmal da ist - OK... Aber das gibt sich mit der Zeit auch. Du schaffst das!! :nick:
Whow, Leutle! Jetzt endlich geschafft, mal hinterherzulesen.. Wo ich es noch nicht getan habe, sei hier ein EXTRADICKES DANKE gesagt!!
:hurra: :danke: :danke: :danke:
Der Pokal macht sich sehr, sehr guuut, den geb ich nicht mehr her :zwinker4:
Turbito hat geschrieben:Ich bin bis auf weiteres inaktiv. Bin gestern morgen mit starken Schmerzen im linken Knie wachgeworden und weiß nicht, woher. Hat mit dem Laufen nichts zu tun. Ich war vorher in der gleichen Nacht noch auf den Beinen gewesen aus beruflichen Gründen, da war noch alles OK, dann ins Bett, drei Stunden mehr gedöst als geschlafen und dann plötzlich beim Aufstehen die Schmerzen. Vielleicht Knie verdreht oder so. Irgendwas mit den Bändern. Meine Teilnahme am Weihnachtslauf am Sonntag steht in den Sternen. Momentan kann ich ja kaum gehen, geschweige denn laufen. So eine Sch...! Naja, es sind noch ein paar Tage bis Sonntag, bleibt nur abwarten und Bier trinken. :zwinker2:
Mist, dämlicher.. :shithapp: - ich drück Dir mal fest nen Daumen!!! Bier ist übrigens ein besonders guter Flüssigkeits- und Schmierstofftransporteur, ich wende es gelegentlich selbst - und zwar ausschließlich aus eben genannten medizinischen Gründen - an und kann es nur empfehlen!;-) :prost:

1265
hechtaschmitz hat geschrieben:hehe.. fällt Euch was auf? - die Hechta hatte dat doch letztens mit dem Zitieren nicht kapiert, hm? Ich sachma: DER Knoten is geplatzt..;-)))
:winken:
Tadaaaaa!!!!! :party2:
Bier ist übrigens ein besonders guter Flüssigkeits- und Schmierstofftransporteur, ich wende es gelegentlich selbst - und zwar ausschließlich aus eben genannten medizinischen Gründen - an und kann es nur empfehlen!;-) :prost:
Joah, dann heißt es also ab ins nächste Brauhaus zum gemeinschaftlichen Gelenkeschmieren. :hihi: :zwinker2:

Sooo, jetzt geht's aber wirklich ab auf die (Lauf-)Piste. :nick: :wink:

1266
Na, das ist doch super! Ich habe gerade mal mit Schrubber gecheckt, wie das mit dem Laufen dieses Wochenende ist. Sonntag kann sie nicht. Was hältst Du von Samstag? Ich könnte da.

Mimimiie hat geschrieben:@Birgit71: Nö. Von einer Laufpause hat sie zum Glück nichts gesagt. :D Die 2 Wochen vor dem Nikolauslauf haben mir (und meinem Schätzelein aufgrund meiner schlechten Stimmung bestimmt auch) echt gereicht. :hihi: Es tut ja auch nichts mehr weh. :daumen: :)
Werde mich auch gleich wieder auf den Weg machen, denn noch hält sich das Wetter. :zwinker4:

@Profan: Immerhin hast du im Keller auf dem Laufband 'ne Dauerbeschallung und wirst nicht nass (auch wenn da ein Manko an Frischluft ist). Und mit der Steigung des Laufbandes kannst du das "Freiluftlaufen" immerhin ein bisschen simulieren. :wink:

1267
@Birgit71: Samstag 9:30Uhr wieder? Geht klar! :nick: Hui, ich freu' mich schon drauf. :D


War vorhin einfach der Nase nach durch den Wald rund um den frechener Sportpark (wieso bin ich nicht schon früher darauf gekommen dort zu laufen?! :confused: :zwinker5: ) unterwegs und bis auf den Wind hat sich das Wetter zum Glück ganz gut gehalten. :daumen:
Ich war aber doch seeeehr erstaunt, als ich danach auf meine Lauf-App geschaut habe und festgestellt hab, dass es "nur" 4,7km in "nur" 9:08min/km geworden sind. :haeh: Es ging zwar stellenweise noch krasser bergauf als vorgestern (und das fand' ich schon krass) und dementsprechend auch viel bergab (insgesamt ca. 65m Höhenunterschied, kA ob das viel ist), jedoch hätte ich nicht gedacht, dass das so 'ne hohe Intensität hat. :confused: Hab' mich gefühlt wie bei km 8 unseres letzten gemeinsamen Sonntagslaufes.... :hihi:

1268
@ Mimimiie - Super - ich mich auch. :D

Naja, das kommt schon mal vor. Ich hatte auch schon mal einen Lauf den ich ganz gut fand und war dann im Schnitt über 9. Hauptsache Du bist gelaufen und hast was getan. Das ist doch die Hauptsache. Und der Höhenunterschied macht schon was aus. Auf jeden Fall. :nick: Mach weiter so und ich schicke Dich zum Brückenlauf... :zwinker2:

Habe mich (nach Hinweis von Schrubber... ach...) übrigens zum Kölner Altstadtlauf im Juli angemeldet... Die haben die Teilnehmer-Zahl begrenzt und daher habe ich das jetzt schon gemacht... Allerdings nur für 5 km, da ich mir die 10 km zu Zeit noch nicht zutraue.
Der Wahnsinn schlägt also weiter zu... :zwinker2:

1269
Hehehe, wann ist der Brückenlauf nochmal? :zwinker2: Neenee, die Brücken würd' ich notfalls ja noch iiiirgendwie hinbekommen, aber die 15km? Da red' ich erst drüber, wenn die 10km lockerflockig klappen. :nick:

Der Kölner Altstadtlauf mit 5km ist auf jeden Fall 'ne Option. :D Gut, dass du (dank Schrubbers Hinweis) auf das Teilnehmer-Limit aufmerksam gemacht hast. :daumen: Ich würde mich, wenn, dann auch nur für die 5km anmelden - Sofern das Limit nicht schon erreicht wurde nachdem ich alle Weihnachtsgeschenke besorgt hab'. :hihi:
Fest vorgenommen jedenfalls habe ich mir den Nüburgring-Lauf 2012. Wenn ich den schon nicht mit 'nem flotten Flitzer befahren kann (mich kribbelts u.a. beim 24h-Rennen echt immer in den Fingern), dann möchte ich den doch wenigstens mal "erlaufen"...zumindest die GrandPrix-Strecke. :zwinker2:

1270
Mimimiie hat geschrieben:Hehehe, wann ist der Brückenlauf nochmal? :zwinker2: Neenee, die Brücken würd' ich notfalls ja noch iiiirgendwie hinbekommen, aber die 15km? Da red' ich erst drüber, wenn die 10km lockerflockig klappen. :nick:

Der Brückenlauf ist am 09.09.2012 - das weiß ich ganz genau, weil das der Lauf ist, auf den ich "hinlaufe". Hab mich überreden lassen, dort teilzunehmen und quasi deshalb mit der ganzen Lauferei erst angefangen. Komm, lass uns zusammen langsam sein und vor dem Besenwagen ankommen... :zwinker2:

Plant irgendjemand von euch Mädels, beim Women's Run mitzulaufen?
Viele Grüße, Tanja

1271
Ich glaube, der Brückenlauf ist am 09.09. Und es sind übrigens 16 km... :zwinker2: Ich werde auf jeden Fall da sein - zum Fotografieren... :nick:

Ja, für den Altstadtlauf habe ich mich schon festgelegt. Schrubber läuft die 10 km. Wenn Du dabei bist, sind alle Rennschnecken anwesend... :D
Naja, für September bin ich ja schon von einer Bekannten auf den Kö-Lauf festgelegt worden (der ist am 02.09.) und wenn ich Ende September evtl. auch noch zum Zonser Nachtlauf will, reicht mir das völlig - wenn's nicht zuviel ist... :confused: Mal gucken. Ist ja zum Glück noch Zeit.


Mimimiie hat geschrieben:Hehehe, wann ist der Brückenlauf nochmal? :zwinker2: Neenee, die Brücken würd' ich notfalls ja noch iiiirgendwie hinbekommen, aber die 15km? Da red' ich erst drüber, wenn die 10km lockerflockig klappen. :nick:

Der Kölner Altstadtlauf mit 5km ist auf jeden Fall 'ne Option. :D Gut, dass du (dank Schrubbers Hinweis) auf das Teilnehmer-Limit aufmerksam gemacht hast. :daumen: Ich würde mich, wenn, dann auch nur für die 5km anmelden - Sofern das Limit nicht schon erreicht wurde nachdem ich alle Weihnachtsgeschenke besorgt hab'. :hihi:
Fest vorgenommen jedenfalls habe ich mir den Nüburgring-Lauf 2012. Wenn ich den schon nicht mit 'nem flotten Flitzer befahren kann (mich kribbelts u.a. beim 24h-Rennen echt immer in den Fingern), dann möchte ich den doch wenigstens mal "erlaufen"...zumindest die GrandPrix-Strecke. :zwinker2:

1272
Nur kurz rein hüpf :hallo: Essen steht auf dem Herd :nick:

Ich freu mich auf Samstag, geht also klar, habe ich Birgit auch gerade schon getackert :nick:

jetzt wieder zu den Schnitzel und dann zu "The Voice" meld :hallo: mich morgen wieder

1273
Guten Hunger und viel Spaß! :hallo:
schrubber69 hat geschrieben:Nur kurz rein hüpf :hallo: Essen steht auf dem Herd :nick:

Ich freu mich auf Samstag, geht also klar, habe ich Birgit auch gerade schon getackert :nick:

jetzt wieder zu den Schnitzel und dann zu "The Voice" meld :hallo: mich morgen wieder

1274
hechtaschmitz hat geschrieben:Mist, dämlicher.. :shithapp: - ich drück Dir mal fest nen Daumen!!! Bier ist übrigens ein besonders guter Flüssigkeits- und Schmierstofftransporteur, ich wende es gelegentlich selbst - und zwar ausschließlich aus eben genannten medizinischen Gründen - an und kann es nur empfehlen!;-) :prost:
Danke fürs Daumendrücken! In Kombination mit Deiner Schmierstoffempfehlung hat sich bei mir dadurch heute tatsächlich eine merkbare Besserung eingestellt. Nachdem ich mich am Wochenanfang noch mit den Armen am Treppengeländer hochziehen mußte, konnte ich heute schon wieder normal gehen. Immerhin. Es zwickt und zwackt noch ein wenig im Knie und beim Beugen bis zum Anschlag verspüre ich noch leichte Schmerzen und ich traue mich auch noch nicht, das Knie voll zu belasten, aber ich würde da noch eine Chance sehen, daß sich das bis Sonntag noch hinreichend bessert. Wie gesagt, auch wenn ich schon bezahlt habe, ich trete nur an, wenn ich VÖLLIG beschwerdefrei bin. Ich werde auch keinen Testlauf vorher machen, wenn ich antrete, dann alles oder nichts. Entweder ich komme durch oder ich muß meinen ersten DNF meiner Läuferkarriere einstecken. Aber ein DNF ist immer noch besser als ein DNS, finde ich. (DNF=Did not finish, DNS=Did not start)

Meinen herzlichen Glückwunsch übrigens zu über einer Woche Freiheit vom Rauchen! Ich habe das auch hinter mir (ist aber schon 25 Jahre her) und weiß, was das heißt. Versuch jetzt, möglichst, Zeit zu gewinnen, dich mehr und mehr an ein rauchfreies Leben zu gewöhnen, je länger Du es schon geschafft hast, desto leichter wird es danach. Viel Erfolg weiterhin, Du schaffst das, ich glaube an Dich! Enttäusch mich nicht! :D
bee-in-the-bonnet hat geschrieben:Ja, eine ähnliche Erfahrung hab ich ja gestern auch gemacht: der Kraftaufwand war bei Gegenwind deutlich größer - lustig, wenn man volle Pulle läuft und dann in ein Windloch stolpert, wo es windstill ist. :D
Der Kraftaufwand ist auch in einem Umfang größer, den ich vorher nicht geglaubt hätte. Beim Nikolauslauf haben sich einige, mit denen ich gesprochen habe, über den Gegenwind auf der zweiten Streckenhälfte beklagt. Ich fand den aber nicht so schlimm, weil er bei meinem Testlauf eine Woche vorher viel schlimmer war. Obwohl ich da vier Minuten langsamer war als im späteren Wk, gingen mir die Kräfte aus und ich ich hatte danach einen mordsmäßigen Muskelkater, wie ich ihn eigentlich mittlerweile nicht mehr gewohnt bin.
Jahrgang 1961, Laufstart 2011 in der AK M50, Rücktritt vom Leistungssport 2021
PB: 5 km: 21:21 (10/2014, AK M50) --- 10 km: 44:15 (11/2016, AK M55) --- 15 km: 1:09:32 (12/2014, AK M50); --- HM: 1:50:19 (02/2015, AK M50)

1275
@Birgit71: Gut, dann halt 16km. :wink: Nee. Kann ich mir momentan definitiv nicht vorstellen. :zwinker2: Aber Zuschauen ist immer 'ne Option. :D
Wenn der Kö-Lauf am 02.09. ist, dann wär's mal meeeehr als knapp mit dem Nürburgring-Lauf am 01.09. :hihi:

@schrubber69: Hey du Hüpfer :hallo: ab eben auch den Teig für Chilli-Möhrchen-Pfannkuchen gemacht (Eigenkreation. Sobald Schätzelein heimkommt merk ich ob's schmeckt. :hihi: ) und schau auch gerade "The Voice". :wink:

Zurück zu „Anfänger unter sich“