Banner

Zielzeit Halbmarathon, pace verschiedener "Läufe"

22051
läuferline hat geschrieben: "super leicht" bei 12km EB in einem 35er.... hei ei ei.... ich freu mich ja echt für dich, aber damit sind meine zweifel jetzt NOCH größer.
Vielleicht hilft's Dir, daß mir keiner der 35er mit EB leicht gefallen ist und ich mein Ziel trotzdem erreicht habe? :zwinker5:
frage an alle: nehmt ihr im M salzkapseln und falls ja, wie transportiert ihr die? diese spender sind ja unverschämt teuer und nachdem mir in HH fast alle aufgeweicht sind, will ich es diesmal besser machen....
ich nehme zum Carboloading am Tag vorher (und als Frühstück am Lauftag) Pizzateig mit Schinkenwürfeln belegt - die sind relativ salzig, mit Salzmangel hatte ich da noch keine Probleme.
Grüße

schneapfla

I was running so fast - it was like the trees were standing still!

22054
schneapfla hat geschrieben: ich nehme zum Carboloading am Tag vorher (und als Frühstück am Lauftag) Pizzateig mit Schinkenwürfeln belegt - die sind relativ salzig, mit Salzmangel hatte ich da noch keine Probleme.
ja, das mit der pizza zum frühstück wollte ich wohl überlesen. :hihi: das ist hardcore. ich bin froh, wenn ich ein paar toast runterkriege.
3fach hat geschrieben:Hallo line,

ich nehme die Salzcaps in einem kleinen Plastiktütchen mit. So eines zum wieder verschließen, keine Ahnung, wie man die nennt. Da bleiben sie schön trocken, selbst wenn es regnet.
ja, an so etwas dachte ich auch. aber das gefuddel mit der tüte und hosentasche etc. stelle ich mir im späteren verlauf des M etwas.... na ja.... anstrengend vor ( :D ). aber ich denke, so mache ich es. die kaugummis müssen ja auch irgendwohin.
in HH war das problem nicht der regen (gab ja sonnenschein) oder der schweiß, sondern die wasserbottiche für die schwämme. ich hatte die kapseln am handgelenk in einer kleinen tasche..... :klatsch:

danke,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

22055
läuferline hat geschrieben:in HH war das problem nicht der regen (gab ja sonnenschein) oder der schweiß, sondern die wasserbottiche für die schwämme. ich hatte die kapseln am handgelenk in einer kleinen tasche..... :klatsch:

danke,
line
Danke dafür! :hihi:

Ich trage beim M. eine Tight mit großer Reißverschlusstasche hinten, das "Gefuddel" in der Schlüsseltasche o.ä. brauche ich auch nicht.

Minigrip? Danke Fusio, wieder was gelernt!

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

22056
läuferline hat geschrieben: frage an alle: nehmt ihr im M salzkapseln und falls ja, wie transportiert ihr die? diese spender sind ja unverschämt teuer und nachdem mir in HH fast alle aufgeweicht sind, will ich es diesmal besser machen....

lg,
line
Ich wickel die immer in ein kleines Stückchen Alufolie...

Grüsse
Bild

22058
JensR hat geschrieben:salz.... was? :confused:
sowas brauchst du nich.... :P

btw, mädelztreffen ist 16 uhr am messeeingang. wann ist jungs-treffen?

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

22059
läuferline hat geschrieben:sowas brauchst du nich.... :P

btw, mädelztreffen ist 16 uhr am messeeingang. wann ist jungs-treffen?

lg,
line
Uff.. so spät ? Normalerweise sitze ich spätestens um 15 Uhr schon wieder in der S-Bahn auf dem Weg nach Hause und mache dann nur noch extreme Couch relaxing :P

Wir Jungs treffen uns dann ein paar Meter weiter und kucken ab und zu mal verschämt zu Euch rüber... :hihi:

Grüsse
Bild

22060
coldfire30 hat geschrieben:Uff.. so spät ? Normalerweise sitze ich spätestns um 15 Uhr schon wieder in der S-Bahn auf dem Weg nach Hause und mache dann nur noch extreme Couch relaxing :P

Wir Jungs treffen uns dann ein paar Meter weiter und kucken ab und zu mal verschämt zu Euch rüber... :hihi:
Ich will um 18:30 zur Sportschau wieder zuhause sein. :zwinker2:
So irgendwann gegen 16-17 Uhr würde ich gerne die Nudelpampe in der Festhalle verdrücken.

22063
coldfire30 hat geschrieben: Wir Jungs treffen uns dann ein paar Meter weiter und kucken ab und zu mal verschämt zu Euch rüber... :hihi:
Na dann schaut aber mal nicht zu auffällig. Nicht dass wir euch noch bemerken. *G

Im Ernst: Jungs kommt doch auch zum "MädelZtreffen"!

Und dann schau mer mal wie es weitergeht an dem Abend.
(ohhh das könnte komisch klingen....hihi --> so ists aber nicht gmeint. :hihi: )
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

22065
3fach hat geschrieben:Samstags komme ich nicht. Sonntag könnten wir uns vor dem Lauf treffen - hat jemand einen Vorschlag?

Grüße,
3fach
Sonntags suche ich mir nach der Kleiderbeutelabgabe immer einen schönen Platz in der Festhalle und setzte mich auf meine 4 Buchstaben. Nur keinen Meter zu viel vor dem Start bewegen :zwinker5:

Würde als Treffpunkt daher den Innenraum vorschlagen

Grüsse
Bild

22068
geil, ric. :hihi: das wird dann eher ein dixie-marathon!

ich hab auch die von sascha. können die eigentlich schlecht werden/ verfallen/ ablaufen :confused: (muss gleich mal schauen gehen....)

treffen:

samstags - ich (wir) sind wahrscheinlich schon eher da. messe rumtingeln und so. aber einen genauen plan, außer 16 uhr vor dem eingang gibt's nicht.

sonntags - schließe mich sascha an, wenn treffen vorher, dann in der halle. allerdings sind diese treffen ja meist die etwas angespannteren... (hab ich den beutel schon abgegeben, war ich schon das 3. mal auf dem klo etc....) :zwinker2:

sagt mal, wann wirds momentan dunkel? also so richtig?

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

22070
3fach hat geschrieben:Tempoläufe sollten nicht länger als bis 19.15 Uhr dauern, aber ich habe auch schlechte Augen. :zwinker2:
ich auch. :giveme5:

na gut, dann geh ich mal. :hallo:

lg,
line, heute im home office :D
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

22074
3fach hat geschrieben:Habe für morgen ein bisschen S-Pace und MRT geplant. Samstag nochmal 3x3km MRT, Dienstag darauf ein klein wenig S (4x1,2k; alternativ 3x2kMRT) und sonst nur PillePalleJogging.

Schönen Abend,
3fach
Ui..jetzt nochmal S-Tempo ? Da hätte ich zu viel Schiss um die Muskulatur.
Im Moment zwickt es bei mir eh an allen Ecken und Enden, ist aber irgendwie immer so vor einem wichtigen WK :peinlich:

Mein Restplan sieht so aus :

DO : 2x 5000 im MRT
SA: 5 - 10 KM Jogging
SO : 21 KM locker
DI: 12 KM Jogging
MI: 4x1000 im MRT
SA: 3 - 4 KM Jogging
SO: Augen zu und durch :zwinker5:

Grüsse

P.S. Wo steckt eigentlich Töffes ? Ist der nochmal schnell ins Trainingslager :P
Bild

22075
coldfire30 hat geschrieben: P.S. Wo steckt eigentlich Töffes ? Ist der nochmal schnell ins Trainingslager :P
Geheimtraining :)
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

22076
@ an die Frankfurter:

Gibt es in FFM für Touristen auch so ein Karte (wie Berlin/Hamburg Card), die ein paar Tage gilt und mit der man dann die öffentlichen Verkehrsmittel nützen kann?

Bzw. wenn nicht würde ich mir für jeden Tag halt ne Extra Tageskarte nehmen, nur welchen Tarifbereich braucht man, wenn vom Flughafen bis zum Hbhf (ansonsten nur Innenstadt) muss?
Bild
Bild


PB
05.13 Stadtlauf Innsbruck (10km) 44:54 PB
07.11 Gletschermarathon (HM) 1:38:03 PB
04.10 Wien Marathon (M) 3:38:33 PB

http://lowiversum.wordpress.com/

22077
Jolly Jumper hat geschrieben:Passend zum Thema :D habe ich gestern meinen Debut-Bericht verfasst. Hier!

Vorsicht: Lang! :P
Nich lang, schön.
Und tolle Bilder. Die Sub4 wusstest Du wohl wirklich schon auf dem einen Bild. :zwinker2:

Gruß
Mathias
PBs
05.09.10:Wolfsburg HM: 1:43:23
13.06.10: Adenbüttel, 10km, 45:23

Plan 2010
02.05.10 Hannover, HM; 1:49:27
03.07.10: Himmelgeist, HM, 1:52:17
05.09.10: Wolfsburg, HM, 1:43:23
03.10.10: Köln, M, 4:18
:

22078
@Ric2.0

Lauf das Ding.
Die Knochen sind doch wieder i.O, oder?
Die letzten Tapertage helfen auch noch mal beim heilen.

Aber auch nicht zu langsam laufen. Langsamer laufen heißt nicht unbedingt weniger Belastung.
Zumindest nicht für die Knochen.

Gruß
Mathias
PBs
05.09.10:Wolfsburg HM: 1:43:23
13.06.10: Adenbüttel, 10km, 45:23

Plan 2010
02.05.10 Hannover, HM; 1:49:27
03.07.10: Himmelgeist, HM, 1:52:17
05.09.10: Wolfsburg, HM, 1:43:23
03.10.10: Köln, M, 4:18
:

22079
läuferline hat geschrieben:sowas brauchst du nich.... :P

btw, mädelztreffen ist 16 uhr am messeeingang. wann ist jungs-treffen?
ich bin so gegen 3 im Hotel und dann gehe ich in Ruhe meine Sachen holen und hinterher bin ich dann available... also ich komme gerne irgendwohin wo ihr schon seid, schau mir das kurz von der Ferne an und wenn ihr auf euern Userbildern nicht geschummelt habt, stosse ich dann dazu :zwinker2:

22080
lowi2000 hat geschrieben:@ an die Frankfurter:

Gibt es in FFM für Touristen auch so ein Karte (wie Berlin/Hamburg Card), die ein paar Tage gilt und mit der man dann die öffentlichen Verkehrsmittel nützen kann?
Meines Wissens nach nicht, ich fahre jetzt aber auch nicht sooo oft mit den öffentl. Verkehrsmitteln
Schau mal hier vielleicht findest Du was... RMV.DE
lowi2000 hat geschrieben: Bzw. wenn nicht würde ich mir für jeden Tag halt ne Extra Tageskarte nehmen, nur welchen Tarifbereich braucht man, wenn vom Flughafen bis zum Hbhf (ansonsten nur Innenstadt) muss?
Am Automaten sind die möglichen Ziele mit Codes gekennzeichnet. Wenn ich mich nicht täusche ist der Innenstadtbereich von FFM die 50.
Also einfach 50 eintippen, dann auf Tageskarte drücken und dann vor Schreck umfallen wenn der Preis angezeigt wird :frown:

Am Sonntag brauchst Du keine Fahrkarte, die Startnummer berechtigt an dem Tag zur Nutzung der öffentl. Verkehrsmittel.

Grüsse
Bild

22081
JensR hat geschrieben:also ich komme gerne irgendwohin wo ihr schon seid, schau mir das kurz von der Ferne an und wenn ihr auf euern Userbildern nicht geschummelt habt, stosse ich dann dazu :zwinker2:
Gut, dass du so nebenbei erwähntest, available zu sein.
"If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

22082
coldfire30 hat geschrieben: Mein Restplan sieht so aus :

DO : 2x 5000 im MRT
SA: 5 - 10 KM Jogging
SO : 21 KM locker
DI: 12 KM Jogging
MI: 4x1000 im MRT
SA: 3 - 4 KM Jogging
SO: Augen zu und durch :zwinker5:
öhm :confused: ist das eigenkreation? dieser dienstag, donnerstag und sonntag scheinen mir entschärft. du willst dich also auf die faule haut legen oder wie??? :D

ich mach das, was robert sagt:

gestern: 4x2000 MRT
FR: 10km MRT
SO: 18km MRT+12

MO: 10-12km locker
MI: 4x 1000 MRT
FR: 6km locker
SO: Größenwahnsinn!

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

22083
Mit Treffpunkt Eingang meint ihr sicher den Haupteingang, das rundliche Gebäude neben dem Messeturm, oder?

Wenn wir uns Sonntag vor dem WK in der Festhalle treffen wollen, dann würde ich den 1. Rang empfehlen. Da ist nicht so viel Trubel und man kann sich noch etwas hinsetzen.

Gestern habe ich meinen üblichen 15km Testlauf gemacht. Lief ganz gut. :nick:
Vielleicht kann ich zum Abschluß der arg langen Saison doch noch mal einen brauchbaren Marathon raushauen.
Am WE will ich noch mal 30km locker machen und 4x2km MRT. Dienstag gibt es dann noch 5x1 MRT.

22084
läuferline hat geschrieben:öhm :confused: ist das eigenkreation? dieser dienstag, donnerstag und sonntag scheinen mir entschärft. du willst dich also auf die faule haut legen oder wie??? :D
Faule Haut ist immer gut :P

Da ich wie erwähnt etwas Probleme mit dem Knöchel habe und mir zusätzlich jetzt auch noch die Adduktoren etwas zwicken (möchte jemand ein linkes Bein tauschen ??) mache ich lieber etwas weniger.
Schmerzfrei an den Start zu gehen bingt im Endeffekt mehr als die paar KM Training mehr oder weniger.

Grüsse

P.S. : Welche Zielzeit ist den mit Größenwahnsinn genau gemeint ??? :D
Bild

22085
coldfire30 hat geschrieben:Ui..jetzt nochmal S-Tempo ? Da hätte ich zu viel Schiss um die Muskulatur.
Musst du m.M. aber nicht haben, wobei es natürlich auch etwas davon ab hängt wie man das Training gestaltet. Der letzte längere Block im 3fach Plan ist ja ca. 10 Tage vor dem M und zwar schon in einer Woche wo die Umfänge runter gehen. 3fach trainiert m.M. ja nach Daniels, da wird bereits 3 Wocehn vor dem Marathon spürbar an Umfang rausgenommen. D.h. die muskuläre Belastung ist da schon nicht mehr so hoch oder besser die Muskulatur erholt sich da schon etwas. S-Tempo ist ja nun auch nicht so brutal. Es ist schnell aber eben nicht wirklich schnell. Ich bin 2009 z.B. 10 Tage vor dem M noch so eine TE:
[INDENT]7km Einlaufen, 4km Schwelle, 6,5km locker, 4km Schwelle, 2,5km Auslaufen.[/INDENT]
Ich fand nicht, dass das geschadet hat. Die S-Läufe in der letzten Woche sind dann ja sehr kurz und am Anfang der Woche, daher auch nicht das Problem. Ich finde man muss da nur aufpassen, die nicht zu schnell zu laufen, das passiert mir häufiger :peinlich: Irgendwie aber auch ein gutes Zeichen, dass man "da ist".

Gruß,
Torsten

22087
ToMe hat geschrieben:Die S-Läufe in der letzten Woche sind dann ja sehr kurz und am Anfang der Woche, daher auch nicht das Problem. Ich finde man muss da nur aufpassen, die nicht zu schnell zu laufen, das passiert mir häufiger :peinlich: Irgendwie aber auch ein gutes Zeichen, dass man "da ist".

Gruß,
Torsten
:nick:

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

22092
coldfire30 hat geschrieben: Im Moment zwickt es bei mir eh an allen Ecken und Enden, ist aber irgendwie immer so vor einem wichtigen WK :peinlich:
na das sind doch die richtigen zeichen, sascha! :D
bei mir zwickt von den knochen, knien, muskeln etc. jetzt wirklich nix mehr - dafür ist JEDER in meinem umfeld krank. :frown: am schlimmsten ist es, dass es auch mein mann ist. ich brauche jetzt viele positive energien.... :D
coldfire30 hat geschrieben: P.S. Wo steckt eigentlich Töffes ? Ist der nochmal schnell ins Trainingslager :P
das hab ich mich auch schon gefragt :confused: ob er den kampf gegen die zweifel verloren hat?! :hihi: töffes, komm wieder raus, wir können zusammen jammern, bei mir geht's jetzt auch los.
JensR hat geschrieben:also ich komme gerne irgendwohin wo ihr schon seid, schau mir das kurz von der Ferne an und wenn ihr auf euern Userbildern nicht geschummelt habt, stosse ich dann dazu :zwinker2:
also, 7 frauen wie wir (z.t. mit anhang) können nicht zu übersehen sein!!! :D
coldfire30 hat geschrieben: Am Automaten sind die möglichen Ziele mit Codes gekennzeichnet. Wenn ich mich nicht täusche ist der Innenstadtbereich von FFM die 50.
Also einfach 50 eintippen, dann auf Tageskarte drücken und dann vor Schreck umfallen wenn der Preis angezeigt wird :frown:

Am Sonntag brauchst Du keine Fahrkarte, die Startnummer berechtigt an dem Tag zur Nutzung der öffentl. Verkehrsmittel.
genau so ist es, lowi. ich fahre in frankfurt auch nicht mehr bahn, aber eine samstagstageskarte für die zone 50 sollte dir ausreichen.
Plankton hat geschrieben:Mit Treffpunkt Eingang meint ihr sicher den Haupteingang, das rundliche Gebäude neben dem Messeturm, oder?
ich denke doch. mika weiß das. im mädelZstaffelthread wurde auch mal ein plan gepostet.
Plankton hat geschrieben: Wenn wir uns Sonntag vor dem WK in der Festhalle treffen wollen, dann würde ich den 1. Rang empfehlen. Da ist nicht so viel Trubel und man kann sich noch etwas hinsetzen.
uhrzeit?

Plankton hat geschrieben: Gestern habe ich meinen üblichen 15km Testlauf gemacht. Lief ganz gut. :nick:
Am WE will ich noch mal 30km locker machen und 4x2km MRT. Dienstag gibt es dann noch 5x1 MRT.
:daumen:
30? na wie gut, dass ich nicht gregor heiße. :zwinker2:
coldfire30 hat geschrieben: Schmerzfrei an den Start zu gehen bingt im Endeffekt mehr als die paar KM Training mehr oder weniger.
recht hast du.
coldfire30 hat geschrieben: P.S. : Welche Zielzeit ist den mit Größenwahnsinn genau gemeint ??? :D
na ja, mir schwebt da immernoch der pacemaker vor. und tatsächlich steht auf seinem ballon 3:29. *schwerschluck*
aber ich weiß ehrlich noch gar nichts, und der block wird auch erst am samstag (wenn) vor ort geändert. zwischen 3:29 und 3:39 kann alles auf meinem zielplan stehen. mit dem rest beschäftige ich mich nicht.
gestern kam bei mir selbst das wort größenwahn auf, weil ich (erst nach dem training) mal die einheit von gestern mit der gleichen einheit vor HH verglichen habe. und das hat geschmerzt. :frown:

damals: 16,41km in 5:13/km bei puls 159 (82%), max. 168 (87%)
4x2.0000 in 4:58/58/57/57/km bei puls 163/163/165/164 - 85%) TP etwas zügiger

gestern: 14,06km in 5:14/km bei puls 158 (82%), max. 168 (87%)
4x2.0000 in 4:54/55/55/55/km bei puls 162/164/165/162 - 84-85%) TP etwas lockerer

bis auf wenige sekunden gibt's da eigentlich gar keinen unterschied. natürlich ist es mir klar, dass so eine einheit im prinzip nix aussagt und gestern habe ich mich in dem tempo eigentlich sehr wohl gefühlt. dennoch frage ich mich natürlich, wie ich auf die idee komme, ich könnte in FfM 10 bis 15 sekunden schneller im schnitt laufen als noch in HH?!

andererseits habe ich zuletzt den trainings-HM in 5:00/km (84%) super hinbekommen, den bin ich vor HH in 5:10/km (84%) gelaufen. da wären also die 10 sekunden.

auch die große treppe abwärts im HMRT hat mir gezeigt, dass ich länger schneller laufen kann als noch im frühjahr. dennoch.

ich weiß, dass ich es versuchen will, aber für ein bisschen bekloppt halte ich mich schon.
coldfire30 hat geschrieben:Schwellenlauf
der link trifft's bei mir ja voll.

"1. Die Laktatkonzentration (Milchsäurekonzertration) an der anearoben Schwelle liegt bei etwa 4 Millimol Laktat pro Liter Blut.

2. Der Puls an der aneaeroben Schwelle beträgt etwa 88 % bis 90% der individuellen maximalen Herzfrequenz.

3. Ein guter Anhaltspunkt für Ihr persönliches Schwellentempo ist auch Ihr aktuelles Halbmarathontempo. Dieses Tempo dürfte mit Ihrem persönlichen Schwellentempo fast identisch sein."

1. lt. diagnostik aus 2009 bei mir bei 173 schlägen (allerdings damals noch vor dem ganzen vielen M-training)

2. mit 89% laufe ich die meisten HM-WK's

3. bei meiner HM-PB im september bin ich ab km5 immer zwischen 172-174 schlägen gelaufen

der artikel ist ja fast schon erschreckend. :D

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

22093
läuferline hat geschrieben: ich denke doch. mika weiß das. im mädelZstaffelthread wurde auch mal ein plan gepostet.
Ach so.. ich hatte unter "Eingang" eigentlich den Eingang zur Marathon Mall auf Ebene 2 verstanden... werde drüben mal spicken....
läuferline hat geschrieben: 1. lt. diagnostik aus 2009 bei mir bei 173 schlägen (allerdings damals noch vor dem ganzen vielen M-training)

2. mit 89% laufe ich die meisten HM-WK's

3. bei meiner HM-PB im september bin ich ab km5 immer zwischen 172-174 schlägen gelaufen

der artikel ist ja fast schon erschreckend. :D

lg,
line
Du darfst Dich in Sabine Mustermann umbennen ... :P

Was die ZZ in Frankfurt betrifft würde ich es Deiner Stelle ähnlich wie Töffes halten.
Wenn an dem Morgen alles passt (Temperatur, Wetter, persönliches Befinden) dann riskier es, ansonsten schlag halt ein paar Sec. drauf :wink:
Den Wechsel des Starblocks würd ich aber so oder so vornehmen lassen

Grüsse
Bild

22094
coldfire30 hat geschrieben:Du darfst Dich in Sabine Mustermann umbennen ... :P
der name gefällt mir aber nich. :P
coldfire30 hat geschrieben: Was die ZZ in Frankfurt betrifft würde ich es Deiner Stelle ähnlich wie Töffes halten.
Wenn an dem Morgen alles passt (Temperatur, Wetter, persönliches Befinden) dann riskier es, ansonsten schlag halt ein paar Sec. drauf :wink:
Den Wechsel des Starblocks würd ich aber so oder so vornehmen lassen
ja, so werde ich es machen. :nick: danke, sascha.

lg,
line, träumt schon von der mainzer landstraße....
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

22095
läuferline hat geschrieben: lg,
line, träumt schon von der mainzer landstraße....
Ich finde die Stelle bei etwa KM 38 an der einem die Läufer entgegen kommen die schon bei KM 41 sind irgendwie schlimmer. Diese plötzliche Erkenntniss das man jetzt noch 3 KM Schleifen rennen muss obwohl man schon gar nicht mehr mag/kann... :schwitz2:
Bild

22096
coldfire30 hat geschrieben:Ich finde die Stelle bei etwa KM 38 an der einem die Läufer entgegen kommen die schon bei KM 41 sind irgendwie schlimmer.
bei km38 seh ich schon gar nix mehr. :hihi:
heute morgen habe ich übrigens den mickrigen grünen strich auf der straße gesehen..... oh oh, es wird ernst. :)

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

22097
coldfire30 hat geschrieben:Ich finde die Stelle bei etwa KM 38 an der einem die Läufer entgegen kommen die schon bei KM 41 sind irgendwie schlimmer.
Überhaupt nicht, dort puschelt doch immer unsere Frauschmitt. Da freu ich mich schon lange drauf. :)
Ob sie sich heuer um einen Ersatzpuschler bemüht hat, wo sie doch mal selbst mitlaufen will? :gruebel:

Übrigens bin ich bei KM 38 immer im Kampfmodus und versuche die Läufer bei KM 41 noch zu kriegen. :zwinker2:

22099
MarkyB hat geschrieben:Na ihr... bin ja mal auf das Wochenende gespannt... drücke euch allen ganz fest die Daumen!

Markus

danke, aber nicht zu früh, markus. es sind noch 10 tage. :zwinker5:

lg,
line
Bild
Bild

Bild
Bild

PB: 5km: 21:14 (Juni 2010) - 10km: 43:38 (Juni 2011) - HM: 1:37:39 (Sept. 2010) - M: 3:31:47 (Oktober 2010)

22100
:winken:

wegen Treffen Samstag:

Ich meinte mit Messeeingang diesen "Platz" vor dem großen Haupteingang. Dort ist auch die Startzone, also die Straße auf der man sich aufstellen muss.
IN diesem Eingangsbereich (innen) ist es irgendwie rund. In der Mitte ist der Infostand und außen rum sind Sitzbänke (treppenmäßig) und ein Kiosk (confused).

Wir MädelZ dachten an ein Treffen "draußen" vor dem Eingangsbereich.

War das verständlich? Glaube nicht.....hihi

Also Jungs...wir MädelZ (alle unglaublich attraktiv, sympathisch und sportlich :zwinker :) sind um 16 Uhr verabredet. :winken:
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

Zurück zu „Anfänger unter sich“