PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tour Bernau-Berlin



Eff Punkt
16.07.2016, 22:01
Hallo,
bin heute mit der S-Bahn nach Bernau bei Berlin gefahren.Von dort bin ich dann zurück nach Berlin den Pankeweg entlang gerollert.
48867488694887148873



Beim S-Bhf. Pankow/Heinersdorf habe ich irgendwie den Faden verloren-bin dann nach ,,Schnauze`` durch die City
4887548877Im Park Gleisdreieck kleine Kaffeepause-auf dem Tempelhofer Feld traf ich dann noch einen Rollerer.
F.:winken:

HansB
17.07.2016, 09:11
Schöne Bilder, auch wegen des Übergangs vom Draußen in die Stadt. Deinen Roller hättest Du noch ins Bild bringen können, das G4-Kickbike finde ich nach wie vor das klassische schöne Modell eines Rollers, die Design-Blaupause sozusagen.
Liegt aber wohl auch daran, dass das Vorgängermodell mich zum Rollerfahren brachte.

Grüße von

Hans

Eff Punkt
17.07.2016, 16:45
Old School Scooter-ich mag ihn immer noch.
48891
Weit weg ist die Hektik der Stadt.
48893
Wo ist oben-wo ist unten.Wo ist vorne -wo ist hinten.Das Auge ist verwirrt-die Seele aber im Gleichgewicht
48895
Ich dagegen will die Luft malen.....
48897
F.:winken:

Alex_G4
18.07.2016, 10:57
Hy,

schöne Bilder,schöne Strecke.......ist mal ne Idee!!!! Wieviel KM waren es denn?

Eff Punkt
20.07.2016, 08:58
Pankeweg Karte und Fotos (http://panke.info/pages/panke-wege/pankeweg-wanderweg/pankeweg-karte-und-fotos.php)Von Bernau bis nach Hause ca. 40km.Anbei findet du die Karte.
F.

Alex_G4
26.07.2016, 08:33
sieht gut aus, mal sehen ob ich es in den Ferien mal schaffe......

Grüße

Alex

Eff Punkt
27.07.2016, 20:38
Kuhl!
Samstag will ich die Tour noch einmal machen.In Buch ist die Beschilderung etwas verwirrend.Entscheidend ist das kleine Schild auf der anderen Seite des Pfahls entgegen der Richtung aus der man kommt.
4911349115Es geht dann hinter dem roten Gebäude am Wall-Klo weiter. F.:winken:

Eff Punkt
31.07.2016, 13:19
Hallo,
hab`den Faden wieder aufgenommen.
49161Brutal geht`s gleich vom Grünen in die graue Stadt.
49163Eingemauert zwängt sich die Panke durch das Häusermeer.
49165Immer neue Perspektiven tun sich auf.
49167Trotz vieler Unkenrufe aus der Gemeinde-der Kostka 26/26 hält.
49169Interessante Durchblicke,
49171verwunschene Orte
49173und verschlungene Wege,
49175am Ende erreicht die Panke den Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal.
F.:winken: