PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin auch ein Neuer



JPS
24.02.2005, 17:19
Tach,

nachdem ich hier schon 'ne ganze weile mitlese, habe ich mich nun doch mal registriert (tat ja gar nicht weh) und ich wollt' mich dann auch mal vorstellen.

Ich bin 39, verheiratet, hab' zwei Jungs, die mich fordern, wohne in Bremen-Nord und ich bin seit ca. 10 Monaten vom Laufvirus infiziert. Die Aktion "Von-Null-auf-42" hatte da einen nicht geringen Anteil dran (besonderer Gruß an alle v0a42er, sind ja schon ein paar im Forum).


Es bewegt sich, oder: Meine Metamorphose vom Couch-Potatoe zum Läufer

Bis 1997 bin ich gelegentlich 5 Km gelaufen. Ich hatte sogar mal das Stunden-Lauf-Abzeichen (1990) geschafft.
Zwischen '97 und 2003 hat sich dann Lauf-mässig nix mehr abgespielt. In der Zeit habe ich zwar Badminton und ein ganz bisschen Fussball gespielt, leider wurde dies aber immer weniger. Dafür wurde das Gewicht immer mehr.

Im Frühjahr '03 habe ich dann wieder mit dem Laufen begonnen. Der erste Versuch endete bereits nach 300 Metern. Das hatte mich doch ganz schön erschrocken. Mit 7 -8 Gehpausen hatte ich dann eine Strecke von 3,5 Km bewältigt.
Erstaunlich war dann, wie schnell sich erste Erfolge einstellten. Bereits beim vierten Versuch konnte ich die 3,5 Km durchlaufen, ein paar Wochen später dann sogar zwei Runden. Boah, war ich stolz.
Dann kam der Urlaub. Diesen Umstand hat mein IS gnadenlos ausgenutzt und mich dermaßen überrumpelt, dass meine Laufschuhe neun Monate lang verstaubten.

Im Frühjahr 2004 zeigte mir die Waage dann die Notrufnummer der Feuerwehr. Nach Familienfeiern sogar noch mehr. Rekord liegt bei 114 Kg. Am Osterwochenende bin ich dann mal wieder meine 3,5 Km Runde abgelaufen, sogar ohne Gehpausen.
Seitdem werden die Laustrecken / - zeiten immer Länger. Anfang Juni '04 bin ich meinen ersten 10er gelaufen (in 1h06). Im anschließenden Urlaub konnten die Laufschuhe mal die finnischen Wälder kennen lernen. Somit hatte Schweini keine Chance mehr.

Im September '04 bin ich meinen ersten Halbmarathon gelaufen. Mit 98 Kg auf den Sohlen (vor dem HM, danach nur noch 95). Inzwischen habe ich das Gewicht von 88 Butterpäcken in Bewegungsenergie umgewandelt und die LSD's haben Umfänge von deutlich über 20 Km erreicht.

Und am 08. Mai bin ich in Mainz dabei und werde meinen ersten Marathon finishen.

Gruß
Jörg

repel
24.02.2005, 17:30
Hallo Jörg! :hallo:
Das ist mal wieder eine Vorstellung wie ich sie mag, mit Inhalt! Da Du ja schon ne Weile hier rumschaust, kennst ja alles und wirst bestimmt viel Spass haben.

Bleibt mir nur Dir viel Erfolg und Spass zu wünschen und Dir ein "Willkommen" entgegen zu brüllen ;)
Gruss
Matthias

Spiff
24.02.2005, 17:51
Hi Jörg,

willkommen im Forum von noch einem Bremer! Wir haben da ähnliche Rekorde aufzuweisen, zumindest was die oberen Grenzen betrifft ;)

Wenn du mal Lust hast, Sonntags laufen Badturtle, Marcello und ich lange Läufe, gerne auch mal durch's Blockland. Unter der Woche sind es meist kürzere Läufe, es sei denn jemand lässt sich einen Kürbis auf den Fuss fallen oder spielt aus anderen Gründen den/die Rekonvaleszenten :D . Neben dem Laufen treffen wir uns aber auch zum gemeinsamen Carbo- oder besser Nacho-Loading. Bei Interesse -> PM

ulf

*Forestrunner*
24.02.2005, 19:17
Willkommen im Forum,


bin ja auch selbst neu hier.
Freut mich,dass noch ein "Neuer" da ist.

geniesser
25.02.2005, 01:30
Hallo

willkommen hier,

und wo in HB-Nord treibst du dich herum?

Viel Spass auf jeden Fall hier

Roxanne
25.02.2005, 08:25
Hallo Jörg,

willkommen von einem Südharzer an einen Bremer :hallo:

Viel Erfolg bei Deinen Marathonplänen :daumen:

@*forestrunner*
Hast Du Dich schon vorgestellt? :prof:

JPS
25.02.2005, 13:59
Danke für die Willkommensgrüße





Wenn du mal Lust hast, Sonntags laufen Badturtle, Marcello und ich lange Läufe, gerne auch mal durch's Blockland.



Hmm.., ich hab' da eh so 'ne Idee, mal mit dem Zug in die Stadt zu fahren und dann via Bürgerpark, Blockland, Wümme, Lesum, Weser nach Hause zu Laufen (vor einem Jahr wär ich mit so 'ner Idee noch freiwillig in die Psychiatrie gegangen :tocktock: . Mal nicht alleine durch die Gegend zu traben wär mal was anderes. Aber ich bin recht langsam unterwegs (so gut 7min/km bei den LSD's). wenn ihr mal 'nen Bremser braucht?!?





und wo in HB-Nord treibst du dich herum?



Je nach Dauer, Wetter, Tageszeit, etc. trabe ich durch die Straßen von Lüssum-Bockhorn und Schwanewede, bzw. wusel durch den Wifo-Wald. Die Langen führen mich dann schon mal durch Schmidts Kiefern, bis nach Neuenkirchen, Vegesack oder mehrfach um die Schwaneweder Kaserne (die Voksradfahrrunde), an der Lesum zwischen Sperrwerk und Burger Brücke wurd' ich auch schon gesehen. Demnächst will ich mal die Bremer Schweiz erkunden.

Gruß
Jörg

Mercutio
25.02.2005, 16:12
Hallo Jörg,

herzlich Wilkommen. Ich bin auch erst ein paar Tage da.
Es gibt bei uns auch Übereinstimmungen: 39 Jahre, verheiratet, 2 Kinder - aber bei mir sind es Mädels, dieses Jahr erster Marathon.

Bei dem Gedanken, wie kalt es heute morgen hier war und dass relativ viel Schnee liegt und dazwischen/darunter Eisplatten lauern, wird mir ja schon ein wenig mulmig. Aber wir schaffen das!

Viel Erfolg bei der weiteren Vorbereitung und viel Spass in Mainz.

Mercutio
Marathon-Debut in Würzburg, 17.04.

abspecklaufbaer
25.02.2005, 18:56
Hallo Jörg,

willkommen im Forum.
Superschne Vorstellung und deine kommt mir Irgendwie Bekannt vor, vor allem nach dem Urlaub und dem Gewichtsanstieg.

Also viel Spaß beim Laufen.

Gruß
Markus

Falk99
25.02.2005, 20:53
Moin Jörg,
willkommen im Forum.:hallo: Echt lustig, wie sich doch manches ähnelt. Gucks Du hier: http://www.laufen-aktuell.de/laufen-aktuell/content/forum/showthread.html?t=11446


Ich bin 39, verheiratet, hab' zwei Jungs, die mich fordern, wohne in Bremen-Nord und ich bin seit ca. 10 Monaten vom Laufvirus infiziert.Ich bin 40, verh. hab auch 2 Jungs die mich fordern und bin ebenfalls seit 10 Monate am Laufen.


Im September '04 bin ich meinen ersten Halbmarathon gelaufen. Mit 98 Kg auf den SohlenHab auch schon meinen 1. HM gelaufen (Juni 04) mit 101kg


Und am 08. Mai bin ich in Mainz dabei und werde meinen ersten Marathon finishen.Ich werde am 24. April in Hamburg meine ersten 42.195 KM hinter mir lassen.

Jörg, würde mich bei den Ähnlichkeiten freuen, mit Dir in Kontakt zu belieben. Respekt vor den 88 Butterpäckchen. :respekt:Hab "erst" 52 davon.

Unvergleichliche Grüße
Falk

--------------------------------------------
Wir ändern nichts so ungern wie unsere Gewohnheiten -
auch wenn es schlechte sind !
--------------------------------------------
03.04.2005 HM/LG HNF "durch das Alte Land"
24.04.2005 Olympus-Marathon Hamburg (Start-Nr. 3592; :megafon:mein Ziel ist ins Ziel!!!)

Spiff
27.02.2005, 16:42
Danke für die Willkommensgrüße

Hmm.., ich hab' da eh so 'ne Idee, mal mit dem Zug in die Stadt zu fahren und dann via Bürgerpark, Blockland, Wümme, Lesum, Weser nach Hause zu Laufen (vor einem Jahr wär ich mit so 'ner Idee noch freiwillig in die Psychiatrie gegangen :tocktock: . Mal nicht alleine durch die Gegend zu traben wär mal was anderes. Aber ich bin recht langsam unterwegs (so gut 7min/km bei den LSD's). wenn ihr mal 'nen Bremser braucht?!?



wenn du das machen willst, sag vorher Bescheid, bis in's Blockland komme ich mit, aber in Dammsiel biege ich dann links ab ;-)

Tempo ist dabei kein Problem, wenn ich schneller will bleiben noch genug km bis zum Stern g*

ulf

JPS
01.03.2005, 16:29
wenn du das machen willst, sag vorher Bescheid, bis in's Blockland komme ich mit, aber in Dammsiel biege ich dann links ab ;-)


Hab' grad mal einen Blick auf den Kalender und in den Terminplaner meiner Frau geworfen :rolleyes: . Um dann mal Nägel mit Köppen zu machen, nehm' ich mir diesen "3-Flüsse-Lauf" mal für Anfang/Mitte April vor.
Bei einer ersten, groben Ermittlung der Streckenlänge kam ich auf 35 Km. 'Ne Menge Holz, passt aber ganz gut in die Marathonvorbereitung für Mainz.

Gruß
Jörg

wosp
01.03.2005, 17:00
....deine Vorstellung verpasst! Sorry JPS! :wink:
Für Bremenläufe bieten sich auch Ishimori und Gnies an!
Tip: Mach dafür nen Extrathread auf unter Deutschland/Bremen, dann gucken auch Leute rein, die Neuvorstellungen normalerweise garnicht lesen! :P
Keep on running, see ya in MZ!
wosp:hallo:

JPS
01.03.2005, 17:13
@wosp:

Macht nix. Ich les' auch nicht alles.
Danke für den Tipp.

Gruß
Jörg


P.S.: Bin neugierig, den Leibhaftigen, ähh, dich mal leibhaftig in Mainz zu sehen ;-)