PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufuhr für den Alltag



Mecke
25.02.2017, 19:45
Moin,

bin mal wieder auf der Suche nach einer alltagstauglichen Laufuhr oder Multifunktionsuhr.
Also GPS muss sie haben, Rückführfunktion zum Start (da ich schon mal in unbekannter Gegend unterwegs bin), auszulesen mit Sporttracks wäre optimal. Herzfrequenz muss nicht sein, benutze ich nicht. Und vor allem lange Akku Laufzeit.
Hatte mir damals die Suunto Ambit 1 geholt. War mit dieser recht zufrieden. Für zu Hause bin ich immer mit der Forunner 305 laufen gegangen doch jetzt lässt sie sich immer schlechter downloaden und der Akku ist auch schon wieder, nach dem ich ihm schon mal gewechselt habe, ziemlich runter. Wird bei einen 10 km Lauf schon knapp. Möchte jetzt die Ambit für zu Hause einsetzen und dann für den Alltag mir eine Neue holen.
Die Funktion "zum Start" fand ich sehr hifreich. So konnte ich abends mal aus den Hotel starten und hab so wieder mein Bett gefunden:D
Eventuell träg ja der ein oder andere dauerhaft eine Uhr.

Sebbo
28.02.2017, 13:35
Hi,

trage dauerhaft die Forerunner 235, lege sie praktisch nur zum schlafen ab.
Akku hält mir die ganze Woche (mache aber nur 2-3 x 30min Einheiten und Tracke auch 2 mal im Fitnessstudio für je 1h)

Wenn du die Herzfrequenzmessung nicht brauchst, würde natürlich eher die Forerunner 230 in Frage kommen.
Die Funktion "Back to Start" haben beide

Mecke
05.03.2017, 21:23
Danke für den Tipp.

Ich hab mich mal einwenig umgesehen: Suunto Spartan (http://www.suunto.com/de-DE/Produkte/Sportuhren/Suunto-Spartan-Ultra/Suunto-Spartan-Ultra-Stealth-Titanium/)
Diese hier gefällt mir ganz gut. Akku hält ohne GPS ca. 15 Tage. Ist doch schon mal was. Zwar hält meine Ambit 1 die doppelte Zeit aber dafür ist in der Neuen mehr "Spielkram". Nach Update müsste sie auch zusätzlich zu GPS noch GLONASS haben.
Kennt jemand diese Uhr bzw. hat sie in gebrauch? Hat sie auch "Back to Start" Funktion?
Habe mal Suunto angeschrieben nur noch keine Antwort erhalten.

Mecke
01.05.2017, 09:53
So wie es ausschaut hat ja noch niemand diese suunto in Gebrauch.
Aber vielleicht kann mir hier doch jemand die folgende Frage mal erklären.
Also es wird wohl die Suunto-Spartan-Ultra-Stealth-Titanium (http://www.suunto.com/de-DE/Produkte/Sportuhren/Suunto-Spartan-Ultra/Suunto-Spartan-Ultra-Stealth-Titanium-HR/) werden.
Dort gibt es u.a. auch die Suunto-Spartan-Ultra-All-Black-Titanium (http://www.suunto.com/de-DE/Produkte/Sportuhren/Suunto-Spartan-Ultra/Suunto-Spartan-Ultra-All-Black-Titanium-HR/).
Kann mir mal jemand den Unterschied zwischen Black und Stealth erklären? Hab davon überhaupt keine Ahnung. Aber dies gibt es ja auch bei anderen Uhren. Nur mit Stealth kann ich wenig anfangen. Wird ja wohl kaum sich tarnen.

MichiV
01.05.2017, 10:55
Die Black Titanium ist schwarz, die Stealth Titanium hat einen etwas helleren Ring. Ist einfach nur ne leicht andere Farbvariante.

Mecke
01.05.2017, 15:42
ok, danke für die Antwort.

Mecke
31.05.2017, 19:30
So es ist also die Suunto-Spartan-Ultra-Stealth-Titanium geworden.
Ist ein sehr nettes Spielzeug:D
Da ich mit SportTracks arbeite bin ich ganz froh, dass hier die Daten wie bei der Ambit übernommen werden können.
Sie hat GPS und GLONASS. Muss sagen ist wohl genauer. Kann natürlich auch Täuschung sein.
Was aber gewiss ist, ist die GPS Findung. Ist innerhalb von 1 bis 2 Sekunden startklar. So schnelle Findung hatte ich noch bei keiner Uhr.
Auch die Akku Laufzeit im Alltag ist ok. Habe sie seit ca. 17 Tage(ohnen GPS, also ohne Training) und hat noch ca. 36%. Vollkommen ok.
Mit GPS natürlich sackt die Zeit runter.
Touchscreen ist auch super zu bedienen. Bis dato also mehr als zufrieden.

RunnerRoland
01.06.2017, 13:00
Ich suche auch nach einer richtigen Sportuhr im Moment. Wenn ich mir deinen Bericht so durchlese könnte die Suunto_Spartan-Ultra-Stealth-Titanium auch was für mich sein.. Muss ich mir mal genauer anschauen: :)

Mecke
01.06.2017, 21:15
Na dann viel Spass bei der Suche:hallo:
Ist schon ein Luxusartikel. Hab sie in England bei wiggle (http://www.wigglesport.de/) bestellt. War schon merklich günstiger als hier in online Shops. Lokal in den Sportläden hab ich Sie erst gar nicht bekommen.

meatlove
05.06.2017, 10:44
Hallo,

da finde ich doch einen Nutzer der Suunto.
Vielleicht kannst Du mir helfen ? Kann die Uhr mittlerweile eine Schlafanalyse und beherrscht die 24/7 Pulsmessung ( Messung Ruhepuls und Darstellung des Pulses über den Tag ) ?
Lieben Dank

Mecke
07.06.2017, 21:45
Also ich gehe mal davon aus, dass beides nur mit Sensor geht und die Ultra hat diese Sensoren nicht.
Erst die Wrist hat die entsprechenden Sensoren für direkte HR Messung. Die wird das dann sicher können.

listrahtes
09.06.2017, 08:39
Hallo,

da finde ich doch einen Nutzer der Suunto.
Vielleicht kannst Du mir helfen ? Kann die Uhr mittlerweile eine Schlafanalyse und beherrscht die 24/7 Pulsmessung ( Messung Ruhepuls und Darstellung des Pulses über den Tag ) ?
Lieben Dank

nach dem letzten Update besitzen die Spartan Uhren diese Funktion, ich selbst teste dies allerdings erst nächste Woche aus.
Es gibt einige Berichte wonach es immer wieder zu Problemen kommt das die Uhr sich deaktiviert bei 24/7 und die Pulsmessung unterbricht.

Meckes Antwort ist so nicht korrekt. In der Spartan wrist ist der Sensor schon verbaut aber man kann ja bei der normalen Ultra den Brustgurt nutzen und hat damit seine Herzfrequenzrate. Sensor ist also vorhanden. Die Updates werden immer für die gesamte Spartan Linie freigeschalten.

Mecke
10.06.2017, 17:00
@listrahtes du hast natürlich Recht. Aber da ich auch nicht mit Brustgurt laufe, habe ich mir noch gar keine Gedanken vorher um diese Option gemacht.
Irgendwie kann ich den beim Laufen nicht ab und im normalen Alltagsleben schon mal gar nicht.
Aber die Funktion sollte da sein wenn alle Updates gemacht wurden.

listrahtes
11.06.2017, 19:16
@listrahtes du hast natürlich Recht. Aber da ich auch nicht mit Brustgurt laufe, habe ich mir noch gar keine Gedanken vorher um diese Option gemacht.
Irgendwie kann ich den beim Laufen nicht ab und im normalen Alltagsleben schon mal gar nicht.
Aber die Funktion sollte da sein wenn alle Updates gemacht wurden.

Wir haben beide Recht :) Die 24/7h Analyse ist bei der Suunto noch nicht gut umgesetzt,. Die Daten können momentan nicht aus der Uhr herausgeholt werden. Man kann sich das immer in einem 10min oder 12h Intervall anzeigen lassen. Ich habs mal über den Umweg eines Trainings gemacht, dann war morgens die Uhr leer, aber ich konnte das in movescount komplett auslesen. Die Auslesung in movescount soll dieses Jahr noch kommen.

Momentan geht das auch (hier muss ich mich korrigieren nur mit der Spartan Wrist HR. Sorry für die Fehlinformation. Habe nochmals die offziellen Updatelogs durchgeschaut. Ich trage wie du nur sehr ungern einen Brustgurt und habe bisher immer einen Mio Sensor neben der Ambit getragen. Nun mit der wrist hr sollte er auch überflüssig werden.

Sobald man die HR mal konsequent im Training integriert hat ist dies schon ein sehr nettes feature. Vielleicht reizt dich ja die Spartan Wrist HR irgendwann. Momentan günstig zu bekommen.