PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polar S810i XP Verbindungsprobleme



Daniel-ht5
09.03.2005, 19:11
Hallo,
ich bin am verzweifeln! Versuche seit gestern abend einen Verbindung zwischen meiner S810i und dem Pc herzustellen! Habe schon im Forum gelesen aber alle Tips fruchteten nicht. Ich habe den Orginal USB-Infrarot-Adapter von Polar und die Software auf den neuesten Stand gebracht aber es funzt nicht. Bei einem alten Laptop mit windows 2000 funzt es! Nach heutigem Anruf bei Polar teilte man mir nur mit das man erst Freitag mittag wieder jemanden in der Fa. hat der dazu technische Tips geben kann "und das bei dem Preis für das Ding"

Vielleicht weiß ja hier jemand Rat????

Danke schonmal Daniel

Bogart
09.03.2005, 19:41
Hallo Daniel,

hast Du unter /Optionen/Einstellungen/Geräte die richtige Uhr und Kommunikationsschnitte (= USB) eingetragen? Die anderen Eintragungen müssen ausgeschaltet sein.

Bogart

Daniel-ht5
09.03.2005, 19:58
Ja!

Juergen63
09.03.2005, 20:17
Servus Daniel,

Hier mal eine Antwort von Polar auf meine Probleme mit der 810i.

Sehr geehrter Herr ,

es gibt leider vereinzelt Inkompatibilitäten zwischen dem Polar USB Ir Interface und manchen Windows XP Systemen.

Falls sie jedoch ein Interface erworben haben mit dem Aufkleber "compatible also with windows xp" auf der Verpackung trifft dies nicht zu. Hier müssen sie lediglich eine manuelle Treibernachinstallation (nach der weiter unten stehenden Vorgehensweise) durchführen.

Um festzustellen ob Sie von der Inkompatibilität betroffen sind, benötigen wir deshalb zunächst einige Informationen über Ihre Systemkonfiguration.

Diese können Sie uns zukommen lassen, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

- Starten Sie Ihren Computer
- drücken Sie auf "Start" in der unteren Leiste auf dem Desktop
- klicken Sie auf "Ausführen"
- ein kleines Fenster wird geöffnet in dem Sie "winmsd" eingeben und mit OK bestätigen

- ein neues Fenster "Systeminformationen" wird geöffnet

- wählen Sie nun den Ordner "Systemübersicht" aus

- klicken Sie nun in der Menüleiste auf "Datei" und wählen Sie "Exportieren..." aus

- benennen Sie die zu exportierende Textdatei in der Form "Systeminformation_Ihr Name" und speichern Sie diese auf der Festplatte

- Öffnen Sie diese Textdatei mit einer Textverarbeitung (z.B. Word) und speichern Sie diese dann als Worddokument (doc) unter Ihrem Namen ab

Schicken Sie uns diese Informationen bitte als Anhang per email zu. Da die Inkompatibilität nur bei manchen Systemen auftritt, können die Datenübertragungsprobleme auch an einem Treiberproblem liegen.

Schauen sie bitte vorher in ihrem Gerätemanager nach, ob bei dem Eintrag Polar USB Interface ein Ausrufe- oder Fragezeichen steht. Wenn ja, probieren sie bitte eine manuelle Nachinstallation des Treibers. Gehen sie bitte hierfür folgendermaßen vor:

1. Gehen sie in den Windows Geräte-Manager. Dort finden Sie entweder

einen Eintrag "Polar USB Device" oder "Unbekanntes Gerät"

2. Doppelklicken sie auf einen dieser Einträge, bis sich ein

Eigenschaften Fenster öffnet.

3. Wählen sie in diesem Fenster das Register "Treiber" aus.

4. Klicken sie auf "Aktualisieren...". Der "Hardwareupdate-Assistent"

öffnet sich.

5. Setzen sie einen Punkt in "Software von einer Liste oder bestimmten

Quelle installieren (für fortgeschrittene Benutzer)". Klicken sie anschliessend auf "Weiter"

6. Setzen sie einen Punkt in "Diese Quelle nach dem zutreffendsten

Treiber durchsuchen" und nur einen Haken in "Folgende Quelle ebenfalls durchsuchen".

Bei standardmässiger Installation geben sie folgenden Pfad an:

C:\Programme\Polar\Polar Precision Performance\USB\w2000

Klicken sie auf "Weiter"

7. Die Treiberinstallation wird nun durchgeführt.

8. Beenden sie den Assistent mit "Fertig stellen"

Die manuelle Nachinstallation ist nun beendet. Neben dem Eintrag "Polar USB Interface" im Gerätemanager dürfte kein Ausrufe- oder Fragezeichen mehr vorhanden sein.

Probieren sie nun die Datenübertragung nochmals:

- Schließen Sie das Polar IR Interface an Ihrem PC an

- Stellen Sie in der Polar Software unter

"Optionen"-->"Einstellungen"-->"Geräte"-->"IR Kommunikationsanschluß"

den entsprechenden Anschluß ein (USB)

- Rechts neben dem "IR-Kommunikationsanschluß"-->haben Sie den Button

"Optionen" - bitte betätigen, es öffnet sich ein neues Fenster mit

"Optionen Verbindungen" dort müssen Sie die Einstellungen vornehmen

abhängig vom Anschluß des Polar IR-Interface (USB).

- Schalten Sie die Uhr in den CONNECT-Modus (aus der Uhrzeitanzeige

heraus die DOWN-Taste einmal drücken) und legen Sie die Uhr mit dem IR

Fenster dicht vor das Polar IR Interface, eventuell ist es auch

hilfreich, die Uhr umgekehrt (mit der Anzeige nach unten) vor das

Interface zu legen. Drücken Sie KEINE weiteren Tasten (Start o.ä.)!

- Gehen Sie in der Polar Software auf "Werkzeuge"-->"Hf

Monitorverbindung.." (alternativ können Sie auch auf das kleine

Uhrsymbol (fünftes Symbol von links) in der Symbolleiste klicken)

- Nun sollte im Polar IR Interface eine kleine LED flackern und eine

Kommunikation zwischen Uhr und PC stattfinden

- Warten Sie, bis die Einstellungen von der Uhr eingelesen worden sind

und unterbrechen Sie NICHT die Verbindung mit "Gehe weiter" oder

"Überspringen"

- Es öffnet sich ein neues Fenster (S-Serie Monitor-Verbindung), in

welchem Sie alle Funktionen der Uhr einstellen können

- Gespeicherte Einheiten übertragen Sie, indem Sie unter dem Register

"Allgemein" auf "Einheiten Dateien" klicken, die gesamten auf der Uhr

gespeicherten Daten werden dann in einem Vorschaufenster angezeigt, wo

sie auch abgespeichert werden können

Ein weiterer Weg wäre die manuelle Datenübertragung:

Um die Daten manuell zu übertragen gehen Sie bitte wie folgt vor:

- starten Sie das Programm und öffnen Sie den Kalender

- wählen Sie den Tag aus an dem Sie die zu übertragende Einheit einfügen

wollen

- es öffnet sich das Fenster "Trainingstagebuch" mit dem dazugehörigen

Datum

- am unterem Fensterrand befindet sich die Schaltfläche "Neue Einheit

hinzufügen" - diese klicken Sie an

- nun erscheint die Karteikarte "Einheit 1"

- nehmen Sie sich Ihre Polar zur Hand und stellen Sie dies auf Connect,

drücken dann auf die Starttaste (rote Taste)

- auf der Uhr wird Ihre letzte Einheit die Sie gemacht haben angezeigt

- wählen Sie in der Uhr die zu übertragende Einheit aus und legen Sie

die Uhr wie gewohnt direkt vor das IR-Interface von Polar

- drücken Sie nun in der Software (!) das Uhrsymbol, das sich auf der

rechten Seite neben dem Fenster "Angefügte HF Informationen" befindet

- nun wird der Dialog "Lese Einheit..." gestartet

- drücken Sie nun auf der Uhr, die vor dem Interface liegt, noch ein

weiteres mal die rote Taste um die Übertragung zu starten

- ein blauer Fortschrittsbalken ist in der Software zu sehen

- nach dem die Einheit übertragen wurde ist Sie in der Voransicht

"Angefügte HF Informationen" zu sehen

...das war's schon. Falls es nach der manuellen Nachinstallation nicht klappen sollte, mailen sie uns bitte die Systeminformationen.

Vielen Dank für Ihre Hilfsbereitschaft.



Wenn Sie auf diese eMail antworten, so löschen Sie den ursprünglichen Text nicht, damit sich der Bearbeiter möglichst schnell informieren kann.

Mit freundlichen Grüssen

Philip Benz

Polar Electro GmbH Deutschland

Darmstädter Str. 59

D-64572 Büttelborn

www.polar-deutschland.de (http://www.laufen-aktuell.de/laufen-aktuell/content/forum/www.polar-deutschland.de)

service@polar-deutschland.de

Telefon Zentrale: 0 61 52 / 92 36 - 0

Telefon Service: 0 61 52 / 92 36 - 600

Telefon High-Tech-Hotline: 0 61 52 / 92 36 - 620 (Di + Fr von 8:30 -

12:30h)

Telefax Service: 0 61 52 / 92 36 - 605

+++ Ist Ihre Polar Software noch auf dem neuesten Stand? Kostenlose

+++ Updates gibt es unter

http://www.polar-deutschland.de/3_Service_2003/serv_Updates.html (http://www.polar-deutschland.de/3_Service_2003/serv_Updates.html) +++

Daniel-ht5
09.03.2005, 21:02
Danke für die Infos, habe auch alle enthaltenen Tips probiert aber es funzt nichts. Was hat denn bei dir geholfen?

[Uli]
09.03.2005, 21:10
Du schreibst rein gar nichts zur Hardware und zu den Softwareeinstellungen - wie soll man dir da helfen?
Hast du ein XP-kompatibles Interface oder nicht?
Eventuell andere IR-Geräte?
Die Einstellungen stimmen?
USB-Port funktioniert?
Firewall mal ausgeschaltet?

Grüße - Uli -

Daniel-ht5
09.03.2005, 21:22
Hast du ein XP-kompatibles Interface oder nicht? Ja wie schon oben geschrieben Orginal Polar USB

Eventuell andere IR-Geräte? Nein

Die Einstellungen stimmen? Alle vorgeschlagenen Varianten einschl. Com1-9 probiert

USB-Port funktioniert? Ja, in Systemsteuerung taucht der Polar Adapter auch ohne AUsrufezeichen auf und bei Versuch die Uhr zu verbinden leuchtet die LED des Adapters einmal kurz!

Firewall mal ausgeschaltet? Jo auch das probiert!

Hiiiiiiiiiiiilfe

[Uli]
10.03.2005, 00:01
Hast du ein XP-kompatibles Interface oder nicht? Ja wie schon oben geschrieben Orginal Polar USB
Nein - da steht nix ob es die explizit als xp-kompatibel gekennzeichnete Variante oder die ältere ist.

Die Einstellungen stimmen? Alle vorgeschlagenen Varianten einschl. Com1-9 probiert
USB reicht vollkommen - alles andere kann nicht funktionieren. Wenn du noch einen seriellen Anschluss am PC hast, lass dir das Interface umtauschen - vom Händler oder direkt von Polar, mit der seriellen Variante gibt's die Probleme nicht.

Grüße - Uli -

Daniel-ht5
10.03.2005, 06:30
So, jetzt habe ich eine mail an polar geschrieben ich hoffe die wissen rat! Trotzdem bin ich natürlich nach wie vor für Hilfe dankbar! Werde natürlich b erichten wie es weiter geht mit dem teuren Spielzeug! Gruß Daniel

Daniel-ht5
10.03.2005, 19:37
Polar hat geantwortet! Mein usb Controller in Verbindung mit XP und dem Interface funktioniert wohl nicht und jetzt schicken Sie mir ein neues Interface, dass dann funktionieren soll. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Daniel-ht5
17.03.2005, 21:35
So nun habe ich heute ein neues Interface bekommen und jetzt funzt alles prima!