PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bestmögliche Zeit (2000m), in 5 Monaten



leasophia
07.12.2015, 10:00
Hallo!:winken:

Ich habe ein kleines Problem und hoffe dass mir vielleicht jemand behilflich sein kann!

Es geht um folgendes:
Ich habe in etwas mehr als 5 Monaten (am 23.Mai) eine sportliche Abschlussprüfung (ich gehe noch zur Schule und bin 17 Jahre alt). Diese Prüfung ist verpflichtend, da ich eine Schule mit einem Schwerpunkt auf die Sportliche Entwicklung besuche, also unsportlich bin ich sicherlich nicht, ABER: im Laufen vollkommen untalentiert! Ich müsste Ende Mai die 2000m in etwa 9 Minuten schaffen, was für manch einen vermutlich sehr langsam ist, nur laufe ich diese im Moment mit Ach und Krach in 12 Minuten, generell ist meine Ausdauer nicht die beste, auch wenn ich mir das nicht ganz erklären kann, aber für Verbesserungsvorschläge oder Erklärungen bin ich offen!

Da ich mich in dem Bereich nicht allzu gut auskenne wäre es lieb wenn mir einer sagen könnte was überhaupt realistisch wäre, und wie ich es erreichen könnte, also welche Art von Training (Intervalle oder Dauerläufe?).

Wie oft sollte ich denn Trainieren? Ich trainiere einmal pro Woche die Maximalkraft(Zeitpunkt flexibel!) und habe Montags, Mittwochs und Donnerstags je 2-3 Sportstunden die relativ fordernd sind und mir ist es sehr wichtig, dass mein Körper genug Erholung hat, damit ich nicht ins übertraining komme und sich die Leistung sogar verschlechtert!! (Falls die Information hilfreich ist, wir trainieren Geräteturnen, Schwimmen, Ballsportarten, Kräftigung oder Leichtathletik, also sehr umfangreich).

Andere vielleicht hilfreiche Informationen:
Ich bin weiblich, 165cm groß, wiege 52-53kg und habe einen Körperfettanteil von etwa 16/17%.

Danke schon im Voraus! :hallo:

M.E.D.
07.12.2015, 10:37
Wenn du 5 Kilometer in 22:30 läufst, dann liegt deine 2000 Meter Durchgangszeit bei genau 9:00 Minuten.
Hier sind die Trainingspläne.
Trainingsplan 5 km Laufen: Locker joggen oder die neue Bestzeit auf fünf Kilometer (http://www.runnersworld.de/trainingsplan/5-km-trainingsplaene.278381.htm)


Am besten fängst du mit einem einfachen an.
z.B.: 5 km unter 30:00 Minuten: 8 Wochen Vorbereitung (http://www.runnersworld.de/trainingsplan/trainingsplan-5-km-unter-30-00-minuten.285695.htm)

Wenn du den geschafft hast, dann nimmst du dir einen schwierigeren vor:
z.B.: 5 km unter 25:00 Minuten: 8 Wochen Vorbereitung (http://www.runnersworld.de/trainingsplan/trainingsplan-5-km-unter-25-00-minuten.285775.htm)

In Phase 3 versuchst du dich dann an der Zielzeit:
z.B.: 5 km unter 22:45 Minuten: 8 Wochen Vorbereitung (http://www.runnersworld.de/trainingsplan/trainingsplan-5-km-unter-22-45-minuten.260566.htm)


Wenn du das schaffst, dann sollten 2000 Meter (in 5 Monaten) ein Klacks für dich sein.



Viel Erfolg
Michael