PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 12 km



Silla-Silla
13.03.2005, 18:40
Hallo,

das wird jetzt kein langer, kurzweilig zu lesender Laufbericht - sorry
Ich wollt euch einfach nur mitteilen, dass ich heute zum ersten Mal 12 km gelaufen bin (bisher höchstens 8km). Ich bin einfach nur superstolz :bounce: :bounce: :bounce: und körperlich etwas fertig :nick: . Begeistert bin ich vor allem darüber, dass meine Knie das mitgemacht haben. Nur ganz zum Schluss haben sie angefangen, etwas zu drücken. Ist aber auch schon wieder vorbei :) .
Ach ja, die Laufzeit war für mich nebensächlich, aber für andere Anfänger, die es vielleicht interessiert: 90 min :P Also schööön langsam :P

Gruß
Silla

songoku
13.03.2005, 18:54
:daumen: Herzlichen Glückwunsch !! :daumen:

Genieße das Füße hoch legen !

Marc
13.03.2005, 19:04
Glückwunsch zur Leistungssteigerung.:daumen:
Zum 1. mal 2stellig. Das ist schon was. Ich erinnere mich noch genau daran als das bei mir zum erstenmal der Fall war. Ich war auch Megastolz.

Übrigens die Alsterrunde müsste ich auch mal wieder in Angriff nehmen.

Grüße Marc:hallo:

Falk99
13.03.2005, 19:57
Ist doch klasse, kannst mit Recht stolz auf Dich sein. :daumen:
Gruß
Falk :hallo:

pandadriver58
13.03.2005, 20:42
kurzer Laufbericht - kurze Gratulation:D

:daumen::daumen::daumen:

cu Sigi

julibito
13.03.2005, 22:46
Super !!!:daumen: :daumen: :daumen: Gratulation!

Und ich könnte wetten, dass es nicht das letzte Mal war, dass du mehr als 10 km am Stück gelaufen bist.:nick:

Martinwalkt
13.03.2005, 23:04
Glückwunsch Silla :daumen:

In meiner Laufkarriere bin ich nie über die von dir genannten 8 km hinausgekommen. Wollte wohl immer zu schnell laufen und ein Held sein und nach einer Alsterrunde war ich dann müde :wink:

Gruß Martin

schleichkatze
13.03.2005, 23:06
Lob und Gratulation, zweistellig, und das bei dem Wetter (Hagel?). Feines Knie, dass weiß, wann wieder Schluß mit Schmerzen sein muss, pflege es gut.
annette (habe nach Pause tatsächlich ca. 4 km geschafft... puh.)

abspecklaufbaer
13.03.2005, 23:37
7,5min/km ist doch schon ein guter Schnitt für eine Anfängerin.

Also bloß nicht das eigene Licht unter den Scheffel stellen und schön so weiter machen und ans Knie denken.
Gruß
Markus,
der Dir auch weiterhin viel Spaß wünscht.:wink:

Silla-Silla
15.03.2005, 12:04
Hallo ihr :hallo:

erstmal vielen Dank für eure Glückwünsche - das hast gut getan! Irgendwie finde ich nämlich, dass mein Umfeld meine Leistung nicht genügend huldigt :wink:

@ Marc
Tja, die Alsterrunde ist praktisch für mich, sie ist so schön nah. Verbunden mit meiner Hausstrecke (Kanäle an der Eilbek) ergab das auch die 12 km-Runde. Aber wirklich Spaß macht mir das Laufen an der Alster vor allem bei Nieselwetter - noch hab ich die Freuden des Extremslalomlaufes für mich nicht entdeckt :gruebel:

@Falk
Das bin ich auch - immer noch. Erzähle es jedem, der es hören will (und auch denen, die es überhaupt nicht interessiert :D )

@ pandadriver
Danke!

@ julibito
Da hast du natürlich recht. Aber in den letzten Monaten hat 'Laufen' für mich eindeutig eine neue Bedeutung gewonnen.

@ Martin
Danke, dass du mir die Vorteile aufzeigst, die es hat, eine vernunftsbegabte Frau zu sein :) Aber ich muss mich auch immer wieder heftigst zügeln - schließlich weiß ich, dass ich mir nen Ast abfrieren würde, wenn mir an der falschen Stelle die Puste ausginge.

@ Schleichkatze
Ich bin auch völlig begeistert von meinen Knien. Haben sie mir doch vor nur wenigen Wochen schon nach 2 km signalisiert, dass ich nur gaaanz langsam steigern darf. Jetzt muss ich aber aufpassen, nicht übermütig zu werden :P

@abspecklaufbaer
Mit meinem Tempo bin ich (noch) völlig zufrieden :nick: . Hab mal vor einiger Zeit auf meiner Hausstrecke 'Gas' gegeben und einen min-Schnitt von 6:30 rausbekommen :D Da geht noch was :D

Liebe Grüße
Silla

Pfälzerwaldläufer:-)
15.03.2005, 12:24
... und bei schönem Wetter macht das nochmal so viel Spaß !

Glückwunsch auch von mir !


Außentemperatur 13 °C ,Sonnenschein :D kein Schnee !

Steif
15.03.2005, 12:26
@ Silla

Glückwunsch auch von mir! Wechsel mal die Musik auf dem MP3-Player aus, dann geht da auch noch mehr :wink: !

@ Marc

Was hast Du denn am Sonntag vor? Ich wollte 35 ohne EB laufen und da kann man ne Alsterrunde sicherlich mit einbeziehen. Ich dachte an große Airportrunde von Fidi aus und dann vielleicht noch die Alsterrunde anhängen. Könnte mir denken, dass es mir mental leichter fallen würde zu zweit zu laufen und mit entsprechendem Timing treffen wir ja vielleicht auch Silla noch :P .

Martinwalkt
15.03.2005, 13:17
Hallo Silla,

an den Eilbeker Kanälen an die Alster ran ist ja auch meine Strecke machmal morgens oder am späten Nachmittag als Arbeitsweg. Arbeite ja am Wandsbeker Markt und wohne in Altona Nord (10,5 km) Vielleicht trainieren wir mal zusammen, nach der Arbeit z.B?

Gruß Martin

Silla-Silla
15.03.2005, 13:36
@ Steif

Das mit der Musik werd ich machen :nick: - in ein paar Wochen. Momentan unterstützt mich vor allem Sade dabei, vernünftig zu bleiben.
Falls ihr Sonntag um die Alster traben solltet und ich zufällig gleichzeitig da rumschlurfe (NICHT bei Sonnenschein!), ihr erkennt mich an der grauen Mütze :P

@ Martin
Das können wir gerne mal machen - natürlich nur unter Todesverachtung :wink: Und wehe, man sieht, dass du schneller walken kannst als ich laufen :peinlich:

Gruß
Silla

geniesser
15.03.2005, 14:07
Hallo Silla,

das erste mal deutlich über 10 km ist klasse, :geil:

Nur eine Frage: Warum willst du bei Sonnenschein nicht laufen? :confused:

Und zum Martin: Der kann nicht schneller walken als du läufst. Sondern viel schneller :klatsch: . Und dabei noch texten ohne Ende :P . viel Spass!

Silla-Silla
15.03.2005, 14:14
@ gnies
nun demoralisiere mich nur völlig :wink:
Ich laufe übrigens gerne bei Sonnenschein, nur eben nicht an der Außenalster. Die ist dann nämlich Spaziergängerpromendade Nr. 1, immer mindestens zu siebt nebeneinander, NW sind nichts dagegen (obwohl die da auch noch zwischendrin rumstöckeln). Bei Regenwetter ist die Alster auch schön und eben viel einsamer.

Gruß
Silla

geniesser
15.03.2005, 14:19
Ups, das sollte nicht demoralisieren, sondern realistisch einschätzen, und anspornen. Weiter so!

JPS
15.03.2005, 14:42
@Silla:

Glückwunsch zu den 12 Kilometern. :daumen:
Schon mal dran Gedacht, das du wahrscheinlich sogar noch weiter gelaufen bist, da du ja bei der Alsterrunde einen "Spaziergänger-Ausweich-Slalom" absolviert hast? :wink:

Gruß
Jörg

Martinwalkt
15.03.2005, 15:53
Und zum Martin: Der kann nicht schneller walken als du läufst. Sondern viel schneller :klatsch: . Und dabei noch texten ohne Ende :P . viel Spass!


Nun schließ aber nicht immer von dir auf andere Gregor :wink:
Das mit Sillas Tempo haut schon hin, Wenn sie sich anstrengt muss ich das auch tun nach dem was sie so an Bestzeit hat, jedenfalls ist das kein Spazierengehen mehr!

Gruß Martin

TrueIllusion
15.03.2005, 18:39
hi du,

von mir auch gratulation zu den ersten 12 km !
mir gehts ähnlich,..ich habe vor 2 wochen auch das erste mal eine strecke von 12km am stück geschafft (auch im anfänger-tempo mit 90 min ;-) ). hatte davor auch höchstens immer 8 km.
war schon ein tolles gefühl nachher wieder zu hause zu sein und zu wissen, dass man endlich mal irgendwie "einen schritt" weiter gekommen ist.. ;-)

sag doch mal bescheid, wenn du wieder 12 km geschafft hast. :-)


LG
Jessica

Traube
15.03.2005, 20:54
Hi,

ich gratuliere und kann Dir nachfühlen - bin am Sonntag das erste Mal 11 km gelaufen, langsamer als Du, auch in 90 Minuten, waren aber teilweise heftige Steigungen dabei. Ich bin auch megastolz. Und nun will ich mich umziehen, noch mal 5 km machen :D

Viele Grüße und weiter so!
Traube

zack
15.03.2005, 21:22
Glückwunsch auch von mir! :daumen::daumen::daumen:
Das ist schon Klasse, wenn man eine Hürde geschafft hat. Du wirst dich wundern, über wieviele weitere Hürden du noch springen wirst. Sei stolz drauf und genieß es.

Silla-Silla
15.03.2005, 22:21
@ Trueillusion und Traube
Vielen Dank und auch euch :respekt: für eure Leistungen. Ich finde es echt aufregend, wie schnell Fortschritte am Anfang möglich sind - jede Woche mehr, immer mal wieder schneller. Und dabei wollte ich mich anfangs beim Laufen doch nur entspannen :gruebel: Und jetzt fang ich an, scharf auf Leistung zu werden :D

@ Zack
Vielen Dank! Ich bin tatsächlich überrascht, wie schnell es auch mir gelingt, die Hürden zu überlaufen :wink: Hatte mir für dieses Jahr vorgenommen, an irgendeinem 10 km - Lauf teilzunehmen (und nicht als letzte anzukommen :P ) Das werd ich auf jeden Fall schaffen :nick:

Gruß
Silla

zack
15.03.2005, 22:54
Hatte mir für dieses Jahr vorgenommen, an irgendeinem 10 km - Lauf teilzunehmen (und nicht als letzte anzukommen :P ) Das werd ich auf jeden Fall schaffen

Hi Silla,
klar schaffst du das. :daumen: Ich hab viel zu lange damit gewartet, aber dann letztes Jahr ziemlich spontan - nach 4 Jahren Laufen - an meinem ersten Wettkampf (11,26 km) teilgenommen. Der erste öffentliche Run ist eine aufregende Angelegenheit. Hatte tierisch hohen Puls schon vor dem Loslaufen.:eek: Aber es hat einen Riesenspaß gemacht. :nick:
Wenn du einen 10er bestreitest werden dir die Foris garantiert noch gute Tipps geben.

Elling
16.03.2005, 10:32
Hallo Silla,
wenn Du dieses Jahr an einen 10 KM Lauf teilnehmen möchtest kann ich Dir den Hans-Hägele Lauf im Niendorfer Gehege empfehlen. Er findet jedes Jahr am 2. Sonntag im September statt. Er ist nicht so „überlaufen“ und die Strecke ist wirklich schön Außerdem ist er immer noch für einen guten Zweck und bis September ist noch reichlich Zeit zum Üben.

@ all

Hat jemand heute Abend spontan Lust so um 19 Uhr die Alster mit mir 1 bis 2 Mal zu umrunden?

Gruß Jürgen

Silla-Silla
16.03.2005, 10:41
Hallo Jürgen,

vielen Dank für deinen Tipp. Über den Lauf hab ich schon im www gelesen und mir wirklich schon überlegt, da mitzulaufen. Ob das dann mein erster 10er wird, da bin ich mir noch nicht sicher - seltsamerweise werde ich plötzlich ungeduldig :gruebel:

Gruß
Silla

Kathrinchen
16.03.2005, 11:06
Hallo Silla :hallo: ,

gratuliere zum persönlichen Erfolg!!! :daumen: Genieße das Gefühl, erreicht zu haben, was Du Dir vor ein paar Monaten niemals hättest vorstellen können! Ich kenne das - das ist geil :daumen: !

Bye bye und weiter so,

Kathrin :hallo:

Martinwalkt
16.03.2005, 11:37
Als erster 10er wäre doch vielleicht der Alsterlauf was. Da wirst du garantiert auch nicht letzte und bist immer in Gesellschaft. Ausserdem gibt es ein T-shirt mit "Funktion" das du als stolze erinnerung tragen kannst.

Wenn es früher sein soll geht ja auch der Frauenlauf / walk von Laufwerk veranstaltet einmal um die Alster. Da es ein Lauf und walk ist ist es auch ganz nett. Und ich mache wieder den Ordner und brülle sowas wie: " Da geht noch was Mädels, los los nun mal Haltung Brust raus!":hihi: Hat mir viel Spaß gemacht letztes Jahr

Martin

Carbon
16.03.2005, 12:59
Als erstes, Gratulation, hoffe ich schaff das auch bald...habe leider Knieprobleme...

zu Martinwalkt:
Wahrscheinlich bin ich die einzige, die das nicht weiß, aber sag, walkst du mit Stöcken (Nordic) oder ohne?

Andrea

Marc
16.03.2005, 13:21
Hallo Silla,
am 01. Mai Kaltenkirchener Stadtlauf . (http://www.kaltenkirchener-stadtlauf.de/stadtlauf/index.htm)

Ist auch noch Einzugsbereich HH.
Sind aber 2x5km Runden zu laufen.

Grüße Marc:hallo:

Martinwalkt
16.03.2005, 13:49
Als erstes, Gratulation, hoffe ich schaff das auch bald...habe leider Knieprobleme...

zu Martinwalkt:
Wahrscheinlich bin ich die einzige, die das nicht weiß, aber sag, walkst du mit Stöcken (Nordic) oder ohne?

Andrea


Hi Andrea,

....ohne, denn das geht schneller, ist dabei nicht so anstrengend und sieht nicht ganz so doof aus :D

Aber jede(r) so wie er (sie) mag....:meinung:

Carbon
16.03.2005, 14:11
Aha, also ohne die Dinger. Schneller, kann ich mir schon vorstellen, aber weniger anstrengend nicht wirklich. Trage mich mit dem Gedanken, wenns wirklich nicht anders geht, wieder auf walken umzusteigen, wegen meiner Sehnen und Knieschmerzen, die ich trotz Therapie noch immer nicht in den Griff bekommen habe. Könnte mir aber vorstellen, dass man ohne die Stecken vielleicht aber Beckenschmerzen bekommen kann? Dreht man da nicht beim Gehen ziemlich das Becken?
Und noch eins möcht ich wissen: wieso walkst du und läufst nicht? Auch wegen Probleme von Knien, Achilles usw.?

lg Andrea

Martinwalkt
16.03.2005, 14:27
Aha, also ohne die Dinger. Schneller, kann ich mir schon vorstellen, aber weniger anstrengend nicht wirklich.

Doch wenn du die Stöcke wirklich so einsetzt wie die Technik eigentlich gedacht ist strengt das viel mehr an. Deshalb schleifen viele die Stöcke einfach nur so mit sich rum...




Trage mich mit dem Gedanken, wenns wirklich nicht anders geht, wieder auf walken umzusteigen, wegen meiner Sehnen und Knieschmerzen, die ich trotz Therapie noch immer nicht in den Griff bekommen habe. Könnte mir aber vorstellen, dass man ohne die Stecken vielleicht aber Beckenschmerzen bekommen kann? Dreht man da nicht beim Gehen ziemlich das Becken?


Nein du darfst das nicht mit dem leichtatlethischen Gehen verwechseln, da wird die Hüfte gedreht.



Und noch eins möcht ich wissen: wieso walkst du und läufst nicht? Auch wegen Probleme von Knien, Achilles usw.?
lg Andrea
Nein ich walke weil es mir einfach Spaß macht und ich da inzwischen auch erfolgreich bin. Bei der Walkermarathonvorbereitung bestand die Hälfte der Vorbereitungsgruppe aus verletzten Läufern die jetzt auf Walken umgestiegen sind, das hat mich nicht zum laufen anfangen motiviert...:wink:

auf meiner Homepage www.sinnliches-aus-holz.de (http://www.sinnliches-aus-holz.de/) findest du unter links einige interessante links zum Thema Walken
Gruß Martin

Carbon
16.03.2005, 14:49
aaaaaaaahaaaaa, das mit den verletzten Läufern kann ich mir schon gut vorstellen.... werde jetzt auf deine hompage und den links wechseln.....
Danke auf alle Fälle....
Aber schnell Gehen, ohne die Hüfte zu drehen..Hilfe... ich glaub, ich kann das nicht..
bin grad ein bissl im Büro so gegangen...muss man aber wahrscheinlich übern..

bis dann Andrea

Silla-Silla
16.03.2005, 16:46
Hallo :hallo: ,

vielen Dank für eure Lauftipps. Den Alsterlauf werd ich wohl mitmachen, aber der ist ja noch lang hin.
Heute hab ich bei SportScheck eine Werbung für einen SportScheck-Nachtlauf (ab 21 Uhr um die Alster) im Mai bekommen. Zur Auswahl stehen ein 7,5 und 15 km. Über die Meldegebühr bin ich etwas überrascht: 19 € (auch incl. Funktionsshirt) Ist das normal?
Ansonsten finde ich Mai als Ziel für einen ersten 'offiziellen' Lauf gut :nick: , nur Kaltenkirchen ist mir dann doch zu weit weg - ich musste nämlich feststellen, dass meine Fahrsicherheit sehr nachlässt, wenn ich mich ausgepowert habe :frown:

Gruß
Silla

Martinwalkt
16.03.2005, 22:14
aaaaaaaahaaaaa, das mit den verletzten Läufern kann ich mir schon gut vorstellen.... werde jetzt auf deine hompage und den links wechseln.....



Mein Service für dich eine schöne linksammlung von mir die ich mal im Forum reingetzt hatte:

Walkingportale und Allgemeines

www.walkingportal.de (http://www.walkingportal.de/)

http://www.e-walking.de/

http://www.sauerland-walkers.de/

http://www.walkingonline.de/

http://www.laufzeit-online.de/Walking/index.php

http://www.laufwerk-hamburg.de/


Veranstaltungen Veranstaltungssuche Laufen und Walken

http://www.lauftreff.de/laeufe/laufkalender.html

http://www.laufsuche.de/html/

http://www.leichtathletik.de (http://www.leichtathletik.de/)

http://www.laufen-in-hamburg.de/

http://www.halb-marathon.de/


Einzelne Veranstaltungen Laufen und Walken

http://www.kiel-marathon.de/PowerSchnecken/index2.php

http://www.marathon-hamburg.de/

http://www.4daagse.nl/frameset.asp?lan=eng

http://www.hollenmarsch.de (http://www.hollenmarsch.de/)

http://sachsenwaldlauf.de/portal/cms/front_content.php

http://www.alsterlauf.info/

http://www.rothaarsteig-marathon.de/

http://www.p-weg.de/Pages/Kontakt/Adresse.html

Neu: http://www.fulda-marsch.de (http://www.fulda-marsch.de/)


Laufseiten
http://www.khurrad.de/laufen/



Geherseiten
http://www.geher-team.de/



Fernwandern
http://www.ruta-de-la-plata.de/

http://www.fernwege.de/d/d_fernwege.php


Lauftagebücher
http://www.myblog.de/greenhoernchen

http://www.myblog.de/showblog.php?blog=couch&cat=16535

Silla-Silla
16.03.2005, 22:35
Hallo Martin,

vielen Dank :daumen:

Gruß
Silla

Guenthi
16.03.2005, 22:43
Wer macht denn noch mit beim Hollenmarsch ? Ich habe mich gestern angemeldet. :D

Martinwalkt
16.03.2005, 23:27
Wer macht denn noch mit beim Hollenmarsch ? Ich habe mich gestern angemeldet. :D

hi Günti

Ich habe es noch immer fest vor. Möchte aber vorher wenigstens noch einmal über 50km am Tag und dann vielleicht 30 am nächsten Tag machen. Karfreitag habe ich mla anvisiert. Jetzt am WE Mittelgebirgstraining bei den Eltern. Da es keine Meldefrist gibt habe ichmich noch nicht angemeldet. Im Moment läuft übrigens die Meldfrist für die 4 Tagse in Niwejen.
alter verwässerer:wink: (wir hatte doch nen eigenen Tread dafür...)

Guenthi
17.03.2005, 00:01
hi Günti

Ich habe es noch immer fest vor. Möchte aber vorher wenigstens noch einmal über 50km am Tag und dann vielleicht 30 am nächsten Tag machen. Karfreitag habe ich mla anvisiert. Jetzt am WE Mittelgebirgstraining bei den Eltern. Da es keine Meldefrist gibt habe ichmich noch nicht angemeldet. Im Moment läuft übrigens die Meldfrist für die 4 Tagse in Niwejen.
alter verwässerer:wink: (wir hatte doch nen eigenen Tread dafür...)

Meldefrist ? Ja natürlich, bis 30.04. 15 Euros !

Ich glaube , du übertreibst es mit der Vorbereitung, du wirst schon 8 Stunden vor allen Anderen im Ziel sein und dich langweilen ! Dieser Marsch richtet sich mehr an Wanderer und nicht an schnelle Walker wie Du einer bist ! :nick:

Holland interessiert mich nicht, da sind mir zu viele Leute, viel zu sehr überlaufen, ich habe es lieber alleine in der Natur ohne Zuschauer :wink:

Gruß
Guenthi

Martinwalkt
17.03.2005, 15:49
Ich glaube , du übertreibst es mit der Vorbereitung, du wirst schon 8 Stunden vor allen Anderen im Ziel sein und dich langweilen ! Dieser Marsch richtet sich mehr an Wanderer und nicht an schnelle Walker wie Du einer bist ! :nick:



ne ich will die Strecke ja nicht rasen. Aber ich bin bisher noch nie über 45 km am Stück gegangen und da möchte ich mich schon etwas vorbereiten. Auch wenn ich im Moment jeden Monat ca 250km ablatsche ist das ja schon noch mal was anderes? Hast du so was denn schon mal gemacht?

Martin

Carbon
18.03.2005, 08:56
[QUOTE=Martinwalkt]Mein Service für dich eine schöne linksammlung von mir die ich mal im Forum reingetzt hatte:

Wow!! Vielen lieben Dank für diese umfangreiche Linksammlung.....werd mich da mal durchschmökern.

Hab gestern als Überraschung von meiner besseren Hälfte den Polar S26X bekommen....:hurra: ja, da muss ich mich jetzt auch durchschmökern...und dann alles aufzeichnen was es da so gibt..wie schnell,wie weit, wie hoch, wie warm ha,ha, usw.

Lieber Gruß aus
Wien Umgebung
Andrea