PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FlyKly Smart Ped, was haltet ihr davon?



Alex_G4
19.11.2015, 11:16
Hy, bin gerade mal auch folgendes gestossen: https://www.kickstarter.com/projects/flykly/flykly-smart-ped/posts/1412011 ne gute Sache oder doch Quatsch? Ist ein faltbarer Trettroller mit "elektronischer" Unterstützung. Grüße, Alexander

brnrd
19.11.2015, 12:24
Was ich interessant finde:
+ Das Antriebskonzept: nicht als Ersatz, sondern Unterstützung "kickassist" und
+ Umsetzung als "all-in-wheel"
+ Das Faltkonzept (Premium)

Was ich weniger gut finde:
- Teile der Umsetzung, konkret:
- Rahmen-/Lenkgeometrie: zu hoch, zu nah am Körper
- Trittbrett: Bodenfreiheit, Höhe, sichtbarer Flex

Natürlich ist der Einsatzzweck weniger die sportliche Betätigung, als vielmehr das bequeme Vorankommen im Stadtverkehr. Da hat das Teil sicher seine Berechtigung. Vielleicht bringt es aber auch den einen oder die andere zu mehr Bewegung.

Bestimmt werden wir in den nächsten Jahren noch mehr solcher Elektro-Tretroller sehen. Fragt sich nur, ob auch auf deutschen Straßen aufgrund der Gesetzeslage, dank Automobillobby.

Die E-Tretroller könnten auch einen Schub für das weitestgehend unbekannte/unbeachtete Konzept Tretroller an sich bringen, da dessen wahrgenommene Nachteile ggü dem Konzept Fahrrad – anstrengender/weniger Effizienz – durch den unterstützenden E-Antrieb kompensiert werden.

Vestor
19.11.2015, 20:53
Wieviel Energie für wieviele Meter mag in dieser winzigen Batterie schlummern?
Der kilogrammschwere und handtaschengroße Akku meines Elektrofahrrades reicht auch nur für erstaunlich wenige Kilometer.

brnrd
20.11.2015, 01:43
Wieviel Energie für wieviele Meter mag in dieser winzigen Batterie schlummern?
Der kilogrammschwere und handtaschengroße Akku meines Elektrofahrrades reicht auch nur für erstaunlich wenige Kilometer.

Steht tatsächlich nicht in der Beschreibung: https://www.kickstarter.com/projects/flykly/flykly-smart-ped/description

Einer der Projektgründer in den Kommentaren (https://www.kickstarter.com/projects/flykly/flykly-smart-ped/comments):


The battery will last for between 30 and 50km


Also sagen wir mal: 25km. Aber kein regeneratives Bremsen und wie es mit Ersatzteilen/Reparaturen aussieht, scheint auch nicht geklärt.

GregorPB
21.11.2015, 17:02
brnrd, wo hast Du den "sichtbaren Flex" gesehen ?

Ich bin ihn wirklich Probegefahren (das einfache, nicht das Faltmodell) und habe meine Erkenntnisse nicht von Dritten aus dem Internet.
Der Roller ist ok. Die Geometrie ist vergleichbar mit den bekannten Stadtmodellen wie Kostka City etc, nur der Lenker ist etwas höher. Auch auf ebenem Kopfsteinpflaster ohne Unruhe zu fahren. Natürlich ist das Trittbrett verhältnismäßig hoch.
Ich finde den Rahmen sehr stabil. Auffällig ist das Gewicht, dass nicht nur von dem Akku-Rad kommt.
So, wie sie mir den Faltmechanismus von dem zukünftigen Faltmodell erklärt haben, habe ich meine Zweifel, dass der dauerhaft funktioniert.

Ein-Zwei leichte Tritte und das Ding beschleunigt ganz leicht und hält gut die Geschwindigkeit, ein leichtes Bremsen und wieder ist ein Tritt notwendig. Übertreibt man es mit dem Treten, verpufft der Effekt.

Ich würde mir einen bestellen, wenn ich gerade 700 EUR übrig hätte.
Vielleicht würde ich mir sogar später welche für 1200-1300 EUR in den Laden stellen.
Leider stellen sich die Hersteller eine Zusammenarbeit mit wiederverkaufenden Händlern anders vor als ich.

Schaut auf Facebook nach FlyKly und besucht einen der vielen Termine zum Probefahren.

Unter Smart Wheel, Smart Light, Smart App | FlyKly Street Smart (http://www.flykly.com) findet ihr übrigens auch andere Radgrößen mit dem integrierten Elektroantrieb.
Mal sehen, wer als erster auf die Idee kommt, ein 20" FlyKly Rad in einen Kostka Tour Fun zu schnallen :wink:

Noch was interessantes: Es stecken offensichtlich Rumänen hinter dem Projekt, die sich als Zentral Mailand ausgesucht haben, um einem eventuell schlechten rumänischen Ruf zu entgehen.
Jungs, mit dem Gerät braucht Ihr Euch nicht verstecken. Ich finde es gut.

Kollo
21.11.2015, 18:11
Also ich finde auch, daß man im Video den "Flex" sehr deutlich sieht. Vermutlich liegt das auch am Klappmechanismus unter dem Trittbrett. Ansonsten für mich genauso uninteressant, wie Pedelecs und andere Fahrzeuge, deren eigentliche Bestimmung es ist, durch reine Muskelkraft angetrieben zu werden.