PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Von 39 min auf 35 min ?



FabianBr
19.12.2015, 13:17
Hallo,
Ich (männlich,16) laufe zur zeit 10 km in 39 min. Kann ich nun durch den runnersworld trainingsplan "10 km in 35 min" so einen Sprung von 39 auf 35 Minuten machen ? :D

Danke schon mal für eure Infos :)

lexy
19.12.2015, 13:40
Klar.

tempo85
19.12.2015, 13:53
Nur wenn du längere Zeit keine 10km Läufe machst und so lange trainierst bist du es drauf hast, wird der Sprung von 39 auf 35 gelingen. Ansonst wirst du mit kleineren Sprüngen rechnen müssen.

Rolli
19.12.2015, 14:09
Kein Problem.

totti1604
19.12.2015, 14:32
Klar der Plan ist ja für 35min auf 10km ausgelegt.

SKTönsberg
19.12.2015, 14:52
Falls du dich für Austausch interessierst kann ich dir Folgende Themen empfelen:

Sinnvoller, wegen deinem Alter mein 3000m-Bereich:

http://forum.runnersworld.de/forum/trainingsplaene/97339-3000-m-ubergreifender-austausch-sub11-und-schneller-fuer-1500m-5000m.html

Und auch diesen mit am lebendigsten und qualitativsten Bereich auf runnersworld mit über 15 Personen die 10km zwischen 31-38 minuten laufen und sich regelmäßig am Austausch beteiligen:

http://forum.runnersworld.de/forum/trainingsplanung-fuer-10-km/92263-uebergreifender-austausch-sub-38-und-schneller.html

bones
19.12.2015, 17:58
35 Minuten sind Mist. Die würde ich auslassen und gleich den Plan für sub 33 anfangen.

lexy
19.12.2015, 19:31
Das klingt super. Dafür sollte man sich aber dann schon einen Spitzentrainer engagieren!

Siegfried
20.12.2015, 07:59
Ach was, such dir einen Sponsor und geh gleich auf 28. Die ganzen Flachpfeifen bei den Wettkämpfen steckst du doch locker in den Sack.

runner00
20.12.2015, 09:30
Wie hast du in letzter Zeit trainiert und was für Wettkämpfe hast du bestritten?