Banner

Dies und das Thread.....

701
Hautlappen hat geschrieben:In dieser Woche dann Teil 3: "Im Moor geht es rund".
So lernt man dazu. :idee: Ich dachte immer das Altwarmbüchener Moor erstreckt sich um den Altwarmbüchener See und die Müllkippe herum.
Gruss Bodo

Bild
Bild


"Jeder Lauf ist eine Geschichte! Jeder Lauf ist eine Begegnung mit einer Landschaft und deren Menschen! Jeder Lauf ist ein Treffen von Freunden!" Text auf der Visitenkarte von Horst Preißler

702
Hautlappen hat geschrieben:In dieser Woche dann Teil 3: "Im Moor geht es rund".
Die Strecke kenne ich auch. Ich starte zwar etwas anders, aber sie ist wirklich sehr schön. Im zeitigen Frühjahr sind die Wege aber häufig durch Waldfahrzeuge heftig in Mitleidenschaft gezogen. Die Autobahnen stören nicht wirklich, allerdings vorsicht bei abendlichen Läufen: Mückengefahr!

Viele Grüße
Matthias

Maschsee-Umrunder?

703
Vor einigen Tagen berichtete die HAZ über ein Laufvorhaben in Hannover, welches bei mir vor allem Erstaunen auslöste:

Ein Extremsportler plant vom 25 . bis 29. August in 100 Stunden 100 mal den Maschsee zu umrunden und so auf 600 Kilometer zu kommen:

"100 Runden in 100 Stunden um den Maschsee!

Der Sportler, Mediziner und Personal Trainer Dr. Steve Jones wird in 100 aufeinander folgenden Stunden je 1 x pro Stunde den Maschsee umrunden – laufend, walkend oder gehend. Dauer des gesamten Sportevents sind 4 Tage und 4 Stunden."
Quelle

Selbst wenn es sich bei Dr. Steve Jones um den ehemaligen Marathon-Weltrekordler handeln sollte, kann ich nicht erkennen, dass er diese Leistung vollbringen wird. Selbst in der Ultralaufszene sind das Bereiche, die wohl kaum gelaufen werden.

Von daher meine Prognose, dass es erst gar nicht zum Start kommt, weil nicht genügend Sponsoren aufgetrieben werden (ab 100 Euro pro Runde), bzw. im Laufe des zweiten Tages der Lauf aus verletzungsbedingten Gründen abgebrochen wird.
Christoph

"Ich bin kein Mensch.
Ich bin eine Maschine.
Ich kenne keinen Schmerz.
Ich laufe rein mechanisch."
(frei nach: Haruki Murakami)


dwarfnebula twittert

704
Das ist sicher ein anderen Jones als der Ex-Weltklasseathletet. Die Aktion hat für mich den üblichen Hintergrund: Ein Wichtigtuer will mit einer spektakulär angekündigten Aktion in die Medien kommen, um sich selbst oder ein Produkt von ihm zu vermarkten. Das ganze verknüpft mit einem angeblich guten Zweck......

Da fällt mit doch gleich wieder der FFN Fettsack ein..... :D

Aber was ganz anderes unglaubliches: Da rennt ein OGler schon morgens um 7 Uhr durch Linden......während ich im Halbschlaf auf dem Weg zur Arbeit bin. :zwinker5:

Gruß Rono

705
rono hat geschrieben:Das ist sicher ein anderen Jones als der Ex-Weltklasseathletet. Die Aktion hat für mich den üblichen Hintergrund: Ein Wichtigtuer will mit einer spektakulär angekündigten Aktion in die Medien kommen, um sich selbst oder ein Produkt von ihm zu vermarkten. Das ganze verknüpft mit einem angeblich guten Zweck......

Da fällt mit doch gleich wieder der FFN Fettsack ein..... :D

Aber was ganz anderes unglaubliches: Da rennt ein OGler schon morgens um 7 Uhr durch Linden......während ich im Halbschlaf auf dem Weg zur Arbeit bin. :zwinker5:

Gruß Rono
:tocktock:


Mensch Rono wann sehen wir uns eigentlich mal wieder? Ich mußte da in jüngster Vergangenheit von einem gemeinsamen Bekannten erfahren. Hannover ist doch nur ein Dorf.
Gruss Bodo

Bild
Bild


"Jeder Lauf ist eine Geschichte! Jeder Lauf ist eine Begegnung mit einer Landschaft und deren Menschen! Jeder Lauf ist ein Treffen von Freunden!" Text auf der Visitenkarte von Horst Preißler

Bratwurst

706
BodoW hat geschrieben: :tocktock:


Mensch Rono wann sehen wir uns eigentlich mal wieder?

@RONO:
Dein Buch ´habe ich mit Spannung :daumen: im Urlaub durchgelesen. Jetzt wird´s irgendwann mal Zeit für die versprochene Bratwurst!!??? :confused: :peinlich:

Hast Du irgendwelche Laufbesuche in den nächsten Wochen geplant???

.... oder soll ich se`zur Einzugsfete mitbringen??? :zwinker4:

Gruß Reinhard :winken:
Laufplanung:

Laufen um Fit zu bleiben,
solange es geht.
Bild
Bild

707
Reini1 hat geschrieben:@RONO:
Dein Buch ´habe ich mit Spannung :daumen: im Urlaub durchgelesen. Jetzt wird´s irgendwann mal Zeit für die versprochene Bratwurst!!??? :confused: :peinlich:

Hast Du irgendwelche Laufbesuche in den nächsten Wochen geplant???

.... oder soll ich se`zur Einzugsfete mitbringen??? :zwinker4:

Gruß Reinhard :winken:


Laufen findet bei mir fast kaum noch statt :peinlich: . Wahrscheinlich wird es Herbst werden, bis wir die gemeinsame Bratwurst vertilgen können. Da werde ich bestimmt bei einigen Veranstaltungen (z.B. Hiddestorf, Benther Berg, Ricklingen) anwesend sein.
Beim Haus haben wir zugeschlagen. Bis zur Übergabe dauert es aber ein bißchen. Und dann noch renovieren.....

Wir finden einen Termin, keine Panik :zwinker5: .

Gruß Rono

Planung: Bratwurstessen

708
rono hat geschrieben:Laufen findet bei mir fast kaum noch statt :peinlich: . Wahrscheinlich wird es Herbst werden, bis wir die gemeinsame Bratwurst vertilgen können. Da werde ich bestimmt bei einigen Veranstaltungen (z.B. Hiddestorf, Benther Berg, Ricklingen) anwesend sein.
Beim Haus haben wir zugeschlagen. Bis zur Übergabe dauert es aber ein bißchen. Und dann noch renovieren.....

Wir finden einen Termin, keine Panik :zwinker5: .

Gruß Rono
Hiddestorf ist gut. Habe ich auch eingeplant! :daumen: :nick:

Dann erstmal viel Spaß beim Renovieren im neuen Haus! :daumen:
rono hat geschrieben:Trans-Amerika: Amazon.de: Tom McNab, Verena von Koskull: Bücher

Möchte jemand von der OG eine ältere Ausgabe des Buches ('Das Rennen') haben? Geschenkt oder gegen 'ne Bratwurst! Nur persönliche Übergabe, kein Versand.

Gruß Rono
Das Buch gibt es aktuell als Neuauflage von der Süddeutschen Zeitung. Läßt sich gut lesen. Kann ich empfehlen und gebe ich gern weiter. Wer es haben möchte - bei mir melden! - und natürlich dann auch eine Bratwurst für Rono ausgeben! :nick:


Viele Grüße Reinhard :winken:
Laufplanung:

Laufen um Fit zu bleiben,
solange es geht.
Bild
Bild

709
Reini1 hat geschrieben: Das Buch gibt es aktuell als Neuauflage von der Süddeutschen Zeitung. Läßt sich gut lesen. Kann ich empfehlen und gebe ich gern weiter. Wer es haben möchte - bei mir melden! - und natürlich dann auch eine Bratwurst für Rono ausgeben! :nick:

Viele Grüße Reinhard :winken:
Das ganze scheint sich ja langsam zum Kettenspiel zu entwickeln... Rono wirft ein Buch in Runde uns erlangt dafür unendlichen Bratwurst-Reichtum... :klatsch: Unsagbar gerissen von ihm :daumen: Man gut, dass ich dieses nicht unterstützen muss, weil ich es selber habe :D
:geil: Helden werden bei Sturm am Strand gemacht! :geil:


Bild

Bratwurst+Bücher

710
Hautlappen hat geschrieben:Das ganze scheint sich ja langsam zum Kettenspiel zu entwickeln... Rono wirft ein Buch in Runde uns erlangt dafür unendlichen Bratwurst-Reichtum... :klatsch: Unsagbar gerissen von ihm :daumen: Man gut, dass ich dieses nicht unterstützen muss, weil ich es selber habe :D
Wir müssen ihn doch etwas unterstützen, damit er bei dem ganzen Umzugsstreß bei Kraft bleibt und dann hoffentlich bald auch wieder richtig mitlaufen kann! :zwinker5: .... ist ja schließelich noch kein Rentner! :hihi:
Laufplanung:

Laufen um Fit zu bleiben,
solange es geht.
Bild
Bild

Geburtstag

711
Lieber Holger, :hallo:

wenn ich mich nicht täusche, hast Du heute Deinen letzten Geburtstag, den Du im Bereich der OG-Hannover feiern darfst!

Da Du keine PN annimmst, möchte ich Dir auf diesem Wege ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren :daumen: und wünsche Dir in Deinem neuen Lebensjahr, Gesundheit viele schmerzfreie Kilometer und dass sich Deine bevorstehenden Veränderungen
nur positiv für Dich auswirken! :daumen: :daumen: :daumen:

Alles Gute :daumen:

Reinhard :winken:
Laufplanung:

Laufen um Fit zu bleiben,
solange es geht.
Bild
Bild

712
Reini1 hat geschrieben:Lieber Holger, :hallo:

wenn ich mich nicht täusche, hast Du heute Deinen letzten Geburtstag, den Du im Bereich der OG-Hannover feiern darfst!
Alles Gute :daumen:

Reinhard :winken:
Holger hat heute Geburtstag, Holger hat heute Geburststag!!!

:party: :party2: :hppybirt: :party:

Alles Gute auch von mir!

Liebe Grüße
Olli
:geil: Helden werden bei Sturm am Strand gemacht! :geil:


Bild

713
Auch von mir alles Gute, Gesundheit und was man sonst so alles braucht als Läufer :hppybirt:


Und noch zwei weitere news aus der Zeitung:

Nobby hat auf haz.de zusammem mit einem Kollegen einen eigenen Läufer-Blog.

Die EAG veranstaltet am 29.8. unter Mithilfe von Detlef Rehbock und MP einen Parkhauslauf.

Gruß Rono

714
Menno Holger, das wusste ich nicht. Sonst hätte ich dir gratuliert, als wir und heute in der Stadt über den Weg liefen.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Liebe Grüße
Dirk

715
Hallöle, Holger, auch von mir alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Ich wünsch Dir einen guten Start in Bämbeltown!

...und vielleicht läuft man sich ja mal über den Weg, den Frankfurt Marathon bin ich noch nicht gelaufen...

:winken: lg
Christel
streaking the long way



Bild

716
Ganz herzlichen Dank, ihr Lieben! :)

Ein Geburtstagsfaden für mich ... das ist mir ja fast ein bißchen unangenehm! :peinlich: Habe heute ganz unspektaktakulär Beachvolleyball gespielt, danach ging es in den Lister Turm-Biergarten. Größere Gartenparty ist dafür am Samstag. :nick:

@Reini: Es ist ja nicht so, dass ich keine PNs annehme! Ich kriege sie nur nicht immer mit! Früher gab es eine E-Mail-Nachricht, wenn es eine PN gab, die bekomme ich anscheinend nicht mehr. :confused:

@Rono: Das mit Nobby's Laufblog hatte ich auch schon mitbekommen - der läuft nicht nur irre schnell, jetzt schreibt er auch noch in so was Zeitgemäßem wie einem 'Blog'! Früher schrieb man das hinten mit 'ck'! :D

@Olli: Danke für die fröhliche Band, die du mir vorbeischickst! Deine gute Laune ist wie immer ansteckend! :daumen:

@Dirkii: Konntest du wirklich nicht wissen! War auch 'ohne' nett, dich so zufällig mit Kind und Frau zu treffen. :P

@Christel: Der Frankfurt-Marathon ist wirklich eine nette Veranstaltung, habe ich schon 3x mitgemacht! Jederzeit und immer herzlich willkommen! :D

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

717
Darf auch ich, Dir lieber Holgii noch nachträglich alles das wünschen was meine Vorposter auch schon gewünscht haben?

Zum Geburtstag jedenfalls auch von mir nachträglich noch mal die besten Wünsche. Leider erst jetzt. War eine Woche richtig offline in den Bergen unterwegs.
Gruss Bodo

Bild
Bild


"Jeder Lauf ist eine Geschichte! Jeder Lauf ist eine Begegnung mit einer Landschaft und deren Menschen! Jeder Lauf ist ein Treffen von Freunden!" Text auf der Visitenkarte von Horst Preißler

718
Wenn wir schon beim nachträglichen gratulieren.....

Alles Gute unserem Nobby zu seinem gestrigen birthday :hppybirt:

Das neue Lebensjahr wird beruflich bestimmt nicht einfach......tststs.....der arme Junge muß wieder über die fußballspielenden Christbaumkugeln (mehr fällt mir zu den neuen Trikotfarben nicht ein) von 96 berichten :D .

Gruß Rono

722
Ist ja hier wie ein Versammlung ... Also Dirk: Auch Dir einen herzlichen Glückwunsch zu Deinem Ehrentag! :hppybirt: :hppybirt: :hppybirt: Alles Gute für das neue Lebensjahr! :party: :party: :party:
23.6.03 10 km Hannover, Kanallauf (1. 10er) 51:53
19.9.04 HM Hiddestorf (1. HM) 1:59:00
6.11.05 NY (1. Marathon) 4:04:01
24.9.06 Berlin-Marathon 4:13:41
7.10.07 Chicago-(Hitze)-Marathon 4:56:56
27.4.08 Hamburg-Mar. 3:51:57
1.11.09 NY-Mar. 3:55:25
28.3.10 HM Berlin 1:33:11 (PB)
18.4.10 Wien-Marathon 3:33:57 (PB)
25.6.10 10 km Eilenriede 41:16 (PB)
14.11.10 5 km Lönspark 19:52 (PB)
18.4.11 Boston-Marathon (Startnr. 13 325) krank!
22.4.12 London-Marathon (Startnr. 56434) verletzt!
7.4.13 HM Berlin 1:37:41
5.5.13 Hannover-Marathon 3:49:14

723
Dem Nobby hab' ich ja schon gratuliert, aber Dirk - DU auch??? Cooooool.

Dirki hat heute Geburtstag, Dirkii hat heute Geburtstag... und alle feiern mit, und alle feiern mit!!!

:party2: :hppybirt: :party4: :party: :bounce: :umarm: :party2:


Alles Gute zum Burzeltag :)

LG
Olli

:gutenacht
:geil: Helden werden bei Sturm am Strand gemacht! :geil:


Bild

725
Mit dem Gratulieren ist es wie dem Laufen.......ich komme nicht mehr mit :zwinker5: . Auch an Dirkii nachträglich alles Gute und Gesundheit zum Geburtstag.

Gruß Rono

726
dwarfnebula hat geschrieben:Vor einigen Tagen berichtete die HAZ über ein Laufvorhaben in Hannover, welches bei mir vor allem Erstaunen auslöste:

Ein Extremsportler plant vom 25 . bis 29. August in 100 Stunden 100 mal den Maschsee zu umrunden und so auf 600 Kilometer zu kommen:

"100 Runden in 100 Stunden um den Maschsee!

Der Sportler, Mediziner und Personal Trainer Dr. Steve Jones wird in 100 aufeinander folgenden Stunden je 1 x pro Stunde den Maschsee umrunden – laufend, walkend oder gehend. Dauer des gesamten Sportevents sind 4 Tage und 4 Stunden."
Quelle

Selbst wenn es sich bei Dr. Steve Jones um den ehemaligen Marathon-Weltrekordler handeln sollte, kann ich nicht erkennen, dass er diese Leistung vollbringen wird. Selbst in der Ultralaufszene sind das Bereiche, die wohl kaum gelaufen werden.

Von daher meine Prognose, dass es erst gar nicht zum Start kommt, weil nicht genügend Sponsoren aufgetrieben werden (ab 100 Euro pro Runde), bzw. im Laufe des zweiten Tages der Lauf aus verletzungsbedingten Gründen abgebrochen wird.
Es scheint doch umgesetzt (bzw. zumindest begonnen) zu werden. Folgendes fand ich heute in der Regionalbeilage der HAZ/NP.
:geil: Helden werden bei Sturm am Strand gemacht! :geil:


Bild
Dateianhänge
Steve Jones.jpg Steve Jones.jpg 263 mal betrachtet 851.78 KiB

727
Ein Blick in die Printausgabe von RW lohnt manchmal doch. Da blättere ich heute im Supermarkt die aktuelle Ausgabe durch und wer blickt mich daraus an.....?
Der Patrick (bactus) mitsamt seinem 4 köpfigen Läufernachwuchs. In dem Artikel geht es wohl um Zeitmanagement im Zusammenhang mit Beruf, Familie und Erfolg beim Laufen oder sowas ähnliches in der Richtung.

Gruß Rono

728
rono hat geschrieben:Ein Blick in die Printausgabe von RW lohnt manchmal doch. Da blättere ich heute im Supermarkt die aktuelle Ausgabe durch und wer blickt mich daraus an.....?
Der Patrick (bactus) mitsamt seinem 4 köpfigen Läufernachwuchs. In dem Artikel geht es wohl um Zeitmanagement im Zusammenhang mit Beruf, Familie und Erfolg beim Laufen oder sowas ähnliches in der Richtung.

Gruß Rono
Jepp. Und in der gleichen Ausgabe berichtet Heidi Schmitt ("laufen mit Frau Schmitt") auch über die (hiesige) Nacktlaufszene :hihi:
:geil: Helden werden bei Sturm am Strand gemacht! :geil:


Bild

730
dwarfnebula hat geschrieben:Vor einigen Tagen berichtete die HAZ über ein Laufvorhaben in Hannover, welches bei mir vor allem Erstaunen auslöste:

Ein Extremsportler plant vom 25 . bis 29. August in 100 Stunden 100 mal den Maschsee zu umrunden und so auf 600 Kilometer zu kommen:

"100 Runden in 100 Stunden um den Maschsee!

Der Sportler, Mediziner und Personal Trainer Dr. Steve Jones wird in 100 aufeinander folgenden Stunden je 1 x pro Stunde den Maschsee umrunden – laufend, walkend oder gehend. Dauer des gesamten Sportevents sind 4 Tagen und 4 Stunden."
Quelle

Selbst wenn es sich bei Dr. Steve Jones um den ehemaligen Marathon-Weltrekordler handeln sollte, kann ich nicht erkennen, dass er diese Leistung vollbringen wird. Selbst in der Ultralaufszene sind das Bereiche, die wohl kaum gelaufen werden.

Von daher meine Prognose, dass es erst gar nicht zum Start kommt, weil nicht genügend Sponsoren aufgetrieben werden (ab 100 Euro pro Runde), bzw. im Laufe des zweiten Tages der Lauf aus verletzungsbedingten Gründen abgebrochen wird.
Hautlappen hat geschrieben:Es scheint doch umgesetzt (bzw. zumindest begonnen) zu werden. Folgendes fand ich heute in der Regionalbeilage der HAZ/NP. ...
Stimmt es, dass eine Runde um den See 6km lang ist? Dann wären das 600 km in 4 Tage und 4 Stunden, das wäre eine absolute Spitzenleistung! Zum Vergleich: Beim 48h-Lauf in Köln vor ein paar Wochen sind z.B. nur 3 Läufer (von ca. 40) in den 2 Tagen weiter als 300km gelaufen ... :confused:

Gruß, Manfred
2022: erledigt: G1-Grüngürtel, Kölnpfad 100k, Burginsellauf Delmenhorst 24h Staffel(!), Mega Marsch Köln (63k) ... geplant: nix

734
Das ist der absolute Wahnsinn! Liebe Renate, ich verneige mich ganz tief vor dir und bin einfach stolz darauf, dass du eine der Unseren bist! :nick: :daumen:

Liebe Grüße nach Wunstorf,
Holgi
:winken:
Reini1 hat geschrieben:http://http://nachrichten.lvz-online.de/sport/regionalsport/leipziger-100-kilometer-lauf-hirofumi-oka-gewinnt-erneut--bestmarke-fuer-71-jaehrige/r-regionalsport-a-44510.html

(Unsere)Eure Mitläuferin um`s Steinhuder Meer, Renate Hoffmann, hat den AK/Weltrekord aus dem Jahre 1993 um 1 Stunde verbessert. :daumen:

Herzlichen Glückwunsch! :daumen: :daumen: :daumen:

735
Das ist wirklich unglaublich. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Ausnahmeleistung, liebe Renate.

Übrigens soll es heute Abend im NDR um 21:00 Uhr eine Sendung geben, wo über den Lauf berichtet wird. Ich bin gespannt.
Läufe 2013
- 11.05. Bödefelder Hollenlauf (geplant)
Bild

Gratulation

736
Liebe Renate,

ich habe den größten Respekt vor Dir!
Wenn ich bis jetzt auch kein laufendes Vorbild hatte, nun habe ich eins!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser absoluten Spitzenleistung. :respekt:


Anjana
"Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen."
(Mahatma Gandhi)

Bild
Bild

737
Wegekuckuck hat geschrieben:Liebe Renate,

ich habe den größten Respekt vor Dir!
Wenn ich bis jetzt auch kein laufendes Vorbild hatte, nun habe ich eins!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser absoluten Spitzenleistung. :respekt:


Anjana
Geht mir genauso, Anjana!

Liebe Renate, ich gratuliere Dir von ganzem Herzen zu diesem grandiosem Erfolg. Du musst stolz wie Bolle sein, aber ich schätze mal, dass Du trotz all Deiner Erfolge immer noch ein bodenständiger Mensch geblieben bist. Der das Laufen liebt wie wir alle und deswegen mag ich Dich. Ich hab Dein Interview zum Hannover Marathon gesehen und das hat mir sehr, sehr gefallen. Ich freu mich drauf, auch mal mit Dir irgendwo Laufrunden zu drehen!

:daumen:
Christel
streaking the long way



Bild

742
Hautlappen hat geschrieben:Liebe Christel,

auch ich ziehe ganz tief den Hut vor dieser Leistung :daumen: :daumen: :daumen:

Viele Grüße
Olli :winken:
Ich auch! :winken:
Christoph

"Ich bin kein Mensch.
Ich bin eine Maschine.
Ich kenne keinen Schmerz.
Ich laufe rein mechanisch."
(frei nach: Haruki Murakami)


dwarfnebula twittert

Powerfrau

743
Liebe Christel,

dass Du ebenfalls - wie Renate - eine Powerfrau bist, weiß ich wohl auch! Ich kann immer nur in voller Hochachtung zu diese Menschen aufschauen!

:respekt:


Anjana :hallo:
"Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen."
(Mahatma Gandhi)

Bild
Bild

745
Reini1 hat geschrieben:Liebe Christel, :hallo:

Dir auch an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch zu Deinen

600 Tagen

täglich Laufen!

Eine super Leistung! Weiterhin alles Gute!

Viele Grüße
Reinhard :daumen:
Kinners, vielen lieben Dank an Euch alle! Wenn ich so an mir runterschau, seh ich nix Besonderes und drum bin ich megamässig gerührt über Eure Glückwünsche zu diesem Jubiläum. Was irgendwie so passiert ist und doch auch irgendwie schön ist. Jeden Tag loszulaufen und nicht drüber nachdenken. Wie ist das Wetter. Wie geht's meinen Beinen. Was macht der Kopf. Wie bin ich mental drauf. Hose. Shirt. Socken. Schuhe. Liegt alles jeden Tag bereit und ich bin es auch. Jeden Tag bereit zum Laufen!

:daumen:
Christel
streaking the long way



Bild

Sauerei

746
Seit einer Woche stehen vor einem Ladengeschäft in der Brühlstraße in Pappkartons die Hinterlassenschaften einer Laufveranstaltung. Inzwischen hat der Wind die gebrauchten Pappbecher und Plakate vom Eilenriederennen großzügig in den Nebenstrassen verteilt. Auch der Anblick gammelnder Melonenreste ist nicht wirklich schön. Hoffentlich überlegt sich der Ausrichter für's nächste Jahr ein besseres Abfallkonzept :nene: .

Gruß Rono

748
Reini1 hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch, Olli, zum 86. Platz (21. AK) beim Köln-Marathon!

Super Leistung! :daumen: :daumen: :daumen:

:handshak:
Danke Schön :daumen:

Von der Zeit her hatte ich zwar etwas anderes im Kopf... aber für mehr war der (warme) Wind einfach zu heftig. Aber Platz 86 (bei irgendwas um die 6.000 Läufer) ist schon richtig geil :zwinker2: Und die Platzierung der "drittschnellsten Frau" ist ja auch nicht zu verachten :hihi:

Der Wind hat mich ab etwa km 25 gekillt (Splitt-Zeiten von 1:26:xx und 1:34:xx). Ging aber wohl vielen so - denn: gefühlt habe ich auf der zweiten Hälfte wohl noch mehr Läufer überholt, als mich überholt haben...

Mehr dann demnächst am Steinhuder Meer :nick: :nick: :nick:

Viele Grüße
Olli
:geil: Helden werden bei Sturm am Strand gemacht! :geil:


Bild

749
Lieber Olli, ich bin einfach mal wieder hin und weg von deiner grandiosen Leistung in Köln! :daumen: Ich grautuliere jedenfalls aufs Schärfste und hoffe, dass dir das Mars zumindest zu Hause wieder geschmeckt hat :nick: !

Beste Grüße,
Holgi
:winken:
Antworten

Zurück zu „Forum der OG Hannover“