PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pulsuhr gesucht, am liebsten ohne Brustgurt



HolgerH
07.05.2016, 22:27
Hallo Leute,

ich laufe erst seit kurzem. Mein Training möchte ich aber intensivieren und mir wurde eine Pulsuhr ans Herz gelegt damit ich länger durchhalte. Die Qual der Wahl. Bei Amazon geschaut und eine imusi Pulsuhr bestellt. Ausgepackt, ausprobiert und wieder in die Retourenpackung gelegt. Das Ding taugt nur was für Leute mit Tagestracking, Schrittzähler etc. Ich brauche jetzt eure Hilfe.

Was möchte ich haben? Eine Pulsuhr die mir die ganze Zeit, wenn ich laufe, meinen Puls anzeigt. Mehr muss das Ding nicht können. Am liebsten ohne Brustgurt. Spritzwasser oder Wasserdicht wäre vielleicht auch ratsam. Der Preis? So günstig, nicht billig wie möglich.

Georg61
07.05.2016, 22:44
Ach ne, nicht schon wieder

Gugu
24.05.2016, 00:43
Ich würde mir auch keine Pulsuhr mit Brustgurt mehr kaufen. Das ist so cool, dass es das gibt.
Schau mal hier z.B. laufuhrkauf.de/laufuhr-ohne-brustgurt-die-neuste-technik.
Ich finde, das trifft es ganz gut, was da gerade interessant ist.
Viel Spaß damit!
Gugu

muensterlaender
25.05.2016, 10:29
Wer hat denn Erfahrungen mit diesen Pulsuhren? Wie verlässlich sind die? Bei meinem letzten HM war der Brustgurt irgendwann nervig. Aber gerade da brauche ich die Pulsüberwachung, um nicht zu hoch zu kommen.