PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nutzt ihr auch Glonass an Eurer Uhr?



tmo83
17.05.2016, 22:00
Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass viele Laufuhren damit werben das man neben GPS auch Glonass nutzen kann. Meine Laufuhr hat auch diese Funktion. Genutzt habe ich sie aber noch nie. Daher stelle ich mir die Frage, ob es ein ünntzes Extra ist oder Leute das glonass tatsächlich optional nutzen?

Ist die Uhr dann viel genauer als nur mit GPS? Wie lange hält dann der Akku der Uhr?

Sebbo
18.05.2016, 08:34
Hallo,

ich hab ne Forerunner 235 und mein Eindruck beim Hinzuschalten von Glonass war schon der, dass die Uhr die Position etwas besser erfasst als nur mit GPS. Die Akkulaufzeit leidet da geringfügig schon etwas mehr wenn man Glonass zusätzlich benutzt, was mir persönlich aber nichts ausmacht

fiveten
18.05.2016, 09:08
Ist die Uhr dann viel genauer als nur mit GPS?

da beides nur zivile Variante der satellitengestützen Ortung und Positionsbestimmung sind, wird dein Track dadurch nicht genauer. Dir stehen nur mehr Satelliten zur Verfügung, d.h., evtl. ergeben sich dadurch weniger Trackabbrüche oder eine (noch) schnellere Signalakquirierung



Wie lange hält dann der Akku der Uhr?


hängt von deiner Uhr und den ganzen anderen Summs, den du am laufen (BT, etc) hast, ab

coldfire30
18.05.2016, 10:11
Hallo,

ich hab ne Forerunner 235 und mein Eindruck beim Hinzuschalten von Glonass war schon der, dass die Uhr die Position etwas besser erfasst als nur mit GPS. Die Akkulaufzeit leidet da geringfügig schon etwas mehr wenn man Glonass zusätzlich benutzt, was mir persönlich aber nichts ausmacht

Kann ich so bestätigen.
Im Vergleich zu meiner vorherigen 310XT misst die 230 mit GPS & GLONASS einen Tick genauer. Ob das eine Prozent mehr oder weniger jetzt für einen Freizeitläufer entscheidend ist bleibt dahin gestellt, aber wenn die Uhr diese Funktion schonmal hat, dann würde ich sie auch nutzen. Ob ich sie deshalb einen Tag früher oder später aufladen muss ist mir persönlich dann egal.

Grüsse

immerbergauf
21.05.2016, 15:37
Ich nutze es auch. Im Wald sind die Wege um eigenes genauer. Da springt man nicht ständig auf dem Weg zum.

Dirk