PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Süßmolke als Mineraldrink?



Katja2
02.02.2005, 10:33
Mir flatterte gerade Werbezettel des Gefro-Versands auf den Tisch. Darin fiel mir deren Süßmolkenpulver ins Auge (reich an Minealstoffen, B-Vitaminen, fettfrei usw. - gerade preisreduziert).

Hat jemand von Euch Erfahrung mit Molke-Drinks im allgmeinen und Gefro-Molke-Drinks im besonderen. Sind solche Drinks als Sportgetränk zu empfehlen? Ich trinke normalerweise nur Saftschorle (1:5 verdünnt).

Gruß
Doris :hallo:

abdulhazred
02.02.2005, 10:55
Hi Doris!

Ich hab für meinen zweiten Marathon ein Gemisch aus Molke und Wasser (ca. 1:1, eher mehr Wasser als Molke) getrunken und bin damit sehr gut gefahren ... äh, gelaufen. Das war aber nix zum Anrühren, sondern die fertige Molke im Packerl (Latella & Co, falls es das in D auch gibt) in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Hab ich aber vorher im Training ausprobiert.
Ob das jetzt wirklich empfehlenswert ist aus sportwissenschaftlicher Sicht, weiß ich allerdings nicht.

LG,
Judith

anni
02.02.2005, 11:22
Hallo Doris,

ich denke Molke ist auch als Sportgetränk geeignet. Ob die jetzt aber schlechter oder besser als Saftschorle ist kann ich nicht beurteilen.

Die Gefro-Molke ist Molke pur. Also ohne zusätzliche Geschmacksstoffe. Ich finde sie darum recht langweilig. Es gibt im Handel viele Marken in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die schmecken mir besser.
Nach dem Sport bin ich allerdings meist zu faul mir ein Getränk anzurühren. Der Saft ist schon fertig und braucht nur eingeschüttet zu werden.....

Gruß Anni

abspecklaufbaer
02.02.2005, 22:59
Hallo Doris,

ich bin bekennender Molketrinker, aber ich kann es bei mir nicht im Training und auch nicht im Wettkampf trinken, da Molke bei mir Durchschlagenden Erfolg auf ganzer Linie hat. Außerdem ist Molke entwässernt, was beim Langlauf natürlich nicht gerade von Vorteil ist. Daher solltest du dann viel trinken. Ansonsten ausprobieren und sehen, wie es bei Dir klappt. Ich trinke Molke immer nach dem Training.

Gruß
Markus

klaerwerk
04.02.2005, 19:44
Ich trinke gern Molkedrinks, weil ich mit purem oder gewässertem Saft immer ein Verträglichkeitsproblem habe. Molke und Milch vertrag ich einfach besser - egal ob pur oder gespritzt - offensichtlich sind für mich persönlich Fruchtsäfte zu sauer.