PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pace-vorgabe



Bast_i
05.05.2016, 17:36
Hallo,
ich hoffe das Thema gab es jetzt noch nicht.
Ich bin auf der Suche nach einer GPS fähigen Uhr, welche die Funktion einer Pacevorgabe besitzt.
Im besten fall durch Unterstützung von Vibrationen oder akustischen Signalen.
Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Habt ihr vielleicht selber gute/schlechte Erfahrungen sammeln können zu dem Thema?

Danke im Voraus

VG

Rauchzeichen
05.05.2016, 17:38
Momentangeschwindigkeit funktioniert bei GPS Messung nicht zuverlässig - selbst wenn die Uhr so ne Funktion hat, bringt sie dir also nix.

Steffen42
05.05.2016, 17:41
Momentangeschwindigkeit funktioniert bei GPS Messung nicht zuverlässig - selbst wenn die Uhr so ne Funktion hat, bringt sie dir also nix.

Na, nur so halb richtig. Momentanpace ist aber auch nicht alles. Mit Vorgaben wie: laufe 1km in xx:xx min/km bekommt das Garmin nach rund 30-50m recht ordentlich hin. Auch mit GPS, besser noch mit Footpod.

Bast_i
05.05.2016, 17:45
Danke schonmal für die Antworten.
Ich suche Praktisch sowas:
Z.b.: Wettkamp 10 k und ich möchte eine durchschnittliche Pace von 3,9 laufen.
Was genau ist Footpod?

Steffen42
05.05.2016, 17:47
Das können die meisten Garmins. Virtual Pacer heißt das. Alternativ Pacealarm. Könnte aber nervig werden.

Footpod ist ein Geschwindigkeitssensor, den man an den Schuh montiert. Kannst Du selber bei Google eintippen, sofern Du weißt, wie das geht :D

Bast_i
05.05.2016, 17:52
Sollte gerade noch gehen ;)
Gibt es bestimmte Modelle die ihr empfehlen könnt oder Erfahrung mit habt?

Steffen42
05.05.2016, 17:58
Nein, Deine Anforderung kann fast jede Uhr. Auch welche, die nicht von Garmin kommen.

Deine Frage ist ähnlich unkonkret wie: "suche ein Auto mit Tacho. Habt Ihr Erfahrungen mit welchen oder könnt Ihr eines empfehlen?".

Bast_i
05.05.2016, 18:01
Ich merke es schon. Der Weg ins Fachgeschäft bleibt nicht aus

Steffen42
05.05.2016, 18:03
Ich merke es schon. Der Weg ins Fachgeschäft bleibt nicht aus

Kannst auch mal bei DC Rainmaker lesen. Schadet sicher nicht, bevor Du in den Laden gehst.

KlausiHH
05.05.2016, 20:24
Polar V800 mit der RacePace Funktion

KlausiHH
05.05.2016, 20:25
ich möchte eine durchschnittliche Pace von 3,9 laufen.
Pace 3,9 :confused:

marco1983
05.05.2016, 20:34
Pace 3,9 :confused:

3:54? Dann würde er auf 39:00 kommen.

Bast_i
06.05.2016, 12:57
Find ich völlig realistisch

LasseLaufen
06.05.2016, 13:20
Bei meiner TomTom kann man eine Pacezone einstellen. z.B. 3:50-4:00.
Verlässt man die Zone nach oben oder unten gibt's eine Vibration. Kommt man zurück in die Zone ebenso.
Wie sinnvoll das aufgrund der teils ungenauen Momentanpace ist, sei dahingestellt.

Ich nutze das nur relativ selten. Meist bei TDL, wo die Strecke relativ gerade verläuft.