PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : User-Bewertung des Laufschuhs Saucony Zealot



autopost
08.02.2016, 22:00
Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel:
Saucony Zealot (RUNNER'S-WORLD-Laufschuh-Datenbank) (http://www.runnersworld.de/laufschuhe/saucony-zealot.346274.htm)

OliB
08.02.2016, 22:00
Sehr leichter Trainings- (Wettkampf-)schuh.
Trotz seines Gewichtes vernünftig gedämpft. Kann auch als Wettkampfschuh eingesetzt werden, wenn man nicht extra einen ultra-leichten Wettkampfschuh kaufen möchte für ein, zwei Wettkämpfe pro Jahr.
Ich empfehle den Schuh nur leichten bis maximal mittelschweren Läufern.
Die Sprengung von nur 4mm empfinde ich ideal für Mittelfuss- und Vorfusslaufen. Fersenlaufen hingegen würde ich nur sporadisch.
Diejenigen, welche einen deutlich grösseren Offset gewohnt sind, sollten den Schuh unbedingt anprobieren und bei einem Kauf der Muskulatur Zeit geben, sich langsam an den Schuh zu gewöhnen.
Mir scheint der Schuh etwas klein geschnitten, ca. ein halbe Grösse kleiner, wie dies bei der Mehrheit meiner anderen Laufschuhe der Fall ist.
Die reflektierenden Applikationen finde ich positiv erwähnenswert.

Lemmy66
05.11.2016, 06:47
Sehr leichter Trainings- (Wettkampf-)schuh.
Trotz seines Gewichtes vernünftig gedämpft. Kann auch als Wettkampfschuh eingesetzt werden, wenn man nicht extra einen ultra-leichten Wettkampfschuh kaufen möchte für ein, zwei Wettkämpfe pro Jahr.
Ich empfehle den Schuh nur leichten bis maximal mittelschweren Läufern.
Die Sprengung von nur 4mm empfinde ich ideal für Mittelfuss- und Vorfusslaufen. Fersenlaufen hingegen würde ich nur sporadisch.
Diejenigen, welche einen deutlich grösseren Offset gewohnt sind, sollten den Schuh unbedingt anprobieren und bei einem Kauf der Muskulatur Zeit geben, sich langsam an den Schuh zu gewöhnen.
Mir scheint der Schuh etwas klein geschnitten, ca. ein halbe Grösse kleiner, wie dies bei der Mehrheit meiner anderen Laufschuhe der Fall ist.
Die reflektierenden Applikationen finde ich positiv erwähnenswert.

Der Saucony Zealot ist ein normaler, gut gedämpfter "neutraler" Trainingsschuh für längere Distanzen. Da er sehr hoch baut, ist er allenfalls relativen Anfängern als Wettkampfschuh ab der Halbmarathondistanz zu empfehlen. Für Intervalle oder kürzere Wettkämpfe ist der Schuh wohl eher weniger geeignet.

Den Schuh laufe ich seit dem Frühjahr 2016. Deutliche Verschleißspuren sind nach ca. 500km noch nicht zu erkennen

Lemmy66
08.11.2016, 06:57
Der Saucony Zealot ist ein normaler, gut gedämpfter "neutraler" Trainingsschuh für längere Distanzen. Da er sehr hoch baut, ist er allenfalls relativen Anfängern als Wettkampfschuh ab der Halbmarathondistanz zu empfehlen. Für Intervalle oder kürzere Wettkämpfe ist der Schuh wohl eher weniger geeignet.

Den Schuh laufe ich seit dem Frühjahr 2016. Deutliche Verschleißspuren sind nach ca. 500km noch nicht zu erkennen

An der Sohle läßt sich zwar ein leichter Abrieb erkennen, bei mir tritt erster Verschleiß besonders an der Außenkante im mittleren Teil der Sohle auf, die Schuhe dürften aber noch für etliche Kilometer gut sein.

5301553017