PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Minimalistische Pulsuhr gesucht



DrWhodiwho
09.05.2017, 11:55
Hallo,

ich suche eine Pulsuhr, die günstig ist und (Überraschung) meinen Puls misst.

Ich brauche keine Funktionen wie: GPS, Smartwatch, Bluetooth, WLAN, 16GB, Schrittmesser, Kalorienzähler, Eierkrauler...
sondern: eine Uhr die zuverlässig den Puls misst. Punkt.

Gefunden habe ich z.B.

https://www.amazon.de/POLAR-Pulsuhr-A300-Wei%C3%9F-90054231/dp/B00VRYOQ9E/ref=sr_1_1?s=sports&ie=UTF8&qid=1494324218&sr=1-1-spons&keywords=pulsuhr&th=1

und

https://www.amazon.de/Fitbit-Charge-Armband-Herzfrequenz-Fitnessaufzeichnung/dp/B01KSX392O?th=1&psc=1

Oder kann mir da jemand was anderes empfehlen? Erfahrungen?

P.S.: ich habe ein mega kleines/dünnes Handgelenk. Also kann ich leider keinen Panzer am Arm spazieren tragen. Bitte ohne Brustgurt.
Auch werde ich die Uhr nur beim Laufen tragen, nicht 24/7

Viele Dank und beste Grüße!

kobold
09.05.2017, 12:26
"Zuverlässige" Herzfrequenzmessung und "kein Brustgurt"? Das schließt sich derzeit noch aus, wenn ich die Berichte im Forum richtig interpretiere. Da wirst du also Prioritäten setzen müssen. Die von dir verlinkte A300 von Polar benötigt übrigens einen solchen Gurt ...

taalsperre
09.05.2017, 21:54
Es gibt von Adidas die smart fit Laufuhr. Mit der kannst du die Herzfrequenz am Handgelenk messen und diese überträgt sie per Bluetooth sogar ans Handy, z.B. für runtastic oder andere Lauf-Apps.

Aber ACHTUNG! Die App von Adidas ( micoach ) für welchen die fit smart gedacht ist wird zum Ende 2018 eingestellt, da Adidas runtastic aufgekauft hat. man kann die fit smart aber auch ohne Adidas App nutzen.