PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2km in 7mim trainieren



running_is_life
09.08.2016, 19:49
Hallo erstmal,
ich bin ganz neu hier im Forum, deshalb bin ich mir auch nicht sicher ob ich in diesem Thema richtig bin. Wahrscheinlich wurde diese Frage auch schon mal gestellt, doch mit der Suchfunktion habe ich nichts gefunden.
Jetzt aber zu mir: Ich bin 13 Jahre alt, sportlich und wiege 54kg (kein Übergewicht, bin aber relativ groß) Nächstes Jahr ist wieder ein Frühjahrslauf, 2km lang, und mein Ziel für diesen Lauf liegt bei (möglichst) 7min. Dieses Jahr bin ich die 2km in 9:10 gelaufen (30. von 216). Leider habe ich meine Ausdauer garnicht richtig genutzt, denn ich bin 3 Monate später ohne zusätzliches Ausdauertraining beim Altstadtlauf die 1,6km in 5:56 gelaufen (21. von 721). Heute war ich nochmal auf dem Laufband und bin die 2km in 7:40 gelaufen, ohne danach ganz extrem abgearbeitet zu sein, mit Wettkampfdruck hätte ich wahrscheinlich 7:30 geschafft. Nun zu meiner eigentlichen Frage; Denk ihr das es mit genug Training möglich ist beim nächsten Wettkampf die 2km unter 7min zu laufen? Es ist möglich bis zu 7mal pro Woche zu trainieren, aber ich bewege mich sowieso sehr viel. Zurzeit laufe ich morgens vor der Schule, dann geht's zum Unterricht mit dem Fahrrad, in dem Pausen spiele ich Basketball oder Fußball, nach der Schule wieder zurück und im Laufe des Nachmittags spiele ich meistens noch Fußball oder gehe in den Wald. Zusätzlich mache ich noch Krafttraining (Liegestütze, Klimmzüge, Kniebeugen, Wadenheben, Sit-Ups usw)
Danke für eure Hilfe:)

Was ganz vergessen habe: Wie soll ich mein Trainingsprogramm gestalten? Eine Mischung aus Intervalltraining, langsamen Dauerläufen, etwas schnelleren und laufen an der aeroben/anaeroben Schwelle?

M.E.D.
09.08.2016, 21:16
Beim lesen hatte ich gerade ein DejaVu.

Lies dir doch bitte mal diesen Faden durch. (vor allem die Beiträge von Rolli)
http://forum.runnersworld.de/forum/mittelstrecke/103587-wie-besser-trainieren-fuer-2000m-lauf.html

Wenn du wirklich die 7 Minuten knacken willst, dann solltest du dich an einen Leichtathletik-Verein wenden.
Für eine solche Leistung ist ein ausgebildeter (Jugend) Trainer angebracht.