Banner

Zielzeit Halbmarathon, pace verschiedener "Läufe"

17501
Ah okay, dachte in TUT wäre die Strecke in etwa die Selbe.
Na dann merk dir HDH doch mal für nächstes Jahr.
Ich finde wir Süddeutschen sollten auch mal einen gemeinsamen Lauf hinbekommen wie die FFM- und NRW-Connection :D

In Stuttgart war ich mal als Zuschauer/Begleitperson von Freunden da. Hat mir überhaupt nicht gefallen.

10er PB im Training. :geil:
Hab sie gestern leider um 9sek. verpasst :D

3fach-Chris... na also, es geht aufwärts!!!
Bild
Bild

meine PB's:
HM: 1:46:58 h (06/10) // 10km: 50:44 min (06/11)

17502
coldfire30 hat geschrieben:ich glaube unser Ric kann ganz schön feste zuschlagen :D
Wenn ich mir die Oberarme auf seinem Ava so anschaue... :angst:
coldfire30 hat geschrieben:Wie schauts... machen wir nen netten 44:xx Dreier ?? :teufel:
Line! Du hast die 44:xx genauso drauf wie Ric! Häng´ Dich einfach dran und dann kurz vor der Ziellinie läufst Du dann locker vorbei. Dass es eng wird, weiß auch der Ric, aber ich find´ seine Einstellung genau richtig.
MarkyB hat geschrieben:martin... ich finde auch, dass man nicht jedes training "breittreten" soll, aber ich finde schon, dass man besondere Vorkommnisse erwähnen sollte.
Klar, Markus. Du hattest ja auch ein besonderes Vorkomnis... :hihi:

Ich aber nicht. Ich hab´ einfach die Einheit durchgezogen.

17503
4sgard hat geschrieben: PS. gestern im Training ne neue PB über 10km gelaufen: 40:34 :geil: :tocktock: natürlich nur inoffiziell
heut tut mir der Spann des linken Fußes etwas weh. Ich hätt mal die Schnürung genauer überprüfen sollen vor dem Lauf. :klatsch:
Du Wahnsinniger :hihi: :daumen:

Wenn es ein flacher HM ist dann wird die 1:30 bei der Form bestimmt fallen !
10 KM plus Ein/Auslaufen reichen normalerweise nicht um sich ne dauerhafte Druckstelle zu holen, ist bestimmt bald wieder ok.

Grüsse
Bild

17504
tatatatataaaaaaaaaaaaaaaaaa!! es regnet nicht mehr :party2: und wir haben auch schon ganze 13 (!) grad. der wahnsinn. es geht aufwärts.
schoaf hat geschrieben: wer also sonst nirgendwo ein lauftagebuch hat, kann dieses feature gerne verwenden, der rest natürlich auch, aber das wäre dann ja doppelte arbeit.
danke, robert. für die leutz ohne tagebuch eine super sache! :daumen:
zuspielfüchsin hat geschrieben:Ups!! Scheinbar bleibt man hier als stille Mitleserin nicht unentdeckt...
ja ha! :zwinker2: herzlich willkommen. :winken:
WerdRunner hat geschrieben: oh ich könnt auszuckn!
dann mal schnell gute besserung. das bekommst du sicher wieder kurzfristig in den griff. ich drücke die daumen, dass die pause nicht sooooo lang sein muss.
AndiPucher hat geschrieben: TDL heute war wieder sehr gut ... Plan waren die 10k in 4:05-4:08 (optimistisches HMRT) - geworden ists ne 40:33 (4:03) mit EB. Soll heissen KM9 in 4:00 und KM10 in 3:53 ...
gratuliere! :daumen: und jetzt noch schnelle schuhe - dann fliegst du! :D
coldfire30 hat geschrieben: Hab im Moment einfach 0,0 Motivation mich zu quälen und die Tempobolzerei geht mir nur noch auf die Nüsse...
im WK geht es dann aber meistens doch. bist du wirklich sicher?
rote Bohne hat geschrieben:Schade, schade, so ne Gelegenheit bietet sich ja auch nicht alle Tage...
oh, du kommst sicher nicht?! :frown: wie geht es dir denn mittlerweile? schade, schade, aber ich verstehe es auch. ich (nicht ric :D ) hätte sogar den sascha an dich "abgetreten".... :hihi:
MarkyB hat geschrieben: Ich weiß es nicht. Was meint ihr?
hm, wenn es dir drumherum gut ging und auch danach würde ich mir keine sorgen machen. wahrscheinlich war es wirklich nur die anstrengung in kombi mit kaffee und schoki. wobei ich das echt oft mache und damit keine probleme habe.

die einheit war doch aber super. genau so etwas brauchst du. :nick: das nächste mal dann eben ohne k....! :D
Martin_Dus hat geschrieben: Als ich den letzten KM fertig hatte, habe ich gedacht, dass das genau die richtige Einheit für Markus wäre: Tempohärte @ its best. 10km in 47:07 bin ich, glaube ich, auch noch nicht gelaufen.
ufzi, 1 sek. über meiner 10er-PB. :D knackig, martin. :daumen:
Martin_Dus hat geschrieben: Bin gespannt, wie Line sie findet, wenn sie die demnächst hat.
ich hab mal geschaut, bei mir sitzt die einheit in der woche nach lampertheim (wohl HM) und mittwochs laufe ich auch den chase lauf noch mit (5,6km) - bin nicht sicher, ob ich die dann wirklich noch unterbringen kann oder ob das nicht zu viel tempo wird. sonst müsste ich mal mit robert reden, ob ich in der woche drauf (ab 14.6.) mal eine tempoeinheit dafür austauschen kann. :zwinker2:
Propeller hat geschrieben: Wie bekomme ich die Tempohärte auch über die längeren Parts.....
TDL TDL TDL (auch noch mein defizit)!
Ric2.0 hat geschrieben: Die Line nehmen wir einfach mit, die hat das auch drin und muß sich nur mal beim 10er anstrengen und nicht nebenbei beim HM die 10er Zeit toppen ... (Mist das hab ich ja auch grade)
hast du :confused: sprich dich aus???
lowi2000 hat geschrieben:oh mann wenn ich euch so lese, werde ich richtig neidisch. Ich will auch endlich wieder so richtig trainieren.
immer schön auf den körper hören. wer im WK erfolgreich ist, macht doch im training alles richtig. also musst du dir keine gedanken machen. viel spaß am WE! :)

ich weiß auch noch nicht, was das heute mit mir und den 400ern wird. hatte eigentlich einen super (wut)lauf gestern (stand wieder mal 12km im stau :sauer: ), aber leider auch recht komische muskelschmerzen (ganze beine), die ich so beim und nach dem laufen eigentlich nicht kenne. heute ist fast wieder alles gut - will allerdings auch nix kaputt machen. muss einfach mal schauen, wie es später läuft.
coldfire30 hat geschrieben:Aber natürlich laufe ich jederzeit immer wieder gerne mit Dir :umarm:
Wie schauts... machen wir nen netten 44:xx Dreier ??
das hört sich verwegen an. :peinlich: ich glaub ja nicht, dass ich euch halten kann, aber ich würde es zumindest gern versuchen und mich dann ähnlich in's ziel retten wie patrick, der hinter martin hergeflitzt ist. :zwinker2:

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17505
frischling, du wirst mir langsam unheimlich. :D du hast am anfang gaaaaaaaaaaaanz schön geblufft. :nick: starke leistung gestern! :daumen:
:daumen:

@3fach: schön - ein step in die richtige richtung. hoffe, es geht so weiter aufwärts. :nick:

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17507
Ric2.0 hat geschrieben:UND ich schlage keine Hasen, auch nicht wenns der Martin schreibt :P :hihi:
Ich würd´ echt gerne mal mit Euch (Rhein)Hessen laufen. Das wäre bestimmt lustig!

17509
übrigens, mal was anderes. interessiert vielleicht keinen, wollte es aber trotzdem schreiben, weil es ein wirklich toller moment war.
hab meinen ipod gestern mal wieder etwas aufgefrischt. und dann bin ich gestern abend in der dämmerung auf freiem feld in einem wirklich netten tempo gelaufen und habe dieses lied gehört: In meinem Leben und ich hatte echt gänsehaut. das war so ein cooles feeling in dem moment: laufen/ draußen sein und alles mal wirken lassen.

wie gesagt, nur mal so nebenbei. :D für mich muss es nicht immer bumm-bumm sein.

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17510
Ric2.0 hat geschrieben:Schrob ich irgendwo - die letzten 10km in Mainz waren 20sek unter meiner 10er PB ...
UND ich schlage keine Hasen, auch nicht wenns der Martin schreibt :P :hihi:
ah, dann ist deine 10er PB genauso veraltet wie meine. :nick:
und beim hasenschlagen würde ich dir auch hinterher kommen, du! :motz:
Martin_Dus hat geschrieben:Ich würd´ echt gerne mal mit Euch (Rhein)Hessen laufen. Das wäre bestimmt lustig!
ja, martin - es wird zeit. :nick: ich fänd's immernoch cool, wenn es im august klappt.

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17511
läuferline hat geschrieben: und beim hasenschlagen würde ich dir auch hinterher kommen, du! :motz:
Wenn es mit der PB nicht klappt, dann ist im Zweifel der Hase schuld und kriegt :kloppe: .

:zwinker2:

17512
läuferline hat geschrieben:ja, martin - es wird zeit. :nick: ich fänd's immernoch cool, wenn es im august klappt.
Das war der 22.08., oder?

Das wird nix geben leider...
Komme am Freitag davor aus dem Urlaub.

Und am 29.08. ist Egelsbach, oder?

Alles nicht wirklich ideal, weil das dann das letzte Ferienwochenende ist, und das ist bei uns sowas wie sakrosankt.

17514
Martin_Dus hat geschrieben:Das war der 22.08., oder?

Das wird nix geben leider...
Komme am Freitag davor aus dem Urlaub.

Und am 29.08. ist Egelsbach, oder?

Alles nicht wirklich ideal, weil das dann das letzte Ferienwochenende ist, und das ist bei uns sowas wie sakrosankt.
Da wäre noch Bensheim am 26.09. Wäre doch ein schöner Vorbereitungs HM oder 10'er für Köln :P
Bild

17515
coldfire30 hat geschrieben:Da wäre noch Bensheim am 26.09. Wäre doch ein schöner Vorbereitungs HM oder 10'er für Köln :P
genau, 1 Woche vorher... :tocktock:

obwohl... da steht doch auf dem Plan MRT+12 18km... :zwinker2:

17516
Martin_Dus hat geschrieben:genau, 1 Woche vorher... :tocktock:
Oha..hatte 14.10 gelesen, dabei ist es der 14'te Köln Marathon.. :peinlich:

Aber die Woche vor dem M wird doch nur noch 20 KM gejoggt (hab ich jedenfalls immer so gemacht) die Runde könntest Du auch dort machen.
Wir wartem in Ziel auch mit einem Würstchen und einem Bierchen auf Dich :wink:
Bild

17517
ich hab mir ja eigentlich geschworen, nicht schon wieder den HM in bensheim zu laufen (nur 10er). aber an meinem wunschtermin (10.10. - 3 wochen vor FfM) gibt es weit und breit keinen HM mehr in der gegend.... :frown:

@martin: hm....blöd. dann geht wirklich nur noch bensheim. oder darmstadt.

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17518
@Christian

du hast ja sowieso den gleichen wahn wie der andi. ich erklär dich hiermit zum dritten trainingsweltmeister. wobei ich glaube, dass du dich mit andi gut darum matchen wirst, wer zuerst die 1:25 im halbmarathon erreicht! ;-))
lieber laufend leben, als stehend sterben
2009: einfach abhaken und vergessen
2008: 10 km - 0:41:15 PB; HM - 1:29:46 PB; M - 3:18:43 PB

17519
läuferline hat geschrieben:ich hab mir ja eigentlich geschworen, nicht schon wieder den HM in bensheim zu laufen (nur 10er). aber an meinem wunschtermin (10.10. - 3 wochen vor FfM) gibt es weit und breit keinen HM mehr in der gegend.... :frown:
3 Wochen vor FFM gibt es den Wald- und Hügellauf in Groß-Umstadt. Das sind zwar nur 13 komma irgendwas Kilometer, aber das ist wirklich ein toller Lauf (und ich habe einen Freistart :D )
läuferline hat geschrieben: @martin: hm....blöd. dann geht wirklich nur noch bensheim. oder darmstadt.
Darmstadt ist prima. Da wohne ich doch quasi im Start/Zielbereich.

17520
läuferline hat geschrieben:ich hab mir ja eigentlich geschworen, nicht schon wieder den HM in bensheim zu laufen (nur 10er). aber an meinem wunschtermin (10.10. - 3 wochen vor FfM) gibt es weit und breit keinen HM mehr in der gegend.... :frown:

@martin: hm....blöd. dann geht wirklich nur noch bensheim. oder darmstadt.

lg,
line
Ja, genau 3 Wochen vorher wird es diesmal wirklich schwer.

Aschaffenburg wäre noch möglich aber der ist am 03.10 also 4 Wochen zuvor. Wenn es ein Foritreffen geben würde, dann würde ich natürlich Bensheim laufen.
Bild

17521
Bensheim, Bensheim! Freistar, Freistart!

@Line: ich denk, ich lass Griesheim sausen. War ja grad erst daheim und wenn ich eh nicht fit bin, ist das irgendwie Quatsch. Schade ist's trotzdem.

Ich verabschiede mich mal wieder in die fränkischen Wälder. Bis Dienstag, schönes Wochenende euch allen!

Bohne
Bild

17522
schoaf hat geschrieben:@Christian

du hast ja sowieso den gleichen wahn wie der andi. ich erklär dich hiermit zum dritten trainingsweltmeister. wobei ich glaube, dass du dich mit andi gut darum matchen wirst, wer zuerst die 1:25 im halbmarathon erreicht! ;-))
hehe, lassen wir die Kirche mal im Dorf.

wie sagt Martin so schön?
step by step :D
und ich mit meinen 1,74m mach doch eh viel kleinere Schritte :nick:


außerdem geh ich in meinem jugendlichen Leichtsinn ja irgendwie immer noch davon aus, dass Mitte Juni mal irgendwann der Sommer kommt. :hihi: und bei mir geht da meistens nich so viel.

@Marky:
HDH is notiert. Wir können ja nach dem 12. / 13.06. Erfahrungsberichte austauschen, evtl. ist ja TUT doch schöner? ^^

Edith sagt:
viel Spaß Bohne!
Bild
Bild

PBs:
10 - 0:37:43 HM - 1:24:17 M - 3:24:34
nächster WK:
M am Rennsteig am 25.05.13

17523
@Sascha

zum thema tempomüdigkeit usw usf.
ich würde dir empfehlen, dass du einfach aus dem 4++plan einen 4-- - plan machst. der hat den vorteil, dass die wirklich schnellen einheiten (1000er, 500er) wegfallen und durch dauerläufe ersetzt werden. für das reine marathon-training ausreichend, schnellen 10er darfst du dir dann halt nicht erwarten.
die steuerzeit würde ich dennoch mit 1:30 belassen. kannst dich ja bei den MRT-tempoeinheiten ein wenig im vorgegebenen rahmen bewegen.
lieber laufend leben, als stehend sterben
2009: einfach abhaken und vergessen
2008: 10 km - 0:41:15 PB; HM - 1:29:46 PB; M - 3:18:43 PB

17524
schoaf hat geschrieben:@Sascha

zum thema tempomüdigkeit usw usf.
ich würde dir empfehlen, dass du einfach aus dem 4++plan einen 4-- - plan machst. der hat den vorteil, dass die wirklich schnellen einheiten (1000er, 500er) wegfallen und durch dauerläufe ersetzt werden. für das reine marathon-training ausreichend, schnellen 10er darfst du dir dann halt nicht erwarten.
die steuerzeit würde ich dennoch mit 1:30 belassen. kannst dich ja bei den MRT-tempoeinheiten ein wenig im vorgegebenen rahmen bewegen.
Oki..werde ich mir mal anschauen !! :daumen:
Bild

17525
schoaf hat geschrieben:@Christian

du hast ja sowieso den gleichen wahn wie der andi. ich erklär dich hiermit zum dritten trainingsweltmeister. wobei ich glaube, dass du dich mit andi gut darum matchen wirst, wer zuerst die 1:25 im halbmarathon erreicht! ;-))
Mal schauen, vielleicht laufe ich 1 Woche nach Parndorf noch in Baden den HM in der Regeneration ... ist aber noch offen :zwinker2:

Sonst kommt der Angriff erst beim Wachau-HM im September ...

Parndorf hab ich dann genau 1 Jahr rum, wo ich laufe, denn letztes Jahr beim JustMenRun im Prater war meine WK-Premiere ... damals 11,2km mit 1 Woche Vorbereitung in 58:50 ... Mann war das hart :hihi:
Laufbeginn Mitte Juni 2009

Persönliche Bestzeiten:

5km: 18:06 beim Liesinger Herbstlauf am 17.09.2011
10km: 36:54 beim Traiskirchner Stadtlauf am 23.09.2012
HM: 1:23:40 beim HM in Wachau am 16.09.2012
M: 3:15:57 beim VCM am 15.04.2012

Nächster Wettkampf: Wachau Halbmarathon

17527
coldfire30 hat geschrieben:Ja, genau 3 Wochen vorher wird es diesmal wirklich schwer.

Aschffenburg wäre noch möglich aber der ist 04.10 also 4 Wochen zuvor. Wenn es ein Foritreffen geben würde, dann würde ich natürlich Bensheim laufen.
genau, aschaffenburg. wäre aber nur möglich, wenn unser alljährliches oktoberfest-WE nicht stattfindet. chance ist klein. :D

in bensheim bin ich auf jeden fall. weiß halt nur noch nicht genau für welchen lauf.

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17528
läuferline hat geschrieben:wäre aber nur möglich, wenn unser alljährliches okotberfest-WE nicht stattfindet.
:motz: :nene: :haeh: :tocktock:
[Klugscheiß-Modus]Das war der Beginn allen Frankfurt-Übels, Line!!!!

Da schwirren sooooo viel Viren und Bakterien rum, dass Du Dir -besonders empfänglich gegen Ende des M-Plans- ganz easy was einfängst...[/Klugscheiß-Modus]

17529
schoaf hat geschrieben:@Sascha

zum thema tempomüdigkeit usw usf.
ich würde dir empfehlen, dass du einfach aus dem 4++plan einen 4-- - plan machst. der hat den vorteil, dass die wirklich schnellen einheiten (1000er, 500er) wegfallen und durch dauerläufe ersetzt werden. für das reine marathon-training ausreichend, schnellen 10er darfst du dir dann halt nicht erwarten.
die steuerzeit würde ich dennoch mit 1:30 belassen. kannst dich ja bei den MRT-tempoeinheiten ein wenig im vorgegebenen rahmen bewegen.
aber er ist doch jetzt müde und hat sich sicherlich bis zum anfang des M-planes wieder "gefangen", nicht :confused: oder trainierst du jetzt schon nach dem M-plan, sascha? die normale variante halte ich allerdings auch (meistens) für ausreichend.

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17530
Martin_Dus hat geschrieben: :motz: :nene: :haeh: :tocktock:
[Klugscheiß-Modus]Das war der Beginn allen Frankfurt-Übels, Line!!!!

Da schwirren sooooo viel Viren und Bakterien rum, dass Du Dir -besonders empfänglich gegen Ende des M-Plans- ganz easy was einfängst...[/Klugscheiß-Modus]
:D ja, ich weiß. mal sehen. man lebt nur einmal. :D
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17531
läuferline hat geschrieben:aber er ist doch jetzt müde und hat sich sicherlich bis zum anfang des M-planes wieder "gefangen", nicht :confused: oder trainierst du jetzt schon nach dem M-plan, sascha?

lg,
line
Ne .... Start des Plans ist Anfang Juli.

Es bleibt aber trotzdem dabei das ich dann die kurzen ganz schnellen Einheiten weg lassen werde auch wenn dann die Unterdistanzen natürlich leiden werden.
Der Fokus liegt ab sofort ganz klar auf dem 30.10.

Hab den Plan mal nach Roberts Vorschlag umgestellt und so sieht die Sache ganz gut aus !!
läuferline hat geschrieben: :D ja, ich weiß. mal sehen. man lebt nur einmal. :D
Na hoffentlich müssen wir Dich an den Spruch nicht noch erinnern ... :D
Grüsse
Bild

17532
läuferline hat geschrieben: :D ja, ich weiß. mal sehen. man lebt nur einmal. :D
Mein neues Motto: Wir glauben an ein Leben vor dem Tod!

17534
funrunner hat geschrieben:Hallo WerdRunner,

darfst du nicht mal gaaanz langsam laufen? Ich hatte auch mal mit der AS Probleme. Ich habe es dann in den Griff bekommen, indem ich wirklich ganz langsam und nur ganz kurz gelaufen bin. Danach habe ich dann die Stelle, nach einem Tipp aus Herbert Steffnys großem Laufbuch, noch mit einem Eiswürfel abgerieben. Damit ging es dann weg.
Wichtig ist es wohl die Durchblutung anzukurbeln.
Ich wünsche Dir gute Besserung!

LG Doris
Hallo Doris

Coolpack, Wechselduschen und tgl. dehnen ist ok. Der Arzt meint halt solange es beim dehnen oder in der Früh beim aufstehen schmerzt sollte ich nicht laufen. Wenn sich diese Akutphase erledigt hat, dann soll ich wieder anfangen. Kann ihm aber jederzeit anrufen wenn ich fragen habe.

Gruß WerdRunner
Bild

17535
Martin_Dus hat geschrieben:Mein neues Motto: Wir glauben an ein Leben vor dem Tod!
Gibt es ein Laufen nach dem Leben? :confused:
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

17536
schoaf hat geschrieben:@andi
in Parndorf werde ich dich antreiben! :hihi:
Ja ... am ersten KM :hihi: Dann hast du eh 45 Sekunden zum erholen bis du wieder dein Tempo laufen musst :zwinker2:
Laufbeginn Mitte Juni 2009

Persönliche Bestzeiten:

5km: 18:06 beim Liesinger Herbstlauf am 17.09.2011
10km: 36:54 beim Traiskirchner Stadtlauf am 23.09.2012
HM: 1:23:40 beim HM in Wachau am 16.09.2012
M: 3:15:57 beim VCM am 15.04.2012

Nächster Wettkampf: Wachau Halbmarathon

17537
Ric2.0 hat geschrieben:Hey - alles über 1,65m ist doch beim Langstreckenlauf biomechanisch sowieso eher zu viel als nützlich.
Schau Dir die Ostafrikaner an :zwinker2:
Stimmt..wenn mir so ein Ahnungsloser immer sagt lange Beine wären beim Laufen doch ein Vorteil dann antworte ich immer..:
"Stimmt deshalb wird die Marathonszene auch seit Jahren von 2 Meter großen Schweden beherrscht" :D
Bild

17539
Ric2.0 hat geschrieben:gefühlter Heim Grand Prix am 05.09.
Dazu müssen wir nur den Sascha noch überreden ... :zwinker2:
Das klingt gut...

Ist 4 Wochen vor Köln, fast perfekt...

17541
Oh Mann, zum Glück ist heute Ruhetag :) So siehts zur Zeit in Wien aus ... unbearbeitet *lol* Wetter zur Zeit in Wien
Laufbeginn Mitte Juni 2009

Persönliche Bestzeiten:

5km: 18:06 beim Liesinger Herbstlauf am 17.09.2011
10km: 36:54 beim Traiskirchner Stadtlauf am 23.09.2012
HM: 1:23:40 beim HM in Wachau am 16.09.2012
M: 3:15:57 beim VCM am 15.04.2012

Nächster Wettkampf: Wachau Halbmarathon

17542
Martin_Dus hat geschrieben:Das klingt gut...

Ist 4 Wochen vor Köln, fast perfekt...
der lauf ist wirklich nett, martin. bisschen wellig, aber schön abwechslungsreich. :nick:
ich werd auch laufen, obwohl meine form bis dahin sicherlich noch nicht sub100-würdig ist.

und sascha kann ja zumindest als zuschauer vorbeikommen, nicht?! du kannst dich auch verkleiden, damit dich von den egelsbachern keiner als "fremdgänger" entlarvt. :hihi:

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17543
läuferline hat geschrieben:der lauf ist wirklich nett, martin. bisschen wellig, aber schön abwechslungsreich. :nick:
ich werd auch laufen, obwohl meine form bis dahin sicherlich noch nicht sub100-würdig ist.

und sascha kann ja zumindest als zuschauer vorbeikommen, nicht?! du kannst dich auch verkleiden, damit dich von den egelsbachern keiner als "fremdgänger" entlarvt. :hihi:

lg,
line
Grumpf...also für den Fall das Martin da auch noch kommt, Du, Ric und Gregor dort laufen... da könnte ich Egelsbach glatt mal untreu werden.
Im Koberstädter Wald lauf ich eh zwei Mal pro Woche... :gruebel:
Bild

17544
coldfire30 hat geschrieben:Grumpf...also für den Fall das Martin da auch noch kommt, Du, Ric und Gregor dort laufen... da könnte ich Egelsbach glatt mal untreu werden.
Im Koberstädter Wald lauf ich eh zwei Mal pro Woche... :gruebel:
ok, ist jetzt noch keine Zusage, aber ich werde ernsthaft erwägen, dort zu starten, damit das endlich mal was wird mit uns.

Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt...

17545
Martin_Dus hat geschrieben:ok, ist jetzt noch keine Zusage, aber ich werde ernsthaft erwägen, dort zu starten, damit das endlich mal was wird mit uns.

Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt...
Wir können dan ja nächstes Jahr zum Himmelgeist kommen oder so ... :zwinker2:

Was anderes - ich wollte mir gerade ne Alsheimer-Spalte ins ZZZ-sheet einfügen: 'gemeldet?'
Der lässt mich aber nicht - darf das nur Hennes?
Bild


.pb 5k 22:27min 11.2009 | 10k 46:32min 5.2010 | hm 01:41:30h 05.2010 | VDOT=44,3

.plan 2011

30.10. Frankfurt (M)


Mein Trainingsplan
Spreadsheets - ZZZ auf gehts!

17546
coldfire30 hat geschrieben:Grumpf...also für den Fall das Martin da auch noch kommt, Du, Ric und Gregor dort laufen... da könnte ich Egelsbach glatt mal untreu werden.
Im Koberstädter Wald lauf ich eh zwei Mal pro Woche... :gruebel:
Martin_Dus hat geschrieben:ok, ist jetzt noch keine Zusage, aber ich werde ernsthaft erwägen, dort zu starten, damit das endlich mal was wird mit uns.

Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt...
Dann komme ich auch, irgendwie mache ich es passend. Das wäre ja klasse, so viele ZZZler beisammen zu haben.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

17547
Martin_Dus hat geschrieben:ok, ist jetzt noch keine Zusage, aber ich werde ernsthaft erwägen, dort zu starten, damit das endlich mal was wird mit uns.

Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt...
packste dann bitte auch fräulein maröffel mit ein? :D

@3fach: klasse!!

@markus: wie wär's?? ;)

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

17548
3fach hat geschrieben:Dann komme ich auch, irgendwie mache ich es passend. Das wäre ja klasse, so viele ZZZler beisammen zu haben.
Markus? Mika? alle anderen?

Zurück zu „Anfänger unter sich“