PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportuhr



alex133332
16.07.2017, 18:56
hallo liebe Community,

meine frage an euch ist ich suche eine Sportuhr meine Aktivitäten belaufen sich auf Radfahren,Laufen und Wander.Interesse sind HF am besten nur am Puls,Höhenmeter,Kalorien,und Strecke.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

danke

jenshb
16.07.2017, 19:40
Hallo Alex,

mit "HF am besten nur am Puls" meinst Du vermutlich eine optische Messung am Handgelenk. Zu dem Thema Uhr gibts hier schon soviele Beiträge, daß Du die vielleicht erstmal sichten solltest und für Dich eine Vorauswahl treffen. Ansonsten kann ich auch youtube sehr empfehlen.
Je länger Du drüber nachdenkst, desto besser ;-) Ich bin inzwischen trotz meiner kurzen Laufvita bei der dritten Uhr ... Die erste war ein klarer Fehlkauf, ggf. auch eine mangelhafte Uhr was den USB-Adapter angeht, die zweite eigentlich sehr gut, wenn mich der Pulsgurt nicht inzwischen so nerven da aufschäuern würde, so daß ich mich jetzt auch für eine OHR entschieden habe. Die Qualität der Online-Portale ist in der Reihe auch jeweils massiv besser geworden, auch wenn ich meine Daten so oder so weiter in Runalyze verwalte.

<Wink>
Darfst Dich auch gerne vorstellen, wenn Du hier neu im Forum bist und die systematische Verwendung von Groß- und Kleinschreibung hilft enorm, wenn Du Dir von den alten erfahrenen Hasen hier Tips versprichst.
</Wink>

Viele Grüße,
Jens

alex133332
16.07.2017, 20:56
hey Jens,

danke für deine schnelle Antwort:)

Hallo,

bin Alex 23 Jahre alt aus Südtirol.

Ich hab mich schon umgesehen in verschiedenen Foren aber bin zimlich hin und her gerissen.

Und daher frag ich um Rat für diese Optionen die ich gerne hätte

Danke

jenshb
16.07.2017, 22:46
Was darf sie kosten? Wie genau soll die Höhenmessung sein (d.h. reicht GPS oder ist ein Barometer angesagt) wenn Du das Glück hast in den Alpen zu leben? Wieviel Wert legst Du auf eine gute Software für die Datenauswertung/Community? Eh egal da runalyze/Strava etc.? Meine Erfahrungen mit den Portalen der Hersteller: Garmin > Polar >> TomTom. Welche Akkulaufzeit ist angesagt, wenn Du ggf. mehrere Tage im Gebirge unterwegs bist oder ist das kein Thema?

Du siehst, so einfach ist das nicht mit Dir mal eben helfen ...

alex133332
17.07.2017, 10:24
die Uhr darf maximal 300-350€ kosten.

Gps würde reichen.

Die Touren die wir machen sind maximal 2 Tage lang.

Ja Alpen haben wir genug in Südtirol.

Ich bin nicht ein extrem Sportler,das heißt Software ist mir eigentlich nur mittelmäßig wichitig und deshalb suche ich eine Uhr die nicht zu komplitziert aufgebaut ist aber nur meine Interessen erfüllt

Lg

alex133332
17.07.2017, 14:04
Mein Favorit Jens ist momentan die GARMIN VIVOACTIVE HR REGULAR was sagst du?

jenshb
17.07.2017, 20:32
Ich kenne die Uhr leider nicht selber. Um mich etwas weiterzubilden ;-) hab ich mal auf die Specs bei Garmin geschaut. Hat wohl sogar ein Barometer. Was das Laufen angeht, sind die Features wohl klar beschränkt, wenn man es mit einer Sportuhr wie der 235 aufwärts vergleicht. Ist halt primär ein "Fitness Tracker". Aber unterstützt dafür immerhin auch Schwimmen und Radfahren ein Stück weit. Mein Tip: werde Dir klar, ob Dir beim Laufen früher oder später doch was fehlen wird, wenn mit dem Essen der Appetit kommt. Was das Bergwandern angeht, fehlt mir der Einblick, was man da brauchen kann. Ich würde da wohl im Zweifelsfall eher ein richtiges Navi, eine gute Karte und Erfahrung dabei haben wollen, wenn der Nebel dicht wird. Um nachher zu sehen, wo man langgelaufen ist, reicht wohl jede GPS-Uhr ...