PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polar M400 - zeichnet die Entfernung nicht auf



Marion1967
05.01.2016, 23:32
Liebe Fories,

zu Weihnachten habe ich die M400 bekommen - super Teil, vor allem der Activity-Tracker. Nun habe ich mir verschiedene Sportarten eingerichtet, u.a. das Indoor-Cycling. Heute hatte ich sie das erste Mal im Training an, jedoch hat die Uhr die Distanz (Entfernung) nicht aufgezeichnet, obwohl ich diese Ansicht ausgewählt habe. Woran kann's liegen? Beim Radfahren zeichnet sie die Distanz auf. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Vielen lieben Dank.

LG Marion

MikeStar
05.01.2016, 23:36
Messung per GPS?

Marion1967
06.01.2016, 00:04
Danke schön - GPS-Aufzeichnung war aus. Habe sie jetzt eingeschaltet, bin am Do wieder beim Spinning, mal schauen, ob's jetzt geht - werde berichten. LG

MikeStar
06.01.2016, 00:27
Wie kann eine Uhr die zurückgelegte Distanz messen bei einer "Fortbewegung" bei der man sich auf der Stelle bewegt?
Ich kenne die Polar M400 nicht, aber vermutlich nur, wenn man die Uhr mit dem Trainingsgerät synchronisiert oder bestenfalls noch per Schrittzähler... Aber nicht per GPS.

Was sagt denn die Bedienungsanleitung?

rost66
06.01.2016, 00:44
GPS funktioniert:
1. Nicht Indoor
2. Nicht wenn man sich nicht von der Stelle bewegt da ja die zurückgelegte Entfernung über die GPS Daten errechnet wird und die sich beim auf der Stelle hüpfen z.B. nicht verändert

Um z. B. auf dem Laufband Entfernung zu messen braucht es den Smart Sensor der per Bluetooth angebunden wird und die Bewegeung mittels Beschleunigungssensor ermittelt

Marion1967
06.01.2016, 00:54
ok, leuchtet mir ein ... aber es muss doch die Möglichkeit geben, dass sie die Entfernung misst, auch Indoor? Wenn ich am Spinningrad den daran befindlichen Computer aktiviere, misst dieser ja auch die Entfernung, die ich zurückgelegt habe.
Die Bedienungsanleitung gibt leider nichts her ... LG

rost66
06.01.2016, 01:07
Mit einem externen Sensor. Das Spinningrad misst logischerweise die Umdrehungen des Rades. Weiß nicht ob der Smart Sensor das auch kann. Im Zweifel: Google ist dein Freund (http://www.gidf.de) ;-)

KlausiHH
06.01.2016, 10:23
Wie schon gesagt funktioniert das nur mit einem Sensor am Rad, der die Umdrehungen misst.
Bei Polar wäre das der Geschwindigkeitssensor (Geschwindigkeitssensor Bluetooth® Smart | Polar Deutschland (http://www.polar.com/de/produkte/accessoires/geschwindigkeitssensor_bluetoothsmart)).
Allerdings unterstützt die M400 diesen nicht.

Kurz: Du wirst indoor mit der M400 niemals eine Distanz bekommen.

Jep
06.01.2016, 10:28
So hat jeder andere Schwerpunkte beim Tracking. Ich hab auch ne M400 und mache Spinning, käme aber nie auf die Idee, die Strecke beim Spinning messen zu wollen. Ansonsten müsste ich ja auch den Widerstand messen, denn ohne dessen Kenntnis macht eine Streckenangabe ja keinen Sinn. Die Radler messen neben km ja auch HM :rolleyes2

Marion1967
06.01.2016, 23:13
vielen Dank für eure Antworten.

@Jep: die Entfernung ist für mich kein Schwerpunkt. Ich kann jedoch bei der Uhr einstellen, dass mir beim Spinning die Distanz angezeigt wird, diese aber logischerweise nicht gemessen werden kann. Daher meine Frage, ich dachte, ich habe an der Einstellung was falsch gemacht, aber dann ist ja alles richtig.

@all: ich danke euch für eure Anregungen.

LG

Jep
06.01.2016, 23:35
Du kannst für jede Sportart einstellen, ob Du GPS aktivierst (Distanzmessung) oder nicht. Wo prinzipbedingt nicht möglich oder nicht sinnvoll (ortsfeste Sportarten wie Spinning, Krafttraining etc) würde ich GPS immer deaktivieren, um Akkulaufzeit zu sparen. GPS ist mit weitem Abstand der größte Energieverbraucher der Uhr.