Banner

Zielzeit Halbmarathon, pace verschiedener "Läufe"

16651
AndiPucher hat geschrieben:Trotzdem bin ich zufrieden
Das kannste aber auch sein! PB, ist PB, ist PB!

Herzlichen Glückwunsch.

@Sascha
sollten wir uns das Grinsen vielleicht patentieren lassen?

16652
läuferline hat geschrieben: @bohne: mist, mist, mist. für dich tut es mir halt schon leid. die zeit ist natürlich (für mich sowieso) bombe. aber ich hätte mir für dich ein erfolgerlebnis gewünscht. du trainierst so gut und konsequent und dann macht dir immer irgendwas einen strich durch die rechnung. finde es aber gut, dass du positiv nach vorne blickst. wann soll denn der nächste kurz-WK sein?
ich hoffe mal, die krankheit bricht nicht richtig durch jetzt.
Och, ich bin echt eigentlich gar nicht enttäuscht, ich war halt angeschlagen und war sowieso nicht davon ausgegangen, überhaupt an die PB ranzulaufen. Denn das Training war zwar gut, aber ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal mehr als 1km schnell am Stück gelaufen bin. Ehrlich gasagt war ich sehr erstaunt, dass ich recht locker bis km 15 einen Schnitt von 4:28 halten konnte. Dann hat jemand den Stecker gezogen :D (In dem Moment lief grad töffes neben mir. Wir kamen an einem Bekannten von ihm vorbei, der ein kurzes Stück mitgelaufen ist. Ich fand das fast schon ein wenig unverschämt, wie locker sich töffes mit dem noch unterhalten hat. Kurz danach war er dann weg...bis er mich im Ziel mit einem Erdinger begrüßt hat. Danke, töffes!)
Bin heut leider schon ziemlich krank, ich hoffe, das gibt sich schnell wieder.
Wettkämpfe muss ich mal schauen. Ende Mai gibt's glaub ich einen 10er in Leipzig, ich fürchte aber, der ist nicht wirklich vermessen. Ein paar Bahn-3000er finden auf jeden Fall in nächster Zeit statt. Sonst hatte ich überlegt vielleicht Ende Juni in Griesheim zu laufen. Ich könnte auch nächsten Sonntag 10.000m auf der Bahn laufen, aber ich glaube, das ist mir zu blöd...

Was krieg ich eigentlich für meine akkurate Vorhersage von Saschas Zeit? :D

Einen guten Start in die Woche euch allen!
Bohne
Bild

16653
Martin_Dus hat geschrieben:@Bohne

Du nimmst das aber auch genau mit den Sekunden... :zwinker2: :hihi:
:hihi: :hihi: Zumindest habe ich mir gestern keine Blasen gelaufen :hihi: :hihi: Aber ich hab immer noch nicht die Stelle gefunden, an der ich meinen Forerunner aufklappen kann :P
Bild

16654
Plankton hat geschrieben:.
Bei mir stand wohl auch Bohne, nur haben wir uns leider nicht gekannt. :klatsch: :frown:
Das ist wirklich schade. Ich stand da aber auch nur ganz kurz, um meinen Vater anzufeuern, dann musste ich wieder zur Rheingoldhalle hechten, um meine Mutter beim Zieleinlauf zu bejubeln. Mann, war das alles ein Stress gestern :D Vor allem nach dem Endspurt noch 100m weiter bis zur Staffelübergabestelle zu laufen war echt fies...
Bild

16655
rote Bohne hat geschrieben: :hihi: :hihi: Zumindest habe ich mir gestern keine Blasen gelaufen :hihi: :hihi: Aber ich hab immer noch nicht die Stelle gefunden, an der ich meinen Forerunner aufklappen kann :P
*kringeltsichvorlachen*
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

16656
rote Bohne hat geschrieben: :hihi: :hihi: Zumindest habe ich mir gestern keine Blasen gelaufen :hihi: :hihi: Aber ich hab immer noch nicht die Stelle gefunden, an der ich meinen Forerunner aufklappen kann :P
wir verstehen uns! :daumen:

16658
Ich habe übrigens isolierten Muskelkater in der rechten Wade. Alles andere ist okay, aber die ist steinhart. Ich frage mich, was die anders machen musste, als der Rest meiner Beine :zwinker2:
Bild

16659
rote Bohne hat geschrieben: Sonst hatte ich überlegt vielleicht Ende Juni in Griesheim zu laufen.

Was krieg ich eigentlich für meine akkurate Vorhersage von Saschas Zeit? :D
Das wäre doch genau der richtige Lauf für Dich,ist aber Ende mai nicht Juni oder meinst Du ein anderes Griesheim ???
Bild

16660
coldfire30 hat geschrieben:Gute Idee !! Und wie nennen wir das Patent ?? :zwinker2: :D
The Big-ZZZ-Grin: tbzzzg

Ich hab´ immer noch irgendwie Gesichtslähmung. Deswegen werde ich am Freitag mal schauen, dass mich der 10er wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholt... :zwinker2:

@Marky
wenn Wettkampf, dann richtig, oder?
Deswegen mache ich nicht soooo viele Wettkämpfe.
Oder ich sage von vorneherein, dass es ein Trainingslauf wird. Das machen ja viele.
Aber wenn man vorher sagt, man will PB laufen, dann muss man auch richtig motiviert sein, finde ich.
PB verpassen kann man dann immer noch.
Man muss halt aufpassen, dass WKs nicht irgendwie zur Normalität werden, so dass einem die Motivation fehlt.
Dass man nicht jedes Mal PB laufen kann, ist klar.

Ich wäre nach einem gescheiterten PB-Versuch jedenfalls etwas angefressen.

16661
rote Bohne hat geschrieben:Ich habe übrigens isolierten Muskelkater in der rechten Wade. Alles andere ist okay, aber die ist steinhart. Ich frage mich, was die anders machen musste, als der Rest meiner Beine :zwinker2:
Langsam und lang geht auf die Oberschenkel, schnell und "kurz" auf die Waden.
Nach lägerem sitzen ist bei mir auch erstmal humpeln angesagt
Bild

16662
rote Bohne hat geschrieben:Aber ich hab immer noch nicht die Stelle gefunden, an der ich meinen Forerunner aufklappen kann :P
:hihi: ich brech ab...... wenn du sie gefunden hast, sag mir bescheid! :zwinker2:
coldfire30 hat geschrieben:Das wäre doch genau der richtige Lauf für Dich,ist aber Ende mai nicht Juni oder meinst Du ein anderes Griesheim ???
oh ja, komm zu uns, böhnchen. *freu*

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

16663
coldfire30 hat geschrieben:Langsam und lang geht auf die Oberschenkel, schnell und "kurz" auf die Waden.
Nach lägerem sitzen ist bei mir auch erstmal humpeln angesagt
Aber nur auf die rechte? Vielleicht war's die Wende in Weisenau :hihi: Im Ernst, ich glaub, so richtig HM-geeigent sind meine Rennschlappen dann doch nicht. Das geht schon ganz schön auf die Muskulatur. Werde die wohl ab jetzt bis max 10km anziehen (aber weiter will ich ja eh erst mal nicht).
coldfire30 hat geschrieben:Das wäre doch genau der richtige Lauf für Dich,ist aber Ende mai nicht Juni oder meinst Du ein anderes Griesheim ???
Oh, das hab ich irgendwie durcheinander gebracht. Aber passt ja prinzipiell eh besser. Würde gern möglichst schnell einen 10er laufen (also, sowohl möglichst bald als auch möglichst schnell :D ) Das ist doch ne schnelle Strecke, oder?
Bild

16664
rote Bohne hat geschrieben:Aber nur auf die rechte? Vielleicht war's die Wende in Weisenau :hihi: Im Ernst, ich glaub, so richtig HM-geeigent sind meine Rennschlappen dann doch nicht. Das geht schon ganz schön auf die Muskulatur. Werde die wohl ab jetzt bis max 10km anziehen (aber weiter will ich ja eh erst mal nicht).
Na komm, wenn jemand Rennschlappen anziehen kann dann doch Du leichte Feder. Ich war mir bis Freitag auch noch nicht sicher ob ich wirklich die Mushas anziehen soll oder doch lieber die Adizero Boston die doch etwas mehr Dämpfung haben.
Ging aber eigentlich ganz gut in den Mushas was die Schuhe betrifft hätte ich auch noch weiter laufen können.
rote Bohne hat geschrieben: Oh, das hab ich irgendwie durcheinander gebracht. Aber passt ja prinzipiell eh besser. Würde gern möglichst schnell einen 10er laufen (also, sowohl möglichst bald als auch möglichst schnell :D ) Das ist doch ne schnelle Strecke, oder?
Dann ist Griesheim jetzt für Dich gebucht, da kommst Du nicht mehr raus ..gelle Line und Ric :P
Die Strecke da ist wirklich fix, geht hauptsächlich über eine topfebene Landstrasse. :daumen:

Grüsse
Bild

16665
coldfire30 hat geschrieben:Langsam und lang geht auf die Oberschenkel, schnell und "kurz" auf die Waden.
Danke, dann kann ich den HM ja unter kurz und schnell verbuchen :zwinker2:

Bei mir ist auch nur eine Wade, die hart ist, und das war sie ansatzweise schon vor dem Lauf und teilweise auch währendessen, die linke. Wegen der Verhärtung vorher habe ich gezweifelt, ob ich den Ronin II laufen soll, aber er hat sich dann total bewährt und ich kann mir vorstellen, damit auch M. zu laufen. Ich muss ihn mal bei einem 35 testen, dann entscheide ich das. Für "kurz und Schnell" ist das jedenfalls mein Favorit! :daumen:

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

16666
Robert, line, Martin... und wen es noch interessiert.
Nach meinem tollen HM letzten Samstag war ich natürlich sehr motiviert auch gleich eine 10er PB dranzuhängen. line hat gezeigt, dass es machbar ist.
Und mal in den diversen Wettkampfprognose-Rechner gecheckt: HM 1:50 und 10er 51:20 passen nicht. Da müsste mindestens eine 50:xx stehen.
Also warum nicht versuchen eine PB zu schaffen?
Es hat nicht geklappt, na und? Versucht habe ich es. Zumindest knapp 5km lang. :D
Wenn WK dann richtig.... hmm, dann hätte ich nach 5km aufhören müssen, weil es nicht mehr ging. Hab ich aber nicht, so ist es dann eben ein TDL geworden.
Ich habe im Zielbereich Freunde getroffen, hatte meinen Spaß beim "Lauf der Asse" zuzuschauen. Eine Medaille und eine Urkunde und ein tolles shirt. Stadtlauf Ulm, ich war dabei.

Ab heute geht es im Plan weiter.
Wieder was gelernt: es hat mir gezeigt, dass ich weiter hart trainieren muss bis die 1:49 beim HM steht.
In diesem Sinne... weiter geht's.
Markus
Bild
Bild

meine PB's:
HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

16668
AndiPucher, von mir auch herzlichen Glückwunsch zur neuen PB.
PB ist PB.. so war es bei mir auch. Jede Sekunde besser zählt... Andi Bubka ;-)
Bild
Bild

meine PB's:
HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

16669
ToMe hat geschrieben: :ichsagnx: , was hier auch das vernünftigste ist, gute Entscheidung Bohne.
Aber gar nix schreiben konnteste jetzt auch nicht. Gejuckt hat es Dich doch auch... :nick:

16671
Martin_Dus hat geschrieben:Aber gar nix schreiben konnteste jetzt auch nicht. Gejuckt hat es Dich doch auch... :nick:
Hier jetzt als kurzen Randkommentar auf eure Aussagen schon, einfach um mal öffentlich Zustimmung auszudrücken. :nick: Ansonsten wirst du feststellen, dass ich da schon seit Ewigkeiten wirklich nichts mehr zu schreibe. Man kann seine Zeit deutlich besser nutzen, nenne es Lebenserfahrung. Diskussionen machen eben nur dort Sinn wo Diskussionen Sinn machen und diplomatisch muss ich hier auch nicht sein.

Ansonsten mache ich mir aber auch keinen Spaß daraus andere wegen gewisser Dinge zu ärgern (*) oder mich über gewisse Charaktereigenschaften lustig zu machen. Das finde ich nicht gut. Womit sich dann obiges von "alleine" ergibt.

(*) Natürlich ärgere ich auch gerne :zwinker5: , bin bissig und sarkastisch, nur hat das dann einen ganz anderen Kontext.

:hallo: ,
Torsten

16672
ToMe hat geschrieben:Hier jetzt als kurzen Randkommentar auf eure Aussagen schon, einfach um mal öffentlich Zustimmung auszudrücken. :nick: Ansonsten wirst du feststellen, dass ich da schon seit Ewigkeiten wirklich nichts mehr zu schreibe. Man kann seine Zeit deutlich besser nutzen, nenne es Lebenserfahrung. Diskussionen machen eben nur dort Sinn wo Diskussionen Sinn machen und diplomatisch muss ich hier auch nicht sein.

Ansonsten mache ich mir aber auch keinen Spaß daraus andere wegen gewisser Dinge zu ärgern (*) oder mich über gewisse Charaktereigenschaften lustig zu machen. Das finde ich nicht gut. Womit sich dann obiges von "alleine" ergibt.

(*) Natürlich ärgere ich auch gerne :zwinker5: , bin bissig und sarkastisch, nur hat das dann einen ganz anderen Kontext.

:hallo: ,
Torsten
Aber lieb kannst du auch sein :)

:winken:
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

16678
coldfire30 hat geschrieben: Nachdem das Hauptziel erreicht ist kann ich mich in Griesheim ganz ohne Druck einfach mal an den 39:59 Paceläufer hängen. Das wäre das Sahnehäubchen auch wenn 25 Sekunden auf 10 KM schon ein Brocken sind. :P
Sowas ähnliches hab ich mir auch überlegt:
Frühjahrsziel erreicht im HM - warum nicht in Griesheim einfach mal auf 45:00 angehen? :teufel:
Auch wenn die eigentlich noch nicht drin sind.

Aber beim 10er einbrechen ist ja nicht ganz so schmerzhaft wie beim HM,
da kann man ja immer noch heimjoggen ... :D

Gruß,
Ric
Bild


.pb 5k 22:27min 11.2009 | 10k 46:32min 5.2010 | hm 01:41:30h 05.2010 | VDOT=44,3

.plan 2011

30.10. Frankfurt (M)


Mein Trainingsplan
Spreadsheets - ZZZ auf gehts!

16680
Ric2.0 hat geschrieben:Frühjahrsziel erreicht im HM - warum nicht in Griesheim einfach mal auf 45:00 angehen? :teufel:
Auch wenn die eigentlich noch nicht drin sind.
Hast Du das geschrieben, oder ist das von mir.

Habe genau das Gleiche vor!

16681
rote Bohne hat geschrieben:Im Ernst, ich glaub, so richtig HM-geeigent sind meine Rennschlappen dann doch nicht. Das geht schon ganz schön auf die Muskulatur. Werde die wohl ab jetzt bis max 10km anziehen (aber weiter will ich ja eh erst mal nicht).
Das ist doch ne schnelle Strecke, oder?
coldfire30 hat geschrieben:Dann ist Griesheim jetzt für Dich gebucht, da kommst Du nicht mehr raus ..gelle Line und Ric :P
Die Strecke da ist wirklich fix, geht hauptsächlich über eine topfebene Landstrasse. :daumen:
Grüsse
war das der Hyperspeed? Suche auch immer noch einen Schuh bis HM :confused:
Schneller 10er klingt super! Lauf den unbedingt mit!

16682
Ric2.0 hat geschrieben:Sowas ähnliches hab ich mir auch überlegt:
Frühjahrsziel erreicht im HM - warum nicht in Griesheim einfach mal auf 45:00 angehen? :teufel:
Auch wenn die eigentlich noch nicht drin sind.
Doch, ich glaube, die sind drin. Schau mal nach: Wie war dein bester 10k-Block gestern? Sicherlich unter 48, und das gegen Ende im HM. Dann sollte sub45 zumindest unter guten Bedingungen möglich sein. Versuchs!

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

16684
schoaf hat geschrieben: ihr solltet euch langsam in "klub der tiefstapler" umbenennen, wenn ich mir eure prognosen und letztendliche ergebnisse so anschaue.
Nix da!
Ich bin und bleibe mit Leib und Seele Zielzeitzweifler.
Robert, hattest du nicht auch selber geschrieben, dass es bei mir knapp wird?
Das ist für mich ZZZ: Wissen, dass es klappen KÖNNTE, Zweifel eben, ob es dann am Tag X wirklich klappt.
Faszienierend find ich das irgendwie, dass man sich im Training mit HMRT in Intervallen rumquält, gerade so mal 12 km in Häppchen in dem Tempo laufen kann und am Ende das Gefühl hat, keinen Meter mehr in der Geschwindigkeit durchzuhalten.
Und im Wettkampf kann man das Tempo dann TATSÄCHLICH über 15 km (relativ :zwinker5: ) locker halten. 5, 6 km kämpfen und die PB ist im Sack.
Nach meiner Hammertrainingseinheit (ihr erinnert euch? 4 x 3000 m im HMRT, am Schluss dachte ich, ich gehe ein) hätte ich keinen Pfifferling gewettet auf das Erreichen der 1:34:xx.

Obwohl ich inzwischen ja wissen müsste, das das bewährte Prinzip "aus-kurz-und-schnell-und-lang-und-langsam-mach-lang-und-schnell" funktioniert, kann ich es immer noch nicht glauben.
MarkyB hat geschrieben:Nee, im Ernst, es ging einfach nicht. Musste schon nach 4km erkennen dass es mit 49:xx nichts wird. Hatte dann den totalen Durchhänger und konnte mich erst auf den letzten km wieder zusammenreißen. Weiß nicht was los war.
IDEE:
Eine Woche vorher bist du PB im HM gelaufen.
Ich könnte mir nach meiner PB von gestern nie vorstellen, am kommenden Wochenende eine PB über 10 km zu laufen. Bin einfach zu kaputt. Und bis Sonntag wahrscheinlich zwar so erholt, dass ich einen 10er joggen könnte. Aber auf PB? Niemals! Ich bin wahrscheinlich wirklich zu alt für so was. Brauche einfach ein paar Wochen, bis ich mich von Wettkampfbelastungen RICHTIG erholt habe.

Von daher: Du hattest Spaß und fertig.
Weiterhin hart und fleißig trainieren. Dann musst du die 1:49:xx im HM in Juni nur noch "ernten".
coldfire30 hat geschrieben:Gute Idee !! Und wie nennen wir das Patent ?? :zwinker2: :D
In Deutsch: ZZZZZEDG (Zielzeitzweiflerzielzeiterreichungsdauergrinsen)?
rote Bohne hat geschrieben:Ich habe übrigens isolierten Muskelkater in der rechten Wade. Alles andere ist okay, aber die ist steinhart. Ich frage mich, was die anders machen musste, als der Rest meiner Beine :zwinker2:
Hehe. Bei mir ist es die linke Wade. Auch nur die linke. :confused:

Gehen sieht bei mir heute etwas, nun ja, äh, unrund aus. :zwinker2:

Töffes, ZZZZZEDG (Zielzeitzweiflerzielzeiterreicherdauergrinser!)
"Wer keine Zweifel hat, ist schlicht verrückt." (Peter Ustinov)

Berichte:
*10 km *11,1 km *15 km *1. HM *10 km
*HM PB *15 km *10 km *11 km *HM
*NEU:HM

16685
3fach hat geschrieben:Doch, ich glaube, die sind drin. Schau mal nach: Wie war dein bester 10k-Block gestern? Sicherlich unter 48, und das gegen Ende im HM. Dann sollte sub45 zumindest unter guten Bedingungen möglich sein. Versuchs!

Grüße,
3fach
Stimmt - gar nicht gesehen. Meine letzten 10km gestern waren noch nebenbei noch ne 10er Bestzeit, wenn auch nur um gut 20 Sekunden ... :hihi:
Bild


.pb 5k 22:27min 11.2009 | 10k 46:32min 5.2010 | hm 01:41:30h 05.2010 | VDOT=44,3

.plan 2011

30.10. Frankfurt (M)


Mein Trainingsplan
Spreadsheets - ZZZ auf gehts!

16688
Hallihallo! :haeh:

Der Wahnsinn, was hier am WE wieder für Zeiten rausgehauen worden sind! :geil: :daumen:

Herzlichen Glückwunsch!

Nachdem ich eure Fortschritte doch so bewundert habe und seit einigen Wochen auch nach schoaf trainiere, hatte ich gestern einen kleinen Berglauf (Kirbachtallauf) besucht, der letztes Jahr schon wirklich schön war von der Veranstaltung, der Strecke und dem recht erfreulichen Ergebnis her. Es waren nur 7,2 km mit ca 170 hm, die aber fast nur auf den ersten 2 km. :schwitz2: Schoaf hatte mir als "Trainingslauf"-Tempo 4:59 - 5:29 angegeben. Ich bin die Berge rauf und runter geflogen und bin 1. geworden! :bounce:
Man muss sich halt nur die richtigen Veranstlatungen raussuchen, dann kann man auch mit ner glatten 5:00 Pace mal nen Pokal nach Hause bringen. :teufel:

Schoaf, ich mach weiter. :daumen:

16689
Jolly Jumper hat geschrieben:Ich bin die Berge rauf und runter geflogen und bin 1. geworden! :bounce:
Man muss sich halt nur die richtigen Veranstlatungen raussuchen, dann kann man auch mit ner glatten 5:00 Pace mal nen Pokal nach Hause bringen. :teufel:
klasse, jolly!!!

erster platz ist toll. :first:

ich gratuliere dir dicke.

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

16691
Jolly Jumper hat geschrieben:Ich bin die Berge rauf und runter geflogen und bin 1. geworden! :bounce:
Wow!
hatten wir schon mal ne Siegerin????

Herzlichen Glückwunsch, Jolly!

Schoaf wird dieses Jahr "Trainer des Jahres"

16692
Jolly Jumper hat geschrieben: : Schoaf hatte mir als "Trainingslauf"-Tempo 4:59 - 5:29 angegeben. Ich bin die Berge rauf und runter geflogen und bin 1. geworden! :bounce:
Man muss sich halt nur die richtigen Veranstlatungen raussuchen, dann kann man auch mit ner glatten 5:00 Pace mal nen Pokal nach Hause bringen. :teufel:

Schoaf, ich mach weiter. :daumen:
Ich will auch mal erster weden :frown:
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

16694
:hallo:
Bei Euren Vorlagen kommt man ja schön ins Staunen. :wow:
Glückwunsch zu den Bestzeiten.

@Marky: Abhaken, weitermachen. Der Knoten platzt bald. :daumen:

Gruß
Mathias
PBs
05.09.10:Wolfsburg HM: 1:43:23
13.06.10: Adenbüttel, 10km, 45:23

Plan 2010
02.05.10 Hannover, HM; 1:49:27
03.07.10: Himmelgeist, HM, 1:52:17
05.09.10: Wolfsburg, HM, 1:43:23
03.10.10: Köln, M, 4:18
:

16695
Hi,

herzlichen Glückwunsch Jolly einmal erster zu sein davon träume ich auch aber das wird wohl noch lange ein Traum bleiben.Vieleicht kann ich dir ja am Wochenende beim Trolli persönlich gratulieren :zwinker2:

Grüße

hamann35
Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46

Bild



Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27 :daumen:
HM 1:33:xx 1:32:49 :daumen:
M 3:29:xx 3:29:46 :daumen:

16698
Robert, du solltest diese zeile von deiner HP holen:

von 114 auf 42.195
oder schon wieder eine dieser vielen sinnlosen läuferInnenseiten :hihi:


Ich wurde sagen kundige deinen job und werde das neue VICSYSTEM Trainieren wie Irina Mikitenko .

Bei der gebuhren
1 year CHF 150.00 [EUR 100.00 / USD 140.00]

2 years CHF 240.00 [EUR 160.00 / USD 224.00]

kannst du noch Reich werden !!

Denn wir wissen, deine plaenen achen sinn !! :daumen: :daumen: :daumen:

16699
fliegende hollander hat geschrieben:@ Martin/Mika, bei mir zuhause is zu 90% grunes licht fuer Freitag. Wie sieht es bei euch aus ?
"...and the light they always show to me, ist green..."

Ich bin dabei, Patrick.

Laufen Deine Kids vorher auch mit, oder kommt Ihr nur zum 10er?

Zurück zu „Anfänger unter sich“