Banner

Zielzeit Halbmarathon, pace verschiedener "Läufe"

21651
Morgen ihr lieben ZZZS :hallo:
binoho hat geschrieben: :hihi: Vorraussetzung min 0,7 Promille :hihi:
Wäre bei mir unmöglich diesen Wert zu erreichen und dabei auf den Beinen zu halten :zwinker2:
binoho hat geschrieben:....Jetzt bin ich im Okt doch tatsächlich 270km gelaufen... ohne festes Ziel eines bestimmten WK, allerdings mit wenig Tempo, aber Spass hats trotzdem gemacht.
Weiter so :daumen:
Martin_Dus hat geschrieben:
Moin Damagic,

blau wäre natürlich super. Hast Du im Kopf, ab welcher Zeit man in Blau kommt? Letztes Jahr war es <3:40 und da wäre ich knapp nicht dabei...
Diesmal biste dabei :daumen: <3:45
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

21652
Damagic hat geschrieben:Diesmal biste dabei :daumen: <3:45
Sehr gut! :daumen:

Danke für die Info! Da muss ich dann gar nix machen von wegen Trouble Desk und so.

21653
Martin_Dus hat geschrieben:Sehr gut! :daumen:

Danke für die Info! Da muss ich dann gar nix machen von wegen Trouble Desk und so.
Nichts zu danken.
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

21654
hey martin,

die wettervorhersage für köln am sonntag erinnert mich so ein bisschen an mein hamburg marathon wetter, nur dass ich da den vorteil hatte, dass der start schon um 9 uhr war und es erst schleichend warm geworden ist.

letztendlich kann man eh nichts daran ändern und da bringt es auch nichts, sich verrückt zu machen, da hast du recht. :nick:

wichtig wird halt wirklich sein, dass du konsequent trinkst und schüttest, in HH ging das aller 2,5km. (lenkt übrigens auch gut ab unterwegs :hihi: )
ich habe mir da immer einen schwamm über dem kopf ausgedrückt und min. einen halben becher wasser getrunken.
ich meine, bei euch in düsseldorf war es ja regnerisches wetter und etwas kühler.

wie auch immer, sieh es positiv, die sonne scheint extra für dich. das hat etwas gutes zu heißen. :D

@norbert: wenn du von der muskelgeschichte schreibst, dann malt sich mir direkt das nächste horrorszenario aus.... nachdem ich die geschichte mit meinem knie im griff zu haben scheine, weicht das rechte bein neuerdings belastungstechnisch wohl aus und beschert mir seit kurzem so eine art eisbein. ein tennisballgroßer bereich direkt auf dem vorderen oberschenkel, wo die muskulatur verhärtet. mein physio behandelt das im moment verstärkt mit und darüber bin ich sehr froh. aber mit diesem gefühl der letzten beiden läufe kann ich mir genau vorstellen, wie das im M sein könnte und da geht dann vielleicht wirklich irgendwann gar nix mehr.

irgendwie ist sport halt doch mord. :hihi:

so, wann fangen wir an mit den guten wünschen?! :zwinker2:

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

21656
läuferline hat geschrieben:wie auch immer, sieh es positiv, die sonne scheint extra für dich. das hat etwas gutes zu heißen. :D
Et kütt, wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange! :daumen:

Klar ist, dass man drauf reagieren muss, wenn man merkt, dass es Einfluss auf die Leistung hat. Wer es nicht tut, ist selber schuld.

Wer sich in Köln anmeldet, der weiß, dass es

a) voll wird, und man damit rechnen muss, dass es schwierig wird, direkt von Anfang an sein Tempo zu laufen.

b) mittags um 11:30 gestartet wird, und man in eine wettkampfuntypische Zeit hineinläuft (auch stoffwechseltechnisch. Um 13 Uhr weiß mein Körper eigentlich, dass es jetzt happa-happa gibt)

c) Anfang Oktober gelaufen wird, wo die ganze Welt sich auf einen goldenen Herbst freut mit Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen, und dass es durchaus gute Chancen gibt, dass es so auch eintritt.

All das habe ich berücksichtigt und meine Ziele und Vorgaben, über die ich in den letzten Tagen und Wochen gesprochen habe, sind alle auf optimale persönliche und äußere Bedingungen ausgerichtet.

Wenn´s nicht optimal wird, muss man halt Abstriche machen. Aber damit beschäftige ich mich dann, wenn es so weit ist.

Hohe Temperaturen sind auf jeden Fall etwas, mit dem man sich dann ernsthaft auseinander setzen muss.

Ich bin auf alle Szenarien eingestellt. Auch nervlich :D . Was nicht ist, ist einfach nicht.

Lebbe geht weida! :zwinker2:

Und mit meinen guten Wünschen warte ich noch ein bisschen. :zwinker5:

Schöne Grüße
Martin

21657
Martin_Dus hat geschrieben:[.......Wenn´s nicht optimal wird, muss man halt Abstriche machen. Aber damit beschäftige ich mich dann, wenn es so weit ist.
....
richtig, ich hatte Mai 2009 in Wü am Start 20°C und im Ziel 28°C, da wirds bei dir deutlich "frischer" sein und du bist vorbereitet wie nie
Es war zwar brutal warm aber immerhin doch eine 3h44 und wenn du unterwegs die andern noch mehr leiden siehst, dann baut das schon fast wieder auf *grins*

21658
läuferline hat geschrieben:martin, mathias, damagic, 3fach, plankton, binoho und vielleicht auch töffes!
Sind sie das alle für dieses Wochenende?

Ich würde sagen, ja, oder?

Mathias sehe ich ja morgen, dem werde ich also persönlich meine guten Wünsche mit auf den Weg geben.

Damagic sehe ich vielleicht im Startblock, wenn nicht, Dir auch alles gute für Deinen Lauf!

Auf 3fach-Chris HM bin ich sehr gespannt. Daumen sind gedrückt für eine neue PB. Fast perfekter Zeitpunkt für den Marathonform-Test!

Gregor wird Dich bestimmt beflügeln.
Dir Gregor auch einen guten Lauf!

Norbert ist auch schon wieder im Wettkampffieber? Was steht an? Egal was: viel Erfolg und Spaß!

Töffes: ja, ein 5er WK in und um einen langen Lauf herum ist anstrengend. :zwinker2: Das nur, falls Du Dich wunderst. Mach was draus!

So, ich bin jetzt gleich durch die Türe. Ich freu´ mich jetzt tierisch auf den Marathon. Ihr habt mich alle super motviert in den letzten Wochen. Nicht nur durch das, was Ihr hier geschrieben habt, sondern auch mit den tollen Zeiten, die Ihr hier so hingelegt habt. Das gibt noch mal einen extra push.

Und Ihr seid so richtig auf meine steigende Wettkampflust angesprungen in dieser Woche. So ein bisschen habe ich euch "missbraucht" :D Hat gut funktioniert.

Heute nachmittag werde ich schön in der vollen Sonne laufen, damit mein Körper merkt, ah ja, da kommt noch was und da kommt was warmes. Hier ist nämlich Traumwetter gerade!

Vielleicht mache ich sogar 2km in MRT :hihi:

Also vielen Dank fürs Daumendrücken schon mal.

Schöne Grüße und Euch Nicht-Wettkämpfern schöne Läufe am Wochenende

Martin, ruhig

21659
Hi,

ich wünsche auch unseren Läuferjungs alles alles Gute!
Haut rein, gebt alles und kommt zufrieden und gesund zurück.

Diesmal echt keine Mädels????

Martin: Wir lesen uns nochmal!

GLG

Mika
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

21660
nein, mikalein, die mädelZ blicken dieses WE ehrfürchtig auf die jungs! :nick:

ich bin zwar morgen auch nochmal hier, aber ich möchte trotzdem schon mal ein paar von herzen kommende worte loswerden:

martin (du stehst dieses WE für mich eindeutig ganz oben):
ich weiß, warum du nicht mehr nervös bist - ich bin es nämlich jetzt für dich! nicht schlimm, aber genau richtig, wie das vor WKs bei mir immer sein muss. :nick:

du hast bock auf den lauf, das spürt man und das wird dich weit bringen. ich bin sicher, dass du den 5er schnitt (und vielleicht sogar noch ein sekündchen drunter :zwinker2: ) durchbringen wirst. du hast astrein trainiert, deine vorleistungen waren super, du warst (mal wieder) nicht verletzt oder krank und du hast aus dem ersten M viele erfahrungen mitgenommen. bleib genauso konzentriert wie eh und je und denk unterwegs mal daran, dass die line dir in 4 wochen im nacken sitzt. :teufel: ansonsten machst du einfach dein ding! lauf, martin, lauf! ich werde feste mitfiebern. :daumen:

mathias: sitzt alles? marschtabelle, FR abdrücken etc.? falls ja, perfekt. jetzt schön ruhig am start und das geile erste marathonfeeling aufsaugen und dann, wenn es schwer wird, laufen was geht! ich wünsche dir alles gute, echt.

damagic: du wirst eh wieder eine super zeit raushauen! :nick: da ich nicht so genau weiß, wie du trainiert hast, bleibt mir nur, dir einen super lauf zu wünschen. das wird sicher, hau rein!

an alle anderen wk'ler: wünsche euch super wettkämpfe und besonders chris viel erfolg beim HM - die PB ist sicher drin! :daumen:

und allen, die nicht wettkämpfen einfach nur ein schönes WE. :winken:

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

21661
Martin_Dus hat geschrieben: Auf 3fach-Chris HM bin ich sehr gespannt. Daumen sind gedrückt für eine neue PB. Fast perfekter Zeitpunkt für den Marathonform-Test!
läuferline hat geschrieben: an alle anderen wk'ler: wünsche euch super wettkämpfe und besonders chris viel erfolg beim HM - die PB ist sicher drin! :daumen:
Setzt bitte den armen 3fach nicht unter PB Druck. :) Von der Strecke ist es teilweise Trailrunning und wahrscheinlich muß man sich durch Touristenmassen kämpfen. Wobei 3fach als großer und kräftiger Handballer sich sicher gut gegen die Spaziergänger durchsetzen kann. :zwinker2:

21662
Plankton hat geschrieben:Setzt bitte den armen 3fach nicht unter PB Druck. :) Von der Strecke ist es teilweise Trailrunning und wahrscheinlich muß man sich durch Touristenmassen kämpfen. Wobei 3fach als großer und kräftiger Handballer sich sicher gut gegen die Spaziergänger durchsetzen kann. :zwinker2:
Danke Gregor. Ich rechne auch nicht mit einer PB. Aber gut soll es trotzdem werden, es ist der perfekte Zeitpunkt innerhalb der M-Vorbereitung. (nicht nur "fast perfekt").

Allen Wettkämpfern viel Erfolg! Und allen anderen blaue Daumen!

Grazie,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

21663
Martin_Dus hat geschrieben: Damagic sehe ich vielleicht im Startblock, wenn nicht, Dir auch alles gute für Deinen Lauf!

Schöne Grüße und Euch Nicht-Wettkämpfern schöne Läufe am Wochenende

Martin, ruhig
Danke Martin, wünsche dir auch alles gute für den Lauf


@line, mika

Danke :nick:


@Wilma

Viel Spaß bei deinem 1.Mal :D

@Chris

Ich werde dich nicht unter Druck setzen.Daher geniesse den HM :daumen:

Ich hoffe, niemanden vergessen zu haben.Habe zumindest niemanden mehr in der Liste gefunden.
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

21665
Die besten Wünsche an alle Wettbewerbler und neue PB für Euch.

Martin, für Dich werde ich schon um 8:45 alles aus dem Weg räumen, was Dich stören könnte. :daumen:

Haut rein.
LG

Rainer

27.11.10 Essen Blumensaat HM 1:48:12 PB

21666
Danke, danke. :peinlich:

Wünsch Euch auch das beste. Man bin ich nervös. :daumen:

Bin die nächste Woche ja nicht online, aber ihr werdet bestimmt trotzdem mit meiner
Finishzeit versorgt :D .

Ich mache erstmal Urlaub.

Gruß
Mathias
PBs
05.09.10:Wolfsburg HM: 1:43:23
13.06.10: Adenbüttel, 10km, 45:23

Plan 2010
02.05.10 Hannover, HM; 1:49:27
03.07.10: Himmelgeist, HM, 1:52:17
05.09.10: Wolfsburg, HM, 1:43:23
03.10.10: Köln, M, 4:18
:

21668
läuferline hat geschrieben:martin, mathias, damagic, 3fach, plankton, binoho und töffes!
Viel Erfolg auch von mir!
:daumen: :daumen:
Grüße

schneapfla

I was running so fast - it was like the trees were standing still!

21670
mika82 hat geschrieben:Hi,

ich wünsche auch unseren Läuferjungs alles alles Gute!
Haut rein, gebt alles und kommt zufrieden und gesund zurück.
wünsch ich auch (mach ja nur ein fun run training)

sagt mal , gibts für Köln eigentlich einen Zwischenzeitenticker oder so was....
kann nix finden

21671
viel Erfolg den Wettkämpfern!
Ordentlich trainiert habt ihr alle, jetzt heißt es die Früchte dessen zu ernten! :daumen:

@Martin
leg die Latte für die Line mal ordentlich hoch! :teufel:


nachdem ich letzten Sonntag in Berlin an der Strecke war, und danach nen halben Tag im Zug verbracht hab, und deswegen nicht laufen konnte, von Dienstag bis Donnerstag mit ner Magen-Darm-Geschichte flach lag, werd ich heut endlich mal wieder meine Laufschuh schnüren. Ich freu mich schon :zwinker2:
Diese verlorene Trainingswoche is zwar schade, wird mich aber denk ich nicht allzu weit nach hinten werfen. Lieber jetzt krank gewesen sein, als in 5 Wochen wenns drauf ankommt.

Schönes Wochenende
Frischling
Bild
Bild

PBs:
10 - 0:37:43 HM - 1:24:17 M - 3:24:34
nächster WK:
M am Rennsteig am 25.05.13

21672
Hallo ihr Lieben,

auch ich wünsche allen Wettkämpfern alles alles Gute. Besonders natürlich den Marathonis. Haut rein! Ich bin gespannt.

Ich werd nachher noch einen 10er laufen, aber ohne wirkliche Ambitionen. Bin momentan nicht in PB-Form, befürchte ich. Aber Spaß macht's hoffentlich trotzdem :D

Allen anderen wünsche natürlich auch ein schönes Wochenende!

LG
Bohne
Bild

21673
rote Bohne hat geschrieben: Ich werd nachher noch einen 10er laufen, aber ohne wirkliche Ambitionen. Bin momentan nicht in PB-Form, befürchte ich. Aber Spaß macht's hoffentlich trotzdem :D
bohne, ich drücke feste die daumen, vielleicht wird's ja doch was?! :zwinker2: hau rein!!!

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

21676
binoho hat geschrieben:wünsch ich auch (mach ja nur ein fun run training)

sagt mal , gibts für Köln eigentlich einen Zwischenzeitenticker oder so was....
kann nix finden
Gabs letztes Jahr.Dieses Jahr wirds nicht angeboten:( Habe ich gerade eben nachgefragt.


@all

Nochmal danke :giveme5:

Meine Phantomschmerzen machen mir zu schaffen :D
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

21677
so, erwartungsgemäß war heute nichts mit reinhauen (außer beim Kuchenbuffet ) Ist ne 41:37 geworden und ich musste mich hintenraus richtig quälen. Lief einfach überhaupt nicht. Bin immerhin noch 2. in der AK geworden. Das war aber auch eine Strecke...fast nur Waldwege, matschig, Pfützen, dann noch einige Wellen drin. Naja, schlechte Ausreden, andere sind ja auch schnell gelaufen.

Nette Anekdote: ich bin gerade dabei, den ersten Kilometer hoffnungslos zu überziehen (der ging in 3:47 weg ), da unterhalten sich zwei Männer neben mir.
Der eine: und, was willst du laufen?
Der andere: Naja, so unter 43 Minuten wäre super
Oh mann, so sehr überziehe ja noch nicht mal ich
Bild

21678
So,

damit niemand umsonst für mich die Daumen drückt morgen:

Ich habe mich nach reiflicher Überlegung entschieden, den 5er morgen NICHT zu laufen.
Bin gerade von einem 15,5 km Lauf zurück, in dem ich nochmal MRT getestet habe. Ich muss mich immer noch sehr auf dieses Tempo konzentrieren. Sobald ich mal kurz nicht bewusst "schiebe" fällt die Pace sofort auf 4:50.
Deshalb: Wenn ich beim Projekt 4:44 nur den Hauch einer realistischen Chance haben will, muss das Hauptaugenmerk ab sofort auf MRT üben liegen. Und da passt ein 5er überhaupt nicht.
Da ist der lange Lauf morgen erste Priorität. Und ein bißchen EB kommt da auch rein.

Also: Die Daumen für die anderen drücken.
Besonders viele Daumen brauchen natürlich die Marathonis morgen.
Und den Ehrendaumen kriegt der Martin.

Haut rein.
Lohn für die Mühen abholen.
Die Tugenden für den M. nicht vergessen: Geduld, Disziplin und Kampf!
Geduld: Fühlt sich alles easy an zu Beginn. Geduldig bleiben. Nicht mitrasen.
Disziplin: Marschtabelle stur abarbeiten. NICHT schneller! NICHT nachlassen.
Kampf: In jedem Marathon wird 's irgendwann hart. Dann das Kampfschwein auspacken. (Der andere Schweini muss zu Hause bleiben!)

Töffes, wird morgen beim langen Lauf Daumen drücken.

Edith:

@Bohne:
Auch wenn du nicht ganz zufrieden bist:
Gratulation zum tollen Lauf.
Wer den ersten km sooo überzieht und dann noch in <42 min das Ziel sieht bei einer Crossstrecke....
Für meine Theorie des guten Laufes spricht doch auch die AK Platzierung.
Und da du eh nicht in Bestzeitenform bist, ist das doch ein Toplauf gewesen.
Ist das Ergebnis der Herren überliefert?

Töffes
"Wer keine Zweifel hat, ist schlicht verrückt." (Peter Ustinov)

Berichte:
*10 km *11,1 km *15 km *1. HM *10 km
*HM PB *15 km *10 km *11 km *HM
*NEU:HM

21679
Morgen ihr lieben ZZZS :hallo:
binoho hat geschrieben:wünsch ich auch (mach ja nur ein fun run training)

sagt mal , gibts für Köln eigentlich einen Zwischenzeitenticker oder so was....
kann nix finden
Habe doch noch was gefunden:

Köln Marathon 2010 präsentiert von der Sparkasse KölnBonn

Ok,mahe mich an die Strecke :hallo:
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

21680
Damagic hat geschrieben: Habe doch noch was gefunden:

Köln Marathon 2010 präsentiert von der Sparkasse KölnBonn

Ok,mahe mich an die Strecke :hallo:
sehr gut! :daumen: gleich geht's los!
man, bin ich nervös. :hihi:
alles gute euch drei! :daumen: ihr macht das schon. :nick:
und besonders maaaaaaaaaaaaaaaaaaartin, lauf!

lg,
line, die leider zwischendrin selbst mal los muss und die zieleinläufe wohl nicht abwarten kann....
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

21681
daumen sind gedrückt :D

mein Langer mit EB war heut ziemlich zäh, ich hoff bei euch gehts besser!
Bild
Bild

PBs:
10 - 0:37:43 HM - 1:24:17 M - 3:24:34
nächster WK:
M am Rennsteig am 25.05.13

21682
läuferline hat geschrieben: und besonders maaaaaaaaaaaaaaaaaaartin, lauf!
Wollen wir mal hoffen, dass die Läufer da nicht vom Winde verweht werden, hier bläst es nämlich recht stark :frown: und der Wetterbericht geht auch in diese Richtung. Immerhin dürfte es dann nicht zu warm sein, so ein "Lüftchen" kühlt.

Torsten

21683
torsten, bisschen wind wird in der menge nicht soooo verheerend sein.

bei uns ist jetzt richtig die sonne draußen, das könnte schon sehr warm und eher das problem werden....

sagt mal, verfolgt einer den ticker? ist das da bei martin die 10er durchgangszeit? falls ja, würde das heißen, er wäre nur sehr langsam weggekommen. kann das sein :confused: kann's fast nicht glauben.

lg,
line

edit: nachdem ich jetzt auch damagic und mathias gefunden habe, muss das der bruttosplit sein und aus dem lässt sich ja nun mal gar nix rauslesen.... *hmpf*
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

21684
läuferline hat geschrieben:torsten, bisschen wind wird in der menge nicht soooo verheerend sein.
Hier (Köln/Düsseldorf) bläst es etwas mehr als ein bisschen, so zwischen Windstärke 4 - 5. Das sind so 28 bis um die 50 km/h und die Böen mit den Spitzengeschwindigkeiten haben eher keinen Seltenheitswert. Ich hoffe sehr, dass es sich in der Stadt etwas weniger bemerkbar macht, ansonsten ist das schon sehr heftig.
sagt mal, verfolgt einer den ticker? ist das da bei martin die 10er durchgangszeit?
Ja, edit müsste stimmten, sollten die Bruttozeiten sein. Blöd.
Mik

21685
Mik hat geschrieben:Hier (Köln/Düsseldorf) bläst es etwas mehr als ein bisschen, so zwischen Windstärke 4 - 5. Das sind so 28 bis um die 50 km/h und die Böen mit den Spitzengeschwindigkeiten haben eher keinen Seltenheitswert. Ich hoffe sehr, dass es sich in der Stadt etwas weniger bemerkbar macht, ansonsten ist das schon sehr heftig.
hm, blöd. :frown: kann man nur das beste hoffen.
Mik hat geschrieben: Ja, edit müsste stimmten, sollten die Bruttozeiten sein. Blöd.
nochmal blöd. das müsste doch mit chip hinzubekommen sein, dass die gleich die nettozeiten reinstellen. :frown: :frown:

na ja, müssen wir warten. :abwart:

danke für die infos, mik.

lg,
line

ps: die halbzeit wird jetzt auch netto angegeben. damagic macht heute ein fass auf, wenn er das hält (und ich ihn nicht verwechsele): 1:39:03 :geil:
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

21686
martin ist bei 1:45:50 durch. er ist also super auf kurs! :daumen:

lg,
line, die hier heute mit sich alleine live-tickt...
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

21688
binoho hat geschrieben:@willma ( 6467?) ist noch nicht durch....
1:57:24

also auch alles unter kontrolle bei mathias. :nick:

lg,
line, die sich nach einem kurz-mittagsschlaf jetzt auch mal erhebt und ihre beine vertreten geht...

kämpft, jungs! :daumen:
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

21689
Hallo,

melde mich Kurz aus Köln.
Ich habe meinen HM gut überstanden mit neuer PB und unter 1:50.
Zeit ist 1:49:02.
Vielen Dank an Euch alle für die Tips, vor allen Dingen am Anfang war viel Verkehr und den Tip
nicht unbedingt auf Gewalt zu überholen war Gold Wert.
Ist sonnig und ziemlich warm hier.
Ich hoffe jetzt das Martin und Mathias gut durchkommen. :daumen:
LG

Rainer

27.11.10 Essen Blumensaat HM 1:48:12 PB

21690
RainS hat geschrieben:Hallo,

melde mich Kurz aus Köln.
Ich habe meinen HM gut überstanden mit neuer PB und unter 1:50.
Zeit ist 1:49:02.
Vielen Dank an Euch alle für die Tips, vor allen Dingen am Anfang war viel Verkehr und den Tip
nicht unbedingt auf Gewalt zu überholen war Gold Wert.
Ist sonnig und ziemlich warm hier.
Ich hoffe jetzt das Martin und Mathias gut durchkommen. :daumen:
Natürlich auch Damagic alles gut :daumen:
LG

Rainer

27.11.10 Essen Blumensaat HM 1:48:12 PB

21691
Huhu,

ich bin auch vom Radfahren zurück. Hab dabei dem Martin die Daumen gedrückt. Ich sag euch: Hier ists windig wie die Hölle.
Die armen Marathonis in Kölle. Hoffe ihr habt einen dicken Vorläufer als Windschatten gefunden!
Martin hat Brutto/Netto Diff von 6:06. Wenn er 3:30 schafft, müsste er die nächsten 20min ankommen. *bibber*

Puuuuuhhh ich bin gespannt auf die Jungs!

GLG

Mika
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

21692
läuferline hat geschrieben:martin ist bei 1:45:50 durch. er ist also super auf kurs! :daumen:
Yepp ersten 10km in 4:59 die nächsten in 5:03/km, passt noch, wird aber schon etwas langsamer. Ich warte gespannt auf die 30km Zeit und hoffe das es nicht zu warm und windig auf der Strecke ist. Hier hat es mich auf freiem Feld vorhin kräftig weg geweht.

Go Martin ,go!

21693
ToMe hat geschrieben:Yepp ersten 10km in 4:59 die nächsten in 5:01/km. :daumen: Ich warte gespannt auf die 30km Zeit und hoffe das es nicht zu warm und windig auf der Strecke ist. Hier hat es mich auf freiem Feld vorhin kräftig weg geweht.


Go Martin ,go!

Wollte auch gerade schreiben, dass ich auf die 30er Zeit warte....Mensch...wo bleibt die nur?
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

21694
mika82 hat geschrieben:Wollte auch gerade schreiben, dass ich auf die 30er Zeit warte....Mensch...wo bleibt die nur?
Hmm, ich mach mir langsam auch Sorgen denn die Zeit von Mathias ist da, die von Martin noch nicht. Mathias baut leider gerade ab, letzten 8,9km nur noch in 6:06/km. Ich vermute mal die Bedingungen sind heute auch nicht so einfach. Ich fand die Wärme vorhin in der Sonne jedenfalls recht unangenehm, ich habe aber auch eine etwas ungewöhnliche TE gemacht.

:fragez: ,
Torsten

21695
Ja scheiße....geht mir genauso....Mensch, hoffentlihc ist da nix passiert....

Warten wir mal ab....bei 3:30 müsste er jetzt da sein...
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

21696
Ja, irgendetwas stimmt nicht, ich verfolge auch noch jemanden, dessen Zeit heute im ähnlichen Bereich wie Martins liegen sollte, die 30er-Zeit ist schon vor einiger Zeit erschienen.
Der Temperaturanstieg wird auch einigen zu schaffen machen und der Wind, der selbst hier im Innenhof ganz erheblich ist.
Hoffentlich ist nichts Schlimmes passiert :frown:
Mik

21697
In der Gesamtergebnisliste tauchen mittlerweile schon Läufer mit Brutto 3:36:xx auf, aber OK, das wäre ja für Martin der Fall wenn er es optimal gelaufen wäre (Brutto/Nettodifferezz beachten). Aber warten wir mal ab, ich könnte mir bei Martin aber auch gut vorstellen, dass er ausgestiegen ist und es dann evtl. noch mal bei einem der nächsten Herbstmarathons probieren möchte. Aber das ist eh alles Spekulation, warten wir mal ab.

:frown: ,
Torsten

21698
Ach ja, noch was zu den Temperaturen. Ich habe gerade 2kg auf einer 14km Strecke (freies Feld, kein Schatten) verloren. D.h. so auf einmal vereinzelt auftauchende überdurschnittlich warme Tage können sich schön recht negativ bemerkbar machen.

Und jetzt frühstücke ich, wird langsam Zeit :zwinker5: ,
Torsten

21700
ToMe hat geschrieben:Ach ja, noch was zu den Temperaturen. Ich habe gerade 2kg auf einer 14km Strecke (freies Feld, kein Schatten) verloren. D.h. so auf einmal vereinzelt auftauchende überdurschnittlich warme Tage können sich schön recht negativ bemerkbar machen.

Und jetzt frühstücke ich, wird langsam Zeit :zwinker5: ,
Torsten
2kg???
Ich will auch :hihi:
schnellweglaufbevordertorstenoderdersaschanochtmalmitdemkopfhauenanfangen
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

Zurück zu „Anfänger unter sich“