Banner

Zielzeit Halbmarathon, pace verschiedener "Läufe"

27153
Na ja, Jungs.

Wie war das mit der Kirche im Dorf?
Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53
Bild

27154
M@rtin hat geschrieben:Na ja, Jungs.

Wie war das mit der Kirche im Dorf?
Warum ? Die wettertechnischen Bedingungen waren nun nicht gerade ideal für sportliche Höchstleistungen...
Bild

27156
coldfire30 hat geschrieben:Warum ?
Nein, nein, Ihr habt Recht. Das war das, was im Moment geht. Mehr kann ich nach dem letzten Jahr, der Erkältungs- und ISG-Pause aus dem Dezember nicht erwarten.

Ich bin jetzt so langsam wieder drin im Plan. Habe noch 8 Wochen bis zum HM.
Ich hangle mich wieder an Roberts´ Plan entlang. Werde jetzt immer drei Wochen möglichst gut trainieren, dann so ein bisschen "antapern" in der Woche vor den WKs und dann hoffe ich, dass ich Ende März wieder 1:45 laufen kann.

Und dann schauen wir weiter.
Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53
Bild

27157
@Chris..habe "drüben" gerade dein Bild vom Wochenende gesehen, ist das der Galgenberg im Hintergrund ? Der Name ist ja irgendwie passend, da hätte ich im Dunkeln ja fast Schiss da rum zu rennen... :P
Bild

27158
Hallo zusammen, melde mich auch mal wieder aus der Versenkung zurück :wink:

Trainingstechnisch ist heuer aufgrund des Wetters bislang ein Seuchenjahr für mich - relativ viel Schnee in Wien, eisige Temperaturen, Wege glatt und ich bin heuer gerade mal 124km bislang gelaufen, also alles andere als Optimal ...

Am Sonntag habe ich mich dann mal gerade 7km in einem Wettkampf bei -11°C gequält und war überrascht, dass da trotzdem noch ne 27:02 gegangen ist ... jetzt ist ab heute Tauwetter angesagt und dann kanns Jahr mal so richtig beginnen.

Ich hab mein Training etwas umgestellt und versuche weniger "leere Kilometer" zu machen, vielleicht auch deswegen die wenigen Kilometer heuer ... mache nur noch ca. 5-7km lange TDLs, zwischendurch 5-7km lange extensive und am WE nen langen, etwas schneller als im Trainingsplan vorgeschlagen :wink:

50-60WKm mehr mache ich nicht mehr - habe aber nur extensive Einheiten gekürzt und spare dadurch viel Zeit - mal sehen obs trotzdem geht!

LG Andi
Laufbeginn Mitte Juni 2009

Persönliche Bestzeiten:

5km: 18:06 beim Liesinger Herbstlauf am 17.09.2011
10km: 36:54 beim Traiskirchner Stadtlauf am 23.09.2012
HM: 1:23:40 beim HM in Wachau am 16.09.2012
M: 3:15:57 beim VCM am 15.04.2012

Nächster Wettkampf: Wachau Halbmarathon

27159
coldfire30 hat geschrieben:@Chris..habe "drüben" gerade dein Bild vom Wochenende gesehen, ist das der Galgenberg im Hintergrund ? Der Name ist ja irgendwie passend, da hätte ich im Dunkeln ja fast Schiss da rum zu rennen... :P
Das ist mehr oder weniger auf dem Galgenberg. Oberhalb von Oppenheim und Nierstein ist es auf ca 200m recht flach und außer Weinreben (und auch die nicht überall, es gibt eben auch Kartoffeln und Rüben) sieht man bis zum Horizont fast nichts. Von der sog. Rheinfront aus (Die Kante zum Rhein hin) sieht man nach Frankfurt, Darmstadt, ins Ried und zu Taunus und Odenwald. Da oben bläst es dann und wann gehörig und es ist Einsamkeit pur, insbes. im Winter ...
Der einzige Mensch, dem ich bei dem Lauf da oben begegnet bin, hatte ein Gewehr geschultert :uah:
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

27160
Mann jetzt hätte ich mich schon auf Wetterbesserung gefreut. Die ist aber nur vorübergehend morgen und übermorgen mit 12-15°C, am Wochenende kommt der nächste Wintereinbruch mit Schnee und Kälte :klatsch:
Bild
Bild


PB
05.13 Stadtlauf Innsbruck (10km) 44:54 PB
07.11 Gletschermarathon (HM) 1:38:03 PB
04.10 Wien Marathon (M) 3:38:33 PB

http://lowiversum.wordpress.com/

27161
lowi2000 hat geschrieben:Mann jetzt hätte ich mich schon auf Wetterbesserung gefreut. Die ist aber nur vorübergehend morgen und übermorgen mit 12-15°C, am Wochenende kommt der nächste Wintereinbruch mit Schnee und Kälte :klatsch:
Da ich eine Woche später Skifahren will, kommt mir weiterer Schnee ganz gelegen :winken:
Norbert weiß auch bestimmt, wohin es mich zieht :zwinker5:

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

27162
3fach hat geschrieben:...
Norbert weiß auch bestimmt, wohin es mich zieht :zwinker5:

Grüße,
3fach
:nick:

Heute und morgen tauts aber gewaltig bis ganz oben, mit Talabfahrten (z.Zt ca 40cm) wirds vielleicht schon kritisch,
im Tal danach bestenfalls nasskalt mit Schnee-regen, oben derzeit 90cm, da sollte genug übrig bleiben.

27163
3fach hat geschrieben:Da ich eine Woche später Skifahren will, kommt mir weiterer Schnee ganz gelegen :winken:
Norbert weiß auch bestimmt, wohin es mich zieht :zwinker5:

Grüße,
3fach
Wieder nach Lenggries?

Hier war es dann heute noch dürftig. Bis nach Mittag hat sich dichtester Nebel gehalten, Temperaturen gerade mal knapp über 0°C.
Bild
Bild


PB
05.13 Stadtlauf Innsbruck (10km) 44:54 PB
07.11 Gletschermarathon (HM) 1:38:03 PB
04.10 Wien Marathon (M) 3:38:33 PB

http://lowiversum.wordpress.com/

27164
binoho hat geschrieben: :nick:

Heute und morgen tauts aber gewaltig bis ganz oben, mit Talabfahrten (z.Zt ca 40cm) wirds vielleicht schon kritisch,
im Tal danach bestenfalls nasskalt mit Schnee-regen, oben derzeit 90cm, da sollte genug übrig bleiben.
Danke für den Schneebericht. :daumen: Ich hoffe, da kommt noch was nach fürs Tal.
lowi2000 hat geschrieben:Wieder nach Lenggries?
Genau. Und Ostern dann wieder eine Woche Glemmtal :geil:
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

27166
Heute früh waren es hier 6 Grad, ich habe schon überlegt, ob ich in kurz laufen soll. Aber die kräftige Brise hat mich abgehalten, das Risiko einzugehen. Unterwegs, außerhalb des Ortes wars dann auch noch recht frisch und teilweise schwer zu laufen gegen den Wind ...

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

27167
3fach hat geschrieben:...außerhalb des Ortes wars dann auch noch recht frisch und teilweise schwer zu laufen gegen den Wind ...
Hier hat es jetzt zusätzlich zum Wind auch noch zu gießen begonnen. Ich glaube ich schalte mal wieder in den Weichei-Modus und gehe ins Studio :peinlich:
Bild

27170
coldfire30 hat geschrieben:Muss ich mich halt mit dem Balkon zufrieden geben :D
Oder Wintergarten :nick:

Mann, hatte ich gerade einen Scheißlauf!
Mich hat das Laufen gestresst, dann sollte man es eigentlich gleich lassen.

Es ist mal wieder eine von diesen Wochen: :kotz:
Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53
Bild

27171
M@rtin hat geschrieben:Es ist mal wieder eine von diesen Wochen: :kotz:
sogar ich bin heute 6km gejogged :peinlich: , hier stürmts heftig ist aber noch trocken bei immer noch 8-9°C

27172
binoho hat geschrieben:sogar ich bin heute 6km gejogged :peinlich: , hier stürmts heftig ist aber noch trocken bei immer noch 8-9°C
Heute Abend werde ich mich dann auch mal wieder den Elementen stellen, wird aber eh nur ne lockere Zwischendurchrunde.
IV's oder TDL finde ich bei so nem starken Wind wie gestern immer so wenig aussagekräftig und im Dunkeln laufe ich eh nur sehr ungern "schnell". Na ja ..so gaaaanz langsam geht es draußen was die abendliche Helligkeit betrifft ja wieder aufwärts, die schlimmste Zeit liegt hinter uns. Was freue ich mich schon wieder drauf Abends um 8 bei lauen Temperaturen in der Dämmerung durch den Wald zu laufen. :sabber:
Bild

27173
Ich war ja gestern morgen schon in der Frühe unterwegs - da fällt mir Tempo erst recht schwer. Zumal, wenn man 2 Tage zuvor schon mal deutlich auf die Tube gedrückt hat. Aber jammern hilft ja nix, dies ist/war eben eine Woche mit 2 Tempoblöcken. Dafür wird es kommende Woche zusammen mit dem Urlaub an Fastnacht dann wieder ruhiger.
Und der 10. März kommt mit großen Schritten ...

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

27174
Und ich werde zusehen, dass ich heute auch ein paar km jogge, damit ich diese Woche doch noch auf vier Einheiten und auch ein paar km mehr komme.
Sozusagen ein Kurztrainingslager übers Wochenende ;-)

Ich versuche, mich zu 40km aufzuraffen, um mir hier mal öffentlich ein bisschen Druck zu machen...
Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53
Bild

27176
3fach hat geschrieben: :confused:
Sorry: heute bis Sonntag.
Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53
Bild

27180
Wird wahrscheinlich zu empfehlen sein, wobei das Problem jetzt nicht unbedingt die Schneemenge ist sondern vielmehr die Tatsache, dass es unterhalb von 1500m quasi alle paar Tage abwechselnd warm mit Regen oder eiskalt war. Das hat die Pisten ordentlich mitgenommen. Ich hatte selbst letzte Woche in Ischgl auf den letzten 150-200 Höhenmeter den reinsten Eislaufplatz.
Oben schaut es aber prima aus, da kam der Regen noch in gefrorenem Zustand an.
Bild
Bild


PB
05.13 Stadtlauf Innsbruck (10km) 44:54 PB
07.11 Gletschermarathon (HM) 1:38:03 PB
04.10 Wien Marathon (M) 3:38:33 PB

http://lowiversum.wordpress.com/

27181
3fach hat geschrieben:Ich war ja gestern morgen schon in der Frühe unterwegs - da fällt mir Tempo erst recht schwer. Zumal, wenn man 2 Tage zuvor schon mal deutlich auf die Tube gedrückt hat. Aber jammern hilft ja nix, dies ist/war eben eine Woche mit 2 Tempoblöcken.
Uff..habe ich heute auch wieder gespürt, dass man sich an die zwei Tempoblöcke erst wieder gewöhnen muss. Da war so rein gar nichts mehr an Dynamik in den Beinen übrig.
Bild

27182
Jubel..seit Uhrzeiten endlich mal wieder eine Runde über 25 KM geschafft. :bounce:
Die Umfänge für ein halbwegs vernünftiges HM Training sind wieder drin, jetzt muss ich noch ein wenig an der Temposchraube drehen, dann müssten doch bis April/Mail wieder ein paar vernünftige Ergebnisse machbar sein
Bild

27183
3fach hat geschrieben:Vier Lauftage in Folge darfst du dann zu Recht "Kurztrainingslager" nennen.

Viel Spaß,
3fach
MIt Betonung auf KURZ oder was? :)

Ich komm mir derzeit schon fast vor wie im Dauertrainingslager, weil ich 9 Einheiten auf 6 Tage verteile. Darunter diese Woche 4 mal Laufen mit 70 WKM :)

Nächste Woche Ruhewoche. Puuuuuhhhhhhh!

Und das gute für uns Alle: Ist ja noch früh im Jahr :)
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

27184
mika82 hat geschrieben:Ich komm mir derzeit schon fast vor wie im Dauertrainingslager, weil ich 9 Einheiten auf 6 Tage verteile. Darunter diese Woche 4 mal Laufen mit 70 WKM :)
Wenn Du so weiter machst, dann rennst Du im Juli nur so zum Spaß noch ne extra Runde um den Römer bevor es ins IM Ziel geht :zwinker5:

Steht bei Dir eigentlich der HM in Frankfurt auf dem Plan oder machst Du wieder Streckenposten ?

Grüsse
Bild

27185
coldfire30 hat geschrieben:
Steht bei Dir eigentlich der HM in Frankfurt auf dem Plan oder machst Du wieder Streckenposten ?

Grüsse
Dieses Jahr laufe ich mit. Letztes Jahr ging es ja nicht wegen meines Bänderrisses. Und du? Bist du dabei?

LG
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

27186
mika82 hat geschrieben:Dieses Jahr laufe ich mit. Letztes Jahr ging es ja nicht wegen meines Bänderrisses. Und du? Bist du dabei?

LG
Stimmt ja..da war ja was.. :zwinker5:
Jepp...der Lauf ist bei mir fest eingeplant. Nachdem ich letztes Jahr aussteigen musste weil sich dort zum ersten Mal mein Rücken gemeldet hat, habe ich da noch eine Rechnung offen... :P

Grüsse
Bild

27188
3fach hat geschrieben:Ich habe das auch auf dem Schirm ...
Bist ja noch im Hessenland... äh dicht daneben ist auch vorbei........ nach einem Tag dick Schnee regnets jetzt wieder (in muc) :klatsch:
komischer Winter, der ab Mittwoch wieder frostig wird... oben hat´s jetzt wieder einen Meter, im Ort Lenggries 25cm

27189
binoho hat geschrieben:Bist ja noch im Hessenland... äh dicht daneben ist auch vorbei........ nach einem Tag dick Schnee regnets jetzt wieder (in muc) :klatsch:
komischer Winter, der ab Mittwoch wieder frostig wird... oben hat´s jetzt wieder einen Meter, im Ort Lenggries 25cm
Ich schaue täglich auf Wetter- und Schneebericht. Sieht eigentlich noch ganz gut aus.

Hessenland, tststs ... :nene:

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

27190
mika82 hat geschrieben:Ich komm mir derzeit schon fast vor wie im Dauertrainingslager, weil ich 9 Einheiten auf 6 Tage verteile. Darunter diese Woche 4 mal Laufen mit 70 WKM :)

Nächste Woche Ruhewoche. Puuuuuhhhhhhh!
Puh, das hört sich wirklich heftig an. 70 KM Laufen habe ich selbst in der Marathon Vorbereitung nur 1-2x zusammengebracht, da bin ich dann aber nicht mehr radgefahren oder geschwommen. Also ob ich jemals ne LD mache, muss ich mir wirklich sehr gut überlegen, momentan reizt sie mich mal nicht.
Bild
Bild


PB
05.13 Stadtlauf Innsbruck (10km) 44:54 PB
07.11 Gletschermarathon (HM) 1:38:03 PB
04.10 Wien Marathon (M) 3:38:33 PB

http://lowiversum.wordpress.com/

27191
lowi2000 hat geschrieben:Puh, das hört sich wirklich heftig an. 70 KM Laufen habe ich selbst in der Marathon Vorbereitung nur 1-2x zusammengebracht, da bin ich dann aber nicht mehr radgefahren oder geschwommen. Also ob ich jemals ne LD mache, muss ich mir wirklich sehr gut überlegen, momentan reizt sie mich mal nicht.
Da kommt schon was zusammen. Die LD-Heinis, mit denen wir ab und an zusammenlaufen, haben so geniale Trainingswochenenden wie samstags 6 Stunden Radeln + 1 Stunde Schwimmen und sonntags 3 h Laufen (oder nach 2 h Rad direkt 2 h Lauf). Die Jungs mit sub-10 PBs kommen (nach ihren eigenen Angaben) zu Peakzeiten auf 25 - 35 Stunden Tria-Sport pro Woche - dagegen sind wir hier (fast) alle Wenigtrainierer.
"If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

27192
D-Bus hat geschrieben:Da kommt schon was zusammen. Die LD-Heinis, mit denen wir ab und an zusammenlaufen, haben so geniale Trainingswochenenden wie samstags 6 Stunden Radeln + 1 Stunde Schwimmen und sonntags 3 h Laufen (oder nach 2 h Rad direkt 2 h Lauf). Die Jungs mit sub-10 PBs kommen (nach ihren eigenen Angaben) zu Peakzeiten auf 25 - 35 Stunden Tria-Sport pro Woche - dagegen sind wir hier (fast) alle Wenigtrainierer.

Die Heinis :hihi:
Ja das ist schon richtig. Ich werde in meinen Peak Zeiten auch auf 20-25 kommen.
Trotzdem muss man immer beachten, dass das LD Training ganz anders abläuft und von der Intensität nicht so anstrengend ist.
Ich finde eine Marathonvorbereitung nicht so viel weniger fordernd und sogar anstrengender was die "Schmerzen" angeht :)

Ich finde, dass jeder, der sich gezielt auf etwas vorbereitet und gewisse Ambitionen hat, viel leisten und verpacken muss. Und dass der Unterschied gar nicht soooo groß ist, was die Müdigkeit angeht. Früher habe ich immer gedacht, dass ich eine LD oder so ein Training niemals schaffen würde. Inzwischen sehe ich das nicht mehr so.
Klar ist es nicht zu unterschätzen, aber ich denke die größte Herausforderung ist die Zeit und die Planung, die dahintersteckt.
Aber auch das geht...irgendwie. :)
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

27193
Wünsche Euch ein schönes WE !! :hallo:

3fach...viel Spass im Schnee und fahr nicht schneller als dein Schutzengel den Hang runter kommt :wink:

Line, Gregor... Seid Ihr in GG ?? Ich werde auf jeden Fall bleiben lassen und erstmal weiter vor mich hin trainieren.

Martin... Noch nix in der Liga diese Woche ?? Krank ? Urlaub ? Kein Bock ?
Bild

27194
coldfire30 hat geschrieben: Krank ?
ja, leider. Katatstrophe.
Komplett down. Kam am Dienstag morgen angeflogen.
Seit Dienstag Abend hohes Fieber.
Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53
Bild

27195
M@rtin hat geschrieben:Seit Dienstag Abend hohes Fieber.
Oha, na denn :besserng:

In der Firma haben sich in den letzten 2 Wochen bestimmt 60 % der Kollegen schon ein paar Tage Erkältungsauszeit nehmen müssen, scheint ganz schön rum zu gehen zur Zeit... :angst:
Bild

27196
M@rtin hat geschrieben:ja, leider. Katatstrophe.
Komplett down. Kam am Dienstag morgen angeflogen.
Seit Dienstag Abend hohes Fieber.
Au Backe! Gute Besserung!
Werde bald wieder gesund.

Das Fieber treibt wenigstens alles raus. Besser als wochenlang dahinzukränkeln. Du bist sicher in 8-10 Tagen wieder fitti :)
*********Der Nachschmerz muss ignoriert werden!*********

27198
coldfire30 hat geschrieben: Line, Gregor... Seid Ihr in GG ?? Ich werde auf jeden Fall bleiben lassen und erstmal weiter vor mich hin trainieren.
Hi Sascha,

ja, ich war in GG. Aus dem Forum habe ich aber nur moengel getroffen.
Die Strecke in GG war in relativ gutem Zustand und ich bin eine starke 37:57 gelaufen.
Aufgrund der Witterung habe ich dieses Jahr bislang kaum Tempo gemacht und von daher hat mich die gute Leistung überrascht.

Viele Grüße

Gregor

27200
Plankton hat geschrieben:ich bin eine starke 37:57 gelaufen.
:daumen:
Klasse, Gregor!

Ich bin immer noch out of order. Keine Ahnung, wann es mich zuletzt so außer Gefecht gesetzt hat.

Eine richtige Grippe mit allem, was dazu gehört, hatte mich erwischt. Lese hier was von Grippewelle in NRW.
Kam wie angeflogen mit richtig hohem Fieber (Topwert: 39,8), "Ruhepuls" von 88, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Schwindel, etc. pp.

Fieber blieb von Dienstag Abend bis Freitag. Seit Freitag Abend hat´s dann meine Frau erwischt.
Seit Samstag bin ich wenigstens ohne Fieber, aber ich bin wirklich platt. Latenter Kopfschmerz, flau, bisschen wackelig auf den Beinen und selbst eine halbe Stunde Spaziergang mit den Hunden schlaucht mich.

Den Punkt, zum Arzt zu gehen, habe ich verpasst. Soll man wohl innerhalb von 48h machen. Aber in der Zeit gings mir so schlecht, dass ich kaum aufstehen konnte. Deswegen hab´ ich´s gelassen.

Jedenfalls hat´s mich so richtig zerschossen. An Laufen mag ich gar nicht denken. Ich werde auf jeden Fall noch einige Tage warten. Hätte ich nie gedacht, dass einen das so mitnehmen kann.

Wenn ich bedenke, was das mit mir als relativ jungen :D , robusten Kerl macht, dann will ich gar nicht wissen, wie es älteren Leuten mit so was geht, die nicht mehr so gut beisammen sind.
Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53
Bild

Zurück zu „Anfänger unter sich“