PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : möchte nicht mehr mit Handy laufen



madm
22.06.2015, 10:32
Hallo,

aktuell fahre ich Rad und laufe mit meinem (echt viel zu großem) Handy + runtastic App. Für den Anfang war/ist das ja auch echt super. Da ich aber nicht wirklich mehr Lust habe das Riesending mitzuschleppen würde ich mir gerne eine Laufuhr zulegen mit GPS und der Möglichkeit die Herzfrequenz aufzuzeichen.
Es gibt so viele :geil: und auch eine von Runtastic. Da hätte ich auch die Möglichkeit bei meiner App zu bleiben und kann mir die Strecke ( insbesondere wenn ich Rad fahre) im Nachhinein ansehen auf dem PC oder auch auf meinem Handy.

Meine eigentliche Frage: wenn ich einen Uhr von Garmin, TomTom oder Nike usw. kaufen würde, wie sind die Programme zum Auswerten? Online finde ich jede Info zur Uhr aber leider nicht zur entsprechenden Software/Homepage.
Sind das auch Homepages ähnlich die bei Runtasic in die ich mich von jedem Computer übers Internet einloggen kann? Gibt es Apps fürs Handy?
Ich gehe davon aus, dass die mindestens so gut sind die die Runtastic Homepage in dem Möglichkeiten wie man seine Radstrecken und Laufstrecken angezeigt bekommen kann?

Grüße die Madm

Pastis
22.06.2015, 10:45
Ich kenne nur Garmin, also kann nichts vergleichen. Es gibt einen App und eine Website: http://connect.garmin.com/ - du kannst dich ja spaßeshalber einfach anmelden und ein bißchen rumklicken. Ich finde bei Garmin die Darstellung okay, die Auswertungen sind wohl eher sehr rudimentär, denke ich. Das können bestimmt andere besser.

gecko
22.06.2015, 10:56
Ich schmeiss mal die Polar M400 in den Raum. Die habe ich und bin sehr zufrieden. Seit dem letzten Update hat sie m.E. auch keine Kinderkrankheiten mehr. Es gibt ein Portal, in dem alles zusamengfasst wird (flow.polar.com)
Man kann das Teil über Bluetooth mit dem Smartphone syncen oder über USB, seit neustem funktioniert die Uhr auch mit dem Smart Fuß Sensor
und sie kostet (Sofern man keinen Bristgurt braucht, oder schon einen hat) gerad emal 114€ (Mit Brustgurt 149€)
Ich finde mehr Uhr fürs Geld geht nicht

madm
22.06.2015, 12:33
Ich schmeiss mal die Polar M400 in den Raum. Die habe ich und bin sehr zufrieden. Seit dem letzten Update hat sie m.E. auch keine Kinderkrankheiten mehr. Es gibt ein Portal, in dem alles zusamengfasst wird (flow.polar.com)
Man kann das Teil über Bluetooth mit dem Smartphone syncen oder über USB, seit neustem funktioniert die Uhr auch mit dem Smart Fuß Sensor
und sie kostet (Sofern man keinen Bristgurt braucht, oder schon einen hat) gerad emal 114€ (Mit Brustgurt 149€)
Ich finde mehr Uhr fürs Geld geht nicht


hmmm, Neupreise? Ich finde nämlich nur 149 Euro ohne Gurt und 199 Euro mit... ich muß ja zugeben, das Ding sieht echt schickt aus!

Die runtastic Uhr kostet ja mit gurt schon 140 Euro....

Zocky
22.06.2015, 12:35
Plus eine Stimme für die Polar M400. Habe sie seit rund zwei Wochen im Einsatz und bin rund um zufrieden. Wie schon erwähnt, das Webportal mit den verschiedenen Auswertungsmöglichkeiten ist sehr gelungen. Ich bin der Meinung, dass sie recht preiswert ist im Vergleich zu den Möglichkeiten. Für mich stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis.

Obse89
22.06.2015, 14:28
Ich bin mit meiner Garmin Forerunner 620 sehr zufrieden!

Wenn du nicht auf Runtastic verzichten möchtest, hast du die Möglichkeit die Daten vom Lauf von der Uhr in runtastic zu importieren. Da gibt es extra ein Browser Plugin dafür.

Siegfried
22.06.2015, 17:48
Warum fühlt sich jeder genötigt "seine Uhr" zu empfehlen. Empfehlen kann ich nur etwas wenn ich Erfahrungen mit mehreren Geräten hab. Von der Runtastic-Uhr würd ich auf jeden Fall die Finger lassen - das ist ein billiges Taiwan-Modell bei dem nur ein Etikett "Runtastic" aufgebracht und der Preis erhöht wurde.

Rauchzeichen
22.06.2015, 19:29
Sven fehlt noch mit seiner a-rival - Aldi Uhr:wink:

Ich hab einen Forerunner 305 und eine Polar M400, das Portal von Polar gefällt mir definitiv besser als das von Garmin.
Das ist aufgeräumter und übersichtlicher.

Den 305er gibt es ja nicht mehr zu kaufen, aber von der Bedienbarkeit und den Anzeigemöglichkeiten finde ich ihn einen Tick besser.
Bei der Polar nervt mich, dass man sie zwingend an den Rechner anschließen muss, wenn man sie konfigurieren will - andererseits konfiguriert man sie ja nicht so oft.

sai
25.06.2015, 15:29
hmmm, Neupreise? Ich finde nämlich nur 149 Euro ohne Gurt und 199 Euro mit... ich muß ja zugeben, das Ding sieht echt schickt aus!

Die runtastic Uhr kostet ja mit gurt schon 140 Euro....

Bei Amazon 114 € bzw. 149 €.

_tom888
25.06.2015, 15:32
Wenn du unterwegs was zum Aufladen findest, nimm ne Apple Watch. Die kann doch alles.^^ :D
Ach nee, ich glaub die funktioniert ja auch nur mit Handy... :klatsch:

Cheilinus
25.06.2015, 15:45
Mittlerweile sind die Uhren mit Hangelenksmessung gut zu gebrauchen. Empfehlen kann ich da die TomTom Cardio Runner. Da kannst Du auch die Daten schon exportieren und in ein Programm Deiner Wahl importieren. Die Forerunner 225 hab ich noch nicht am Arm gehabt, wir aber erfahrungsgemäß ähnlich gut funktionieren.

AcJoker
25.06.2015, 15:58
hmmm, Neupreise? Ich finde nämlich nur 149 Euro ohne Gurt und 199 Euro mit... ich muß ja zugeben, das Ding sieht echt schickt aus!

Die runtastic Uhr kostet ja mit gurt schon 140 Euro....

Ist es echt schon zu schwer "Polar M400" in Google einzugeben und sich die "Ladenpreise" anzuschauen?

Es wäre Gut zu wissen was Du überhaupt willst, dann könnte man auch Beraten.
So kann man aktuell jede GPS/Pulsuhr nennen.

Die Portale sind eigentlich alle Online.

Wobei ich sagen muss das Polar Flow recht dürftig ist, da ist Runtastic sicher nicht schlechter, eher im Gegenteil.